PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Tool] Anno-Rechner Bedarf an Produktionsketten online ausrechnen



VangoreLOL
20-11-11, 19:42
Hi,

ich konnte es wieder nicht lassen und hab mich an die Programmierung des "Anno Warenrechners" gesetzt. Eine erste "Vorschau" (mehr kann man es wirklich noch nicht nennen) ist online und natürlich versuche ich so schnell als möglich den Rechner komplett zu bekommen. Wünsch euch schonmal viel Spaß damit und natürlich auch mit Anno 2070!

http://2070.anno1404-rechner.de/img/bild1.jpg

http://2070.anno1404-rechner.de/img/bild2.jpg


http://www.anno2070-rechner.de

Version 0.2 - 22.11.2011
<UL TYPE=SQUARE>
<LI> Tycoon vervollständigt
<LI> Ecos hinzugefügt
<LI> Techs hinzugefügt
<LI> "Eine Menge" Betriebe hinzugefügt
[/list]

Version 0.1 - 21.11.2011
<UL TYPE=SQUARE>
<LI> Release Vorschau 0.1
[/list]

Gruß Markus

KaptainRamon
20-11-11, 21:35
Erst einmal super Arbeit,habe jedoch mal eine Frage...
Habe bisher die Ölraffinerie immer mit drei Bohrern betrieben und hatte dabei nie einen Überschuß.Laut dem Rechner braucht man aber nur zwei...Wie kommt das?

WarIord_is_back
20-11-11, 21:40
Weil UBI / RD immer noch an den Einstellungen schraubt. Ich würde damit noch warten.

Ja 2 war bisher richtig

sprich 3 - 1 - 1 scheint aber nun weniger zu sein eher so 2,5 - 1 - 1

VangoreLOL
21-11-11, 03:36
Stimmt 2 - 1 war nicht mehr richtig. Habe es angepasst wie es im Moment in der XML steht. Somit kommt 3 - 1 raus. Danke für den Hinweis.

Gruß Markus

MrPsycho88
21-11-11, 03:52
Hatte mich schon gewundert.

Riasina
21-11-11, 04:46
Hallo,

finde die Seite schonmal ganz hilfreich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Mich würde mal interessieren ob man das mit den Produktionsketten (also das man 2 Weingut für 1ne Kelterei brauch) irgendwo nachlesen kann oder hast du das durch ausprobieren herausgefunden?

Gruß

VangoreLOL
21-11-11, 05:10
Kann man "Nachlesen" allerdings nicht so einfach. Gibt ne Datei wo auch das Spiel die Daten herbekommt (asset.xml) dafür musste ne RDA entpacken etc.

Gruß Markus

MrPsycho88
21-11-11, 05:36
Zitat von Riasina:
Hallo,

finde die Seite schonmal ganz hilfreich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Mich würde mal interessieren ob man das mit den Produktionsketten (also das man 2 Weingut für 1ne Kelterei brauch) irgendwo nachlesen kann oder hast du das durch ausprobieren herausgefunden?

Gruß

*Eigenwerbung in Fremdthread mach*
->http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/8161037169/m/5271015169

kazaky_89
21-11-11, 06:42
Wann werden die Ecos hinzugefügt?

darkgrey
21-11-11, 12:56
Mich interessieren vorallem die Produktionsketten, ich hoffe Du schaffst das bald. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

War mir bei 1404 eine grosse Hilfe.

In der Kampagne hatte ich 3 Oelbohrer, und hatte immer etwas Überschuss.

Azehn
21-11-11, 14:35
@maggus1234:
Habe deinen Rechner schon bei Anno 1404 verwendet. Danke für die Arbeit!

Aber im Moment bekomme ich bei der neuen Seite nur die Meldung "Hier entsteht die Domain anno2070-rechner.de".

Ist die Seite grad offline, oder liegt's am Browser?

Edit: Mh, hatte die Adresse schon in den Favoriten.
Wenn ich manuell die Seite im Browser neulade wird's jetzt angezeigt.

wonneseufzer
21-11-11, 14:39
Hallo und beste Grüße auch von mir. Ich möchte dich, maggus1234, von Herzen motivieren, an deinem Tool zu arbeiten. Ich finde das neue Anno großartig und dein Rechner sicher vielen dabei helfen.

Weiter so!

shokilicious
21-11-11, 15:10
Freu mich auch schon auf die Fertigstellung des Rechners und ganz besonders darüber, das du dir die Mühe machst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif hoffe du hast in nächster Zeit viel Frei :>

Wird durch die Ökobilianz sicher um einiges schwerer werden nun das ganze zu machen. Falls du die überhaupt mit einbaust!?

lifeiscrazy
21-11-11, 15:16
Bin auch grad wieder auf deinen Warenrechner gestoßen, also ich finde es super dass du den auch für 2070 entwickelst. Habe ihn bei 1404 geliebt.

Tolle Sache und weiter so!

Snoap
21-11-11, 15:33
du bist ein HELD.

nuff said!

ps: I LIKE! *like button klickt*

VangoreLOL
21-11-11, 18:27
Hi,

erstmal vielen vielen Dank für die ganzen netten Worte! :-) Folglich konnte ich ja nicht anders, hier ist das neue Update

Version 0.2 - 22.11.2011
<UL TYPE=SQUARE>
<LI> Tycoon vervollständigt
<LI> Ecos hinzugefügt
<LI> Techs hinzugefügt
<LI> "Eine Menge" Betriebe hinzugefügt
[/list]

Gruß Markus

Vogelfrei78
21-11-11, 20:13
Das ist ja mal perfektes Timing ... hab grade ein neues Endlosspiel angefangen, um mal von Anfang an in größeren Dimensionen zu planen/bauen. Ein ganz dickes Danke für die klasse Arbeit, die du da machst. Es ist wirklich toll, dass es so engagierte Heinzelmännchen gibt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

aviljo
21-11-11, 21:50
hi und auch von mir fettes danke, muss das gleich mal testen.

zugleich hab ich ne frage zu den techs...

gibts da blos forscher als oberklasse? oder gibts da auch noch ingenieure und executievs?
weil ich will die ganze zeit, dass die sich aufwerten und verdien die zeit ja nix, wenn ich die schraube da runterdrehe.

warte gespannt auf infso?


danke leute

Major-Bartok
21-11-11, 22:12
@aviljo die tech fraktion (S.A.A.T.) hat nur zwei stufen.

mac_leichlingen
22-11-11, 00:43
Super Arbeit, vielen Dank.
Jetzt brauchen wir noch jemanden der sowas als App fürs iPad macht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

simbo23
22-11-11, 01:16
Hallo Markus,

erst mal ein großes Lob für deine Arbeit. Ich hab lange deinen 1404-Rechner verwendet und hab mich schon gefragt, wann wohl eine Version für 2070 erscheint.

Ich selbst bin nicht nur Anno-Fan sondern auch enthusiastischer Webentwickler und würde gerne etwas zu deinem Projekt beisteuern.

Beispielsweise hat mir beim 1404-Rechner immer eine Funktion gefehlt, um die Zahlen zu einzelnen Spielen zu speichern und wiederaufrufen zu können. (Sowas könnte man auch mit Cookies oder LocalStorage realisieren, falls man nicht auf MySQL und Benutzerkonten zurückgreifen möchte.)
Eine Offline-Version mit reinem Javascript fände ich auch recht nützlich... (gerade wenns Internet mal wieder weg ist und man für 10.000 Bewohner die Versorgung bauen möchte)

Daher habe ich mich gefragt, ob du den Quelltext deines Projekts vielleicht auf Github o.ä. als OpenSource zur Verfügung stellen möchtest, und es damit mir und anderen Entwicklern ermöglichst, etwas beizutragen...?

Auch wenn du vielleicht keine zusätzlichen Funktionen in deiner Software haben möchtest, würde das zumindest die Fertigstellung und das Bugfixing beschleunigen und dir somit auch Arbeit abnehmen.

Was hältst du davon?

Schönen Gruß

Simon

Riotpunk
22-11-11, 02:02
Kann nur zustimmen. Du bist ein Held. Anno 1404 ohne Deinen Warenrechner wäre viel kniffliger gewesen. Dass es jetzht nen neuen gibt, find ich klasse. Superdickes Lob!

Im84J4n
22-11-11, 05:05
Meine Lebensrettung!!!

Ok, so schlimm ist es auch net, aber das vereinfacht die ganze Sache doch extrem!
Vielen Dank

Mondyto
22-11-11, 08:27
Tach,

jo, wird für mich auch mal Zeit zum Bedanken.
Über 4k std Rekordbau in 1404 und immer mit deinem Tool, danke. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich hatte ja die Werte in meine Tabelle übertragen, wo ich alle Inseln im Überblick hatte. Da ja der Verbrauch unterschiedlich gesperrt war, machte es die Sache so einfacher.

Bei dir konnte man ja mit Klick auf die Lupe auch genau den Bedarf zB von Kupfer bei Brillen sehen. Da wäre noch eine Gesamtanzeige klasse gewesen, da ja auch für Lampen CU verbraucht wird. Ebenso zB mit Kohle oder Holz f Wein u. Bücher. Aber natürlich kann man das auch selber in ner eigenen Tabelle rechnen lassen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Auch reicht ja nun nicht mehr einfach 1, 2 oder 3 für die produktivitätssteigenden Items auszuwählen, da ja zB noch +5% von Wahlen oder Minderung durch "sauren Boden" dazukommen. Aber da wirst du uns sicher was basteln, denke ich ^^

mfG
Mondy

Kilmantor
22-11-11, 15:30
Danke Maggus, genau darauf habe ich gewartet!

Hatte direkt beim ersten Mal zocken gesucht ob es diesen Rechner schon wieder für 2070 gibt, bei 1404 war er immer im Hintergrund offen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

mickyknoxx
22-11-11, 15:43
Nicht schlecht nur in manchen Dingen ist der Rechner total falsch. Es wird teilweise so viel Produziert das das Lager auf Maximal ist oder die waren nicht verbraucht werden.

LeBigFudge
22-11-11, 15:55
die glasfabrik fehlt glaube ich

Lekzai
22-11-11, 18:05
Super Arbeit, besten Dank!

thomas01018
22-11-11, 18:06
Zitat von mickyknoxx:
Nicht schlecht nur in manchen Dingen ist der Rechner total falsch. Es wird teilweise so viel Produziert das das Lager auf Maximal ist oder die waren nicht verbraucht werden.

bist du dir sicher das dein betriebe nicht über 100% produzieren... der warenrechner funktioniert momentan noch auf dem modell ohne prozent rechnung weshalb bonuse von Items oder dem Senat nit eingerechnet sind und demnach die betriebe bedeutend mehr prouzieren können als der verbrauch ist...

MrPsycho88
23-11-11, 00:41
Dem Hinweis von Mondyto nach aus dem anderen Thread hab ich mal ein paar Vergleiche gezogen zwischen unseren beiden Vergleichsrechnern.
Da ich deine Berechnungsgrundlage nicht sehe kann ich leider nicht sagen wer falsch liegt.
Berechnungsbeispiel mit 1k Einwohner pro Tycoonstufe.
Onlinetool: 12 Schnapsfarmen mit 92% Auslastung
Exceltabelle: 11 Schnapsfarmen mit 100% Auslastung
Einzelwertvergleiche:

<span class="ev_code_GREEN">Online </span> <span class="ev_code_BLUE">Excel</span>
1000 Arbeiter: <span class="ev_code_GREEN">4/83%</span> <span class="ev_code_BLUE">4/83.3%</span>
1000 Angestellte: <span class="ev_code_GREEN">3/100%</span> <span class="ev_code_BLUE">3/100%</span>
1000 Ingineure: <span class="ev_code_GREEN">4/83%</span> <span class="ev_code_BLUE">4/83.3%</span>
1000 Executives: <span class="ev_code_GREEN">2/67%</span> <span class="ev_code_BLUE">2/66.6%</span>
Das scheint ja zu stimmen. Nun wird bei einem von beiden die Summe falsch berechnet.
Du kannst mir ja mal ne PN schreiben wenn du magst wie du es rechnest, dann können wir es Vergleichen.

Ich hab grad auch noch den Rest verglichen. Bei den Ecos scheint es zu stimmen. Bei den Tycoons differenziert Schmuck und Schnaps.

Riotpunk
23-11-11, 04:10
Heyho, kleine Anmerkung: Die Produktionskette Carbon ist noch nicht zu finden, oder überseh ich da was?

Auch ist ein bisschen Tricky, dass es mehrere Wege zum Ziel gibt. Beispiel Werkzeugfabrik: Hier wird in deR Produktionskette der Schaufelradbagger gezogen, als Eco hat man aber Kohlebergwerke, die meiner Meinung doppelten Output haben. Hier wäre es super, wenn man im Zweifel seine Auswahl verfeinern könnte.

Cheetah32
23-11-11, 06:58
erstmal danke für deine arbeit bei 1404 und hier natürlich auch.

eine kleine frage hätte ich aber. bleiben die produktionsketten so mit dem dropdown menu oder kommen die auch wieder so wie bei 1404 wo alle untereinander sind. fand das ein bischen angenehmen wenn ich alle ketten untereinander hatte.

Light080
23-11-11, 08:02
Da schließe ich mich Cheetah32 auch gleich mal mit an. Ein riesen Dankeschön für den Anno 1404 Warenrechner. Ohne deine Seite wäre Anno 1404 nicht dasselbe gewesen und schon gar nicht so übersichtlich. Eine Auflistung aller Produktionsketten z.b. für Baumaterial oder die einzelnen Zivilisationstufen wären beim Warenrechner 2070 jedoch wünschenswert.
Aber das ganze ist ja erst in einer Alpha-Version und Anno 2070 noch nicht einmal eine Woche draußen. Da sind die meisten Wünsche und Vorschläge wahrscheinlich schon auf deiner eigenen To-do-Liste oder noch gar nicht angebracht zu diesem Zeitpunkt.

Immer weiter so und viel Erfolg!

mickyknoxx
23-11-11, 09:54
Ja bin mir da ziemlich sicher sie laufen auf 105 % das sollte aber nicht den großartigen überfluss geben den ich habe

delaylama_
23-11-11, 12:07
Hi, erstmal danke, dass du den Rechner fortführst!
Ich wollt nen kleinen Bug melden:
Die Warenkette für Werkzeuge wird nicht richtig angezeigt.

JG28_Zahni
23-11-11, 12:32
Wie sieht das denn aus mit der Ölplattform?,... wie ist die mit dem Plastik Integriert .. also wieviel braucht man davon? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif wäre nciht schlecht das auch noch zu integrieren.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

VangoreLOL
23-11-11, 16:43
Hey,

erstmal vielen Dank für die netten Posts!

Ich habe - selbstverständlich - alle Nachrichten gelesen. Da ich aber erst am Freitag wieder Zeit für Anno habe wollte ich mich vorab schonmal melden.

Ich werde versuchen alle Nachrichten zu beantworten und bitte euch noch um ein wenig Geduld. Kurz zum Thema Vollständigkeit (Betriebe nicht vollständig etc.) und korrekte Daten, es handelt sich noch um eine wirklich sehr frühe Version und viele Dinge sind noch lange nicht komplett.

Falls jemand einen Fehler findet, bitte hier Posten und das Problem bzw. "falsche" Ergebnis so genau wie möglich beschreiben (Anzahl der Einwohner, Ergebnis etc.).

Freitag gehts weiter!

Gruß Markus

Sir_Greenhilt
24-11-11, 09:51
Hi, danke vielmals dass du dir wieder die Mühe machst und diesen Rechner erstellst. War schon für 1404 ne tolle Sache!

Wollte nur mal prinzipiell was beisteuern: Mit 2070 müssen wir uns vom Konzept der einfachen Verhältnisse (2-1-1, 3-1, etc) verabschieden, denn wir arbeiten mit extrem verschiedenen Auslastungen. Das geht von 50% (bei beschissener Ökobilanz) bis 175% (bei super Ökobilanz), und das noch ohne Boni von Politik, Items, etc. Ich denke wir müssen ab jetzt in Prozent denken. So dass es nicht mehr heisst x Einwohner brauchen 5 Schnapsbrennereien, sondern sie brauchen - sagen wir - 478% Schnapsbrennereien. Das wären 5x100% (gibt Überschuss), oder halt genau 5x 96%, oder 8x60% bei schlechter Bilanz, etc. Ich weiss, das wird komplizierter zum Rechnen und implementieren, aber aus den benötigten "Prozent Effizienz" kann sich ja dann jeder zusammen rechnen wie viele Betriebe er braucht in seiner Welt.
Die Übersicht über die Produktionsketten ist auch wieder enorm hilfreich, danke dafür. Aber auch da kann man mit Prozenten arbeiten, dh die Synthetisierungsanlage mit 100% braucht 100% Koffein und 100% Zucker.

Sehr nützlich wäre es deshalb auch, wenn im Spiel die Vogtei oder was ähnliches wieder verfügbar wäre, damit man sich nen Überblick über die Anzahl und Auslastung der Betriebe (insel- und weltweit) verschaffen kann. Schade hat RD das nicht ins Spiel implementiert, leider haben sie aus den Erfahrungen in 1404 und den vielen Wünschen im Betaforum keine Konsequenzen gezogen.

Dies nur mal mein Senf dazu, wie ich mir das idealerweise wünschen würde. Danke für deine Arbeit.

PS: Rüstungsbetriebe, Hightechwaffen, Karbon, Kerosin, Glas, Holz, Kohlekraft, Atomkraft fehlen glaub noch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gescout
24-11-11, 11:19
@maggus1234
So wie hier Alle, muss ich mich auch erstmal bedanken für deine erneute Arbeit.

@Lord_Blackadder
Du hast im Prinzip Recht, wir müssen mit ganz neuen Konditionen rechnen dank Ökobilanz, Items, Politik, etc., jedoch dies in den Rechner zu integrieren würde keinen Sinn machen. Die Tatsache, dass X Tycons Y Schnapsbrennerei brauchen mit 100% Auslastung bleibt ja unberührt. Wie Du dann auf die Y * 100% kommst, bleibt deine Sache... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

MfG
szagergo

Mondyto
24-11-11, 13:00
Zitat von szagergo:
@maggus1234
So wie hier Alle, muss ich mich auch erstmal bedanken für deine erneute Arbeit.

@Lord_Blackadder
Du hast im Prinzip Recht, wir müssen mit ganz neuen Konditionen rechnen dank Ökobilanz, Items, Politik, etc., jedoch dies in den Rechner zu integrieren würde keinen Sinn machen. Die Tatsache, dass X Tycons Y Schnapsbrennerei brauchen mit 100% Auslastung bleibt ja unberührt. Wie Du dann auf die Y * 100% kommst, bleibt deine Sache... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

MfG
szagergo

Nabend,

warum soll er das nicht integrieren? Man gibt halt seine Bewohner ein, dann noch in weitere Felder(früher die Anzahl v 25% Items) die momentane Auslastung der Endproduktionen.
Geht ja bei "Mr Psycho" seiner Tabelle auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


mfG
Mondy

J0nas_One
24-11-11, 13:37
Sehr nettes Tool, hat mir schon oft geholfen.

