PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beiträge zur PC Version von Hawx



Pixy27
07-03-09, 09:25
Also, ich habe die Pc Demo auch gespielt und möchte mich dazu äussern in der Hoffnung das sich bis zum Release noch etwas ändert.

Das Spiel gefällt mir soweit gut doch es enthält noch einige Bugs, hier einige Stichpunkte,

1. Bei dem Harrier dreht sich die Turbine nicht, wenn man von vorne reinschaut.
2. Die Hitze Verzerrung gehen durch die Flugzeuge hindurch wenn man sie von vorne betrachtet.
3. Die Sprach Befehle funktionieren zu langsam oder überhaupt nicht.
4. Bei den All Aspect Raketen, sie starten auch nach hinten weg, wenn sich das Ziel hinter einem befindet.
5. Wenn man die zweite Missionen startet, sind F5 Jäger in der Zwischenfrequenz zu sehen dabei sind es im Spiel F14 Jäger.

Das sind ein paar Bugs die mir ganz spontan einfallen und ich hoffe dass sie auch noch behoben werden.

Grafik schaut super aus, wobei die Bodentexturen unter 500 Meter echt verwaschen aussehen. Na gut einige werden sich fragen was soll man da unten, das kann ich sagen Tieffliegen macht nämlich Spass http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Geschwindigkeit im Km/h Bereich ist zu hoch und die Berechnung auf Knoten stimmt auch nicht.
Gut, das die Bomben unrealistisch fliegen wissen wir ja schon.

Und wenn man das E.R.S. benutzt zB. für Bodenziele so sind die Tore manchmal nur zu durchfliegen wenn man den Flieger ganz stark abbremst, gerade wenn man mit der Nase zum Himmel fliegt und dann um 180Grad wenden soll auf den Panzer zu.

Ich hoffe dass davon einige Dinge noch geändert werden. Das Spiel macht sonst sehr viel Spass und ich freue mich schon auf den 19.03.

Wenn noch andere wie ich solche Erfahrungen gemacht haben so können sie sich gerne dazu äussern. Dann kann Ubisoft es vielleicht noch mal korrigieren oder in Naher Zukunft ein Patch raus bringen.


Mit freundlichen Grüssen

Pixy27
07-03-09, 09:25
Also, ich habe die Pc Demo auch gespielt und möchte mich dazu äussern in der Hoffnung das sich bis zum Release noch etwas ändert.

Das Spiel gefällt mir soweit gut doch es enthält noch einige Bugs, hier einige Stichpunkte,

1. Bei dem Harrier dreht sich die Turbine nicht, wenn man von vorne reinschaut.
2. Die Hitze Verzerrung gehen durch die Flugzeuge hindurch wenn man sie von vorne betrachtet.
3. Die Sprach Befehle funktionieren zu langsam oder überhaupt nicht.
4. Bei den All Aspect Raketen, sie starten auch nach hinten weg, wenn sich das Ziel hinter einem befindet.
5. Wenn man die zweite Missionen startet, sind F5 Jäger in der Zwischenfrequenz zu sehen dabei sind es im Spiel F14 Jäger.

Das sind ein paar Bugs die mir ganz spontan einfallen und ich hoffe dass sie auch noch behoben werden.

Grafik schaut super aus, wobei die Bodentexturen unter 500 Meter echt verwaschen aussehen. Na gut einige werden sich fragen was soll man da unten, das kann ich sagen Tieffliegen macht nämlich Spass http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Geschwindigkeit im Km/h Bereich ist zu hoch und die Berechnung auf Knoten stimmt auch nicht.
Gut, das die Bomben unrealistisch fliegen wissen wir ja schon.

Und wenn man das E.R.S. benutzt zB. für Bodenziele so sind die Tore manchmal nur zu durchfliegen wenn man den Flieger ganz stark abbremst, gerade wenn man mit der Nase zum Himmel fliegt und dann um 180Grad wenden soll auf den Panzer zu.

