PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GForce 8800 GTX ultra und GWX mit Vista



thoomsn
09-07-07, 07:04
Ahoj Leude.

Ich habe mir kürzlich einen neuen PC zugelegt und dabei die 8800er Karte von NVidia einbauen lassen. Dazu eine Frage: Wer von euch benutzt die selbe Karte und kann mir die optimalen Grafik-Einstellungen für SH3 geben? Bis auf einige hin und wieder an der Kimm aufflackernden Artefakte (kleine schwarze Flächen) sieht alles sehr gut aus und ruckeln tut da natürlich gar nichts mehr.
Vista: Aúf meinem neuen PC ist Vista installiert und dazu hier nur kurz folgende Info: Der GWX-Mod (alle Pakete bis zum letzten Update) läuft mit Vista ohne Probleme. Bei der Installation der Sim ist nur darauf zu achten, dass man das Starforce-Update installiert, bevor mit Patch 1.4b und dem GWX-Mod weitergemacht wird (siehe dazu auuch das Posting von Igel19680 vom 26. Mai).
Bis denne un dgute Fahrt.

thoomsn

ottfried
10-07-07, 10:55
Hallo Thoomsn!
Hast du mal andere Games ausprobiert?
Deine "kleinen schwarzen Flecken" sind nicht normal.
Ich hatte damals versucht SH3 nut ner Radeon 9250 zu zocken und hatte andauernd kleine und größere schwarze Flecken am Horizont.
Neueste Treiber installiert für dein System?
Soweit ich weiß ist deine Karte bis jetzt die einzige die directx 10 unterstützt,schonmal damit versucht ?
mfG
Ottfried

thoomsn
10-07-07, 12:59
moin ottfried.

directX 10 wäre noch ne massnahme, aber eigentlich sollte die sim bei dieser karte doch in äusserster perfektion über den bildschrim flimmern, oder?
egal, ich werds mit directX 10 mal ausprobieren.
danke und allzeit gute fahrt

thoomsn

han2007
10-07-07, 16:03
Hi thoomsn,


Originally posted by thoomsn:
moin ottfried.

directX 10 wäre noch ne massnahme, aber eigentlich sollte die sim bei dieser karte doch in äusserster perfektion über den bildschrim flimmern, oder?
egal, ich werds mit directX 10 mal ausprobieren.
danke und allzeit gute fahrt

thoomsn

Directx 10 bringt nix weil SH3 nur für Directx9 programmiert wurde. Deine schwarzen Flecken sind definitiv Treiberbugs, welch immer noch von Nvidia existieren. Die PC GamesHardware hatte in der April Ausgabe, über so genannte Texturfehler bei der Geforce 8xxx Reihe berichtet. Deswegen ist es im Moment sehr wichtig sich ständig die neusten Treiber von der Nvidia Homepage runterzuladen und zu hoffen. lol.....