Jedoch fände ich es noch schön wenn es eine Beschreibung gebe, für wie viele Einwohner eine Produktionskette des jeweiligen Typen reicht.

lg

Cheetah32
24-11-11, 18:08
Zitat von Lord_Blackadder:
Sehr nützlich wäre es deshalb auch, wenn im Spiel die Vogtei oder was ähnliches wieder verfügbar wäre.

du kannst im stadtzentrum unten auf ökologie klicken und dann dort bei produktionsgebäude stehen wie viel du auf der insel hast.

wenn du ein SZ auf eine Produktionsinsel baust kannst du da dann nachschaun, wie gesagt aber nur inselweit

Andromeda1105
25-11-11, 11:58
Auch von mir vielen Dank für die ganze Arbeit die du in den Warenrechner steckst. Das gute Stück ist echt gold wert *Doppeldaumen hoch*

Ein paar Kleinigkeiten sind mir noch aufgefallen.
- Kommunikatoren: Wird in 2070 erst ab 600 Angestellten verlangt bzw. ist dann erst baubar, taucht bei Dir allerdings schon ab dem ersten auf.
- Biodrinks: Wird in 2070 erst ab 950 Ingenieuren verlangt bzw. ist dann erst baubar, taucht bei Dir schon ab dem ersten auf.
- Pastaproduktion: Bei 1x Pasta werden 3x Weizenfarm angegeben, das scheint auch super hinzukommen. Erhöht sich die Pastaproduktion allerdings auf 2x, bleibt die Weizenfarm trotzdem auf 3x (Gemüse und Teiwaren steigen mit auf, dass passt also auch)

Schöne Grüße!

thx-sound
25-11-11, 15:09
@Dragon-Lady: Das Produktions Verhältnis ist bisher 2x Pastaproduktion, 2 Gemüsefarmen, 1 Teigwarenfabrik, 3 Weizenfelder.

-schleichwerbung an-

Auch zusehen bei mir...
1x Pasta Kette (http://www.thx-sound.com/anno2070/?fraktion=ecos&ware=pasta)

-schleichwerbung aus-

Wünsche guten hunger..ich hole nun erstmal meine Pasta äh Pizza aus dem Ofen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

xxNaitsabesxx
25-11-11, 15:32
Hallo,

auch vielen Dank von mir. Habe schon bei Anno 1404 den Warenrechner benutzt und freue mich, daß es auch für 2070 daran gearbeitet wird http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Partycomander
26-11-11, 04:47
Dass mit dem Fleisch stimmt auch nicht .. ich brauchte immer 2 Schrweine Farmen 1x Aroma stoffe und 1x Fleischfabrik

Partycomander
26-11-11, 04:50
sry ist doch richtig ... ach ja .. Es sollte noch alternativen geben .. z.b. Ölplatvorm statt ölbohrer wie viel man da denn braucht.

Und es sollten die Grund gebäude raus genommen werden ... man brauch nicht nachgucken können dass wenn man eine Aquafarm baut dass man eine Braucht ...

Partycomander
26-11-11, 05:00
auch Kohlemine ist garnicht mit einbezogen, denn meiner meinung nach bringt eine Mine 3x so viel wie ein Schaufel bagger.

Partycomander
26-11-11, 05:04
@Mr Psycho .. an sich kann man nicht sagen ob exel oder Er falsch liegen, aber diese kleinen Abweichungen sind eigentlich fast egal.
zudem würde ich Die Online tabelle 100+ punkte geben weil sie viel übersichtlicher gestaltet ist.

thx-sound
26-11-11, 05:11
@partycomander:
Produktionszeiten für kohle:

excavator = 30000
coal_mine = 15000


2 Schaufelradbagger = 1 Kohlemine

Mondyto
26-11-11, 08:27
Tach,

Partycomander, warum machst denn für jeden Gedanken einen neuen Beitrag?

btt,
du redest von geringen Abweichungen? sorry, aber gib mal zB 8.000 Exek. bei Tycoons ein.

maggus: 12x Juwelier, alle Betriebe 100%

mrpsycho: 20x


mfG
Mondy

MrPsycho88
26-11-11, 11:08
Zitat von Partycomander:
@Mr Psycho .. an sich kann man nicht sagen ob exel oder Er falsch liegen, aber diese kleinen Abweichungen sind eigentlich fast egal.
zudem würde ich Die Online tabelle 100+ punkte geben weil sie viel übersichtlicher gestaltet ist.

Wie ich schon im anderen beitrag geschrieben habe.
Mein erstes ziel war es alles reinzupacken. Damit bin ich denke ich recht weit gekommen.
ich hab rechner für Fruchtbarkeiten, Ökobilanz, Vergleiche etc.
Das ganze bekommt Montag noch ein update dann bin ich von mir aus durch.
Ich werde dann Meinungen einholen wie man es besser gestalten kann.
Ich bin leider eher der technisch veranlagte Typ. Design und Übersicht sind nicht meine Steckenpferde.
Die Tabelle ist ursprünlich zu betazeiten entstanden zum Vergleichen. Dafür reichte sie aus.
Wenn du konkrete Vorschläge hast wie man es besser machen kann ich hab da nen Extra Thread auf.
@Maggus: Wenn du magst kannst du dich gern mal melden. Vlt können wir uns mal zusammensetzen und darüber reden wie wir rechnen und es Vergleichen.

Partycomander
26-11-11, 11:54
sry normalerweise hätte ich den einen Beitrag immer editiert ^^.

ich war vorhin ganz schön abgelenkt und war noch im TS nebenbei.

Daher hatte ich vorher gar nicht erst geguckt ist aber alles Wunderbar.

trotzdem ist es ein wenig bescheiden dass man immer niedere Angestellte in der Stadt halten muss.

speed1820
26-11-11, 15:51
Zitat von maggus1234:
Hi,

ich konnte es wieder nicht lassen und hab mich an die Programmierung des "Anno Warenrechners" gesetzt. Eine erste "Vorschau" (mehr kann man es wirklich noch nicht nennen) ist online und natürlich versuche ich so schnell als möglich den Rechner komplett zu bekommen. Wünsch euch schonmal viel Spaß damit und natürlich auch mit Anno 2070!

http://www.anno2070-rechner.de

Version 0.2 - 22.11.2011
<UL TYPE=SQUARE>
<LI> Tycoon vervollständigt
<LI> Ecos hinzugefügt
<LI> Techs hinzugefügt
<LI> "Eine Menge" Betriebe hinzugefügt
[/list]

Version 0.1 - 21.11.2011
<UL TYPE=SQUARE>
<LI> Release Vorschau 0.1
[/list]

Gruß Markus

ich würde es ganz toll finden, wenn man die Effiziens in % in einem Menü einstellen könnte. Z.B. dass man in einer Produktionskette immer 100% Effiziens hat und dann nur noch die Anzahlen der einzelnen Gebäude die man braucht angezeigt werden. Im Moment finde ich das ncoh etwas unpraktisch wenn in einer Produktionskette verschiedene Werte auftreten, da amn im Spiel die Kette meistens auf einer Insel baut und somit die gleiche Effiziens für die gesammte Kette hat.
Ich würde es toll finden wenn du das in deinen Rechner einbauen könntest.

MfG. speed1820

Partycomander
26-11-11, 16:12
was du damit sagen willst, es ist unnütz 50 oder 70% einer Kette an zu zeigen, da man ohnehin eine zweite Bauen muss weswegen man entweder 100 ... 200 .. 300 oder mehr % hat.
also man gebe 1ne Kette ein und es erscheint, wie viele Einwohner es versorgt.

sky669
26-11-11, 19:23
hoi,

ein paar ..punkte.. zu ein paar vorangegangenen postings-

kohle:
2 schaufelbagger (1 einheit kohle) = 1 kohlemine (1 einheit kohle)
3 ölbohrer (1 einheit öl) = 1 ölplattform (1 einheit)

wegen carbon
1 (einheit kohle) + 2 (einheit öl) + 2 raffs = 2 carbon

wie auch immer.
danke auf jeden fall für den rechner. verwende ich schon eine gute zeitlang - seit ich 1604 hab. sehr cool, dass du dir die 'hackn' antust, das für 2070 ebenfalls zu implemetieren.

trotzdem (von meiner seite) folgende verbesserungsvorschläge... (bitte nicht als kritik zu verstehen)

1. diese conversions fehlen. eben wie kohlenmine vs. kohlenbagger etc..

2. ich persöhnlich finde diese listenauswahl für produktionsketten unglaublich unübersichtlich. ok,meine meinung.. :- )

3. uran fehlt. oder die brennstäbe. bzw. wieviel akws kann ich mit einem brennstab versorgen?

das sind halt die dinge, die mir um diese uhrzeit einfallen.
danke nochmals

stay safe, wolf

VangoreLOL
26-11-11, 20:28
Hi,

langsam wird die Liste lang was ich noch alles beantworten möchte. Aber gut werde ich hinbekommen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Mal direkt zu dieser Aussage:


Zitat von Mondyto:
maggus: 12x Juwelier, alle Betriebe 100%
mrpsycho: 20x
mfG
Mondy

Wie komme ich auf 12x Juwe?

