PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Feindfahrt



kresse67
11-11-08, 05:01
Bin jetzt nach Brisbane versetzt, wenn ich dahin zurücklaufe, kann ich die Feindfahrt nicht beenden. Pearl Habour geht auch nicht. Wat nu????

roteroktober200
11-11-08, 05:23
Hast du es schon mal in "Fremantle" versucht?

Gruß Roteroktober

kresse67
11-11-08, 09:23
Nee, Freemantle probier ich mal aus.
Danke

Tzw
26-11-08, 07:42
Hallo Roteroktober,

komm, Fremantle ohne weiteren Hinweis auf das Balao-Problem ist doch gemein, danach wird ihm der Kahn stillgelegt und er kommt in Rente!

Falls also das Problem noch existent ist: Erfolgte Die Feindfahrt mit einer Balao vor 6/1943?

Gibt nen Thread dazu. "Kann Feindfahrt nicht beenden" müsste der heißen.

Gruß
Tzw

roteroktober200
26-11-08, 11:06
Zitat von Tzw:
Hallo Roteroktober,
komm, Fremantle ohne weiteren Hinweis auf das Balao-Problem ist doch gemein...

Ups... da habe ich absolut nicht daran gedacht!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Offensichtlich muß es aber geklappt haben, denn sonst wäre das Geschrei hier wieder groß gewesen... immerhin sind ja mehr als 14 Tage ins Land gegangen.
Also, kein Geschrei, kein Danke (was eh nur noch selten vorkommt!) überhaupt kein Feedback (was nun ehr zur Normalität wird!) und damit ist dieser Thread bzw. das Problem (vorerst!) als gelöst zu betrachten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grüße Roteroktober

LeVieux_823
28-11-08, 01:44
Tatsächlich funktionierte auch bei mir nach einer Brisbane-Zwangsversetzung Fremantle als Anlaufstation.