PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bomben,Blingänger, Wracks aus dem Krieg



kubanloewe
21-10-09, 12:36
keine Ahnung ob da schon en thread gab aber da immermal wieder Interesssante Funde und Berichte zutage kommen wollte ich das mal ansprechen.

Dieses Jahr auf einem der letzten Flugplätze des JG2 (Kommandeur war damals Kurt Bühligen) ist wiedermal nach 10 Jahren ne amerikanische Fliegerbombe hochgegangen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif....trotz etlichen Räumungen; der Flugplatz wurde nach dem Krieg bebaut mit Industrie und auch Aussiedlerhöfen bzw Häusern.
http://www.kreis-anzeiger.de/l...is/nidda/7717265.htm (http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/nidda/7717265.htm)

nicht weit davon enfernt befand sich eine im Wald getarnte schon in den 30igern angefangene Munitionsfabrik der Wehrmacht.....wo jetzt noch 2 dicke 1800kg Bomben geborgen wurden http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
das Gelände ist zwar schon immer umzäunt und wurde zigmal durchsucht aber ganz in der Nähe gibts auch ein Krankenhaus...die Anlage wurde erst spät von den USAF enddeckt evtl. auch nur durch Zufall als ein Gütertzug dort beschossen wurde und eine riesige Explosion der Munition die Anlage enttarnte.
http://www.hr-online.de/websit.../20091021_1645_bombe (http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?key=standard_teaser_38200275&type=v&rubrik=34942&mediakey=fs/hessenschau/20091021_1645_bombe)

kurz vor Ende des Krieges tauchten Flugblätter in den Dörfern entfernt auf mit der Aufschrift
"Die Muna im Walde die finden wir balde"

hier im Teil zweiter Weltkrieg ist ausführlich über die "Muna" berichtet....
http://www.chronik-bermuthshain.de/kriege1.htm

Rinreiber
21-10-09, 13:04
"Bermuthshain"? Das ist knappe 40Km Luftlinie von mir entfernt http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

In Stadtallendorf (20Km Luftlinie) lag einst Europas größte Munitionsfabrik ...

Joa- hier war offenbar ganz schön was los http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

kubanloewe
21-10-09, 13:17
in Stadtallendorf hab ick jedient http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-tongue.gif
damals war da die Hölle los...2große Kasernen voll....heute kommen Dir die Tränen wenn´de das siehst dort .....wo sind die STeuergelder hin....wo sind diese ganzen Leo1 und 2 hin ?? wir haben damals schon neue MarderA2 glaub ich angefangen einzumotten...die wären jetzt 20 Jahre alt aber unbenutzt ?..wo sind die alle hin ?

dort kannst heut´noch mit Bäumen bepflanzte Komplexe sehen....Ferrero ist auch da http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

hier is ne Karte der Werke damals
http://www.him-stadtallendorf.de/projekt/karte.htm

und hier das Forum...
http://www.luftschutzbunker-fo...werke-allendorf.html (http://www.luftschutzbunker-forum.de/community/industrie-architektur-verkehr-ziviles/6757-ehemalige-sprengstoffwerke-allendorf.html)

Rinreiber
21-10-09, 15:18
Ich kenn Stadtallendorf in- und auswendig, hatten damals (Berufsausbildung) überbetriebliche und mehrmonatige Lehrgänge im dortigen BBZ. Da mussten wir immer durchs Ferrero-Werk fahren, um dort hinzukommen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Das BBZ-Gebäude war die ehemalige Betriebs-Feuerwache; da gibt es jede Menge im Keller zu Entdecken!
Die Räume haben teilweise noch den Originalanstrich u. versteckte Zugänge (ganz Stadtallendorf war komplett mit Tunneln ausgestattet!) ... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Auf der Standort-Schießanlage halten wir auch öfters unser "Lust-Ballern" der Reservisten ab http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Btw: 'Nen HptFw Ide kennst Du nicht zufällig?! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

JMFT_WING
22-10-09, 10:42
Interessante Geschichte von der MUNA Bermuthshain.

Danke http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif