PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HoMM 5, Dark Messiah ... und dann?



Therak
05-05-06, 13:48
Hossa,
der Release von HoMM 5 ist nicht mehr lange hin und bis zum Release von Dark Messiah ist es auch nicht mehr lange, doch was passiert danach?
Um die Reihe mehr oder minder aktuell zu halten, müßte es einen konstanten Nachschub an Titeln geben, die Frage ist nur, was könnte dann noch kommen?

Ein weiteres "Spin-Off", welches die Welt und die Geschichte erzählt?
Fangen dann bereits die Plaungen zu Heroes 6 an - und wird das wieder von Nival sein oder traut sich Ubi sich die Entwicklung diesmal selbst zu?
Oder sollte gar das kommen, auf das viele eingefleischte Fans warten: Might and Magic 10?

Als RPG sicherlich weit aufwendiger als die vorherigen Titel - und im Gegensatz zu Heroes braucht gerade die RPG-Reihe am meisten Politur um wieder Markttauglich zu werden, doch wer sollte das entwickeln? Welche Studios kämen dafür überhaupt noch in Frage?
Oder käme für euch ne Fortsetzung der RPG-Reihe nicht mehr in Frage, da es außer dem Namen nichts mehr mit der Reihe gemein hätte (da man sicherlich das Charaktersystem komplett überarbeiten würde).

Oder seid ihr gar der Meinung, dass etwas völlig anderes kommen wird? Beispielsweise ein Shooter oder ein Echtzeit-Strategiespiel über M&M?

Fragen über Fragen, vielleicht kommen zumindest ein paar eurer Ideen / Vorschläge / Meinungen hier zusammen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Therak
05-05-06, 13:48
Hossa,
der Release von HoMM 5 ist nicht mehr lange hin und bis zum Release von Dark Messiah ist es auch nicht mehr lange, doch was passiert danach?
Um die Reihe mehr oder minder aktuell zu halten, müßte es einen konstanten Nachschub an Titeln geben, die Frage ist nur, was könnte dann noch kommen?

Ein weiteres "Spin-Off", welches die Welt und die Geschichte erzählt?
Fangen dann bereits die Plaungen zu Heroes 6 an - und wird das wieder von Nival sein oder traut sich Ubi sich die Entwicklung diesmal selbst zu?
Oder sollte gar das kommen, auf das viele eingefleischte Fans warten: Might and Magic 10?

Als RPG sicherlich weit aufwendiger als die vorherigen Titel - und im Gegensatz zu Heroes braucht gerade die RPG-Reihe am meisten Politur um wieder Markttauglich zu werden, doch wer sollte das entwickeln? Welche Studios kämen dafür überhaupt noch in Frage?
Oder käme für euch ne Fortsetzung der RPG-Reihe nicht mehr in Frage, da es außer dem Namen nichts mehr mit der Reihe gemein hätte (da man sicherlich das Charaktersystem komplett überarbeiten würde).

Oder seid ihr gar der Meinung, dass etwas völlig anderes kommen wird? Beispielsweise ein Shooter oder ein Echtzeit-Strategiespiel über M&M?

Fragen über Fragen, vielleicht kommen zumindest ein paar eurer Ideen / Vorschläge / Meinungen hier zusammen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

melkor2301
05-05-06, 15:41
Beide Spiele sind noch nicht erschienen, aber schon über eventuelle Nachfolger spekulieren? Das finde ich ehrlich gesagt ziemlich sinnfrei. Ich werde mich ab 18. Mai erst einmal viele Wochen lang mit Heroes V vergnügen. Sicherlich wird es wieder mindestens ein Add-on geben und durch einen Karten-Editor gibt es auf Jahre hinaus Nachschub an spannenden Karten. Lass die Spiele doch erstmal erscheinen!

CHAN1966
05-05-06, 16:17
Hallo,

Ich finde es ganz toll, daß jemand mal diese Fragen aufwirft, insbesondere die nach einem Might & Magic X, vor allem deshalb, weil der neunte Teil der Serie ja nicht der absolute Bringer war, wie ich empfinde.