Fakten:
<UL TYPE=SQUARE>
<LI>100 Exec. benötigt 200kg Schmuck pro Min.
<LI>Juwelier hat eine Produktionszeit von 45 Sek. für 1000kg
[/list]

Rechnung:

Bedarf pro Exec in T = 200/100/1000 = 0,002
Produktion pro Min in T = 60/45 = 1,333333333333333
Bedarf * 8000 in T = 0,002 * 8000 = 16
Bedarf / Produktion = 16 / 1,333333333333333 = 12

Daher sollten 12 Juweliere richtig sein.

Gruß Markus

MrPsycho88
26-11-11, 20:36
Wer abschreiben kann ist klar im Vorteil.
Ich habe bei mir unten in der Tabelle auch die korrekten 1.33t/Min Herstellung ausgerechnet habe es aber falsch oben in die Berechnungsgrundlage eingegeben.
Werde das dann gleich ändern danke dafür.

VangoreLOL
26-11-11, 20:41
@MrPsycho88, kein Thema. Dafür sind Fehler ja da.

Neillithan
27-11-11, 08:28
English version? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Thanks,
-Neil

MrPsycho88
28-11-11, 03:39
Also ich hab jetzt nochmal verglichen.
Der eine Fehler beim Schmuck war wie gesagt mein Fehler.
Die einzigen Unterschiede die mir jetzt noch auffallen:
Bei Schnaps kommen wir auf unterschiedliche Gesamtwerte.
Das rechenbeispiel hatten wir auf Seite 2 des Threads ganz unten schonmal. Ich habs grad per Hand nochmal nachgerechnet aber entweder bin ich zu blind oder bei dir haut da was nicht hin.
Sonst stimmt alles überein.

Partycomander
29-11-11, 11:25
wieso ist eigentlich rüstungsbetrieb und co nicht drinne allso allle munitions herstellungen und co??

cnacken
29-11-11, 11:27
Verzehren deine Insulaner Munition oder tragen es als Schmuck? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Scotsh77
29-11-11, 14:35
Hallo, grossartiges Tool! Vielen Dank dafür.

Super fände ich wenn der Rechner noch ausrechnen würde wieviele Wohnungen nötig sind um eine bestimmte Anzahl Executives zu haben.

Wenn ich derzeit einfach z.B. den Verbrauch von 5000 Executives anzeigen lasse weiss ich ja nicht wieviele Ingenieure, Angestellte und Arbeiter da noch mit dranhängen und was die dann noch verbrauchen.

Generell konnte ich noch nirgends Angaben finden wie hoch der Anteil der unteren Klassen ist die trotz erfüllter Bedürfnisse nicht aufsteigen können.

aexand
29-11-11, 15:10
@ scotsh77

ich glaube das kannst du ingame auf dem stadtzentrum irgendwo als tooltip sehen. dürfte in den einwohnerbalken sein. (hab gerade aus gemacht und will nicht wieder ins spiel, sonst geh ich gar nicht schalfen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) also wenn du die prozente meinst wieviel einwohner aufsteigen können.

Hendi1993
30-11-11, 14:27
ein rechner was Kohle-/Atomkraftwerke angeht wäre nicht schlecht

MrPsycho88
30-11-11, 23:55
1AKW-1Brennstab-1Mine
1KohleKW-1Bagger
2KohleKW-1Mine

Ragnarok022
01-12-11, 07:58
Gibt es denn irgendwo eine Liste zu finden wie die Produktionsketten am effektievsten arbeiten?
Oder muss ich dort wirklich auf dem anno2070 Rechner immer jede einzelne Produktionskette anwählen und dann nachsehen?

MrPsycho88
01-12-11, 08:07
Nimm den Sticky von mir. Datei runterladen. Lesen.

Partycomander
02-12-11, 07:48
man kann auch einfach die einzelnen arten von wohngebäuden anklicken dort steht denn wie viele Einwohner der klasse man besitzt ^^

fLOL8
02-12-11, 10:16
Nieder mit den Baum-Knutschern!
http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif

Ach ja und cooler Tool aber was sind diese %e

aexand
02-12-11, 13:06
ich denke du meinst die grünen, gelben oder roten balken unter den produktionsketten mit der prozentanzeige. das ist die auslastung der jeweiligen betriebe.

AndreasFriedl
03-12-11, 12:32
Hallo maggus1234

Da ich gerade im Technikforum um erlaubnis fr mein Tool bitte frage ich hier ebenfalls um deine erlaubnis an

Begründung, mein Tool basiert auf deiner Seite
Hier findest du die Information mit Screen´s
Toolbeschreibung (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/6861037169/m/7971078669)

Was macht mein tool auf deiner seite ?

Zerst wird eine Connection mit ihr aufgebaut um schnelle abfragen zu gewährleisten

sobald jemand den button "Bauplan Laden" klickt wird auf deine Seite ein "Post" versendet

also ne übliche Post ala
_method=POST&data%5BCalc%5D%5Bi1%5D=...

danach wertet mein Tool deinen Quelltext aus und erzeut eine Liste mit den erforderlichen Versordgungsgebäude.

Da eben mein Tool auf deine seite angewiesen ist find eich es zum einen Nur Fair deinen Segen einzuholen, da mathematisch ich nicht so helle bin die berechnungen selbst durchzuführen.

Vielleicht könnten wir auch eine art zusammenarbeit entwickeln.

MfG Andy

sarahoi
05-12-11, 05:55
hallo, vielen Dank für die ganze Mühe, war mir bei Anno 1404 schon eine große Hilfe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich wollte auch fragen, ob du noch eine Liste machen kannst mit den Produktionsketten, ich würde die dann gerne ausdrucken und neben dem Spiel haben (oder zum Auswendiglernen vorm Schlafengehen http://www.ubisoft.de/smileys/brush_2.gif)

Partycomander
06-12-11, 09:04
mir ist grade mal etwas aufgefallen.
Grade wenn waren bei über 90% sind also z.b. 95% denn sinken sie langsam und reichen keinesfalls aus.
ich finde es sollte hinzugefügt werden. In klammern bzw. dass man eine kette mehr bauen sollte. ab einer gewissen % zahl.
Grade bei Produktionen auf anderen Inseln fallen 5% auf.

simbo23
06-12-11, 09:45
@maggus1234:

Ein leicht umzusetzender Vorschlag:

Bitte gib den Bewohneranzahl-Eingabefeldern fortlaufende tabindex-Attribute (beginnend mit "1") damit man da die Seite bequem per Tastatur steuern kann ohne erst 5mal Tab drücken zu müssen.

Danke!

BTW: Schon über den OpenSource-Vorschlag nachgedacht?

Partycomander
06-12-11, 10:48
du kannst auch deine Maus benutzen ^^

Khaak
07-12-11, 14:29
Mir ist aufgefalle ndas es da keine Uran-ketten gibt^^

niffler84
07-12-11, 15:23
Die Produktionskette für Kommunikatoren fehlt auch

MM1001
08-12-11, 15:52
er schreibt nur bedürfnisse auf

uran brauchen deine tyconns etwa ein bissen uran für unter wegs

strom baut er ebenfalls nicht

aber das kann man doch selber bauen ist doch
schon fast ein 1-1 verhältniss meistens auf jeden fall

Blubbi10
10-12-11, 06:48
Es wäre cool, wenn ihr wieder eine Produktionskette erstellen könntet die man dann wieder ausdrucken kann. ^^
Da wo man dann alles sieht.

Neillithan
11-12-11, 00:10
When can we expect an English version? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

You are doing a great job on the production calculator. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Thanks,
-Neil

Edit: Your e-mail address isn't working, Markus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

cruel0r
12-12-11, 16:15
Sehr sehr coole Sache, aber könntest du das noch updaten, so dass man die Produktionsserien so sieht wie bei deinem Anno1404 Rechner, und nicht immer in der Dropdown box etwas auswählen muss? Ich spiele auf englisch und muss immer suchen bis ich die richtige Übersetzung gefunden habe.
Opensource wäre sehr nice, würde sogar mitproggen.

Aaand of course, I would help translate it to english http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Partycomander
13-12-11, 00:28
Nein Tu es nicht lass es so wenn du es umstellst benutzt nur noch ein Bruchteil der Leute den link und somit wäre er überflüssig wenn sich jeder denn eine druck Version macht..... Viele prollen doch immer damit rum dass Sie 2-3 Monitore haben denn ist es doch kein ding da den Rechner neben laufen zuziehen lassen.

Firlifanz
13-12-11, 01:27
Ist es möglich das es momentan nicht geht mit den Berechnungen ?

Zoo-Raw
13-12-11, 02:18
tausend dank für diese site.
bis etz alles reibungslos so gewesen wie von
der site errechnet, was besonders beim aufbau einer neuen siedlung enorm hilfreich ist.

RedrumKing
14-12-11, 05:28
Es fehlt die Produktions kette Glasmacher !!

M.f.G
Redrumking

SourcrowT
16-12-11, 05:38
wäre es möglich, dass man die daten aus dem rechner speichern kann? wenn ich mich richtig erinnere, war das bei dem rechner für 1404 möglich

ANNO-Mac
18-12-11, 14:53
Hallo ANNO-Fans,

Auch ich kann meine Hände nicht still halten, und habe mich daher ebenfalls an die Programmierung eines Warenrechners für ANNO 2070 gesetzt!

Meinen Warenrechner findet ihr hier:

http://www.s331885455.online.de/

Auch mein Warenrechner ist noch nicht ganz fertig!

