PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampagne bis 1943 und nur Typ 7



Maverick_df
02-03-10, 15:47
Guten Abend alle zusammen.

Ich wollte hier nurmal zum Ausdruck bringen wie maßlos ich von Ubisoft enttäuscht bin, das ich nachdem ich mich so auf Silent Hunter 5 gefreut und mich ein bisschen informiert habe, feststellen musste dass das Spiel in der Kampagne lediglich bis 1943 gehen und nur U-Boote des Typs 7 zur Verfügung stehen sollen. Ehrlich gesagt sind das für mich die Hauptgründe warum ich mir das Spiel nicht kaufen werde obwohl ich die Vorgänger so leidenschaftlich gespielt habe. Hinzu kommt noch die Verwndung des sehr umstrittenen DRM. Ich warte lieber bis das Spiel vollständig Programmiert worden ist (falls das je der Fall werden sollte) dann werde ich mir den Kauf villeicht noch einmal überlegen.

silencer0815
02-03-10, 16:22
Was damit bezweckt wird ist doch klar. Es wird ein Addon geben wo neue Typen hinzukommen und die Kampange verlängert wird. Das Innenleben aller U Boote darzustellen und solange am Projekt zu arbeiten bis es fehlerfrei ist kostet wohl nunmal zuviel Geld. Danke an die Raubkopierer. http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

Und mal ganz erlich, was soll das ganze Rumgeheule immer. Jeder hier im Forum wird wohl gewusst haben was da auf den Markt geworfen wird.
Nicht das es mich nicht auch ankotzt, aber ich werde übermorgen so oder so ungeduldig im Laden stehen. Solang Silent Hunter die einzige halbwegs brauchbare Sim ist haben wir leider keine Handhabe. Die Manager ganz da oben interessiert es nunmal einen Scheiß ob Hinz und Kunz meckern solange sie kaufen, und wenn nicht wirds halt eingestampft.

klopfer123
02-03-10, 16:47
1. Unnötiger Thread. Gibts schon massig hier.

2.Was damit bezweckt wird ist doch klar. Es wird ein Addon geben wo neue Typen hinzukommen und die Kampange verlängert wird.

Glaub ich nicht. Wozu so ein umfangreicher Editor? Ubi setzt hier meiner Meinung nach auf die Modder.

3.solange am Projekt zu arbeiten bis es fehlerfrei ist kostet wohl nunmal zuviel Geld. Danke an die Raubkopierer.

Auch nur halb wahr. Raubkopierer sind ein Problem, aber nicht jede Raubkopie bedeutet eine Umsatzeinbuße für Ubi.
Bei perfektem Kopierschutz gäb es zwar 0 Raubkopien aber auch kaum mehr Leute die sich das Spiel dann für rund 50€ Kaufen würden.
Grade bei Silent Hunter.

4.Und mal ganz erlich, was soll das ganze Rumgeheule immer. Jeder hier im Forum wird wohl gewusst haben was da auf den Markt geworfen wird.
Nicht das es mich nicht auch ankotzt

Stimme ich zu.

5.ich werde übermorgen so oder so ungeduldig im Laden stehen

Also ich nicht.

6.Solang Silent Hunter die einzige halbwegs brauchbare Sim ist haben wir leider keine Handhabe. Die Manager ganz da oben interessiert es nunmal einen Scheiß ob Hinz und Kunz meckern solange sie kaufen, und wenn nicht wirds halt eingestampft.

Falsch! SH3? Freie Marktwirtschaft! Wir sitzen am Hebel! Der Manager weiß, dass die Käuferschicht da ist, sie aber mit den Bedingungen des Tauschgeschäftes nicht einverstanden ist. Er wäre ein schlechter Manager wenn er zulassen würde, dass sie ihm davon läuft oder ein anderer Manager sie ihm wegschnappt. (Letzteres trifft bei SH nicht zu)
Wenn die Käuferschicht nur aus Leuten wie dir bestehen würde, wäre deine 5. Aussage also Punkt 6 richtig. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß