PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SHIII: GWX Released



BenQ-the-Hawk
16-12-06, 12:41
für alle dies interessiert:
http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=102096

riederbirk
16-12-06, 14:54
SH III ist geil!!
ich hab mittelmeer und seewölfe addon, sind sinnvoll.

BenQ-the-Hawk
16-12-06, 15:50
naja diese beiden bezahl addons wurden zu 90% von der community geklaut.

x1 software hat modifikationen die der allgemeinheit zur verfügung gestellt wurden einfach geklaut und als ihr produkt verkauft! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif


dazu kommt, dass eine erweiterung wie GWX wesentlich besser ist!!

riederbirk
17-12-06, 14:06
ich weiß, besteht fast nur aus mods, aber wenn ich sie dann nicht allrunterladen muss.... aber im mittelmmer addon find ich geill , das man jetzt im mittelmeer kampagne machen kann http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Willey
17-12-06, 16:45
Was macht das Teil? Ne Beschreibung hatten die wohl nicht nötig... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Sowjetschreck
17-12-06, 16:51
gibt irgendwo ein handbuch was das gwx alles ändert... soll auf jeden fall sehr viel sein! schau doch mal ins silent hunter forum http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Tetrapack
17-12-06, 16:51
GWX Manual:
http://picturehost.realsimulation.com/3_2_1/GWX_Manual_V1.00.zip

Sowjetschreck
17-12-06, 16:51
brav thttp://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.giftra http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Oberfeldmaus
18-12-06, 06:34
Höt sich ja nicht schlecht an, könnte man glatt mal wieder SHIII anschmeißen, nur was muß man denn da nun alles runterladen ?
1. die Exe-Datei, is klah.
und dann bin 1-5 ?
Die erste bin Datei ist ja schon 160 Megs groß... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Tetrapack
18-12-06, 07:06
Sind 6 Dateien und ja.. der Mod ist riesig http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

BenQ-the-Hawk
18-12-06, 07:11
jop 761 MB glaub i http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Oberfeldmaus
18-12-06, 08:16
hat's schon jemand ausprobiert ??

Lui_542
18-12-06, 08:40
Gibts den auch auf CD oder nur zum download? 761 MB mit ISDN der gehen ja die Feiertage drauf! http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

BenQ-the-Hawk
18-12-06, 08:56
Originally posted by Oberfeldmaus:
hat's schon jemand ausprobiert ??

na kloar

ich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Oberfeldmaus
19-12-06, 13:11
So 791 MB runtergesemmelt hier.

Erster Eindruck nicht schlecht.

Hatte vorher den "Improved U-Boot Mod" drauf (220MB) der Unterschied ist nicht unbedingt so groß bis auf den Graphikkrams.

Aber die KI hat wieder mächtig zugelegt so wie in Patch 1.3.

Die Zerstöer orten einen schon aus großer Entfenung und dann gibt's Zunder... http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif

@Lui_542 ich könnte es Dir ja auf DVD brennen, schick doch mal ne PM mit Deiner Adresse.

Willey
19-12-06, 14:52
Also in 1.3 waren das doch Obercheater... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

BenQ-the-Hawk
19-12-06, 15:17
hui wurde grad 4 stunden lang von nem zerstöer verfolgt!

Oberfeldmaus
19-12-06, 16:41
Originally posted by Willey:
Also in 1.3 waren das doch Obercheater... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Und in 1.4 waren die wieder "Dumm wie Brot".. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ach und zum IUB-Mod 2.0 der war zwar nur 220 Megs groß (Download, gezippt) aber entpackt auch immerhin 650 MB !