Bisher kann man nur die Anzahl der Produktionsketten für alle Tycoon-Waren ausrechnen lassen, und die Items, die Ökobilanz sowie die Perfekten Produktionsketten wurden auch noch nicht eingebaut! Aber es kommt noch vor Weihnachten!

Ich würde mich über Feedbacks in meinem Gästebuch sehr freuen!

Gruß
ANNO-Mac

EDIT:

--> Gebrauchsgüter und Bevölkerungsgruppen wurden vervollständigt!
--> Das Berechnen der Güter sollte nun funktionieren! Ich bitte um Nachichten im Gästebuch, sofern etwas nicht korrekt ist!

Danke

ANNO-Mac
21-12-11, 07:59
Hallo Anno-Freunde!

Mein Online-Rechner ist nach vielen langen Nachtschichten vollständig einsatzbereit. Alle Waren und Produktionsketten, die von der Bevölkerung verlangt werden, sind nun im Warenrechner enthalten. Auch die Items und Ökobilanz sind nun eingebaut, sodass man auch mit ihnen nun rechnen kann.

Um die Baumaterialien, Waffen und Ähnliches kümmere ich mich noch.

Bitte hinterlasst eure Meinung in meinem Gästebuch, damit ich meinen Rechner weiter den Wünschen und Bedürfnissen der User anpassen kann. Ich bin natürlich weiterhin für alles offen.

Ein Dankeschön möchte ich bereits allen Usern mitgeben, die bereits meinen Rechner ausprobiert haben. Über 800 Seitenaufrufe in 2 Tagen ist echt eine tolle Leistung!

Viel Spaß mit meinem Online-Rechner

http://www.s331885455.online.de/index.php

wünscht euch ANNO-Mac

dwe_flame
23-12-11, 10:45
hi,
i was wondering, where do you get the information from to make the calculations ?

simbo23
24-12-11, 00:21
You can extract the game files with RDA explorer.
You will find production building properties in the file "assets.xml", population demands in "properties.xml" and icon associations in "icon.xml".

See also:
http://anno1404.wikia.com/wiki...ls#1404_RDA_explorer (http://anno1404.wikia.com/wiki/External_tools#1404_RDA_explorer)

banditae
27-12-11, 06:58
Zitat von Snoap:
du bist ein HELD.

nuff said!

ps: I LIKE! *like button klickt*

*anschluss*

BadBlackLion
28-12-11, 06:49
@maggus1234:
Biste noch dran an deinem Warenrechner? Ich hoffe es doch. Hier wurde zwar einer verlinkt der so ähnlich aufgebaut ist wie deiner, aber der zeigt nicht so schön die Zusammensetzung der Produktionsketten wie deiner. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Die Community und ich würden uns über eine kurze Rückmeldung deinerseits bestimmt freuen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Frohe Weihnachten und vor allem ein gesundes neues Jahr. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Meridanus
17-01-12, 09:29
Ich habe mich auch auf meine 4 Buchstaben gesetzt und eine iPad app geschrieben =) Hier mal ein kleiner Vorgeschmack: http://www.youtube.com/watch?v=2aTfCy1NDCU
Würde mich über Kommentare und Konstruktive kritik sehr freuen, oder einfach was ihr davon haltet...

so far... Greets Meridanus

lykchen
17-01-12, 11:46
Ich habe mich auch auf meine 4 Buchstaben gesetzt und eine iPad app geschrieben =) Hier mal ein kleiner Vorgeschmack: http://www.youtube.com/watch?v=2aTfCy1NDCU
Würde mich über Kommentare und Konstruktive kritik sehr freuen, oder einfach was ihr davon haltet...

so far... Greets Meridanus

@Meridanus:

Das sieht ja echt gut aus! :)

Ich hatte schon vor einiger Zeit begonnen, mit Hilfe des Online-Rechners von Maggus eine iPhone App zu schreiben. Da ich mich selbst nicht gut mit den Berechnungsgrundlagen auskenne, hatte ich diesbezüglich auf seine Kooperation gehofft. Nur leider scheint er in letzter Zeit zu beschäftigt zu sein... :(

Ich würde daher vorschlagen, dass wir unsere Kräfte vereinen -- falls du Interesse hast. Ich glaube, dass so für alle das beste dabei herauskommen würde =)
Ich würde mich über eine PM oder Nachricht im Forum freuen :)

Greets,
Lysann

Moryarity
19-01-12, 15:04
@maggus1234:
Biste noch dran an deinem Warenrechner? Ich hoffe es doch. Hier wurde zwar einer verlinkt der so ähnlich aufgebaut ist wie deiner, aber der zeigt nicht so schön die Zusammensetzung der Produktionsketten wie deiner. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif





?!? Der verlinkte Rechner ist doch der von maggus und er zeigt auch die Zusammenstellung der Produktionsketten an...

ANNO-Mac
20-01-12, 17:48
@ Moryarity:
Ich denke er meint diesen Rechner: http://s331885455.online.de/
Vorschläge nehme ich gerne entgegen!

rudirallala2
24-01-12, 20:37
danke für deine Mühe

robin3500
25-01-12, 17:53
Wann kann man die auch die Anzahl der Haüser angeben?

McVolens
28-01-12, 00:15
echt nice von dir dass du dir die mühe gemacht hast dieses tool zu programmieren.
ist sehr hilfreich und ein guter spicker wenn ich mal vergessen hab, wie bestimmte ketten ablaufen ;)

wäre schön wenn noch kohle- und atomkraftwerkketten sowie waffenproduktionsketten hinzugefügt werden können...

atomkiller20
28-01-12, 22:49
Hi an alle die so einen warenrechner programiert haben echt tolle Arbeit


weiter so bin voll begeistert

ne übersicht der warenrechner die es alle schon gibt wäre hilfreich

und macht weiter so

lg atomkiller20

Snorre24
29-01-12, 19:54
kann es sein, dass die Funktiondrinks fehlen?

lemoutonnoir
07-02-12, 13:32
Fände ich toll.
Gruss
G.

hutredrew
12-02-12, 21:15
schaut sich das irgendeiner an
http://www.youtube.com/watch?v=JRcMSZv6Oho&feature=colike

Neovita
15-02-12, 22:15
Mir sind bei meinem heutigen Spiel zwei Unstimmigkeit des Rechners und der Realität bei der Versorgung von Ecos aufgefallen.

Einwohner:
280 Arbeiter (35 Häuser)
1425 Angestellte (95 Häuser)
1050 Ingenieure (42 Häuser)

Laut dem Rechner sollte man locker mit 7 Fischereien und 7 Teeplantagen auskommen. Nun, ich habe 8 Fischereien mit Produktivitätsupgrade (125%) und 8 Teeplantagen die mit 100% arbeiten. Transportwege betragen 1-2 Felder, die fertigwaren werden also binnen sekunden abgeholt. Trotz Allem ist die Versorgung nicht ausreichend!

Habe zum Test sämtliche Handelsrouten für diese Güter ausgeschaltet und den Verkauf der Insel im Kontor komplett eingestellt. Nach 30 Minuten Beobachtung sanken die Bestände der genannten Güter immer weiter. Gefühlte 2-3 Einheiten pro 5 Minuten.

Vor allem beim Fisch sollte ich durch 8 * 125% eine satte Überproduktion von 5 Fischereien haben, was aber nicht der Fall ist. Hat sonst noch jemand ähnliches beobachtet?


Gruß
vita

Ubuntz
20-02-12, 21:37
also jetzt muss ich auch mal was schreiben. habe deinen Rechner schon bei 1404 geliebt. hab mal die 1404 gegen 2070 ausgetauscht und so auch deinen neuen gefunden.
hab jetzt seit 1 Woche das neue Anno und bin im Fieber ^^

Also großes Lob und vielen Dank für dein Selbstloses Bereitstellen des Rechners !!

DonJuseppe
21-02-12, 18:57
@maggus1234

Besten Dank für Deinen Online Rechner, den nutze ich seit seinem Erscheinen und spart viel Zeit und Mühe :cool:

Mondyto
21-02-12, 19:18
nur schade, dass der Rechner nicht fertig ist.(steht ja auch noch "alpha"-status dran) Maggus hatte aber angekündigt, ihn fertig zu machen, ka warum er nix mehr hier dazu sagt.
Klar, für kleine Sachen so ok.
Aber solange er nicht die +ProduktionsItems und die Ökobilanz mitberechnet, ist er mMn auch nicht sticky-würdig.

Gibt ja noch einige hübsche Varianten im Netz, aber nur der von MrPsycho ist zZt komplett tauglich und beherrscht alles wichtige

crashcids
21-02-12, 20:39
Moin,

hab mir selber einen Warenrechner mit Excel 'zusammengeschustert', sozusagen auf Basis meines eigenen
1404-Rechners. Ist aber noch nicht final und befindet sich in der Testprüfungsphase. Hab mir Onkel Psychos
Teil mal angeschaut, iss ja allerhand, was das Teil ausrechnet. Ist mir dann aber doch zu doll (oder soll man
sagen zu mathematisch). Mir reichts, wenn dann rauskommt, was ich wieoft bauen muß. So tief will ich dann
doch nicht in die Materie reinschnuppern ... aber trotzdem Respekt für den enormen Aufwand!

MfG crashcids

meister.xandu
23-02-12, 13:31
wenn man 666 ökö angestellte angibt braucht man 1x biokost-fabrik 100% auslastung wenn man aber 667 angestellte angibt brauch man 2x biokostfabrik wobei eine bei 50% ...unlogisch (sonst ist der warenumrechner aber mega geil) :o:o:o

DerWunderlich
12-03-12, 21:49
der rechner ist ultra nützlich da man nicht immer aussprobieren muss daher 1+ aber du solltest eine funktion für das wechselnzwischen unterwasser und überwasser ein bauen also z.B. ölbohrplattformen und ölbohrer sonst erste klasse

GOOFY008
13-03-12, 23:13
Hi !

