PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zentrale Save-Game-Datenspeicherung verfassungswidrig?



BreiwartDada
03-03-10, 13:12
Ich wollte nur mal fragen, ob das zentrale Speichern der Savegames der Spiele, die nur noch online laufen, auf UBISOFT-Servern verfassungswidrig ist, es ist ja auch eine Vorratsdatenspeicherung. Ich wollte mich nur ungern in einem rechtlich bedenklichen Umfeld bewegen.

BreiwartDada
03-03-10, 13:12
Ich wollte nur mal fragen, ob das zentrale Speichern der Savegames der Spiele, die nur noch online laufen, auf UBISOFT-Servern verfassungswidrig ist, es ist ja auch eine Vorratsdatenspeicherung. Ich wollte mich nur ungern in einem rechtlich bedenklichen Umfeld bewegen.

Keksus
03-03-10, 13:51
Das sind beschissene Savegames und nicht deine Kontodaten. Mit Vorratsdatenspeicherung hat das mal gar nix am Hut.

MP70513
03-03-10, 14:05
Zudem kann man es deaktivieren...

Sphinx..
03-03-10, 14:07
Du kannst die Onlinespeicherung der Savegames ausschalten, das ist ein "Service" und hat mit Vorastdatenspeicherung nichts zu tun. Du ordnest dass ja indirekt an. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Finde es aber schön, dass die Provider jetzt alle Daten vernichten. Niemanden geht an mit wem ich wie lange telefoniere. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

??
Wo wir gerade dabei sind: Soweit ich das verstanden habe, läuft die OSP in der Amazoncloud, also auf verschiedenen Servern. Werden die Savegames dann auch auf alle Server Synchronisiert, dass ich auch bei Ausfall von einigen meine Savegames laden könnte?
??

Ach ja Keksus, dein Avatar ist klasse. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

€ MP war schneller...


mfg
Sphinx

BreiwartDada
03-03-10, 14:21
Aber wenn ich z.B. ein halbes Jahr spiele, hat Ubisoft ja Daten von mir aus diesem Zeitraum.
Wo ist denn der Unterschied zu den Daten, die bei den Providern gespeichert wurden?
Es wird ja auch die IP-Adresse, Verhalten des Spielers, Trophys, PC-Konfiguration und was weiss ich nicht noch alles festgehalten.

Ubisoft ist damit in der Lage, mein Verhalten am PC mitzuloggen. Wo kann ich denn etwas darüber finden, was genau bei Ubisoft gespeichert wird?
Will mich auf keinen Fall in irgendwas verstricken.

Sphinx..
03-03-10, 14:29
Da gibt es eine Lösung: Kauf es dir nicht bzw. warte 10 Jahre, wenn die das Spiel irgendwo ohne OSP hinterher geschmissen bekommst, obwohl nicht einmal das passieren wird.

BTW: Weißt du was Microsoft, Google und was du sonst noch benutzt über dich gespeichert haben?


mfg
Sphinx

MP70513
03-03-10, 14:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Sphinx..:
[...]
Werden die Savegames dann auch auf alle Server Synchronisiert, dass ich auch bei Ausfall von einigen meine Savegames laden könnte?
[...] </div></BLOCKQUOTE>
Wenn nicht, würde man die Möglichkeiten der Wolke verspielen. Die Frage ist eher der Intervall indem das geschieht.

Ich würde vermuten, das die (nicht ohnehin im SAN) gespeicherten Daten aller 10 Minuten im Serverzentrum ausgetauscht werden. Aller 30 Minuten mit einem/mehreren nahe gelegenen Serverzentren (bspw. Deutschland 1 - Deutschland 2) und aller paar Stunden auf weit entfernte Zentren (bspw. Deutschland - Indien).
Wie das genau geschieht, kann dir vermutlich nur ein Administrator der Amazon-Wolke sagen... wobei es vllt. auch jemanden bei Ubi interessiert hat, aber dieser wird vermutlich nicht im "deutschen Ubi-Außenposten" angestellt sein. *gg*

@BreiwartDada:
Da du bei Ubi - anders als Valve - nicht zustimmst dich ausspionieren zu lassen, werden nur die benötigten Daten übertragen: IP, Benutzerkonto, etc. Deine Rechnerdaten oder der Inhalt deiner Laufwerke zum Beispiel, haben damit nichts zu tun.

BreiwartDada
03-03-10, 14:51
Jetzt bin ich total verunsichert.

Wieso sollte ich mir das Spiel denn nicht kaufen? Ich will ja nur mal wissen, was Ubisoft genau und wie lange speichert.
In den Lizenzbestimmungen, denen man zustimmen muss, steht ja ein Absatz, dass Ubisoft die Daten auch an Dritte weitergeben darf.

Jetzt weiss ich nicht, welche Daten das sind und ich weiß auch nicht, wer diese Dritten sind???

Ich habe doch in dem Interview von Ubisoft gelesen, dass das Online-System von meinen neuen Freunden bei Ubisoft entwickelt wurde. Wenn das jetzt meine guten Freunde sind, können sie mir doch ehrlich sagen, was für Daten sie von mir speichern, was sie mit ihnen machen wollen und warum sie sie weitergeben wollen?

Man liest doch soviel über Datenklau.
Wenn ich jetzt. z.B. einen ausländisch klingenden Namen habe, neben einer Moschee wohne und viel Assassins Creed 2 spiele, bin ich dann evtl. verdächtig Terror-Training zu machen und steht das dann vielleicht mal irgendwo bei Facebook oder so???
Was sollen denn dann meine neuen Freunde bei Ubisoft über mich denken?

Wer kann mir hier mal helfen?

MP70513
03-03-10, 14:55
http://support.de.ubi.com/online-services-platform/


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Wie nutzt Ubisoft meine persönlichen Daten? Wie kann ich kontrollieren, welche Daten tatsächlich an Ubisoft weitergegeben werden?
Ubisoft nutzt die Daten seiner Kunden nur, um das ordnungsgemäße Funktionieren seiner Dienste im Hinblick auf ein optimales Spielerlebnis sicherzustellen - Kundendienst inbegriffen. Ubisoft nutzt persönliche Daten nicht für anderweitige Zwecke, solange Sie dem nicht ausdrücklich zustimmen.
</div></BLOCKQUOTE>

BreiwartDada
03-03-10, 14:59
Man muss aber zustimmen, um spielen zu können.

MP70513
03-03-10, 15:03
Zeig mal die Lizenzbestimmungen... ich habe keines der Spiele mit dem neuen Kopierschutz.

BreiwartDada
03-03-10, 15:06
Die stehen bei allen Ubi-Spielen am Anfang, nicht nur bei den neuen.

Keksus
03-03-10, 15:07
Die Lizenzbestimmungen sind in Deutschland sowieso Null und nichtig, da man sie erst mit dem Kauf des Produktes einsehen kann. Gibt keinen Grund sich da durchzuwühlen.

BreiwartDada
03-03-10, 15:20
Mir geht es nicht ums Durchwühlen und nicht um die Frage ob sie gültig sind oder nicht.

Wenn ich den Lizenzbestimmungen zustimme, darf Ubisoft meine Daten, die sie erhoben haben - ggf. auch über eine längere Zeit und dauerhaft - an Dritte weitergeben.

Ich weiss nicht welche Daten und ich weiss nicht, wer diese Dritten sind.
Das würde ich jetzt gerne wissen, von meinen neuen Freunden bei Ubisoft.

Ist das zuviel verlangt?

MP70513
03-03-10, 15:24
@BreiwartDada:
Wenn er nicht zu der Anwendung gehört über die du dir gedanken machst, dann ist er auch nicht dafür gültig. Zumal die Aussage dann vermutlich im Kontext zu etwas anderem stand.
Zudem vermute ich, dass das Tool separat installiert wird und eine eigene EULA bekommt.

@Keksus:
Je nachdem wen man fragt, heißt es da etwas anderes. Wo sich jedoch alle einig sind ist, dass wenn es vor dem Kauf eingesehen werden kann (zum Beispiel vor dem Kauf einer herunterladbaren Version), wäre die EULA (wenn auch durch die deutsche Gesetzgebung eingeschränkt) gültig.

Eagle_Four
03-03-10, 15:47
http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Ich lach mich gerade halb tot, das wär wieder was für nen Sketch.Das ist sooo gut.


@BreiwartDada

sorry, kann Dir auch nicht weiterhelfen, aber bleib am Ball. Dein Name ist auch gut.

BreiwartDada
03-03-10, 16:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MP70513:
@BreiwartDada:
Wenn er nicht zu der Anwendung gehört über die du dir gedanken machst, dann ist er auch nicht dafür gültig. Zumal die Aussage dann vermutlich im Kontext zu etwas anderem stand.
Zudem vermute ich, dass das Tool separat installiert wird und eine eigene EULA bekommt.
</div></BLOCKQUOTE>

Hallo MP70513,
Ich verstehe nicht, von wem Du sprichst. WER gehört nicht zur Anwendung?
Und welche Aussage steht zu was im Kontext?
Und woher nimmst Du die Vermutung, dass das Tool eine eigene Eula bekommt?

Es ist doch so, dass egal wie wo was auf meinem PC von meinen neuen Freunden von Ubisoft instaliiert wird, ich selbst überhaupt nicht weiss, welche Daten und wie oft die Software auf meinem PC sammelt und wohin sie dann geschickt werden. Auch noch an Dritte (Warum eigentlich nicht auch an Vierte?)! Was machen die Dritten mit meinen Daten?

Wenn ich jetzt z.B. Hearts Fear Empfänger wäre und dauernd Daten versendet werden kostet dass ja was, weil ich mir keine Flat leisten könnte.

Wenn jetzt das Amt diese Daten bekommt und damit weiss, dass ich dauernd spiele und dafür sogar extra zahlen muss, also meine Stütze dekandent römisch verschleudere und eben in der Zeit nicht Schnee oder irgendwas schippe, könnte das Amt eine CD brennen und Frau Merkel anbieten und ich würde vermutlich erheblichen Ärger bekommen.

Ich will aber keinen Ärger und deshalb wollte ich nur wissen, welche Daten von mir gesammelt werden und wer die bekommt? Das kann doch ein Ubiturient hier mal posten?
Ich verstehe die ganze Aufregung hier im Thread überhaupt nicht, war doch nur ne einfache Anfrage.

BreiwartDada
03-03-10, 16:21
Doppelpost - aus Einsparungsgründen gelöscht

MP70513
03-03-10, 16:33
Zum ersten Absatz:
- Wer: EULA!
- Kontext: Zusammenhang!
- Vermutung: Es handelt sich um eine separate Anwendung, welche für viele respektive alle neuen Ubi-Spiele benötigt wird. Ergo wird man dieses Programm wohl kaum 10 Mal installieren müssen, wenn man 10 Spiele installiert. Somit wird es vermutlich gesondert installiert und erhält somit eine eigene EULA.

Zum zweiten Absatz: von Dritten wird Umgangssprachlich geredet, wenn es sich nicht um einen der beiden Vertragspartner handelt. Daher gibt es auch keinen "Vierten", Dritte sind alle anderen.

Zum dritten Absatz: Was sind Herz-Angst-Empfänger? Und wieso sollten diese keinen Pauschalvertrag für die Internetnutzung abschließen können? oO

Zum vierten Absatz: Das Arbeitsamt zahlt Ubi kein Geld um dich zu überwachen und anschließend die Stütze zu kürzen - wahnwitzige Idee.
Und die Sache mit der spät-römischen Dekadenz: Rofl? Ist ja wohl klar, das die Arbeitnehmer nicht den Arbeitslosen soviel Geld zustecken, das diese garkeinen Anreiz haben mal den Arsch zu erheben und etwas nützliches zu machen. Ganz besonders dann, wenn die Hilfe vom Staat so gut ist, das Geringverdiener ein niedrigeres Einkommen haben. Und eben genau so ist es zur Zeit und das darf nicht sein!

BreiwartDada
03-03-10, 16:51
Wenn Du das alles weißt, kannst Du mir dann sagen, welche Daten Ubisoft über mich erhebt und wohin diese Daten geschickt werden?

Vielleicht solltest Du Dir auch mehr Gedanken machen, was mit Deinen Daten so passiert und auch mal bei Ubisoft nachfragen.

Wenn Du jetzt z.B. Verfolgungswahn hättest, heißt das noch lange nicht, dass nicht doch jemand hinter Dir her ist.

Da spielt man mal ohne was Böses im Schilde zu führen so ein Splatter- oder Killer-Spiel und später lassen sie einen dann nicht mehr in die Heilsarmee als Trompeter einsteigen, weil sie irgendwas wissen.

Ich finde, meine Daten gehören mir und wenn jemand was damit machen will muss er mich erstmal fragen.

Z.B.: "Hallo, wir haben festgestellt, dass Sie sich in Assassins Creed gelbe Stiefel aus Leder gekauft haben, wollen Sie vielleicht ein gefärbtes Krokodil von uns kaufen?"

Das wäre doch ok. Nicht ok wäre, wenn ich morgens aus dem Haus gehe und das gelbe Krokodil schon am Briefkasten angekettet auf mich wartet, ohne dass ich es bestellt hätte und Flecken auf den Gehsteig macht.

Ich glaube, jetzt weißt Du was ich meine, kannst Du mir mit der Datensache weiterhelfen?

Altair100
03-03-10, 17:10
http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif

Wie geil ist das denn bitte?! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Das ist wirklich eine sehr unterhaltsame Diskussion hier.
Ich kann ja nicht ganz glauben, dass du es ernst meinst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aber mal ein Tipp: wenn du hier wegen ziemlich unbedeutenden Ubidaten rumflennst, würde ich dir vom Kauf abraten. Die schicken dann nämlich an deine Oma, dass du in deiner Freizeit als bewaffnter Assassine herumläufst und Menschen meuchelst.
Das sollte sie dann lieber nicht erfahren, oder?!

Syphedias84
03-03-10, 17:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:

Ich finde, meine Daten gehören mir und wenn jemand was damit machen will muss er mich erstmal fragen.

Z.B.: "Hallo, wir haben festgestellt, dass Sie sich in Assassins Creed gelbe Stiefel aus Leder gekauft haben, wollen Sie vielleicht ein gefärbtes Krokodil von uns kaufen?"

Das wäre doch ok. Nicht ok wäre, wenn ich morgens aus dem Haus gehe und das gelbe Krokodil schon am Briefkasten angekettet auf mich wartet, ohne dass ich es bestellt hätte und Flecken auf den Gehsteig macht.

Ich glaube, jetzt weißt Du was ich meine, kannst Du mir mit der Datensache weiterhelfen? </div></BLOCKQUOTE>

Ich weiß nicht warum, aber der Teil war so urkomisch, da musst ich doch echt lachen. Das mit dem Kroko vor der Tür göttlich! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Eine E-Mail die nicht deinen Namen trägt und auch sonst kann ja keiner überprüfen ob der Name, der für die Kontenregistrierung eingegeben ist dein eigener ist...ist ja nicht so, dass du deinen Perso gleich mitschicken musst... ich ruf hier zu nix auf... ich möchte nur ein theoretisches Konstrukt durchgehen.

