PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XXI - Batterien werden nicht voll geladen!



mkblasterX
29-04-05, 10:05
Ahoi!

Hab mir nun endlich mein XXI vom sauer erspartem gegönnt und gerade meine erste FF damit hinter mir. Als erstes, super Boot! Konnte damit unter Wasser einigen mittelguten DD´s locker flockig wegfahren. So macht das Laune!
Allerdings ist mir dabei aufgefallen, dass die Batterien nicht mehr komplett aufgeladen werden. Es kommt keine Meldung vom LI und auch die Anzeige bleibt kurz vor voll stehen. Somit fährt das Boot die ganze Zeit im Lademodus wenn man das nicht manuell umstellt.

Bug oder Feature?

mkblasterX
29-04-05, 10:05
Ahoi!

Hab mir nun endlich mein XXI vom sauer erspartem gegönnt und gerade meine erste FF damit hinter mir. Als erstes, super Boot! Konnte damit unter Wasser einigen mittelguten DD´s locker flockig wegfahren. So macht das Laune!
Allerdings ist mir dabei aufgefallen, dass die Batterien nicht mehr komplett aufgeladen werden. Es kommt keine Meldung vom LI und auch die Anzeige bleibt kurz vor voll stehen. Somit fährt das Boot die ganze Zeit im Lademodus wenn man das nicht manuell umstellt.

Bug oder Feature?

HerrDerSchatten
29-04-05, 10:47
Das kann ich bestätigen.

Noch viel schlimmer: das zweite Radar fürs XXI geht grundsätzlich am Anfang der Mission kaputt, also baut das bloß nicht ein

Willey
29-04-05, 10:59
Jepp, Radar geht nur:

Typ II: gar keins
Typ VII: FuMO 29, 30, 64
Typ IX: FuMO 29, 30, 61
Typ XXI: FuMO 61, 64

Zudem befinden sich bei fast allen Booten die Radarantennen nicht ander der richtigen Position (vorne im Turm statt in der Halterung), das Gleiche auch mit den Warngeräten.

Sonar:

Typ II: GHG
Typ VII: GHG, KDB, BG; SG (realistisch wäre es erst ab VIIC)
Typ IX: GHG, KDB, BG; SG (bei IXD2 komischerweise nicht)
Typ XXI: BG; NG