Nach einiger Zeit des tüftelns und testens kann ich heute den
InGame Warenrechner für Anno 2070 freigeben!

Den Download und alles weiter findet ihr in meinem kleinen BLOG (http://forums-de.ubi.com/anno2070.xnet2.info/)

Ich hab das hier unter Singleplayer gepostet aber die Version ist (nach ein paar wenigen Tests) auch Multiplayer-Tauglich.
Über Feedback würde ich mich freuen :D

Pc-Fan
13-03-12, 23:16
Der Link geht nicht

WarIord_is_back
13-03-12, 23:23
stimmt so isses richtig

http://www.anno2070.xnet2.info/

GOOFY008
14-03-12, 11:36
Tja.... das liegt wohl daran, dass mein Thread hier in diesen integriert und der Link verändert wurde.
Ich weis zwar nicht warum man das gemacht hat aber es ist halt leider so :mad:

Moryarity
14-03-12, 13:56
Tja.... das liegt wohl daran, dass mein Thread hier in diesen integriert und der Link verändert wurde.
Ich weis zwar nicht warum man das gemacht hat aber es ist halt leider so :mad:

Dein Tool ist ein Warenrechner, oder?!? Also gehört es in den Thread mit den Warenrechnern. Inhaltlich passende Tools zusammen in einem Sticky-Thread zu haben, ist sinnvoller, als für jedes einen einzelnen Thread zu haen, der dann irgendwann in der Versenkung verschwindet.

Deinen Link hat niemand verändert, den hast Du selbst so gepostet..also würde ich mal aufhören hier irgendwelche Unterstellungen zu tätigen. Wäre Dein Beitrag bearbeitet worden, wäre dort eine Edit-Meldung sichtbar.

Wenn Du Deinen eigenen Link nicht richtig setzen kannst, musst Du nicht andere Leute dafür verantwortlich machen.

GOOFY008
14-03-12, 15:15
Dein Tool ist ein Warenrechner, oder?!? Also gehört es in den Thread mit den Warenrechnern. Inhaltlich passende Tools zusammen in einem Sticky-Thread zu haben, ist sinnvoller, als für jedes einen einzelnen Thread zu haen, der dann irgendwann in der Versenkung verschwindet.

Sehr Sinnvoll... Anstatt jedem Tool seinen eigenen Thread zu lassen (Übersichtlichkeit) stopft man alles in einen Thread. Das macht das lesen und verfolgen von Themen "sehr leicht".



Deinen Link hat niemand verändert, den hast Du selbst so gepostet..also würde ich mal aufhören hier irgendwelche Unterstellungen zu tätigen. Wäre Dein Beitrag bearbeitet worden, wäre dort eine Edit-Meldung sichtbar.

Wenn Du dich wirklich so gut mit Forensoftware auskennen würdest, dann wüsstest Du das es beim verschieben/zusammenführen von Themen (schon mehrfach in diversen Boards passiert) zu unterschiedlichen Problemen kommen kann. Die Mailbenachrichtigung funktioniert ja nach verschieben des Threads auch nicht mehr :rolleyes:
Außerdem lassen sich solche" Edit-Meldungen" auch unterbinden.....


Wenn Du Deinen eigenen Link nicht richtig setzen kannst, musst Du nicht andere Leute dafür verantwortlich machen.
Ich überrprüfe schon immer meine Links oder Anhänge in Beiträgen.. und das nicht erst seit GESTERN.

Pc-Fan
14-03-12, 16:36
stimmt so isses richtig

http://www.anno2070.xnet2.info/

Ah, Ok; Echt guter Tool
ein lob an den Entwickler und Vielen Danke; Das macht das spielen einfacher und macht mehr spaß ! :)

Solagon
14-03-12, 17:50
Ein bißchen Düsseldorfer Senf. ;)

Dieser Thread war schon unübersichtlich bevor Goofys Beitrag hier hin verschoben wurde. Dem Titel nach sollte es hier nämlich um Online-Warenrechner gehen.

Online-Warenrechner finde ich praktisch. Ich brauche kein Excel, muß keine Komplett-Palette der NET-Framework-Biblotheken installieren oder wie in Goofys Fall eine spezielle DLL.
Solange Anno 2070 auf derart wackligen Beinen steht, werde ich nichts zusätzlich installieren, was die Stabilität gefährden könnte. Von daher interessieren mich Tools bei denen etwas zu installieren ist, zur Zeit überhaupt nicht.

Da hier alles in einen Topf geworfen wurde, komme ich mittlerweile schneller über Google an Informationen über Online-Warenrechner, als mich durch diesen Sammelthread zu wühlen.

Es wäre schön, wenn mal einige der Warenrechner-Webseiten in der Fanseitenübersicht der Anno-Webseite eingepflegt würden. Momentan gibt es dort nur einen 1404-Rechner.

MrPsycho88
14-03-12, 17:55
Das Problem hat Mondy weiter oben oder in einem anderen Thread schonmal gesagt. Ich weiß nicht wer von den anderen seinen Rechner noch pflegt aber die meisten Projekte sind angefangen aber nie wirklich zu Ende geführt. Auch Feedback oder weiterentwicklung dümpeln nur so vor sich hin. Wenn man sich mal die zeiten der letzten posts aus den anderen Beiträgen anschaut erkennt man das Dilemma.
Erschwerend kommt dazu das viele Warenrechner fehlerhaft sind aber es keinen kümmert.
Den gemeinen Spieler interressiert das aber auch nicht. Der schaut nicht hier ins Forum und liest erst recht keine Threads. Der gibt bei Google einfach was ein und nimmt das erst beste.

Deejooo
14-03-12, 17:58
Das Tool von Goofy macht ja schon mal einen guten Eindruck. Vorteil sehe ich vor allem da es im Spiel abläuft und man nicht ewig hin und her switchen muss.
Werde das gleich mal heute Abend in "Betrieb" nehmen. Bisher lief Anno bei mir super stabil, keinerlei Problem, Abstürze etc. Habs aber auch noch nicht so lange.

Wenn das Tool hält was es verspricht wär das eine echte Erleichterung.

Ist das simple kopieren einer DLl swchon Modding?

Ludi81
15-03-12, 01:44
Das neue Tool von Goofy finde ich klasse. Habe den Abend gespielt und keinerlei Probleme gehabt. Thumbs up

Deejooo
15-03-12, 01:55
So. Nun habe ich den Abend über gespielt und das Tool von Goofy find ich SUPER!!!
Eine echte Erleichterung. Bedienung und Verständlichkeit Klasse. Man hat einen super Überblick über die Ressourcen und man baut nicht zuviel und nicht zu wenig an.
Hatte wie Ludi81 keinerlei Probleme mit der dll und dem Spiel.

Danke @Goofy. Mehr Feedback und Vorschläge kommen dann auf deiner Seite zum Tool.

GOOFY008
15-03-12, 09:31
@ MrPsycho88
Was so manche andere Projekte betrifft, muss ich Dir leider recht geben. Was ich persönlich wirklich Schade finde.
Für mein Projekt kann ich nur sagen und das kannst Du im BLOG oder in der anno-zone nachlesen, pflege und beantworte ich ALLE Fragen zum Tool!
Z.B. gab es das letzte Update zum Anno 1404 Tool am 19.02.2012 aufgrund eines Updates des IAAM Mods.

Solange es mir Möglich ist werde ich mein "Baby" supporten ;)

@deejoo2007
Danke fürs Feedback! Werde noch entsprechend auf deinen Post reagieren....

Moryarity
15-03-12, 11:29
Wenn Du dich wirklich so gut mit Forensoftware auskennen würdest, dann wüsstest Du das es beim verschieben/zusammenführen von Themen (schon mehrfach in diversen Boards passiert) zu unterschiedlichen Problemen kommen kann. Die Mailbenachrichtigung funktioniert ja nach verschieben des Threads auch nicht mehr :rolleyes:
Außerdem lassen sich solche" Edit-Meldungen" auch unterbinden.....

Ich überrprüfe schon immer meine Links oder Anhänge in Beiträgen.. und das nicht erst seit GESTERN.

Also, jetzt hör mal zu, Wenn DU es nicht schaffst, einen Link vernünftig zu setzen, kann ich nichts dafür. Der Link hat schon nicht funktioniert, als DU den Beitrag erstellt hast, weil die Antworten bis hin zum richtigen Link aus dem anderen Thead mit hier her verschoben wurden. Der Link war schon in Deinem ursprünglichen Beitrag fehlerhaft, da wurde durch die Verschiebung nichts geändert..im Übrigen ändert die Verschiebung ja auch nichts an der Adresse externer Links. Forenintern könnte das vielleicht passieren, dass ein Link nach einer Verschiebung auf einen nicht mehr existierendne Link verweist, aber bei externen Links..ähm..nein.

Unterlass also Unterstellungen, es würde jemand Deine Links bearbeiten.
Das ist eine Unverschämtheit, Vielleicht solltest Du Deine Überprüfungsbemühungen optimieren..am besten halt schon gestern.

