PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Linienschiffe etc.



NeCron1986
04-05-05, 10:18
diesen thread gab es bestimmt schon mal irgendwo, ich hab ihn nur nicht gefunden, sorry.

Meine Frage: Hat einer von euch schon mal einen "Liner" erwischt? Wenn ja, wo und wann?

Ich hab bisher nur Zerstöer und bestenfalls T3 und C3 versenkt.

Kommt mir aber bitte nicht mir NY, da war ich schon (inklusive Karibik)

FredFireFox
04-05-05, 10:22
wo genau du die finden kannst, kann ich leider nicht sagen. Die scheinen allerdings nur in Konvois im Atlantik (bevorzugt vom Westen ausgehende) vorzukommen

Suedwester
04-05-05, 10:24
Manchmal fahren welche im Konvoi mit. Mir ist auch schon mal einer als Einzelfahrer über´n Weg geschippert. War aber ziemlich schnell (ca. 15 Knoten).

NeCron1986
04-05-05, 10:28
Also nordwestlicher atlantik? Halifax, Sydney usw?

BeckusIX
04-05-05, 10:30
Hab auch schon eins im Konvoi und eins allein gesehen.
War beidesmal zwischen England und Irland.

Zeffus
04-05-05, 11:08
Ich hab mal einen in einem Konvoi vor Irland gesehen, aber das war ein (noch neutraler) Ami, von dem hab ich die Finger gelassen.

Tyke_sta
04-05-05, 11:13
Ja, musst die Konvoirute Halifax-Liverpool abgrasen. Da "kann" mal einer sein. Hab in meiner alten Karriere einen erwischt.

Lavo4kin
04-05-05, 13:02
Hab zwei von denen versenkt in FF34 und 35. Beide Einzelfahrer mit 21 Kn. Fahrt. Auf den Ersten, aus 4600 Metern Entfernung mit einem Torpedo auf gut Glück geschossen um die Fahrt zu nehmen. Hats funktioniert, machte dann nur noch 9 Kn. Sind richtig zäh die Dinger, brauchte dann noch 3 um ihn auf den Grund zu schicken. Der Zweite in der nächsten FF, fuhr mir grade vor die Rohre, auch mit 21 Kn. Diesmal auch ein Torpedo unter den Kiel, den Rest mit "acht-acht" gegeben. Sind ja unbewaffnet. Hab den aus nächster Nähe verurteilt. War schon beeindruckend, die sind richtig gross. Freue mich schon auf den Nächsten.

Nephandus74
04-05-05, 13:32
Ab 1943 sind die Liner bei mir recht häufig aber so ziemlich ausschließlich Einzelfahrer. Man kann die recht einfach finden, wenn man sich westlich von Süd- bis Mittelirland bewegt. Man erkennt Sie in den Kontaktmeldungen sehr einfach, da sie so ziemlich die einzigen Einzelfahrer sind, die als Geschwindigkeit: Schnell aufweisen. Ich habe auf meiner letzten Feindfahrt 5 davon hintereinander erwischt.

nervtoeter
04-05-05, 15:49
Originally posted by Nephandus74:
Ich habe auf meiner letzten Feindfahrt 5 davon hintereinander erwischt.

Respekt, ich hatte erst einen im Konvoi auf der Südroute Liverpool, göttlich mit einem Torpedo Magnetzünder direkt am Heck erwischt, der ist in 3 Min über Heck abgesoffen 24.000 BRT.

Altan_Demart
04-05-05, 15:56
Hm. Linienschiffe fahren schon mal als schnelle Einzelfahrer zwischen Loch Ewe und den USA rum.

Zumindest habe ich da in der ungemoddeten 1.2 ein Mal Kontakt mit einem Einzelnen gehabt.
Sonst bin ich denen nur in Konvois begegnet.