Tetrapack
24-12-06, 18:04
So zurück von der ersten Feindfahrt mit U-175 im September 1942

Auf dem Weg in die Karibik bei Nacht über einen grossen und gut gesicherten Sierra Leone Konvoi gestolpert. Schlechte Sicht, Regen und Seegang behindern den Geleitschutz genauso wie mich.. lasse mich in den Konvoi sacken und attackiere zwei grosse Frachter mit den vier Bugtorpedos. Hohe Wellen verursachen zwei Frühzünder, nur ein Torpedo trifft einen Frachter der Victory-Klasse. Diese modernen Schiffe sind durch einen Treffer kaum zum sinken zu bewegen und der Geleitschutz ist schon aufmerksam geworden. Also Fangschuss aus den Heckrohren anbringen, aber er detoniert nicht. Der zweite Fangschuss zeigt die gewünschte Wirkung und der Frachter sinkt. Dem Geleitschutz erfolgreich entwischt, einige Wabos aber alle weitab. Vorsetzen beim herrschenden Seegang und Sicht wenig aussichtsreich, also Meldung absetzen und Weitermarsch ins Op.

Laconia-Befehl erhalten. Der U-Bootkrieg nimmt an Härte zu.

Im Op. kaum Verkehr, im Abstand von mehreren Tagen Schiffe gesichtet. Ausnahmslos Neutrale. Beim Versuch ergiebigere Jagdgründe bei Trinidad zu finden werden wir überraschend von einer Liberator angegriffen. Es bleibt keine Zeit zur Abwehr, das Alarmtauchen geht schnell, aber nicht schnell genug. Glücklicherweise fallen die Wabos nicht zu nahe, starke Erschütterungen im Boot aber keine grossen Ausfälle. Mannschaft hält sich gut. Leider festgestellt dass Treibstoffbunker beschädigt wurden und wir gezwungen sind trotz fast voller Torpedobestände die Feindfahrt abzubrechen.

Das Flugzeug scheint einen Geleitzerstöer alamiert zu haben da wir überraschend von einer Fregatte der Captain-Klasse beschossen werden. Wieder Alarmtauchen. Das Schiff ist schnell heran und wirft Wabos die Schäden an Oberdeck verursachen. Bei seinem nächsten Anlauf schiesse ich absichtlich mit einem kaum gezielten G7a Torpedo. Wie erwartet weicht die Fregatte aus, wirft mit den seitlichen Werfern Wabos, die aber zu weit weg fallen und versucht dann hinter mir zu einem neuen Anlauf einzudrehen. Auf diesen Moment habe ich nur gewartet und ein G7e aus Rohr VI trifft die Fregatte am Heck. Das nun gestoppte Schiff wird nun leicht mit einem G7a Fangschuss versenkt.

Um weiteren alamierten Kriegsschiffen und Flugzeugen zu entgehen entschliesse ich mich so schnell wie möglich die Karibik zu verlassen. Die niedrigen Treibstoffvorräte zwingen mich mit niedrigen Fahrstufen nach Lorient zurückzuschleichen.

Freakem_Ger
25-12-06, 00:02
Da bekommt man richtig Lust auch mal wieder auf Feindfahrt zu gehen http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

BenQ-the-Hawk
25-12-06, 06:08
Originally posted by Tetrapack:
So zurück von der ersten Feindfahrt mit U-175 im September 1942

Auf dem Weg in die Karibik bei Nacht über einen grossen und gut gesicherten Sierra Leone Konvoi gestolpert. Schlechte Sicht, Regen und Seegang behindern den Geleitschutz genauso wie mich.. lasse mich in den Konvoi sacken und attackiere zwei grosse Frachter mit den vier Bugtorpedos. Hohe Wellen verursachen zwei Frühzünder, nur ein Torpedo trifft einen Frachter der Victory-Klasse. Diese modernen Schiffe sind durch einen Treffer kaum zum sinken zu bewegen und der Geleitschutz ist schon aufmerksam geworden. Also Fangschuss aus den Heckrohren anbringen, aber er detoniert nicht. Der zweite Fangschuss zeigt die gewünschte Wirkung und der Frachter sinkt. Dem Geleitschutz erfolgreich entwischt, einige Wabos aber alle weitab. Vorsetzen beim herrschenden Seegang und Sicht wenig aussichtsreich, also Meldung absetzen und Weitermarsch ins Op.

Laconia-Befehl erhalten. Der U-Bootkrieg nimmt an Härte zu.

Im Op. kaum Verkehr, im Abstand von mehreren Tagen Schiffe gesichtet. Ausnahmslos Neutrale. Beim Versuch ergiebigere Jagdgründe bei Trinidad zu finden werden wir überraschend von einer Liberator angegriffen. Es bleibt keine Zeit zur Abwehr, das Alarmtauchen geht schnell, aber nicht schnell genug. Glücklicherweise fallen die Wabos nicht zu nahe, starke Erschütterungen im Boot aber keine grossen Ausfälle. Mannschaft hält sich gut. Leider festgestellt dass Treibstoffbunker beschädigt wurden und wir gezwungen sind trotz fast voller Torpedobestände die Feindfahrt abzubrechen.

Das Flugzeug scheint einen Geleitzerstöer alamiert zu haben da wir überraschend von einer Fregatte der Captain-Klasse beschossen werden. Wieder Alarmtauchen. Das Schiff ist schnell heran und wirft Wabos die Schäden an Oberdeck verursachen. Bei seinem nächsten Anlauf schiesse ich absichtlich mit einem kaum gezielten G7a Torpedo. Wie erwartet weicht die Fregatte aus, wirft mit den seitlichen Werfern Wabos, die aber zu weit weg fallen und versucht dann hinter mir zu einem neuen Anlauf einzudrehen. Auf diesen Moment habe ich nur gewartet und ein G7e aus Rohr VI trifft die Fregatte am Heck. Das nun gestoppte Schiff wird nun leicht mit einem G7a Fangschuss versenkt.

Um weiteren alamierten Kriegsschiffen und Flugzeugen zu entgehen entschliesse ich mich so schnell wie möglich die Karibik zu verlassen. Die niedrigen Treibstoffvorräte zwingen mich mit niedrigen Fahrstufen nach Lorient zurückzuschleichen.

bei schlechten wetter gibts bei magnetzündungen oft frühzünder. Deshalb nehm ich bei hohem wellengang außnamslos kontaktzünder auf 1-2m tiefe. wegen dem hohen wellengang laufen die karren dann auch richtig schön voll und saufen meist nach 1-3 stunden von alleine ab.

Tetrapack
25-12-06, 06:24
Werden die dann nicht zu Oberflächenläufern und kommen vom Kurs ab?

BTW, ich spiele mit 91% Realismus und schiesse Torpedo ausschliesslich selbst (also keine Berechnung durch den WO).

BenQ-the-Hawk
25-12-06, 09:44
nö die fliegen zwar dann vielleicht 60% der Zeit durch die Luft des stöt aber SHIII relativ wenig!

jo ich bin auch ein reinrassiger selbstschießfeteschist! einzig ist die sichtstabilisierung aktiviert damit ich auch bei hohem wellengang treff.

Tetrapack
27-12-06, 07:24
einzig ist die sichtstabilisierung aktiviert damit ich auch bei hohem wellengang treff

Cheater http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Nunja.. hab jetzt ein paar Stunden mit SH3 spielen verbracht und es fällt mir wieder auf warum ich's mal zur Seite gelegt hab. Es sind einfach zuviele halbfertige Details die das Erlebnis stöen.. das Crewmanagement unter Deck ist ja interessant, aber auf Deck ist es unlogisch bis kurious. Ich frag mich was die dabei gedacht haben als dies in der Engine programmiert wurde.. warum ist "Ausguck und Flak besetzen" nicht möglich? Die Flak hinterm Turm kann schon bei leichtem Wind nicht mehr besetzt werden obwohl die See ziemlich ruhig ist, auch kann ich der Flak nicht befehlen selber auf Schiffe zu feuern.