MrPsycho88
15-03-12, 11:45
Mory jetzt ist du aber diejenige die etwas aus dem Ruder läuft. Es ist gefixt und gut ist.
Was das zusammenlegen angeht muss ich den anderen aber zustimmen. Ich habe auch meinen eigenen Thread und als den jmd gekappert hatte wurde dieser auch direkt rausgeteilt. Daher verstehe ich die Zusammenlegung nicht.
Zumal dieser interne Rechner nun vom Prinzip her gar nichts mit dem Onlinetool zu tuen hat.
Egal: Back to topic.
@Goofy: Ich wollte dich damit auch nicht ankreiden. Ich werde mir deinen Rechner auf jeden Fall mal mit anschauen udn wenn ich eine ungereimheit finde werde ich sie melden. Was mir etwas fehlt ist die Kommunikation der ersteller untereinander. Wie gesagt es gibt mitunter halt starke Unterschiede in den Ergebnissen aber mit keinem kriegt man eine vernünftige Diskussion zusammen was nun falsch und richtig ist.

Moryarity
15-03-12, 13:23
Mory jetzt ist du aber diejenige die etwas aus dem Ruder läuft. Es ist gefixt und gut ist.

Ich rege mich halt ein bisschen auf, wenn mir jemand unterstellt, ich würde seine Links bearbeiten, um sie ungültig zu machen..und das sogar ein zweites Mal, nachdem ich darauf hingewiesen habe, dass dem nicht so ist. Das ist unverschämt.



Egal: Back to topic.


/sign

Ich werde morgen mal eine etwas übersichtlichere Liste mit den im Thread enthaltenen Rechnern machen und im ersten Post hinterlegen, dann hat mein eine bessere Übersicht.

GOOFY008
15-03-12, 14:49
@Moryarity

1. Ich habe DICH nicht persönlich angegriffen !
Woher sollte ich wissen wer für die Threadzusammenführung verantwortlich war ? Es gibt ja mehrer Moderatoren und Admin's.
2. Habe ich den Link in der Vorschau schon getestet (mach ich immer so) ud da hat er funktioniert.
Warum der Link dann "verändert" war.. mhm keine Ahnung? Das aber die Boardsoftware "spinnt" werden Dir viele bestätigen können.
Ich bekomme z.B., obwohl so eingestellt, auch keine Mails bei neuen Beiträgen... nur mal so am Rand.

Vergessen wir das Ganze und nutzen unsere Energie für wichtigeres ;)


Ich werde morgen mal eine etwas übersichtlichere Liste mit den im Thread enthaltenen Rechnern machen und im ersten Post hinterlegen, dann hat mein eine bessere Übersicht.


Das wäre doch schon einmal was.....

@MrPsycho88
Ob es jemals eine 100% korrekte Kalkulation geben wird...ich weis es nicht.
Dafür gibt es sehr viele "Einflüße" die da berücksichtigt werden müssen.
Ich denke aber (und arbeite daran) das ich dem ziemlich nahe komme.

Moryarity
15-03-12, 15:55
@Goofy, dann trinken wir jetzt mal nen Teechen :D


Ich denke ein Problem bei den Warenrechnern ist ja auch, dass der Warenverbrauch der Leute mit steigender Zufiredenheit durch die Ökobilanz sinkt...das in einen Rechner zu integrieren ist denke ich eine schwierige Sache.

Solagon
15-03-12, 17:05
Ist das simple kopieren einer DLl swchon Modding?
Das simple Kopieren einer DLL ist sicherlich kein Modding.
Aber das modifizieren einer System-DLL würde ich schon als Modding ansehen.



Ob es jemals eine 100% korrekte Kalkulation geben wird...ich weis es nicht.
Dafür gibt es sehr viele "Einflüße" die da berücksichtigt werden müssen.
Ich denke aber (und arbeite daran) das ich dem ziemlich nahe komme.

Optimist. ;)
Ich bezweifle, dass es einen 100%igen Warenrechner geben wird, der alle Faktoren berücksichtigen kann. Da sich die Faktoren im Spiel laufend ändern, müsste ein derartiger Warenrechner die Parameter regelmäßig auslesen, die Waren neu berechnen und im Spiel automatisch anzeigen.
Viel Spaß. :)

Muss ein Warenrechner für mich auch nicht können.
Mir persönlich wäre ein Warenrechner lieber, bei dem ich nur die gewünschte Einwohnerzahl der höchsten Entwicklungsstufe eingebe und der den Rest auf 100% Basis ermittelt und (ganz wichtig) fein säuberlich ausdruckt. Habe ich die Zahlen vor mir liegen, kann ich die Abweichungen selber schätzen.

Klar, für Rekordweltler ist dieses Verfahren nichts.

MrPsycho88
15-03-12, 17:38
Ich denke ein Problem bei den Warenrechnern ist ja auch, dass der Warenverbrauch der Leute mit steigender Zufiredenheit durch die Ökobilanz sinkt...das in einen Rechner zu integrieren ist denke ich eine schwierige Sache.

Ich muss das hier nochmal missbrauchen und aufgreifen. Das wurde ja schonmal in einem anderen Thread geschrieben aber da wollte mir keiner zu meiner Nachfrage antworten. Ich habe mir kein Lösungsbuch gekauft daher konnte ich die damalige Aussage nicht nachprüfen.
Ich bin dann nur mal ingame gegangen und habe eine Konstante Versorgung aufgebaut bei Ökobilanz 0. Das ganze habe ich dann auf 500 hochgeschraubt. Der Verbrauch ist aber nicht gesunken. Woher kommt diese Info? Gibt es da Belege?

@Solagon:
Dann schau dir meine Tabelle an. (ich weiß eigenwerbung stinkt). Ich habs grad mal probiert. 2 Zahlen und im besten Falle 4 Klicks und du hast was du willst. Achja drucken noch.

GOOFY008
15-03-12, 19:21
Aber das modifizieren einer System-DLL würde ich schon als Modding ansehen.

Die Dll heist zwar (sonst wird sie von Anno nicht geladen) wie eine System-Dll, ist es aber nicht.
Die DLL reicht die DirectX-Anfragen einfach nur durch und hookt sich so in die Grafikausgabe ein. Wer sich dafür Interessiert kann mal unter "DirectX Hooking" googeln ;-)


Ich denke ein Problem bei den Warenrechnern ist ja auch, dass der Warenverbrauch der Leute mit steigender Zufiredenheit durch die Ökobilanz sinkt...das in einen Rechner zu integrieren ist denke ich eine schwierige Sache.



Ich bezweifle, dass es einen 100%igen Warenrechner geben wird, der alle Faktoren berücksichtigen kann. Da sich die Faktoren im Spiel laufend ändern, müsste ein derartiger Warenrechner die Parameter regelmäßig auslesen, die Waren neu berechnen und im Spiel automatisch anzeigen.

Das macht das Tool... es ließt (bzw. durch Code-Injections läßt es sich die Daten liefern die es zum berechnen der Daten braucht) die Daten permanent im Hintergrund aus.
Dazu gehört auch die Produktivität eines jeden einzellnen Betriebes (Stichwort: Erweiterte Berechnung). Ob das auch mit der Zufriedenheit der Bevölkerung(?) noch klappt müsste man mal testen...... dafür hab/hatte ich aber (zum spielen) bisher zu wenig Zeit ;)

GOOFY008
15-03-12, 20:31
Ich muss das hier nochmal missbrauchen und aufgreifen. Das wurde ja schonmal in einem anderen Thread geschrieben aber da wollte mir keiner zu meiner Nachfrage antworten. Ich habe mir kein Lösungsbuch gekauft daher konnte ich die damalige Aussage nicht nachprüfen.
Ich bin dann nur mal ingame gegangen und habe eine Konstante Versorgung aufgebaut bei Ökobilanz 0. Das ganze habe ich dann auf 500 hochgeschraubt. Der Verbrauch ist aber nicht gesunken. Woher kommt diese Info? Gibt es da Belege?


Das hab ich auch schon ein paar mal gehört. Ich kann das aber nicht bestätigen. Wäre mir neu das die Zufriedenheit der Bevölkerung direkten Einfluß auf den Bedarf hat !
In den XML-Dateien hab ich dazu nichts gefunden.. aber die sind ja zum Teil auch "rießig" und ich habe es vieleicht "überlesen" ?
Es konnte mir aber auch bisher keiner einen "Beweis" für dieses "Gerücht(?)" liefern.

MrPsycho88
16-03-12, 08:02
Danke damit gehen wir gleich. Genau das ist auch meine Erfahrung. Es steht nirgends und es lässt sich meiner Ansicht nach auch nicht Beweisen.
Davon ab: Ich hab mir das ganze gestern mal angeschaut:
Pro:
-Man hat alles ingame im Blick
-Endlich eine Vogteifunktion *g*
Contra:
-Mir fehlt etwas der Berechnungshintergrund: Man sieht nicht welche Werte wirklich ausgelesen werden und in die Berechnung einfließen. Du sagst zwar das du alles ausließt aber man kann ja mal was vergessen
-Keine Möglichkeit eine Unterversorgung einzustellen (oder ich habe es übersehen)
-Wie ist das mit verteilten Produktionen für verteilte Inseln. Ala Insel1 produziert für Insel A und B und Insel2 für C und D. Da muss man dann immer manuell addieren.
Unterm Strich alles ganz nett aber leider für Rekordbau unzulänglich. Aber schmuck schaut es aus und technisch einfach raffiniert. Dafür zieh ich meinen Hut.