Ich hoffe dass davon einige Dinge noch geändert werden. Das Spiel macht sonst sehr viel Spass und ich freue mich schon auf den 19.03.

Wenn noch andere wie ich solche Erfahrungen gemacht haben so können sie sich gerne dazu äussern. Dann kann Ubisoft es vielleicht noch mal korrigieren oder in Naher Zukunft ein Patch raus bringen.


Mit freundlichen Grüssen

Evolution2k5
07-03-09, 11:24
von 1-5!

1. Es wird Patches geben!!
2. Es wird Mods geben!!

Ciph3rZero
07-03-09, 16:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Evolution2k5:
von 1-2!

1. Es wird Patches geben!!
2. Es wird Mods geben!! </div></BLOCKQUOTE>

von 1-5!

1.Ich will mein Spiel nicht zupatchen a la BF2
2.Warum soll ich eine Mod benutzen wenn es schon im Spiel sein sollte.

99% der User wollen eine andere Perspektive im Off-Modus. Warum bekommen diese 99 % das nicht ?

Shifty116
07-03-09, 17:14
All Aspect Raketen sind darauf ausgelegt Ziele auf eine Art und Weise anzugreifen wie es normale Raketen ncith könnte, hoher Aufschaltradius und Wendigkeit zugunsten von Schaden (Online benötigt man 4 AA treffer)

Die Cutscene mit den F5 stamt aus dem fertigen Spiel da sins es nämlich auch F5 anstatt F14

Pixy27
07-03-09, 18:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Shifty116:
All Aspect Raketen sind darauf ausgelegt Ziele auf eine Art und Weise anzugreifen wie es normale Raketen ncith könnte, hoher Aufschaltradius und Wendigkeit zugunsten von Schaden (Online benötigt man 4 AA treffer) </div></BLOCKQUOTE>

Ja das ist ja alles soweit richtig aber die Rakete startet dennoch erst mal nach vorne weg und fliegt nicht wie in Hawx Rückwärts.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Die Cutscene mit den F5 stamt aus dem fertigen Spiel da sins es nämlich auch F5 anstatt F14 </div></BLOCKQUOTE>

Ja das ist gut zu wissen und woher hast du die Information?
Spielst warhscheinlich PS 3 oder X-Box 360.

Ciph3rZero
08-03-09, 10:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Shifty116:

Die Cutscene mit den F5 stamt aus dem fertigen Spiel da sins es nämlich auch F5 anstatt F14 </div></BLOCKQUOTE>


In der X360 Demo waren es F14 in der Zwischensequenz sowie während der Mission

DingChavez_812
10-03-09, 10:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
Und wenn man das E.R.S. benutzt zB. für Bodenziele so sind die Tore manchmal nur zu durchfliegen wenn man den Flieger ganz stark abbremst, gerade wenn man mit der Nase zum Himmel fliegt und dann um 180Grad wenden soll auf den Panzer zu.
</div></BLOCKQUOTE>

Na ja...ist halt das normale Verhältnis zwischen Kurvenradius und Kurvengeschwindigkeit...die echte F-16 fliegt ihren kleinsten Kurvenradius mit der höchstmöglichen Kurvengeschwindigkeit bei 9G bei ner Fluggeschwindigkeit von ca 360 bis 440 Knoten.