GWX bringt als neue Objekte feindliche U-Boote und Torpedoschnellboote.. aber wo ist der Sinn wenn die Engine es nicht zulässt dass sie Torpedos abfeuern können? Oder die schön ausgebauten Häfen die nicht beschossen werden können weil Objekte an Land durch die Engine völlig anders behandelt werden als solche auf/im Wasser und in der Luft?


BTW, kann man eigentlich auf einfache Art die Anzahl der gegnerischen Schiffe bzw Konvois reduzieren? Bei den Knotenpunkten für den Schiffsverkehr stolpere ich fast jeden zweiten Tag über einen Konvoi.. so eine Zieldichte wird ziemlich schnell langweilig. Rausfahren -> alle Torpedos in 1-2 Angriffen aufbrauchen -> Heimfahren

Hmm.. ist GWX mit dem RUB-Mod kombinierbar? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Ich weiss.. nur am lästern heute http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

N8_Falke
27-12-06, 08:42
Glaub des es ein Grund dafür, warum man gleich die Finger von einem AddOn gelassen hat, weil das engine einfach kaum Möglichkeiten offen lässt, überhaupt punktet SH3 bei mir nur, durch die schönen und Detailreichen Objekte, der gute Sound und die schöne Grafik. Spieltechnisch hat SH3 kaum einen Wert, lediglich für Online FF find ich es brauchbar. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

N8_Falke
27-12-06, 08:46
Und dann gleich noch ne Frage.....gibts hier wen, der einen Router hat UND Onlinemissionen hosten kann?

Bei mir gehts nich.....Spieler können zwar joinen, haben aber eine ping von 0 und werden nach Spielstart gekickt. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Tetrapack
27-12-06, 09:18
Der RUB-Mod biegt schon vieles gerade was im SH3 verbockt wurde.. nur eben können Limits der Engine nicht geändert werden.

Da bleibt nur auf SH4 zu hoffen.. vllt haben sie sich die Zeit genommen dort diese unsinnigen Limitationen rauszunehmen.

Im Pazifik müssten sowieso neue Aufgaben hinzukommen, solche die es in SH1 schon gegeben hat... Aufklärung von japanischen Garnisonen und Rettung von Piloten zum Beispiel.

RSS-Martin
27-12-06, 09:26
Habe gerade SHIII bei ebay mir besorgt bin mal gespannt. Interesant wäre wenn man auch diese riesen Japanischen U-boote steuern könnte die mit den Flugzeugen anbord. Oder so eine nette mission wie die Yorktown torpedieren. Achja mals sehen was kommt.

Willey
27-12-06, 09:29
Also 1.3 hatte ich mal gehostet und es ging auch... brauchst 17997-18003, sicherheitshalber TCP und UDP. Weiß nicht, was SH3 da genau benutzt.

Tetrapack
27-12-06, 10:27
Interesant wäre wenn man auch diese riesen Japanischen U-boote steuern könnte die mit den Flugzeugen anbord. Oder so eine nette mission wie die Yorktown torpedieren. Achja mals sehen was kommt.

SH4 ist dann Pazifik, aber so wie's aussieht lassen sie die japanischen U-Boote ganz weg.. also weder KI gesteuerte Feinde und schon gar nicht spielbar http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Dabei waren in SH1 Gefechte gegen U-Boote schon sehr spannend. Da kann ich mich noch gut dran erinnern: "Torpedos ausgemacht!"
Oh Shit.. da kommt ein Dreierfächer auf uns zu! Weg! Volle Fahrt voraus, Ruder hart Backbord! Tauchen! AAAAHHHH.. das geht nicht gut.. Mami, ich will nach Hause! RUMMS

Tetrapack
27-12-06, 10:28
BTW.. Kreisläufer gibts in SH3 wohl auch ned.. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Freakem_Ger
27-12-06, 10:55
Nö gibts nicht, aber akustische Torpedos kommen manchmal zurück wenn man direkt nach dem Schuss mit ner hohen Fahrstufe abläuft.