Mfg
Altan

LordTokata
04-05-05, 16:39
Ich hab so'n Liner in meiner vorletzten FF gehabt. Ist in vorderster Linie im Konvoi gefahren. Hab ihm 2 Torps reingejagt, aber er wollte nicht runter. Also auftauchen und mit dem Deckgeschütz beharken... Mannoman, der hat zurückgeschossen. Hatte auf dem Heck ein Geschütz gehabt. Also nicht immer ohne Waffen der Pott.

Altan_Demart
05-05-05, 06:52
Linienschiff können ab '41 bewaffnet sein.
Küstenschiffe und C-2 Frachter auch ab '41.
Kleine Frachter, T-2 Tanker ab '42.
Liberty und Leichter Frachter ab '43.

Den Rest habe ich nicht in Kopf. Könnt es aber im Museum nachschauen. Einfach auf die Deckaufbauten achten.

Mfg
Altan

Karl_Arsch
06-05-05, 05:50
Guten Tag Comunity, ich bin der Neue.

Linienschiffe habe ich bisher regelmäßig in den Konvois GUF und GUS in der Nähe von DH 53 ausmachen können. Sie kommen mit gutem Geleitschutz und einigen Libertys wie auf der Perlenschnur aufgezogen schön vor das Rohr

KptLt._Thomsen
06-05-05, 08:14
Originally posted by NeCron1986:
Also nordwestlicher atlantik? Halifax, Sydney usw?

Sydney im nordwestlichem Atlantik? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Fragetier
06-05-05, 08:43
Hab gestern mein erstes Lienenschiff versenkt. Fuhr mit einen Konvoi zusammen in den Kanal zwischen Ireland und England ein. Erst ein AAL in den Maschienenraum (glückstreffer) wodurch er nicht mehr fahren konnte. Dann noch 1 T3 und 2 T2 versenkt, dann waren alle Torpedos bis auf 2 Weg. (sehr schwere See brauche jeweils 3 aale http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif) und das Linienschiff durch gezielten Treffer in den Brennstofftank (wegen schweren Seegang lieber selber geziehlt http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif ) auf den Grund geschickt.

PS. kann ich wissen das die Truppentransporter heweils 2 Kanonen haben ? Kaum aufgetaucht...alarmtauchen. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

crusher_VIIb
06-05-05, 15:22
hi leute

mal 'ne frage:
ab wann trefft ihr auf die linienpötte ???
bin jetzt anfang 1942 und hab noch nicht einen einzigen gesehen...
egal auf welcher konvoiroute ich war, nichts los da...

gute jagd und fette beute.....

Kuririn123
06-05-05, 15:37
ich hab leider auch noch keinen gesehen, aber das wird schon noch.


Originally posted by Altan_Demart:
Linienschiff können ab '41 bewaffnet sein.
Küstenschiffe und C-2 Frachter auch ab '41.
Kleine Frachter, T-2 Tanker ab '42.
Liberty und Leichter Frachter ab '43.


also liberty und leichte frachter sind bei mir schon 42 bewaffnet unterwegs. die liberty ist ja ne halbe festung. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif und unbewaffnet hab ich die schon garnicht gesehen.

rehfett
06-05-05, 17:08
ich hatte mal einen vor den rohren.....aber ich war zu blöde den zu versenke, da kam ein böser DD daher und machte mich wech....

Schlumpf644
06-05-05, 17:40
Originally posted by Zeffus:
Ich hab mal einen in einem Konvoi vor Irland gesehen, aber das war ein (noch neutraler) Ami, von dem hab ich die Finger gelassen.

Das muß der selbe gewesen sein den ich getroffen hab. Drei Torpedos, das Ding schwimt immer noch, ich näher ran um ihm den finalen Schuß zu geben und dann merk ich erst dass es ein neutraler Ami ist http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif Hät ihm beinahe durch frust doch noch den rest gegeben seiteher hab ich keine Liner mehr gesehen.
Allerdings hab ich gerade ne neues Kamp angefangen. Auf der ersten FF ist mir ne Einsatzgruppe im Kanal übern Weg gefahren mit nem leichten Kreuzer und bei der dritten auch mitten im Kanal ein großer Konvoi. Wenns so weitergeht ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

spacefrogs
08-05-05, 12:45
Ich habe viel davon getroffen und vesenkt. Die fahren allein in die linie BC Süd- BD mitte- BE nord. Manche sind sehr schnell. Torpedo daten: 4 meter tief und die passagiere tür zielen!! Mit ein geht runter!