MP70513
03-03-10, 17:13
@BreiwartDada:
Oo Ich bin eigentlich ein Freund von zynischen und sarkastischen Bemerkungen, aber das wäre jetzt wirklich zu einfach. x'D


Dann mal anders, im folgenden die EULA von Siedler 2 dnG:
<pre class="ip-ubbcode-code-pre">
ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR MULTIMEDIAPRODUKT

Bitte lesen Sie diesen Lizenzvertrag sorgfältig durch, bevor Sie das Spiel (« Multimediaprodukt ») installieren.
Dieser Lizenzvertrag ist ein Vertrag zwischen Ihnen, dem « Benutzer », und Ubisoft Entertainment und/oder seinen Konzessionsgebern und/oder seinen Anspruchsberechtigten (« Ubisoft »), der dem Benutzer ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht des Multimediaprodukts einräumt.
Durch die Installation des Multimediaprodukts verpflichtet sich der Benutzer den Bestimmungen und Bedingungen des Lizenzvertrages zuzustimmen.

1-Die Lizenz

Ubisoft räumt dem Benutzer eine nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung des Multimediaprodukts ein, bleibt jedoch Eigentümer aller damit zusammenhängenden Rechte.
Die Rechte, die nicht ausdrücklich durch diese Lizenz übertragen werden, bleiben Eigentum von Ubisoft.
Das Multimediaprodukt wird zum Alleingebrauch nicht an den Benutzer verkauft, sondern lizenziert.
Die Lizenz räumt keinerlei Recht oder Anspruch bezüglich des Multimediaprodukts ein und ist nicht als eine Übertragung der Rechte am geistigen Eigentum bezüglich des Multimediaprodukts zu verstehen.

2-Eigentum am Multimediaprodukt

Der Benutzer anerkennt, dass die Gesamtheit der das Multimediaprodukt und seine Komponenten betreffenden Rechte (insbesondere was Titel, Informatik Codes, Themen, Figuren, Namen der Figuren, Handlung, Geschichten, Dialoge, Örtlichkeiten, Konzepte, Bilder, Fotografien, Animationen, Videos, Musik und Texte angeht, die Bestandteil des Multimediaprodukts sind) sowie die Rechte bezüglich der Marke, die Urheberrechte und Rechte am Copyright Eigentum von Ubisoft sind und durch französisches Recht und andere internationale Gesetze, Verträge und Vereinbarungen bezüglich des geistigen Eigentums geschützt sind.

3-Nutzung des Multimediaprodukts

Der Benutzer ist berechtigt, das Multimediaprodukt gemäß den Anweisungen im Benutzerhandbuch oder auf der Verpackung des Multimediaprodukts zu nutzen.
Die Lizenz wird ausschließlich im Rahmen der persönlichen Verwendung eingeräumt.

Untersagt sind :
-Die Erstellung von Kopien des Multimediaprodukts
-Die kommerzielle Nutzung des Multimediaprodukts
-Eine Nutzung, die gegen die guten Sitten oder geltende Gesetze verstößt
-Die Änderung des Multimediaprodukts oder die Herstellung eines abgeleiteten Produkts
-Die Übertragung des Multimediaprodukts über ein Telefonnetz oder jedes andere elektronische Medium, es sei denn während einer Multiplayer Partie in autorisierten Netzen
-Herstellung oder Vertrieb von nicht autorisierten Ebenen und/oder Szenarien
-Das Multimediaprodukt zu dekompilieren, zurückzuentwickeln (Reverse Engineering) oder zu disassemblieren.

Der Benutzer ist nicht berechtigt, das Multimediaprodukt an einen Dritten zu verkaufen, eine Unterlizenz zu erteilen, es zu vermieten.
Der Benutzer ist nur berechtigt, das Multimediaprodukt zu übertragen, wenn der Empfänger die Bestimmungen und Bedingungen des Lizenzvertrags akzeptiert. In diesem Fall verpflichtet sich der Benutzer, sämtliche Bestandteile und Dokumentationen bezüglich des Multimediaprodukts zu übertragen. Er verpflichtet sich außerdem, jegliche Kopie des Multimediaprodukts auf seinem Computer zu löschen. In diesem Fall erlischt die Lizenz automatisch und unverzüglich.



4-Kündigung der Lizenz

Die Lizenz tritt ab der ersten Nutzung des Multimediaprodukts in Kraft.
Sie wird automatisch ohne Erklärung seitens Ubisoft gekündigt, falls die Bestimmungen und Bedingungen des Lizenzvertrags vom Benutzer nicht eingehalten werden.

5- Garantie

Ubisoft bietet einen Technischen Kundendienst an. Bevor der Benutzer an den Technischen Kundendienst wenden, halten Sie bitte folgende Angaben bereit:
+Hersteller des Computer Systems
+Prozessorhersteller und -geschwindigkeit
+Größe des Arbeitsspeichers
+Betriebssystem (bei Unsicherheit klicken Sie bitte auf dem Desktop auf Arbeitsplatz und wählen Sie den Untermenüpunkt Eigenschaften)
+Hersteller und Typ der Grafik- und 3D Beschleunigerkarte
+Hersteller und Typ der Soundkarte
+Hersteller und Typ des CD-ROM - oder DVD-Laufwerkes
+Hersteller und Typ des Modems
Schildern Sie das auftretende Problem bitte so genau wie möglich.

Ubisoft garantiert dem Käufer einer Original Compact Disc (CD), dass das darauf enthaltene Multimediaprodukt bei sachgemäßem Gebrauch keinerlei Mängel innerhalb von 6 (Sechs) Monaten seit Kauf/Lieferung (oder längere Garantiezeit nach der anwendbaren Gesetzgebung) aufweisen sollte.

Senden Sie bitte jedes defekte Multimediaprodukt zusammen mit dem Handbuch sowie Ihrer Registrierungskarte, sofern Sie sich noch nicht registriert haben. Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Adresse mit Postleitzahl an, sowie das Datum und den Ort des Kaufs an. Sie haben alternativ die Möglichkeit, das Multimediaprodukt am Ort des Kaufs umzutauschen.

Falls eine CD ohne den Nachweis des Kaufs, oder nachdem die Garantiezeit überschritten wurde, zurückgesandt wird, behält sich Ubisoft das Recht vor, nachzubessern oder zu ersetzen auf Kosten des Kunden. Diese Garantie verliert ihre Gültigkeit, sofern die CD durch Zufall, Fahrlässigkeit oder Missbrauch beschädigt wurde, oder falls die CD nach dem Erwerb modifiziert wurde.

6-Garantiebeschränkung

Der Benutzer erkennt ausdrücklich an, dass die Nutzung des Multimediaprodukts auf eigenes Risiko erfolgt.
Das Multimediaprodukt wird in dem Zustand "wie besehen" gekauft. Der Benutzer trägt sämtliche Kosten für Reparatur und/oder Korrektur des Multimediaprodukts.

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung lehnt Ubisoft jegliche Gewährleistung bezüglich des Handelswerts des Multimediaprodukts, der Zufriedenheit des Benutzers oder der Eignung für einen bestimmten Zweck ab.
Der Benutzer trägt sämtliche Risiken in Bezug auf entgangenen Gewinn, Datenverlust, Fehler, Verlust von gewerblichen Informationen oder sonstige, die durch den Besitz des Multimediaprodukts oder seiner Nutzung entstehen.
Da einige Rechtsordnungen die vorstehende Garantiebeschränkung nicht gestatten, gilt diese möglicherweise nicht für den Benutzer.

7-Haftungsbeschränkung

In keinem Fall kann Ubisoft für irgendeinen direkten oder indirekten, zufälligen, speziellen, Folge- oder sonstigen Schaden, auch nicht durch die Nutzung oder die Unmöglichkeit der Nutzung sowie durch Besitz oder fehlerhaftes Funktionieren des Multimediaprodukts haftbar gemacht werden, dies gilt auch dann, wenn Ubisoft auf die Möglichkeit eines solchen Schadens hingewiesen wurde.
Ubisoft lehnt insbesondere jegliche Haftung bezüglich einer Nutzung des Multimediaprodukts ab, die den im Benutzerhandbuch und auf der Verpackung enthaltenen Nutzungsvorschriften zuwiderläuft.
Da manche Rechtsordnungen den Haftungsausschluss im Falle direkter oder Folgeschäden nicht gestatten, gilt vorstehender Haftungsausschluss möglicherweise nicht für den Benutzer.

Diese Nutzungslizenz bezüglich des Multimediaprodukts gewährt dem Benutzer spezifische Rechte, und dieser verfügt je nach geltendem Recht in seinem Land gegebenenfalls über andere Rechte.
</pre>
Siehst du hier die von dir zuvor benannte Stelle mit der Weitergabe deiner Daten an Dritte?
Ich nicht. Du darfst sie mir aber gerne zeigen.

Ergo: Die EULA von Spiel A muss nicht identisch sein mit der EULA von Spiel B, auch wenn beide vom selben Unternehmen veröffentlicht werden. Es gibt also absolut keinen Grund in hysterische Paranoia zu verfallen.

Du darfst nun gerne, endlich mal, die EULA und den Titel des Spieles nennen, vor welcher du dich so fürchtest... dann könntem an dir vielleicht auch die Sache mit dem Kontext erklären!

Eagle_Four
03-03-10, 17:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:
Wenn Du das alles weißt, kannst Du mir dann sagen, welche Daten Ubisoft über mich erhebt und wohin diese Daten geschickt werden?

Vielleicht solltest Du Dir auch mehr Gedanken machen, was mit Deinen Daten so passiert und auch mal bei Ubisoft nachfragen.

Wenn Du jetzt z.B. Verfolgungswahn hättest, heißt das noch lange nicht, dass nicht doch jemand hinter Dir her ist.

Da spielt man mal ohne was Böses im Schilde zu führen so ein Splatter- oder Killer-Spiel und später lassen sie einen dann nicht mehr in die Heilsarmee als Trompeter einsteigen, weil sie irgendwas wissen.

Ich finde, meine Daten gehören mir und wenn jemand was damit machen will muss er mich erstmal fragen.

Z.B.: "Hallo, wir haben festgestellt, dass Sie sich in Assassins Creed gelbe Stiefel aus Leder gekauft haben, wollen Sie vielleicht ein gefärbtes Krokodil von uns kaufen?"

Das wäre doch ok. Nicht ok wäre, wenn ich morgens aus dem Haus gehe und das gelbe Krokodil schon am Briefkasten angekettet auf mich wartet, ohne dass ich es bestellt hätte und Flecken auf den Gehsteig macht.

Ich glaube, jetzt weißt Du was ich meine, kannst Du mir mit der Datensache weiterhelfen? </div></BLOCKQUOTE>

Hallo lieber BreiwartDada,

ich habe hier jetzt schon einen ganzen Haufen Gesetzesbücher,Lexika und Romane gewälzt, aber ich befürchte Dir immer noch keine befriedigende Auskunft geben zu können,bzgl. der Datensache.
Aber ich verstehe Dich voll und ganz und Du hast berechtigte Zweifel bzgl. der Datensache. Ich möchte Dich innigst bitten, doch am Ball zu bleiben, irgendjemand hier wird Dir bestimmt helfen können,bzgl. der Datensache.

Mit freundlichem Gruß

Eagle_Four

Thoddy1964
03-03-10, 17:46
Man könnte ihm ja empfehlen, die mittlerweile verfügbare geknackte Version ohne DRM und zentralem Datenspeicher zu spielen ;-)... aber das tue ich nicht, das wäre nämlich sicher auch verfassungswidrig.

TheRealSam
04-03-10, 04:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MP70513:
Zum dritten Absatz: Was sind Herz-Angst-Empfänger? Und wieso sollten diese keinen Pauschalvertrag für die Internetnutzung abschließen können? oO
</div></BLOCKQUOTE>

Hearts Fear = Hartz IV http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Moryarity
04-03-10, 06:07
Das ist wirklich amüsant. Kann das ganze bitte jemand als Dialog niederschreiben und dann als Sketch aufführen.


Wenn hir wirklich eine so große Angst davor besteht, dass irgendwelche ominösen, nicht einmal personalisierbaren Daten erhoben und Gott weiß wohin gesendet werden, sollt eman vielleicht darüber nachdenken den PC genz abzuschaffen....alles was es über Dich zu wissen gibt, weiß doch MS schon, wenn du Dich nicht abgereigelt hast :rofl: (ok..die leichte Ironie sollte da hervor kommen)

Nibbi
04-03-10, 08:27
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gifsehr gut Ubisoft, meine erste negative Einstellung habt ihr somit vermutlich schon mal abgestellt!!!

Patch (http://www.gamestar.de/downloads/patch/action/adventure/2313178/assassins_creed_2.html)

http://www.ubisoft.de/smileys/1.gifhttp://www.ubisoft.de/smileys/1.gifhttp://www.ubisoft.de/smileys/1.gifhttp://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

BreiwartDada
04-03-10, 13:02
Hallo, da bin ich wieder.

Ich habe jetzt mal meine Oma gefragt und die meinte, dass hier im Thread nur lauter verblödete Luschen rumhängen, die keine Ahnung haben.
Und dass die besser Halma spielen sollten.

Wie gesagt, das war meine Oma, nicht ich.

Sie meinte auch, dass außer Ubisoft niemand wüßte, um welche Daten es wirklich geht. Und solange die das nicht bekanntgeben, ist das nicht in Ordnung. Und dass jeder dem das egal ist, nicht versteht, dass er Grundrechte aufs Spiel setzt. Und dass Ubisoft besser Halma-Spiele verkaufen solle.

Wie gesagt, meine Oma, nicht ich.

Ich habe heute ein Gerücht gehört, dass die Spieler, die Assassins Creed 3 spielen wollen, nach Frankreich müssen, weil das Spielen nur noch in den Büros von Ubisoft an den dortigen PCs gehen solle. Kann das jemand bestätigen?

Übrigens habe ich mal die EULA von ein paar postings weiter vorne gelesen: Ich habe nie von Spielen gesprochen, die aus der Zeit stammen, in der noch Fred Feuerstein die Steinschleuder geschwungen hat.

Habe heute mal bei Amazon und in ein paar anderen Foren geschaut, man bekommt den Hauch einer Ahnung, dass mehr Leute mit dem "Kopierschutz" so ihre Probleme haben.

Ich glaube ich bin hier im falschen Forum, hier finden den ja alle toll und unproblematisch.

Irgendwie hat meine Oma recht.

MP70513
04-03-10, 13:27
Also du bist nicht in der Lage zu benennen, wo es die von dir angeprangerten Texte überhaupt gibt?