N8_Falke
27-12-06, 11:43
@Willey

Hab ich schon.....nur wird trotzdem kein ping angezeigt http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

http://img460.imageshack.us/img460/5922/routerjz9.jpg

Six_OClock_High
27-12-06, 12:43
Für alle die's interessiert: Silent Hunter 4 Homepage (http://silenthunter4.de.ubi.com/)

4Players.de - First Facts (http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/First%20Facts/8522/5073/0/Silent_Hunter_IV_Wolves_of_the_Pacific.html)

OZ74
27-12-06, 12:56
Pazifik... http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

Six_OClock_High
28-12-06, 04:47
Also ich find's ned schlecht @Pazifik. Neue Einheiten, neue Karten, neue Missionen --> mehr Abwechslung.

Außerdem sehen die Screenies mal hammergeil aus, z.B. wie man auf dem 5ten ins Schiffsinnere sehen kann:

http://silenthunter4.de.ubi.com/screens/02.jpg

http://silenthunter4.de.ubi.com/screens/03.jpg

http://silenthunter4.de.ubi.com/screens/00.jpg

http://static.4players.de/premium/Screenshots/fc/c5/1697574-medium.jpg

http://static.4players.de/premium/Screenshots/c3/f3/1697573-medium.jpg

http://static.4players.de/premium/Screenshots/30/d0/1697570-medium.jpg

http://static.4players.de/premium/Screenshots/77/30/1697571-medium.jpg

Freakem_Ger
28-12-06, 05:33
Wird es in Silent Hunter 4 eigentich möglich sein das ganze Boot zu begehen, oder wieder nur 2 Sektionen wie in sh3?

grazy_Di
28-12-06, 05:42
Was ist denn GMX http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif? Man man man ich habe wohl einiges verpasst!

Freakem_Ger
28-12-06, 05:45
Schau mal hier (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/6881065594)

Tetrapack
28-12-06, 06:53
Wird es in Silent Hunter 4 eigentich möglich sein das ganze Boot zu begehen, oder wieder nur 2 Sektionen wie in sh3?

Wird es nicht geben.. finde ich allerdings ned so schlimm, ich schau mich schon in SH3 praktisch nie im U-Boot um.

N8_Falke
28-12-06, 06:55
Ob die Grafik wie auf den Bildern sein wird? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif


Aber gestern is mir aufgefallen, dass bei SH3 die Explosionen dank neuer Graka echt gut aussehen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
http://img404.imageshack.us/img404/4194/boummx9.jpg

N8_Falke
28-12-06, 09:21
Und noch ne Frage zu SH3...wie zur Hölle kann man es schaffen, dass eigen Skins im Spiel verwendet werden......ich hab die U-Boot texturen verändert, aber im spiel seh ich nur die doofen standardtexturen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Six_OClock_High
28-12-06, 10:18
Nicht schlecht dieses GWX, da muss ich mir doch direkt nochmal überlegen ob ich SH3 nochmal installiere. Wenn nur dieser Star-Force Kopierschutz nicht wäre, dann wäre die Entscheidung im einiges leichter.

Freakem_Ger
28-12-06, 11:29
Originally posted by N8_Falke:
Und noch ne Frage zu SH3...wie zur Hölle kann man es schaffen, dass eigen Skins im Spiel verwendet werden......ich hab die U-Boot texturen verändert, aber im spiel seh ich nur die doofen standardtexturen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif


Du musst die eigenen Skin Dateien nach SilentHunter3/Data/Textures/TNormal/tex kopieren.

N8_Falke
28-12-06, 15:33
jaja...abs schu nausgfunne...aber bringtma nix weil des der horror is en skin zu mache...total geschlampert mit den templates