PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HABE KEIN SPRIT MEHR....UND NU????



DJSauer
05-01-09, 15:48
Hey Leute,

ich sitze in meiner Kampagne mitten aufm Pazifik fest, Sprit ist alle, Batterie so gut wie leer und lädt nicht mehr auf... Aber jetzt mal ehrlich:
Kann ich jetz wirklich nix mehr machen??? Dann lach ich das Spiel aus, wirklich....Man muss doch zumindest Versorgung anfordern können!! Benutze den Fall of the Rising Sun-Mod....Wäre echt nett, wenn wir jemand helfen könnte....

Gruß

Mario

P.S: Spiele das Spiel auf Stufe Schwer und habe in der Mission einen Tanker, einen Hilfskreuzer und einen Truppentransporter versenkt und hatte vorher noch nie das Problem des Spritausgehens, aber da muss es doch irgendwas geben, das Spiel kann doch jetzt nicht zuende sein....

DJSauer
05-01-09, 15:48
Hey Leute,

ich sitze in meiner Kampagne mitten aufm Pazifik fest, Sprit ist alle, Batterie so gut wie leer und lädt nicht mehr auf... Aber jetzt mal ehrlich:
Kann ich jetz wirklich nix mehr machen??? Dann lach ich das Spiel aus, wirklich....Man muss doch zumindest Versorgung anfordern können!! Benutze den Fall of the Rising Sun-Mod....Wäre echt nett, wenn wir jemand helfen könnte....

Gruß

Mario

P.S: Spiele das Spiel auf Stufe Schwer und habe in der Mission einen Tanker, einen Hilfskreuzer und einen Truppentransporter versenkt und hatte vorher noch nie das Problem des Spritausgehens, aber da muss es doch irgendwas geben, das Spiel kann doch jetzt nicht zuende sein....

LeVieux_823
05-01-09, 16:44
Hier (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/9001092274/m/2121021266/p/1) das drittletzte Posting auf der ersten Seite sollte dich retten.

Ergänzung: Backup der Originaldateien nicht vergessen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ansonsten - Immer auf den Diesel achten und Volle Fahrt sowie AK nur im Notfall benutzen.

DJSauer
06-01-09, 00:14
Hey LeVieux_823,

vielen Dank für deine schnelle Hilfe. Aber jetzt mal ehrlich:

Das man sich selbst bescheißen muss, das darf doch wohl auch nicht wahr sein, warum ist denn keine Versorgung über Versorgungsschiffe möglich?? Die Amis hätten doch in der Wirklichkeit auch nicht einfach ein U-Boot mitten im Pazifik rumdümpeln lassen...lol...Kann man da keine MOD zu machen oder so? Ich meine, man müsste doch nur die "Versorgung" in dem Basen mit einem Schiff kombinieren, welches man dann per Funk etc. anrufen kann.... Wäre das nicht möglich??

Gruß

Mario

LeVieux_823
06-01-09, 02:18
Also, ich hätte mir auch gewünscht, dass die aktuelle Dieselmenge Teil der Statusmeldung gewesen wäre. Wenn man zwar noch 10 Aale, aber grad genug Sprit für die Heimfahrt hat, kriegt man nämlich einen Folgeauftrag und das kann es nicht wirklich sein.

Aber man muss auch sagen, dass eine Versorgung auf See nicht gerade das einfachste ist. Man kann ja nicht einfach einen Tanker ohne Begleitung rausschicken und man kann auch nicht überall Versorgungskonvois rumdümpeln haben. Wenn einem Boot der Diesel ausgeht und es nicht wirklich gute Gründe dafür gibt, kann der Kaleu da ganz schnell seine Sachen packen.

Ruby2000
09-01-09, 13:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn man zwar noch 10 Aale, aber grad genug Sprit für die Heimfahrt hat, kriegt man nämlich einen Folgeauftrag und das kann es nicht wirklich sein. </div></BLOCKQUOTE>

Hi,

auch der Sprit ist abhängig einer Folgemission. Weiß aber nicht mehr wie viel noch im Tank ist. Aber nicht desto trotz kann man an jedem Hafen auffrischen bzw. auftanken.

Gruß Ruby

LeVieux_823
10-01-09, 03:13
Dann möchte ich mal behaupten, dass irgendjemad im Flottenkommando nicht rechnen kann. Ich hab schon Folgeaufträge bekommen, als der Sprit nicht mal mehr bis zur nächstgelegenen Basis gereicht hätte. Im Gegensatz dazu bekommen ich selbst bei 75% Diesel, aber 0-2 Aalen nie einen Folgeauftrag.

AOTD_Phil21
10-01-09, 06:52
irgendwie ist es fürmich nicht nachvollziehbar wieso sich Leute über sowas so viele Gedanken machen.
Als Kommandant des Bootes sollte man ein Auge auf den Sprit haben. Die Anzeige ist sogar sehr gur sichtbar. Wenn ich sehe, dass mein Sprit nur noch bis nach Hause reicht, dann fahr ich nach Hause und tanke auf...und mache nicht noch extra einen Folgeauftrag.
Man kann in Basen auch auftanken ohne die Mission zu beenden!

LeVieux_823
10-01-09, 14:34
Naja, es ist ja völlig normal, nach Abschluß eines Auftrages eine Meldung abzusetzen. Das inoffizielle Handbuch empfiehlt diese sogar ausdrücklich iirc. Da kann man schon mal den Sinn hinterfragen, warum man einen Folgeauftrag kriegt, wenn der Sprit sagt "Fahr erstmal nach Hause". Dann beginnt man den Folgeauftrag erst mit Wochen Verspätung.