Es gibt eine These die besagt: Intelligenz überspringt immer wieder eine Generation. Wenn man das Artikulationsvermögen deiner Oma berücksichtigt, scheint diese These soeben bewiesen.
Ich versuche es deshalb, für dich, noch einmal einfacher zu formulieren:
Zeige die EULA und/oder nenne den Titel des Spiels, welche deine Frage aufgeworfen hat. Dadurch lässt es sich deine Frage überhaupt erst beantworten. Und ja, das gilt auch wenn Ubisoft deine Frage beantworten soll. Denn sollte es diese Datenweitergabe wirklich geben, wird diese sich auch in den Spielen wo sie Verwendung findet, unterscheiden, so das sich deine Frage nur mit dieser Information beantworten lässt.
Ich hoffe das war nun Erbsen-Einfach erklärt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Eagle_Four
04-03-10, 13:43
Ähm, falls es noch keiner gemerkt hat,der veräppelt euch doch nur.

Das macht er allerdings sehr gut. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Ich fands urkomisch, das erste Mal seit langer Zeit, daß ich hier in den Ubi Foren wieder so richtig lachen konnte,nach den vielen ernsten Themen.

asmaron
04-03-10, 14:00
Das mit dem Krokodil ist kein Spaß! Meinem Opa ist das heut morgen passiert... aber ich hab ihn ja gewarnt, dass er sich AC2 nicht holen soll! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

seegrufti
04-03-10, 14:36
Moin BreiwartDada,

Du bist definitiv mein neuer Held... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif


Haut sie weg, Jungs http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

BreiwartDada
04-03-10, 15:13
So langsam belastet mich diese Diskussion.

Heute Nacht habe ich schon von einer Kuh in den Alpen geträumt, die war aber nicht lila sondern gelb und es stand in großen Buchstaben "UHU Klebstoff" drauf.
Mitten auf der Alm in der Wiese mit Alpenpanorama - eine total gelbe Kuh.
Das zarteste Schnüffeln, seit es Klebstoff gibt......


Aber ich probier´s nochmal: Ich will wirklich nur wissen, welche Daten von mir erhoben werden, wenn ich dauernd online mit meinen neuen Freunden von Uhusoft sein muss, wer die alles bekommt und wie lange die aufgehoben werden.

Mehr will ich gar nicht! Kann mir das vielleicht mal jemand von den Moderatoren-Freunden hier sagen?

Ich mach´ nochmal ein Beispiel.
Wenn ich jetzt Assassins Creed 2 spiele und das Telefon klingelt und ich dann 20 Minuten telefonieren muss, steht ja meine Spielfigur Eizo nur am Monitor.
Wüßte mein Lehrer dann z.B., der meine Daten irgendwie bekommt, dass das so ist, denkt der ich bin faul, weil ich nur rumstehe. Dabei habe ich vielleicht am Telefon schon wieder ein Krokodil verkauft!
Am nächsten Morgen nimmt er mich dann aber gleich dran und ich weiss nichts, weil ich ja gespielt habe. Er denkt aber, ich weiß nichts, weil er glaubt, ich bin faul.
Merkt ihr was?
Dieses System mit dem dauernd online sein diskriminiert Spieler!

"Andere wissen nichts, weil sie dauernd spielen, aber Du, Breiwart, Du bist FAUL!"

Irgendwie bekommt man das Gefühl, dass man dauernd spielen muss, damit kein falsches Bild von einem entsteht.
Man hat durch das Online-Systems ein komisches Zwanggefühl dann.
Ich hoffe, jetzt ist klar was ich meine und ich bekomme keine bösen Antworten mehr.

Ich glaube der MP0815 ist schon sauer auf mich, weil ich ihm die Stelle in den EULAs nicht sage, da wo steht, dass die Daten an irgendjemand den man nicht kennt weitergegeben werden.
Der hat schon meine Oma und mich beleidigt und gesagt die Intelligenz hätte uns übersprungen.
Das wollte ich nicht!
Wußte übrigens gar nicht, dass Intelligenz springen kann.
Der MP bewegt sich dann vermutlich nur noch hüpfend vorwärts - oder rückwärts.....

Egal, ich hoffe mal, dass jetzt jemand konkret antwortet, ich muss jetzt erstmal meine Oma beruhigen, die hat sich so über den MP aufgeregt.

Sind hüpfende Krokdile eigentlich intelligenter als die, die nur schwimmen?

Altair100
04-03-10, 15:16
Einfach zu geil ^^ bitte mehr!

MP0815 & BreiwartDada ihr müsst ne Show machen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Moryarity
04-03-10, 15:26
Breitwarda:


obwohl man ja Trolle niicht füttern soll, habe auch ich hier meine Spaß und will noch ein bisschen mitmachen.

In welchem Spiel hast du denn dise Passage gelesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Bring mal ein Zitat.


Und überleg Dir mal selbst, woher denn Dein Lehrer wissen soll, dass Du das bist..kennt Ubi dich denn persönlich?!? Dann müssen die ja schon bei Dir zu Hause gewesen sein...haben ne Gesichtskontrolle gemacht (wahrscheinlich als sie dir die zum Krokodil passende Leine verkauft haben)

Was soll Ubi denn miit Dir in Verbindung bringen, die kennen Dich ja nicht


und btw: Falls Deine Oma mal hier vorbei kommt, richte Ihr aus, dass sie beim nächten Mal verwarnt wird http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Spaß ist Spaß,, aber als dämliche Luschen muss sich hier niemand beleidgen lassen, ne http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BreiwartDada
04-03-10, 16:18
Morecharity:

Warum sagst Du "Breitwarda" zu mir? So heiße ich nicht.
Aber ok, hier meine Antworten:

Erstmal bring ich das gewünschte Zitat:

"Denn Alles was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht."
- Zitatende -

Zweitens: Ich disse keine Passagen, ich bin ja nicht bei WoW.

Drittens: Mein Lehrer weiss, dass ich das bin, weil er die Daten von Ubisoft bekommt, die ja meine IP-Adresse und andere Daten durch die verschiedenen Registrierungen haben.
In den USA wurden z.B. Schüler mit Schulnotebooks über die dauernd laufende eingebaute Webcam der Notebooks ausspioniert!
Da siehste mal wo das hinführt.

Aber es geht weiter:
Ubisoft kann z.B. Daten über meine Grafikkarte mit meiner IP-Adresse an z.B. Nvidia übermitteln. Oder an ATI. Oder versehentlich an einen Hersteller von Trockensuppen. Zusammen mit der Angabe über durchschntl. FPS von 15/s.

Immer wenn ich dann ins Internet gehe, sehe ich Werbung für Grafikkarten oder Trockensuppen. Mit 25 Nudeln/100ml.
So oft, bis ich davon träume und mir reicht schon die gelbe Kuh auf der Alm.

Ach ja:
Ich fände es gut, wenn mal jemand meine Oma verwarnen würde. Was genau müßte sie dafür tun?
Ich finde das mit den "dämlichen Luschen" war nicht richtig. Das sagt einfach zu wenig.

So, jetzt habe ich zu allem Stellung genommen, kannst Du mir jetzt vielleicht eine Antwort auf meine einzige Frage geben: Welche Daten speichert Ubisoft von mir wann und wie lange?

Mehr will ich gar nicht wissen!!
Und die ganze Debatte artet total aus, wo soll das noch hinführen? Wer hilft mir denn dieses eine mal?

MP70513
04-03-10, 18:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Welche Art Information sammelt Ubisoft über seine Kunden?
Welche Art Information sammelt Ubisoft über seine Kunden? Alle persönlichen Informationen, die für ein ubi.com-Konto benötigt werden, gibt der Kunde auf freiwilliger Basis ein. Diese Informationen werden nicht gegen seinen Willen gesammelt. Der Benutzer kann sich in E-Mail-Listen ein-/austragen, um weitere Hinweise seitens Ubisoft und/oder Partnerfirmen zu erhalten. Wir empfehlen, dass unsere Nutzer korrekte Informationen eingeben, da diese Informationen helfen, Nutzern Zugriff auf ihr Konto zu gewähren, die dazu nicht mehr in der Lage sind. Darüber hinaus wird Ubisoft zeitweise Spiel- und Nutzungsdaten für statistische Zwecke auswerten und um die Produkte zu verbessern.
</div></BLOCKQUOTE>
Quelle: http://support.de.ubi.com/online-services-platform/
Uh, das ist ja der Link von Seite 1... ja, hätte man da nur einfach mal draufklicken und lesen müssen? :-/

RickSmith3742
04-03-10, 18:08
"Darüber hinaus wird Ubisoft zeitweise Spiel- und Nutzungsdaten für statistische Zwecke auswerten [...]"

Also das, was meiner Meinung nach BreiwartDada befürchtet und mich vom Kauf abhält.
Ubisoft, das geht keinem was an!!!

MP70513
04-03-10, 18:11
Macht Steam auch - sogar noch viel schlimmeres -, aber da stört es keinen. oO
(Zumindest ist mir keine Klage seitens Valve über zuwenig Kunden bekannt.)

RickSmith3742
04-03-10, 18:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MP70513:
Macht Steam auch - sogar noch viel schlimmeres -, aber da stört es keinen. oO
(Zumindest ist mir keine Klage seitens Valve über zuwenig Kunden bekannt.) </div></BLOCKQUOTE>
Ich benutze es jedenfalls nicht ... ^^

PS @BreiwartDada: You made my day! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

NichtVerfuegbar
05-03-10, 02:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MP70513:
Macht Steam auch - sogar noch viel schlimmeres -, aber da stört es keinen. oO
(Zumindest ist mir keine Klage seitens Valve über zuwenig Kunden bekannt.) </div></BLOCKQUOTE>

Steam ist ohne Zweifel eine Datenkrake. Genauso ist es Google. Gerade vorgestern ist ein Streetviewauto an mit vorbeigehfahren. Und die sorgen scheinbar nicht für Unmut.
Aber zurück zum Spielen. Steam gewährt eine Offline-Spielfunktion. Das heißt, ich kann ein Steamaccount gebundenes Spiel auch im Zug, Flugzeug, Urlaub spielen. Also da, wo man in der Regel keinen Internetanschluß hat, aber doch schon mal den Laptop dabei hat, um sich einem Spiel zu widmen.
Lange Rede, kurzer Sinn. Keine Offlinefunktion, kein Kauf! Wie schon erwähnt, kaufe ich dann lieber Spiele, die zwar kein triple-A-Titel sind, wo das Geld aber beim Entwickler ankommt und man noch mit dem Kunden vernünftig umgeht!

Moryarity
05-03-10, 09:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:

Erstmal bring ich das gewünschte Zitat:

"Denn Alles was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht."
- Zitatende -

</div></BLOCKQUOTE>

Drum besser wärs, dass nichts entstünde http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ein schönes Zitat..aber wir wollen die Dinge doch nicht aus dem Kontext reißen, oder?

Die Hausaufgabe lautete:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">In welchem Spiel hast du denn diese Passage gelesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Bring mal ein Zitat. </div></BLOCKQUOTE>

also bist du mir immernoch ne Antwort schuldig.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Drittens: Mein Lehrer weiss, dass ich das bin, weil er die Daten von Ubisoft bekommt, die ja meine IP-Adresse und andere Daten durch die verschiedenen Registrierungen haben.
</div></BLOCKQUOTE>

aha..Ubisoft weiß also, dass DU es bist, der sich mit der Email-Adresse Max.Mustermann@provider.de und den Daten:

Vorname: Herr
Nachname Gott
Straße: Zur Erlösung 1
Wohnort: Himmer

irgendwo registreirt hat.

mmh..vielleicht sollte ich Ubi mal darum bitten mir die Glaskugel, die diese Sachen in Erfahrung bringen kann, bis zur nächsten Lotto-Ziehung auszuleihen.

Wenn ich dann den Jackpot gewinne, schlag ich Dir nen Deal vor...ich spiele dann "den Dritten" und kaufe einfach Deine Daten. Dann kriegt sie Dein Lehrer nicht, aber ich pack sie Dir in ein schönes Päckchen für zu Hause http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber es geht weiter:
Ubisoft kann z.B. Daten über meine Grafikkarte mit meiner IP-Adresse an z.B. Nvidia übermitteln. </div></BLOCKQUOTE>

Ich glaube, da wäre es einfacher eines dieser vielen Foren und Seitchen auszulesen, wo irgendwelche Leute ihre Systeme in Signaturen und ganzen Webseiten der Welt präsentieren..das würde doch weniger Arbeit machen, oder?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ach ja:
Ich fände es gut, wenn mal jemand meine Oma verwarnen würde. Was genau müßte sie dafür tun?
Ich finde das mit den "dämlichen Luschen" war nicht richtig. Das sagt einfach zu wenig. </div></BLOCKQUOTE>

Kein Problem, schick sie einfach mit einer weiteren Beleidigung hier vorbei und wir können sicher ne Verwarnung einrichten.

Wie gesagt..Spaß ist Spaß..aber alles hat seine Grenzen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Welche Daten speichert Ubisoft von mir wann und wie lange?
</div></BLOCKQUOTE>

Nö, kann cih nicht..du hast dazu nen Link bekommen..da steht alles...und die mächtige Kristallkugel hat halt nur Ubi http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BreiwartDada
05-03-10, 12:12
Hallo, da bin ich wieder.

Ich wollte heute erstmal mal fragen, ob sich jemand um Morecharity kümmern könnte.
Ist ein Psychologe in der Nähe?

Er will mir nämlich Hausaufgaben geben (siehe oben). Ich hatte ja schon gesagt, dass Ubisoft meine Daten an meinen Lehrer weitergegeben hat und ZACK! - hier ist der Beweis. So ist das mit der Datensicherheit, auf einmal bist Du mit Deinem Lehrer in einem Forum, nur weil Du mal schnell am Telefon ein Krokodil verkauft hast.

Das Problem ist: Er selbst sagt, er als mein Lehrer würde keine Daten von Ubisoft bekommen. Obwohl er sich jetzt selbst geoutet hat und mir Hausaufgaben gegeben hat. Wie sollte er wissen, wer ich bin, wenn er nicht die CD mit meinen Daten von Ubisoft gekauft hätte?
Wenn das mal nicht paradox ist......


Aber der Tropfen, der dem Faß den Boden aus der Krone schlägt: Er glaubt ich bin Gott. Und wohne im "Himmer". Das wird ja immel schlimmel.

Na ja, so was ist bestimmt heilbar. Meine Oma meinte eh, dass die Falschen behandelt werden.
Immerhin kann ich alle dahingehend beruhigen, dass meine Oma nicht recht hatte, als sie sagte, im Thread hier wären nur dämliche Luschen. Sowas darf man nicht sagen, wenn auch solche schweren Fälle drin sind.

Irgendwie hatte ich ja nur gefragt, welche Daten Ubisoft wie lange und wann von mir speichert und an welche Dritten die weitergegeben werden?
Und das hat auch nach drei Seiten noch niemand beantwortet. Nicht mal ansatzweise (Allerdings hat Morecharity geschrieben, Ubisoft hätte eine große Glaskugel. Das verunsichert mich noch mehr jetzt.......)

MP hat zwar einen Link gepostet, der zu den Datenschutzrichtlinien des Forums führt. Die haben ja mit den Datenschutzbestimmungen, die das Spiel mit sich bringt nix zu tun. Das Spiel hat nämlich seine eigene EULA. Wie das Tool auch. Na ja, das kann nicht jeder wissen.

Ich habe mittlerweile den Eindruck, dass hier wirklich niemand weiß, wie das mit der dauerhaften Online-Verbindung und dem Datensaugen der Ubi-Server von Privatrechnern läuft.
Und der Moderator hilft mir auch nicht.

Das ist alles sehr belastend.
So als würde man mit einem Elektroauto fahren, dass nur mit einer Verlängerungsschnur läuft.....
Kann vielleicht mal jemand die EULA des Spiels posten? Damit wäre zumindest mal ein Anfang gemacht.

RickSmith3742
05-03-10, 12:25
http://www.smileygarden.de/smilie/Bunnys/laughing_madly.gif Bitte nicht sperren ... weiter machen!!! http://www.smileygarden.de/smilie/Bunnys/laughing_madly.gif

MP70513
05-03-10, 13:18
http://666kb.com/i/bh8ijgbgp5indd33i.jpg (http://jugend-und-sucht.de/)

Danke für dein Opfer, BreiwartDada.

Larnak
05-03-10, 13:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MP70513:
Danke für dein Opfer, BreiwartDada. </div></BLOCKQUOTE>

Ich glaube der einzige Gewinner hier in dem Thema ist BreiwartDada http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schöner Thread.

MP70513
05-03-10, 13:56
Achso, mit einer Unfähigkeit des lesenden Verstehens, absoluter Ignoranz und dem ändern der Meinung wie es einem gerade passt um dann das zu wiederholen, was andere zuvor sagten ist man ein Gewinner... ja, das leuchtet ein.

Moryarity
05-03-10, 21:18
:rofl:

Ich liebe es http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Kann ich ihn behalten?!? Büdde!

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:
MP hat zwar einen Link gepostet, der zu den Datenschutzrichtlinien des Forums führt. </div></BLOCKQUOTE>

Und da fängt schon das von MP angesprochene Leseverständnis an...es heißt FAQ zur Online Service Platform http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif nicht FAQ fürs Forum...also ist es genau das, was Du wolltest.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das Spiel hat nämlich seine eigene EULA. Wie das Tool auch. Na ja, das kann nicht jeder wissen. </div></BLOCKQUOTE>

schön, dass das mittlerweile auch bei Dir angekommen ist..hat ja auch nur 3 Seiten gedauert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Und der Moderator hilft mir auch nicht.
</div></BLOCKQUOTE>

Keine Sorge, Dir kann geholfen werden.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Kann vielleicht mal jemand die EULA des Spiels posten? Damit wäre zumindest mal ein Anfang gemacht. </div></BLOCKQUOTE>

:rofl: Schön, dass auch das bei Dir angekommen ist..aber ich wiederhole mich ja. Lass mich mal kurz nachdenken...wollte nicht schon jemand auf Seite 1, dass Du mal die Eula, auif die DU Dich beziehst, postest...und auch mal das Spiel nennst...aber ich kann mich ja auch irren...aber ich hatte so das Gefühl, dass da was war...

mmhh...irgendwie befinde ich mich in einer Kausalitätsschleife...kann man jemand den unendlichen Unwahrscheinlichkeitsantrieb starten, damit ich mich befreien kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich galube, die Lösung für Dein Problem BreiwartDada ist:



42

asmaron
06-03-10, 07:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Moryarity:

42

Dieser Beitrag wurde editiert. Zuletzt editiert von: Moryarity, 06.03.2010 04:20

& Moryarity: Registriert: 02.04.2007

</div></BLOCKQUOTE>

Wenn du da nicht teil des Problems bist, dann weiß ich auch nicht! *g* http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BreiwartDada
06-03-10, 14:42
Hallo, da bin ich wieder.

Da sich diese mich belastende Diskussion in eine Richtung entwickelt, die meiner Oma nicht gefällt ("die Luschen fangen schon wieder an aufeinander loszugehen, anstatt beim Thema zu bleiben"), und es alles so bierernst zu werden droht, habe ich mich entschlossen, ausnahmsweise mal was zur Erheiterung beizutragen und damit meine bisherige knallhart durchgezogene Linie, nur Fakten zu präsentieren, zu verlassen.

Ich habe nämlich ein Gedicht verfasst.
Und das begann im Grunde mit der Frage, welchen Sinn der Name "Ubisoft" hat.

"Ubi" kommt ja aus dem Lateinischen und bedeutet "Wo".
"Soft" kommt ja aus dem Englichen und heißt "weich".

"Woweich". Hm............Sagt mir jetzt nicht direkt was. Das Gegenteil davon wäre "Hartdort".

Folgender Dialog wäre damit möglich:
Journalist: "Na wie ist es so bei Woweich?"
UBI-Mitarbeiter: "Hartdort".

Das war aber vermutlich nicht gemeint.

"Woweich" - also echt ma´, wer denkt sich denn sowas aus?

Vielleicht ginge:
"Woweich spielt, da lass Dir raten
klaut man Dir auch Deine Daten"

Brüller.......


Letztendlich habe ich nichts Passendes gefunden und dann eben ein eigenes Gedicht gemacht.
Das geht so:

Bevor ich heut´das Klo streich´
geh´ich noch in den Zoo gleich
und sammel all den Frosch-Laich
der rumschwimmt dort im Krok-Teich.

Doch dort tanzt ein Barock-Scheich
der sagt mir frech und forsch gleich
"Durch Sammeln wirst auch Du reich
Wie Datenkrake Woweich".

Das- finde ich - ist Nobelpreisnahe.
Vor allem dieser Realitätsbezug.


Denn - und da nehme ich den armen MP mal in Schutz, die wahre Online-Datenschutzerklärung findet man hier:

http://www.ubi.com/DE/Info/Inf...agname=PrivacyPolicy (http://www.ubi.com/DE/Info/Info.aspx?tagname=PrivacyPolicy)

Viel Spaß beim Lesen.
Abgesehen davon, dass auch hier absolut nichts Konkretes gesagt wird und jede kritische Stelle, an der eine klare Aussage fällig wäre, mit Weichspüler-Lyrik parfümiert wird, gibt es den Text auch zu lesen, bevor man den Launcher installiert.

Ich darf mal auszugsweise die Game-Star zitieren:
"Da sie (Anm.: die Datenschutzerklärung) im Ubisoft Game Launcher winzig, schlecht formatiert, kaum lesbar und nicht kopier- oder druckbar ist...."

Da fragt sich der geneigte Leser, warum Ubisoft das Ding so versteckt. Aus einem Grund: Man erfährt zwar nichts Genaues, aber man bekommt eine Ahnung was da abgeht.

Würde mir ein Versicherungsvertreter einen derart unklaren Vertrag anbieten, der ähnliche Formulierungen hätte, würde ich mein Krokodil auf ihn hetzen. Und meine Oma.

Leute wacht auf! Ihr habt keine Ahnung was auf Euren Rechnern passiert, wenn ihr Software mit diesen Rechten auf Euren PCs arbeiten lasst. Ihr glaubt nur, dass das harmlos ist. In Summe und auf Dauer führt das Ausspionieren Eurer Verhaltensweisen dazu, dass ihr wie Eure eigenen Abziehbilder in den Stickeralben aller möglichen wirtschaftlichen Interessensgruppen klebt. Und all die wissen mit der Zeit mehr über Euch als ihr selbst. Und sie haben nichts anderes vor, als es zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Kommen die Daten in falsche Hände - und wie schnell das geht hat man in den letzten Monaten zur Genüge erfahren dürfen - wird aus dem einmaligen Spiele-Erlebnis ganz schnell ein ganzer Sack voller übler Möglichkeiten. Und es wird die am ersten treffen, die sich mit derartigem Wischi-Waschi zufrieden geben und glauben, das schon nichts passieren wird.

Von daher die Frage:

Welche Daten genau werden von mir erhoben, wenn ich den neuen UBI-Online-Service nutze?

Wie lange werden diese Daten gespeichert?

Wer erhält diese Daten außer Ubisoft und mit welchen anderen Datenbeständen werden sie gemischt, um weiterführende Auswertungen zu ermöglichen?

Wer kann darauf konkret antworten?

asmaron
06-03-10, 16:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:
Bevor ich heut´das Klo streich´
geh´ich noch in den Zoo gleich
und sammel all den Frosch-Laich
der rumschwimmt dort im Krok-Teich.

Doch dort tanzt ein Barock-Scheich
der sagt mir frech und forsch gleich
"Durch Sammeln wirst auch Du reich
Wie Datenkrake Woweich". </div></BLOCKQUOTE>
http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif
Hammermäßig! Woweich! Saugeil! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Btw.: <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> BreiwartDada: Geschrieben am 06.03.2010 21:42 </div></BLOCKQUOTE>

Ich glaube da muss was dran sein an der Theorie von Moryarity! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

RickSmith3742
06-03-10, 16:44
http://www.smileygarden.de/smilie/Bunnys/laughing_madly.gif
Woweich ... wie geil ... rofl (und das wortwörtlich)
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Zitat von BreiwartDada:
Journalist: "Na wie ist es so bei Woweich?"
UBI-Mitarbeiter: "Hartdort".
</div></BLOCKQUOTE>
Bitte, bitte mehr davon ...!!!
http://www.smileygarden.de/smilie/Bunnys/laughing_madly.gif

MP70513
07-03-10, 03:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:
[...] meine bisherige knallhart durchgezogene Linie, nur Fakten zu präsentieren[...] </div></BLOCKQUOTE>
Schöne Traumwelt. =)

Maureen_Kelly
07-03-10, 05:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:
...
"Ubi" kommt ja aus dem Lateinischen und bedeutet "Wo".
"Soft" kommt ja aus dem Englichen und heißt "weich". </div></BLOCKQUOTE>

Hm, da könnte man ins Grübeln kommen. Verschwörung? Vetternwirtschaft? Absprachen?

Microsoft
micro - klein(st)
soft = weich

Beide Namen Konstrute aus alten Sprachen und Englisch, beide am Ende eindeutig weich.
Wurde die permanente Onlinepflicht einegführt, damit Gamer endlich alle ihre Spiele-PCs ans Netz klöppeln, damit auch die Betriebssysteme auf diesen Rechnern endlich immerzu nach Hause telefonieren können? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BreiwartDada:
Ich darf mal auszugsweise die Game-Star zitieren:
"Da sie (Anm.: die Datenschutzerklärung) im Ubisoft Game Launcher winzig, schlecht formatiert, kaum lesbar und nicht kopier- oder druckbar ist...."

Da fragt sich der geneigte Leser, warum Ubisoft das Ding so versteckt. Aus einem Grund: Man erfährt zwar nichts Genaues, aber man bekommt eine Ahnung was da abgeht.

Würde mir ein Versicherungsvertreter einen derart unklaren Vertrag anbieten, der ähnliche Formulierungen hätte, würde ich mein Krokodil auf ihn hetzen. Und meine Oma.

Leute wacht auf! Ihr habt keine Ahnung was auf Euren Rechnern passiert, wenn ihr Software mit diesen Rechten auf Euren PCs arbeiten lasst. Ihr glaubt nur, dass das harmlos ist. In Summe und auf Dauer führt das Ausspionieren Eurer Verhaltensweisen dazu, dass ihr wie Eure eigenen Abziehbilder in den Stickeralben aller möglichen wirtschaftlichen Interessensgruppen klebt. Und all die wissen mit der Zeit mehr über Euch als ihr selbst. Und sie haben nichts anderes vor, als es zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Kommen die Daten in falsche Hände - und wie schnell das geht hat man in den letzten Monaten zur Genüge erfahren dürfen - wird aus dem einmaligen Spiele-Erlebnis ganz schnell ein ganzer Sack voller übler Möglichkeiten. Und es wird die am ersten treffen, die sich mit derartigem Wischi-Waschi zufrieden geben und glauben, das schon nichts passieren wird.

Von daher die Frage:

Welche Daten genau werden von mir erhoben, wenn ich den neuen UBI-Online-Service nutze?

Wie lange werden diese Daten gespeichert?

Wer erhält diese Daten außer Ubisoft und mit welchen anderen Datenbeständen werden sie gemischt, um weiterführende Auswertungen zu ermöglichen?

Wer kann darauf konkret antworten? </div></BLOCKQUOTE>

Bei allem herzerfrischenden Klamauk, den BreiwartDada hier anbringt, sind das doch nun wirklich ernsthafte Ausführungen und Fragen, die nicht nur ihn interessieren können.
Egal, was wir kaufen, mieten, leasen etc, es wird vom Gesetzgeber verlangt, dass alle für den abgeschlossenen Vertrag relevanten Texte gut lesbar, eindeutig, leicht zu finden und in schriftlicher Form vorlegbar (also ausdruckbar) vorliegen. Ist das nicht der Fall, darf der Kunde/Nutzer/whatever vom Vertrag zurücktreten, ohne ihn in vollem Umfang zu erfüllen. Es darf kein "Kleingedrucktes" mehr geben. Und normalerweise muss auch alles vorliegen, bevor man einen Vertrag unterzeichnet, nicht erst bei der Installation, oder wenn man es auch nur ausgepackt hat. Letzteres führte seinerzeit dazu, dass Händler sich nicht weigern dürfen, geöffnete Software zurück zu nehmen, weil eben rechtlich unanfechtbare Mängel gerade bei Datenträgern meist erst rauskommen, wenn man das Zeug geöffnet und irgendwo eingelegt, oder sogar installiert und schon benutzt hat, bis diese gravierenden Mängel/"versteckten" Vertragsbedingungen auftauchen und nicht vom Hersteller behoben werden konnten.

Wo welche Daten wie lange aufbewahrt werden und an wen sie unter Umständen weiter gegeben werden, auch das müsste doch machbar sein mit einem Link zu einer entsprechenden Erklärung zu den Spielen/UPlay (nicht zu den Datenschutzrichtlinien des Forums) zu beantworten. Ohne dass man nun auf Wanderschaft durch das Internet geht, sich selbst durch die Seiten wühlt, oder sogar gezwungen ist, das Spiel zu kaufen und sich bei UPlay anzumelden wenn man hier schon mal im immerhin offiziellen Forum des Herstellers ist. Der Hersteller/Anbieter sollte solche Angaben, die man sonst immer nur zu sehen bekommt, wenn man das Produkt gekauft hat, bzw. sich irgendwo schon so gut wie (oder vollständig) angemeldet hat zu sehen bekommt auch frei zugänglich irgendwo zur Verfügung stellen. Selbst wenn es gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, dann doch wenigstens als Dienst am Kunden/Nutzer und um Vertrauen zu schaffen. Selbst für mein eigenes Forum, das nicht kommerziell, kostenlos und nur als Freizeitbeschäftigung für Gleichgesinnte Schreibwütige und Mittelalterfans gedacht war, hatte ich alle Angaben, welche Daten wie lange und für was gespeichert werden offen für Jeden lesbar zur Verfügung gestellt, bevor man sich anmeldete. Sollte doch dann im Falle von einem Angebot, für das man zahlen muss noch wesentlich eher zu erwarten sein, oder?