GOOFY008
16-03-12, 09:41
Contra:
-Mir fehlt etwas der Berechnungshintergrund: Man sieht nicht welche Werte wirklich ausgelesen werden und in die Berechnung einfließen. Du sagst zwar das du alles ausließt aber man kann ja mal was vergessen
-Keine Möglichkeit eine Unterversorgung einzustellen (oder ich habe es übersehen)
-Wie ist das mit verteilten Produktionen für verteilte Inseln. Ala Insel1 produziert für Insel A und B und Insel2 für C und D. Da muss man dann immer manuell addieren.
Unterm Strich alles ganz nett aber leider für Rekordbau unzulänglich. Aber schmuck schaut es aus und technisch einfach raffiniert. Dafür zieh ich meinen Hut.


Ich bin für Vorschläge bzw. Details wie Du die von der Aufgeführten Punkte "haben" möchtest offen ;)

MrPsycho88
16-03-12, 10:11
Geht dein Tool auf gesperrte Bedürfnisse der Stufen ein? Soweit ich das gestern gesehen habe nicht.
Für den Verbrauch müsste man halt eine Tabelle haben wo man einstellen kann wer was bekommen soll und ich welcher Menge.
Was die Verteilung der Waren von welcher zu welcher Insel angeht kann man die Routen hernehmen. Aber das ist sehr sehr sehr viel Aufwand. Ob das ganze Sinn macht sei dahingestellt.
Was den Berechnungshintergrund angeht habe ich keine Ahnung. Vlt über eine Art Tooltip wenn man mit der Maus darauf geht. Bei den Produktivitäten könnte man da zB hinschreiben welche Faktoren da mit einfließen (Archenitems; Inselitems; Ökobilanz; Senatseffekt....)
Aber das sind wie gesagt Gedanken eines Rekordbauers. Der Durchschnittsspieler wird das alles nicht brauchen. Wenn du magst kannst du dir auch mal meine Tabelle anschauen. Da ist einiges davon dabei. Du hast halt den riesen Vorteil das du die Daten aus der Quelle auslesen kannst. Ich muss halt alles per Hand eingeben -.-

GOOFY008
19-03-12, 13:54
Geht dein Tool auf gesperrte Bedürfnisse der Stufen ein? Soweit ich das gestern gesehen habe nicht.

Nein, macht es nicht.


Für den Verbrauch müsste man halt eine Tabelle haben wo man einstellen kann wer was bekommen soll und ich welcher Menge.
Was die Verteilung der Waren von welcher zu welcher Insel angeht kann man die Routen hernehmen. Aber das ist sehr sehr sehr viel Aufwand. Ob das ganze Sinn macht sei dahingestellt.
Meiner Meinung nach nicht.. zumind. sehe ich keinen Sinn darin ?


Was den Berechnungshintergrund angeht habe ich keine Ahnung. Vlt über eine Art Tooltip wenn man mit der Maus darauf geht. Bei den Produktivitäten könnte man da zB hinschreiben welche Faktoren da mit einfließen (Archenitems; Inselitems; Ökobilanz; Senatseffekt....)

Wäre eine Überlegung wert... ist aber ziemlich viel Aufwand (Programmiertechnisch gesehen).


Aber das sind wie gesagt Gedanken eines Rekordbauers. Der Durchschnittsspieler wird das alles nicht brauchen. Wenn du magst kannst du dir auch mal meine Tabelle anschauen. Da ist einiges davon dabei. Du hast halt den riesen Vorteil das du die Daten aus der Quelle auslesen kannst. Ich muss halt alles per Hand eingeben -.-
Ich gehe auch davon aus, dass die meisten Spieler das nicht brauchen werden. Das ist schon "Anno-Extrem" ;)
Ich hab mir schon vor einiger Zeit deine Tabellen angesehen.... allerdings komme ich mit der "Extended-Version" überhaupt nicht klar.. oder ich hab mich zu wenig damit beschäftigt.

WarIord_is_back
19-03-12, 18:37
Ich finde es eher so: Wer spielen kann wird solche Tools nicht brauchen weder für Rekorde noch für "normal Sterbliche" Ich habe in meiner ganzen Anno Laufbahn bei allen Rekorden nie solche Tools benötigt, klar sie geben Event Tipps oder Hilfestellung, aber sind wir schon soweit das man Rekorde nur noch mit Hilfe von allen möglichen Tools bauen kann? Ich glaube nicht.

Selbst Wiesl hat bei seinen 500k Game solche Tools nicht gebraucht, er hat einfach bissel aufem Blatt Papier rumgerechnet und fertig, und genau das soll es doch sein oder? Es soll der Spieler gewinnen und nicht das beste Tool was derjenige einsetzt oder?

Wie immer spiegelt das meine eigene Meinung dar und bezieht sich nicht auf lebende Personen.

MrPsycho88
20-03-12, 16:10
Und wo ist der Unterschied ob du auf dem Blatt per Hand rechnest oder es vom Computer machen lässt?
Diese Tools bringen keinerlei Vorteil. Es ist reine bequemlichkeit. Klar kann ich alles auf dem Blatt rechnen. Aber warum sollte ich. Der Computer kann das toller, übersichtlicher und schneller als ich.
Klar ich bekomme damit auch nicht mehr Einwohner auf die Karte aber darum geht es ja nicht.

tpaul2011
21-03-12, 21:51
Erst einmal super Arbeit,habe jedoch mal eine Frage...
Habe bisher die Ölraffinerie immer mit drei Bohrern betrieben und hatte dabei nie einen Überschuß.Laut dem Rechner braucht man aber nur zwei...Wie kommt das?

Ich nutze schon garkeine Bohrer mehr ich setze auf Rohöl von den Ölplattformen

Tycoon-Marcel
26-03-12, 19:34
Mein neuer ANNO 2070 Warenrechner ist fertig!
Wer Interesse hat, darf gerne mal vorbeischauen.
Lob und Kritik nehme ich in meinem Gästebuch gerne entgegen!

Link: http://s331885455.online.de

Ich freue mich auf euren Besuch!

MfG Tycoon-Marcel

Hust10
23-05-12, 09:10
Gibt Annorechner zum downloaden!

3xÖlbohrer ist richtig.

Bei Kommunikatoren stimmt was nicht,ich habe 3-5 mehr als laut Angabe.
Bei Biodrinks sind auch 2 Betriebe zu wenig.
Pasta auch 2 zu wenig.
Biokost auch 2 zu wenig.
Es sei denn man hat stärkere Nachfrage,wenn was Mangelware ist.

KingKilek
29-06-12, 09:43
Ich finde diese Rechner echt gut. Aber woher habt ihr dafür die Informationen? Wurde irgendwo veröffentlicht, wie viel Ressourcen pro Einwohner verbraucht werden?
Sprich 1 Eco Arbeiter entspricht = X Fisch, X Tee u.s.w.
Außerdem müsste man ja noch wissen, wie viel Fisch eine Fischerei bei 100 % produziert, gibt es da eine Liste?
Ich nehme an, der Verbrauch und die Produktion werden im Sekundentakt errechnet, richtig?

TBX91
05-08-12, 14:59
Hallo zusammen

Wie viele Weizenfabriken brauche ich um eine Teigwarenfabrik auf 100% auslastung laufen zu lassen?

Hab mich im Internet schon schlau gemacht oder bzw. versucht aber leider nie eine klare Antwort gefunden :(

Trent26
08-08-12, 09:03
Laut Annorechner sinds 6 Stück!

mfg Trent

semi_nonsens
08-08-12, 09:46
Laut Annorechner sinds 6 Stück!

mfg Trent
Laut Strategiebuch 3.

Azrael5111
08-08-12, 10:35
Also, auch nach dem Anno-Rechner (http://2070.anno1404-rechner.de/factories/calculator) sind es 3 Stück.

Schlamarcel
18-10-12, 12:03
gibt es schon einen online rechner für das add on?

Sir_Mueller
18-10-12, 16:40
Soweit ich weiß nicht, aber lade dir doch einfach einen herunter.
Die Exel-Tabellen sind nämlich schon teilweise up-to-date, schaue z.B. mal hier (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/118567-Anno-2070-Warenrechner);
Oder rechne es dir mit diesen (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/122776-Produktionsverh%C3%A4ltnisse-im-Addon?p=2112831&viewfull=1#post2112831) Werten selber aus.

Frank1601
18-11-12, 10:35
Hallo Community!

Die Produktionsketten des Hauptspiels findet ihr hier :
http://domre.de/files/Anno2070-Produktionsketten.pdf (http://domre.de/files/Anno2070-Produktionsketten.pdf)

Die neuen Produktionsketten aus Die Tiefsee findet ihr hier:
http://netload.in/dateikrKCF7EwfN/An...ketten.pdf.htm (http://netload.in/dateikrKCF7EwfN/Anno%202070%20Die%20Tiefsee%20Produktionsketten.pd f.htm)

Viel Spaß damit!
Frank

Lyciara1
08-01-14, 18:18
Ich fänd cool wenn der Rechner so aufgebaut wär wie hier:
http://www.anno1404-rechner.de/produktionsketten.php?lang=de

erased2019
16-01-14, 23:30
Ich hab früher den hier genommen, vielleicht gefällt er dir auch. Ist auch mit der Tiefsee.
http://anno2070.atspace.eu/

Tycooner1994
17-01-14, 17:15
OMG
bembelchen
du alter haudegen hast du nicht gesagt du machst schluss mit anno ?

erased2019
17-01-14, 20:41
OMG
bembelchen
du alter haudegen hast du nicht gesagt du machst schluss mit anno ?

Jap aber da mich Assassins Creed grade langweilt und ich Urlaub habe, siehste ja, was dabei rauskommt :p
LG Melli