Dellwig
09-05-05, 09:28
War im Frühling 1943 mit meinem IX-C unterwegs von Lorient nach GR 55 bei Kapstadt http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif . Nebenbei, was denkt sich der BdU dabei? Jedenfalls bin ich nur der Single-Merchant-Route an der Westküste Afrikas gefolgt, um auch noch ein paar Tropfen Diesel für den Rückweg zu haben...
In Höhe von Freetown wurde mir ein Konvoi mit Kurs O (genau auf Freetown zu) und einer Geschwindigkeit von 16 Knoten gemeldet. Nach 10 Stunden AK-Fahrt konnte ich den Konvoi gerade noch vor Freetown im seichten Gewässer abfangen...
Was muss ich sehen ? 6 Landungsboote und hintendran 2 Linienschiffe. Vorne und hinten jeweils 1 Zerstöer. Habe mich für die Linienschiffe entschieden und jeweils ein 2er-Fächer aus den Bugrohren abgefeuert.
Beide Ziele kamen dann zum stehen. Das Boot läuft mit kleiner Fahrt hart Steuerbord um die Heckrohre in Position zu bringen, als plötzlich ...
... SHIII sich gnadenlos von seiner schlechtesten Seite zeigt UND DEN GANZEN KONVOI AUF EINMAL VERSCHWINDEN LÄSST !!! http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
Der Rechner denkt sich also: OK, Freetown erreicht, also weg mit den Schiffen http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif !!! Hab' zwar schon von den Geisterschiffen gelesen, aber noch nie selbst beobachtet. Merde, wäre das schön gewesen in Freetown den Konvoi vor Anker zu erwischen...

Lovo_Kasistan
09-05-05, 09:39
Originally posted by Dellwig:
Der Rechner denkt sich also: OK, Freetown erreicht, also weg mit den Schiffen http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif !!!
Das ist ebendie Spielmechanik, der lässt die Geleitzüge in gewissen Abständen auf den Routen erscheinen. Wenn die Schiffe also nicht verschwinden würden, würde sich irgendwann ein riesiges Knäuel an Schiffen an den Endpunkten bilden und dein Rechner würde auf Grund der Last langsam aber sicher verrecken.

Dellwig
09-05-05, 10:06
Originally posted by Lovo_Kasistan:
Wenn die Schiffe also nicht verschwinden würden, würde sich irgendwann ein riesiges Knäuel an Schiffen an den Endpunkten bilden und dein Rechner würde auf Grund der Last langsam aber sicher verrecken.

Das wäre es mir wert, wenn ich dieses "Super-Knäuel" nur einmal torpedieren könnte... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Aber Du hast ja recht. Eigentlich wollte ich ja jetzt einwenden, dass es doch möglich sein müsste, dass die Schiffe noch ein paar virtuelle Tage an Ihrem Ziel = Hafen verbringen bevor sie verschwinden. Aber dann würde man sich halt ärgern, wenn man zufällig genau zum "Verschwindezeitpunkt" im Hafen vorbeischaut. Ein Teufelskreis http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ist halt nur nicht schön, wenn sich so ein lohnender Konvoi mitten im Anlauf wegbeamt.

Lovo_Kasistan
09-05-05, 10:13
Ausserdem ist ja auch garkeine Anlegeroutine eingebaut. Wenn die Schiffe da ankommen, würden die nur gegen die Hafenanlagen schlagen und sich dabei selbst versenken.

Sieht bestimmt lustig aus, ist aber auch nicht in deinem Sinne. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif