PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 14.Jan.2010 ..NEUE BILDER ZU SH5



Tomi_099
15-01-10, 15:25
http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

http://img231.imageshack.us/img231/9589/33540527.jpg

http://img15.imageshack.us/img15/8169/72039142.jpg

http://img695.imageshack.us/img695/3236/42768479.jpg

http://img15.imageshack.us/img15/9624/36903015.jpg

http://img192.imageshack.us/img192/6718/76274351.jpg

http://img31.imageshack.us/img31/7434/92331606.jpg

http://img31.imageshack.us/img31/9753/85257700.jpg

http://img192.imageshack.us/img192/8946/85974948.jpg

http://img188.imageshack.us/img188/1296/75045028.jpg

http://img13.imageshack.us/img13/7950/18122258.jpg [/QUOTE]

Tomi_099
15-01-10, 15:25
http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

http://img231.imageshack.us/img231/9589/33540527.jpg

http://img15.imageshack.us/img15/8169/72039142.jpg

http://img695.imageshack.us/img695/3236/42768479.jpg

http://img15.imageshack.us/img15/9624/36903015.jpg

http://img192.imageshack.us/img192/6718/76274351.jpg

http://img31.imageshack.us/img31/7434/92331606.jpg

http://img31.imageshack.us/img31/9753/85257700.jpg

http://img192.imageshack.us/img192/8946/85974948.jpg

http://img188.imageshack.us/img188/1296/75045028.jpg

http://img13.imageshack.us/img13/7950/18122258.jpg [/QUOTE]

Atlantikwolf
16-01-10, 03:24
Die Bilder sind schon bekannt, aber trotzdem geil. Schaut euch mal die Bilder ne Weile intensiv an und schon habt ihr euch dran gewöhnt- als hätte es nichts anderes gegeben http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-happy.gif.

MCHALO12
16-01-10, 03:30
Also wenn auch die Außenaufnahmen tatsächlich Spielgrafik sind, dann ist das echt beeindruckend!

Ruby2000
16-01-10, 04:39
Hi,

die 3D-Bilder sind sehr beeindruckend.

Gruß Ruby

Martinsniper
16-01-10, 04:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ruby2000:
Hi,

die 3D-Bilder sind sehr beeindruckend.

Gruß Ruby </div></BLOCKQUOTE>

JA! Die 3D! Bilder!! sind beeindruckend, aber.... http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif...das Int....ist eine volle Katastrophe!

Leiser Hoffnungsschimmer?

Herzlichst
Martin

AOTD_MadMaxU48
16-01-10, 05:48
Moinsen,

nun klar das die Bilder gut sind und uns gefallen.
Im Zeitalter von Grafikkarten die mit 2mal 6Polstecker mit knappen 300Watt Strom versorgt werden wollen kann man solche Bilder auch erwarten.
Das ist nur Grafik in der Qualität wie man sie Heute als Standard bezeichnet, mehr nicht.

Zum Interface möchte ich nichts mehr sagen ausser das es wie ich es gesagt habe so kommen wird, was viele Kritiker der Kritiker bezweifelt haben.
Ich kenne Ubi und deren gebahren.
Zum Glück wird das Interface leicht Modbar sein so das Kluge Köpfe aus dieser Community zum Xten mal das Spiel im Nachhinein aufwerten werden mit ihrer kostenlosen Arbeit.

Tja Ubi ist schlau, statt gute Modder mit wenig Geld für Ihr Projekt zu gewinnen warten Sie einfach bis die Modder den Job kostenlos tun und mit ihren Mods die Community der "Hardcoresimmer" zufrieden stellen.

Es kommt der Tag, da werden Mods nur noch gegen "Donations" Downloadbar.
Ich würde es begrüßen denn der Unterhalt einer Webseite wie der von AOTD kostet auch Geld und wenn von dort ohne Speedlimit gesaugt wird entsteht ein enormer Traffic der Geld kostet.

Das nur mal eben so als Hinweis für alle, die immer auf die Modder hoffen.
Es ist nicht nur die Zeit die investiert wird sondern oft sogar auch Geld.
Bei Subsim habe ich Neal Stevens mit einer Donation unterstützt.
Er verballert jeden Monat 600 Dollar an Hostingkosten mit seinem Subsim.

Gruß

AOTD|MadMax

marc_schreck
16-01-10, 05:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von AOTD_MadMaxU48:
Im Zeitalter von Grafikkarten die mit 2mal 6Polstecker mit knappen 300Watt Strom versorgt werden wollen kann man solche Bilder auch erwarten.
Das ist nur Grafik in der Qualität wie man sie Heute als Standard bezeichnet, mehr nicht. </div></BLOCKQUOTE>
Dann vielleicht noch DirectX10 bzw. DirectX11 Option im Spiel gewählt und auf einem Vista bzw. Windows7 Rechner dargestellt und schon sieht das schön aus,
der noch XP User mit DirectX9 Grafikkarten kann es zwar auch spielen, muß aber vielleicht Einschränkungen in der Grafikpracht hinnehmen!

Wenn ich Herr der Ringe Online im DX9 Modus spiele, sieht das zwar auch schön aus, aber mit DX10 habe ich eben viel weichere Schatten und schönere Lichtspiegelungen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

TorpedoTeufel
17-01-10, 09:29
Was hat die Seekarte in der Periskopansicht zu suchen !?! Wie unrealistisch ist denn das !?!. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif Die Icons waren schon bei SH 4 sche.... Haben die Rumänen bereits aufgegeben, sich mit den GWX-Moddern zu messen ?

Grüße vom

TorpedoTeufel

Col.Moss
17-01-10, 14:10
Mal abgesehen von dem Interface ist die Grafik natürlich sehr fein. Mal seh´n was insgesamt daraus wird.

MCHALO12
17-01-10, 15:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von AOTD_MadMaxU48:
Moinsen,

nun klar das die Bilder gut sind und uns gefallen.
Im Zeitalter von Grafikkarten die mit 2mal 6Polstecker mit knappen 300Watt Strom versorgt werden wollen kann man solche Bilder auch erwarten.
Das ist nur Grafik in der Qualität wie man sie Heute als Standard bezeichnet, mehr nicht.

Zum Interface möchte ich nichts mehr sagen ausser das es wie ich es gesagt habe so kommen wird, was viele Kritiker der Kritiker bezweifelt haben.
Ich kenne Ubi und deren gebahren.
Zum Glück wird das Interface leicht Modbar sein so das Kluge Köpfe aus dieser Community zum Xten mal das Spiel im Nachhinein aufwerten werden mit ihrer kostenlosen Arbeit.

Tja Ubi ist schlau, statt gute Modder mit wenig Geld für Ihr Projekt zu gewinnen warten Sie einfach bis die Modder den Job kostenlos tun und mit ihren Mods die Community der "Hardcoresimmer" zufrieden stellen.

Es kommt der Tag, da werden Mods nur noch gegen "Donations" Downloadbar.
Ich würde es begrüßen denn der Unterhalt einer Webseite wie der von AOTD kostet auch Geld und wenn von dort ohne Speedlimit gesaugt wird entsteht ein enormer Traffic der Geld kostet.

Das nur mal eben so als Hinweis für alle, die immer auf die Modder hoffen.
Es ist nicht nur die Zeit die investiert wird sondern oft sogar auch Geld.
Bei Subsim habe ich Neal Stevens mit einer Donation unterstützt.
Er verballert jeden Monat 600 Dollar an Hostingkosten mit seinem Subsim.

Gruß

AOTD|MadMax </div></BLOCKQUOTE>


Wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe hätte ich kein Problem damit, für einen umfangreichen Mod wie Lsh, Gwx oder Wac irgendwas im Bereich von 10 - 15 Euro zu bezahlen.

Meiner Meinung nach wäre es nur fair die großartige Arbeit der Modder auf diese Art zu würdigen, ich würde das auch mehr als "Aufwandsentschädigungen" denn als "Bezahlung" ansehen. Auf Konsolen jammert schließlich auch niemand, wenn er für 10 neue Autos bei Forza 3 10 Euro hinlegt.

Ich denke solche Beträge würden keinem von uns groß wehtun... Denkt mal drüber nach!

Acenoid
17-01-10, 20:00
Sobald man für mods geld nimmt denke ich das es problem mit etwaigen rechtsabteilungen seitens der hersteller geben wird - und rechtlich gesehen ist das auch immer eine grauzone man darf keinen"gewinn" erwirtschaften

MCHALO12
18-01-10, 00:23
Müsste man sich mal erkundigen... Aber ich denke solange das auf Basis von freiwilligen "Donations" läuft sollte das doch irgendwie möglich sein, oder?

AOTD_MadMaxU48
18-01-10, 06:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Acenoid:
Sobald man für mods geld nimmt denke ich das es problem mit etwaigen rechtsabteilungen seitens der hersteller geben wird - und rechtlich gesehen ist das auch immer eine grauzone man darf keinen"gewinn" erwirtschaften </div></BLOCKQUOTE>

Ich erwähnte das Wort "Donation" und Spenden darf jeder soviel er lustig ist, da kann eine Rechtsabteilung eines Publishers rein garnichts gegen machen sofern die Spenden als Hostingkostenbeitrag formuliert sind.

Gruß

Maddy

Dellwig
18-01-10, 06:45
Ich habe größten Respekt vor dem Zeit- und Geldaufwand von Moddern und wäre auch bereit, für einen guten Mod auch etwas zu bezahlen.
Allerdings sehe ich da auch rechtliche Probleme. EDIT: Oder auch nicht, gerade erst den Post von MadMax gelesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Mods sollten generell mehr gefördert werden. So gewannen beispielsweise die Modder von Red Orchestra die "$1,000,000 Make Something Unreal" Competition und gründeten 2005 damit die Fa. Tripwire Interactive (TWI) und waren mit Red Orchester und jetzt mit Killing Floor erfolgreich. Das ist natürlich ein Extrembeispiel.

Grade in Bezug auf die SH Reihe ist die Arbeit der Modder besonders wichtig:

Der "Modder" ist meinem Verständnis nach ein "Veränderer". Er kauft sich SH und bastelt daraus z.B. einen Atom-Uboot-Simulator. Oder er fügt dem Original neue Elemente hinzu oder verändert es (z.B. Grafik, Sound, Schwierigkeitsgrad usw.) und passt das Spiel damit seinen Bedürfnissen an.

Ein Modder sollte meines Erachtens aber nicht dazu benutzt werden, um Fehler kostengünstig für den Hersteller auszumerzen.
Somit wird der "Modder" zum "Patcher" und müsste damit auf der Gehaltsliste des Herstellers stehen. Ich finde es eine Frechheit, dass Modder Zeit und Energie in Dinge stecken müssen, die nach 24 Std. vernünftigen Beta-Testing eigentlich hätten auffallen und vom Hersteller behoben werden müssen.

Aber die Modder (in diesem Falle wohl eher Patcher) machen es trotzdem und dafür sollten wir ihnen dankbar sein.

AOTD_MadMaxU48
18-01-10, 07:23
Danke Dellwig für deinen Post.

Ich nehme mal ein Beispiel aus SH4.

Der Panzerkreuzer "Deutschland" kam ohne Sound daher weil schlicht die DSD-Datei für dieses Schiff fehlte.

Es war ein Modder aus Deutschland den ich sehr schätze, der prompt der Community den Patch lieferte.

Ich kann nicht nachvollziehen das solche Bugs von "Profis" übersehen werden bei der Endkontrolle, da solche Bugs immer zu 100% reproduzierbar sind.
Bugs, die selten und nicht Regelmäßig auftreten kann man übersehen aber ein Schiff ohne Sound ist mir unerklärlich.
Einmal im Museum alle Schiffe durchklicken und man hätte es gemerkt.

Das zeigt mir das dort mit sehr groben Sieb gearbeitet wird und gearbeitet wurde.

Bei der Erstellung von FOTRS habe ich Dinge in SH4 gefunden wo man eindeutig erkennen kann, das unter massivem Zeitdruck gearbeitet wurde.
Viele Schiffe hatten Nodes für die 3 Modelle der Wasserreflektionen aber die Modelle fehlten einfach.
Andere hingegen hatten zwar die für die Reflektionen zuständigen 3D-Modelle aber es fehlten die Controler.
Das sind Fehler, die in meinen Augen nicht seien dürfen da sie immer zu 100% reproduzierbar sind und einem immer auffalen sofern man genau hinguckt.

Hier ein Beispiel dazu :

Schlepper aus Stock SH4 :

http://www.aotd-flottille.de/FOTRS/Bilder7/Schlepperalt.jpg

Schlepper nach Debugarbeit in FOTRS :

http://www.aotd-flottille.de/FOTRS/Bilder7/Schlepperneu.jpg

Bei der Endkontrolle von SH4 kann keiner sich durch das Museum geklickt haben, sonnst wäre es sofort aufgefallen.

Schade, das so wunderschöne Spiele letztendlich durch den Geiz und durch falsches Management mit solchen vermeidbaren dummen Bugs behaftet sind.

Mein Vorschlag, einem gutem Modder eine Prereleasetestversion zukommen zu lassen damit solche Bugs vermieden werden können, fand bisher kein Gehör.
Dabei wäre es so einfach............

Gruß

AOTD|MadMax

Acenoid
18-01-10, 10:37
Zunächst mal, wo kein Kläger da kein Richter. Ich bin natürlich auch kein Anwalt, aber dem Staat wird es herzlich egal sein wie Du an Geld kommst - Ob nu Spenden, nach Stückzahl oder sonstwas. Vor allem wenn es sich um eine Regelmässige sache handelt.

Sobald Du gewinn machst wirst du versteuern müssen.

Aus diesem Grund gibt es ja auch beispielsweise gemeinnützige vereine. Sonst könnten die das doch alle nebenher machen und alles was "übrigbleibt" untern Tisch kehren.

Aber wie gesagt ich möchte da nichts schlecht reden. Bevor Du Dich nur auf irgendwas einlaesst und auf einmal ein paar Jahre später Ärger bekommst würde ich mich genaustens informieren. Am besten beim Finanzamt.

Anders ist das sicherlich wenn du das "einmalig" machst, denn es ist ja nicht verboten in Deutschland Geld zu verschenken.