PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : How to Mod Silent-Hunter 5



Mcferguson1972
11-04-10, 10:41
How to Mod Silent-Hunter 5 V0.1


1. Vorwort
2. Einführung
3. Tools
3.1 Mod Enabler
4. Sound
4.1 Radio
4.1.1 Radio-Einschalten
4.1.2 Die Frequenzen
4.1.3 die Musik
4.1.4 Events




1. Vorwort

2. Einführung

Bereits in den Vergangenen Version war es möglich verschiedenen Einstellungen von Silent Hunter, seinen eigenen Bedürfnissen anzupassen.
Auf diese Weise bestand die Möglichkeit, dem Spiel eine besondere Atmosphäre zu verleihen und den Realitätsgrad durchaus zu erhöhen.

Viele Spieler haben in der Vergangenheit neben dem eigentlichen Spiel Zeit und Arbeit investiert um verschiedene Modifikationen zu veröffentlichen.
Leider ist es für Neueinsteiger in die "Modder-Szene" mitunter nicht leicht sich zurecht zu finden, denn viele Sachen sind schlecht oder gar nicht dokumentiert.

Dieses Tutorial soll Abhilfe schaffen. Ich habe hierbei selbst meine Erfahrungen und Informationen, die im Netz zu finden waren zutragen getraggen und stelle Sie nun in kompkater Form allen zur Verfügung.

Ich wünsche allen an dieser Stelle viel Spass dabei.

3. Tools

3.1 Mod-Enabler

Seit geraumer Zeit gibt es ein Tools Namens Mod-Enabler. Mit Hilfe dieses Tools kann man fremde oder eigenen Mods auf einfache Weise verwalten.
Die funktionsweise des Tools ist recht einfach. Es kopiert, die modifizierten Dateien aus dem von ihm angelegten Mods-Verzeichnis in die Verzeichnisstruktur von Silent Hunter.

Das es kaum Sinn macht, das Rad neu zu erfinden findet ihr eine Anleitung für die Installation und die Anwendung des Mod-Enablers hier:

http://forums-de.ubi.com/eve/f...1033738/m/2251004248 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1151033738/m/2251004248)

4. Sound

4.1 Radio

4.1.1 Radio-einschalten

Bisher ist es nicht möglich das Radio über die Tastatur einzuschalten, dazu muss eine Anpassung der Tastaturbelegung erfolgen.
Sucht dazu im Silent Hunter Verzeichnis unter ..\Data\cfg die Datei command.cfg.

Innerhalb dieser Datei findet sich der Abschnitt:

[Cmd561]
Name=Toggle_Activate_UserRadio
Contexts=1


Hier einfach folgende Zeile einfügen:

Key0=0xDB,,"ß"

Anschließend sollte der Bereich so aussehen:

[Cmd561]
Name=Toggle_Activate_UserRadio
Contexts=1
Key0=0xDB,,"ß"

Statt dem "ß" kann auch eine beliebige andere Taste verwendet werden. Näheres zur Änderung von Tastaturlbelegungen findet ihr in dem entsprechenden Kapitel.

4.1.2 Die Frequenzen

Silent Hunter bietet die Möglichkeit verschiedene Frequenzen zu hören. Diese erreicht man einfach mit der ">"-Taste auf dem Radio. Aber woher weiss
SH5 welche Kanäle zur Verfügung stehen? Nun dies findet sichwie folgt:

Dateiname Pfad

radio.ini data\sound\radio

Der Inhalt der Datei kann wie folgt aussehen:

[CHANNEL]
Name=Washington
Folder=Washington
Freq=22
Antenna=01.01.1930-01.01.2000:44.16,-35.10:100000
;MusicVolumeOnNews takes values from 0.01 to 1
MusicVolumeOnNews=0.0

Nehmen wir mal die Werte auseinander:

Name Wert

[Channel] Abschnittsname, immer gleich.

Name Name des Senders wie er im Radio angezeigt wird.

Folder Pfad zu den Radio Datein z.B. *.ogg, *.wav, *.mp3 Dateien.
Der Pfad muss sich im Verzeichnis: data\Sound\radio befinden.

Freq Die Frequenz, die am Radio eingestellt werden muss um den Sender zu hören.

Antenna 01.01.1930-01.01.2000 <== Zeit in der der Sender gehört werden kann.
44.16,-35.10 <== Koordinaten wo der Sender steht.
100000 <== Reichweiten Radius des Senders.

MusicVolumeOnNews Die Lautstärke, die normale Music hat, wenn News reinkommen.
Günstigerweise wählt man hier "0"

4.1.3 Die Music

Nachdem wir mit Hilfe des vorherigen Kapitels nun die Ini angepasst haben um einen eigenen Sender zu erschaffen, müssen wird diesen nur noch mit Leben füllen.
Dazu kopieren wir die Sound-Datein in den entsprechenden Ordner der unter "Folder" angegeben wurde. Nun spielt das Radio einen zufälligen Mix aus diesen
Musikstücken.

4.1.4 Events

Nachrichten sind Tagesaktuell und sollten so auch in Erscheinung treten. Wer also Realismus haben möchte, kann sich den verschiedenen Archiven im Internet bedienen um so Tagesaktuelle Meldungen zu bekommen. Eine Liste von Archiven gibt es an dieser Stelle nicht, aber ich denek googeln kann jeder.

Nun muss man nur noch dafür sorgen, das die Nachricht auch zum richtigen Zeitpunkt gesendet wird. Dazu sind folgende Maßnahmen nötig.
Im Ordner in dem sich meine Radio-dateien befinden legt ihr einen weiteren Ordner mir dem Namen "Events" an.

In diesem Ordner kommen dann folgende Dateien:

Dateiname Pfad

events.ini data\sound\radio\<eigenerSender>\Events

<sounddateiname>.ini data\sound\radio\<eigenerSender>\Events

Soundfile (*.ogg, *.wav, *.mp3) data\sound\radio\<eigenerSender>\Events

In der Events.ini müsst ihr folgenden Abschnitt einfügen:

[EVENT]
StartDate=04.09.1939
StartTime=23.22.00
MediaFile=News_Intro_Line_02.ogg


Name Wert

[EVENT] Abschnittsname, immer gleich.

StartDate Tag an dem die Nachricht gesendet wird.

StartTime Uhrzeit zu der die Nachricht gesendet wird.

MediaFile Filename der Sounddatei


In der Sounddateiname.ini (xyz.ogg.ini) befinden sich folgende Info. Diese muss zu jeder Nachricht existieren, sonst löst das Event nicht aus.

Name Wert

[NEWS] Abschnittsname, immer gleich.

Title Titel der Newsmeldung

Body Inhalt der News nochmal schriftlich.

Wenn das alles erledigt ist, steht einem individuellem Radioprogramm nichts mehr im Wege. Über den Parameter "MusicVolumeOnNews" wird bei Auslösung des Events, die eigentliche Musik in der Lautstärke heruntergefahren und das eigentliche Event ist hörbar.