Der für mich beste Teil der Serie war immer noch Might & Magic VII, und ich würde mir wünschen, daß ein eventueller 10ter Teil in etwa daran angelehnt wäre.

Aber egal, was man im Nachfolger ändern würde, ob neues Charakterentwicklungssystem oder was auch immer, eines sollte man unbedingt beibehalten: Die Möglichkeit, in Kämpfen in das Rundensystem umzuschalten, weil das mit einer der Hauptgründe war, warum mich diese Spiele so lange fesseln konnten. Daraus kann man vielleicht ja schon heraushöen, daß ich für einen Might & Magic Shooter sicherlich nicht so zu begeistern wäre, ich liebe halt die ruhigere Art des Spiels.

Was ich zu HoMM5 sagen will, ist ganz einfach folgendes: Ich warte auf dieses Spiel, seit bekannt wurde, daß es kommen soll, aber ich habe mich erst so richtig gefreut, als veröffentlcht wurde, daß es absolut an HoMM3 angelehnt sein soll. Ich möchte bei HoMM5 dasselbe Feeling empfinden, das ich bei HoMM3 empfand, diese langen Nächte, wo man nicht loskommt, wo man sich sagt, diese Festung nehme ich noch, diesen GegnerHelden räume ich noch weg, dieses Artefakt finde ich noch,... usw. Geht man nach dem Demo, sieht es ja auch wieder ganz danach aus.
Mir ist es lieber, es kommen tolle Erweiterungen, AddOns, Zusatzkampagnen, Zusatzszenarien, ähnlich dem Vor-Vorgänger mit Shadow of Death, Heroes Chronicles und einigem mehr, als daß man auf die Schnelle ein HoMM6 aus dem Boden stampft, das dann vielleicht nicht wirklich befriedigt. Ähnlich war es ja bei der Might&Magic - Serie mit dem neunten Teil.

Zur Entwicklung des Spiels durch NIVAL kann ich bisher nur sagen, daß ich das für eine ganz tolle Entscheidung halte. Ich habe mir, als ich den ersten Kampf im Demo sah, gleich gedacht, das kennst du doch.
Klar, Etherlords I+II, die Spiele, die ich mir zu 90% nur wegen der Kampfanimationen gekauft habe, und an diesen Spielen war Nival ja auch dabei oder sie wurden von Nival entwickelt, so genau kenne ich die Zusammenhänge ja auch nicht. Die Frage, ob ein eventueller Nachfolger auch von Nival entwickelt werden sollte,
wird sicherlich durch das Spiel selbst beantwortet, aber nach dem Demo spricht ja nichts dagegen.

Für ein Echtzeitstrategiespiel in der Might and Magic - Welt könnte ich mich schon begeistern lassen, obgleich ich mir noch nicht vorstellen kann, wie so etwas am Ende aussehen könnte. Aber wenn es dann tatsächlich gut und interessant gemacht wäre? Warum nicht.

Viele Grüße
Chan

dirkie71
06-05-06, 01:43
Nachdem ich die Demo nun endlich "durchgeschafft" habe, kann ich meinen positiven Eindruck eigentlich nur bekräftigen !
Die Demo macht ganz klar Lust auf mehr, bei mir wenigstens.
Zu den Nachfolgern:
Ich weiß ja nicht wie die "Ersten" Teile waren, aber Teil 5(Demo) finde ich schon richtig Klasse.
Auch für mich als Homm Noob, zeigt sich irgendwo eine "Logik" im Spiel("Skillen usw").
Wenn jetzt in der Vollversion noch ein vernünftiges Tut enthalten ist, werden bestimmt viele neue Spieler auf den Heroes Zug aufspringen.

Homm5(Demo) ist für mich eines der wenigen Spiele wo man sehr langen Spielspaß geboten bekommt. Viele neue Spiele sind nach 10 Stunden oder so schon durch. Heroes 5 scheint hier aber einiges mehr an "Zeitfressen" anzubieten.

Ich denke es werden evtl. noch 1-2 AddOns erscheinen zu Homm 5.
Man sollte nie aus den Augen verlieren, wie lange es dauert diese durchzuspielen.
Dann kommt wohl noch ein Edi der mit Sicherheit noch viele Fanprojekte zu Tage födert. Ich denke bis zu Teil 6 sollte das allemale reichen.
Vielleicht lehne ich mich jetzt ein wenig weit aus dem Fenster aber Heroes 5 ist ein ganz klarer Anwärter auf den Titel Spiel des Jahres 2006 !

Kalai_Cavarr
08-05-06, 03:28
Ubi liegt ja sehr viel an der heroes reihe und sie werden nach diesne beiden spielen kaum aufhöen mit der reihe...

es wird definitiv ein addon für hommV rauskommen (gibt ja keinen homm teil ohne oder?^^)

wenn der kasten brummt könnte auch noch n 2. addon oder sogar 3. addon rauskommen, ausschlachten
tun ja alle firmen gernhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Dark messiah is auch noch ne weile hin, bedenkt das hommV auch im märz rauskommen sollte, ich denke DM kommt erst im herbst...

was danach kommt? ich denke sie werden nicht Homm teile am stück produzieren, rechnet man mit addons (gehen wir hier mal von 2 aus, was ich als realistisch ansehe) sioehts so aus:
mai 06: hommV
addon 1: wenns gut und balanced sein soll dauert die entwicklung mindestens n halbes-jahr
also: winter06/07
addon2: frühstens im spät sommer 07 eher im herbst.

dann wird auf jeden erstmal ne weile ruhe sein um homm, hommVI kommt dann bestimmt erst 2-3 jahre später, wenn hommV richtig gut läuft evtl in 2 jahren, früher sollte sich hier aber keiner wünschen da es dann nur n billiger aufguss wäre von hommV, d.h. nur paar neue sachen, siehe die ganzen EA spiele, da haste auch alle jahr n neuen nachfolger (battlefield...)aber sooo viel anders ist das spiel dann doch nicht oder bei CoD und so...
naja jedenfalls: 2010 hommVI, frühstens^^

ich denke die M&M reihe wird mit einem X nicht wieder auferleben, die reihe hatte, soweit ich weiß, noch nie so hohe verkaufszahlen. und selbstr wenn es ein M&M X gibt, wird es wohl kaum wie die anderen teile aussehen... es wird bestimmt n RPG mit ner Gruppe sein, aber inwieweit es sich an die anderen teile (vom gameplay her) anlehnt..i dont know^^

nach DM, wenn DM gut läuft kommt bestimmt n 2. teil raus...

was ich mir vorstellen kann...
gut ok...also wahrscheinlich spielt da jetzt zusehr meine hoffnung mit rein und der faktum das ich n hacknslay fan bin.
aber ein hacknslay (wer nicht weiß was das ist: siehe Diablo, Diablo2, Sacred) im Homm universum ist meiner meinung nach durchaus möglich...
und wär meiner meinung nach auch nen kassenschlager.

allerdings find ich es peinlich schon vor dem erscheinen von hommV und DM nach neuen spielen zu schreien, ubisoft verdient nicht nur mit heroes geld, von daher sind sie nicht darauf angewiesen jedes jahr nen heroes teil rauszubringen..

Therak
08-05-06, 06:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Kalai_Cavarr:
(gibt ja keinen homm teil ohne oder?^^) </div></BLOCKQUOTE>

HoMM 1 hatte keinen.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">im Homm universum ist meiner meinung nach durchaus möglich...
und wär meiner meinung nach auch nen kassenschlager.

allerdings find ich es peinlich schon vor dem erscheinen von hommV und DM nach neuen spielen zu schreien, ubisoft verdient nicht nur mit heroes geld, von daher sind sie nicht darauf angewiesen jedes jahr nen heroes teil rauszubringen.. </div></BLOCKQUOTE>

Wenn schon, dann bitte "MM-Universum".
Und nein, Ubi ist nicht drauf angewiesen, dennoch erschienen bei ihren Reihen immer in "kurzen" Abständen neue Spiele: Siehe Prince of Persia oder Splinter Cell.

Kalai_Cavarr
08-05-06, 08:32
deswegen sag ich ja das erstmal Addons erscheinen werden... aber bestimmt nicht in nem jahr hommVI oder DM2...