Vth_F_Smith_
10-03-09, 15:31
Die Tunnel benutze ich ehrlich gesagt gar nicht! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Pixy27
11-03-09, 14:57
Ob man die Tunnel benutzt oder nicht darum geht es hier nicht. Ich benutze sie auch nicht, ausser um es mal auszuprobieren als die Demo heraus kam. Fakt ist, man muss den Flieger sehr stark abbremsen um die Tore alle zu bekommen. Ausserdem kann man im Menü Punkte bekommen wenn man mindestens 2 Bodenziele mit dem E.R.S. ausschaltet. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Es mag natürlich sein das man mit einer F22 nicht mehr das Problem hat. Es ist auch nur ein Stichpunkt von vielen.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vth_F_Smith_

Die Tunnel benutze ich ehrlich gesagt gar nicht! Big Grin
</div></BLOCKQUOTE>

So richtig zufriedenstellene Antworten sind das aber nicht, Vth_F_Smith_ antwortet oft nur mit Sarkasmus oder mit unzufriedenen Antworten. Ich meine wozu schreibt man denn Bugs in den Foren, wenn man daraufhin solche antworten bekommt. Ich dachte immer das tut man damit die Entwickler Fehler besser beheben können und wer könne Fehler besser beschreiben als die Community. Ich habe nicht das Gefühl das darauf ernsthaft eingegangen wird. MfG. http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Und noch mal etwas anderes, der "Stall" im normalen Modus ist wie hier schon angesprochen wirklich schwieriger als wie im Experten-Modus. Wie kann das sein?? Und auch die 360Grad Rolle ist im normalen Modus durchführbar und im Experten Modus nicht, das kann ich ja noch nachvollziehen aber nicht dass das Flugzeug im "normalen Modus schwieriger wieder einzufangen ist wie im Experten Modus. Warum ist das so? Ich hoffe Vth_F_Smith_ kann mir freundlicherweise diesmal eine zufriedenstellene Antwort geben.
Ich bedanke mich im voraus. http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

Es schaut echt so aus als hättet Ihr den normalen Modus mit dem Experten Modus vertauscht bis auf das man im normalen Modus nicht auf dem Kopf fliegen kann (im Off Modus) wie im Experten Modus, sehr ärgerlich ich hoffe sehr das wird noch behoben. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ciph3rZero
11-03-09, 16:38
Wieso hat man eigentlich sowas sinnnloses ins Spiel eingebaut. Ich kenne niemanden der dieses ERS System benutzt. Ausserdem ist das Spiel viel zu Leicht. Anscheinend dachte man sich im Entwicklerstudio das wir einfach viel zu dumm sind und das einfach nicht begreifen wie das zu spielen ist. Der Schrei nach einer anderen Perspektive im Off-Modus ist groß. Der Entwickler hält es aber nicht nötig auf die Resonanz der potentiellen Kunden zu hören die eine andere Perspektive fordern. Ich dachte das endlich etwas vergleichbares mit Ace Combat auf dem PC erscheint. Aber Fehlanzeige. Was wir hier geliefert bekommen ist eine bunte Mischung aus Bugs und sogar für einen Arcade Shooter zu unrealistische Bedienung(Ace Combat ist dagegen eine Simulation). Ich bleibe bei Ace Combat. An die Story von Ace Combat Squadron Leader kommt HAWX sowieso nicht ran. Die Japanner können es halt am besten.

Shifty116
11-03-09, 17:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
Und noch mal etwas anderes, der "Stall" im normalen Modus ist wie hier schon angesprochen wirklich schwieriger als wie im Experten-Modus. Wie kann das sein?? Und auch die 360Grad Rolle ist im normalen Modus durchführbar und im Experten Modus nicht, das kann ich ja noch nachvollziehen aber nicht dass das Flugzeug im "normalen Modus schwieriger wieder einzufangen ist wie im Experten Modus. Warum ist das so? Ich hoffe Vth_F_Smith_ kann mir freundlicherweise diesmal eine zufriedenstellene Antwort geben.
Ich bedanke mich im voraus. http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

Es schaut echt so aus als hättet Ihr den normalen Modus mit dem Experten Modus vertauscht bis auf das man im normalen Modus nicht auf dem Kopf fliegen kann (im Off Modus) wie im Experten Modus, sehr ärgerlich ich hoffe sehr das wird noch behoben. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif </div></BLOCKQUOTE>

Hab mir zuerst gedacht die hätten in der Demo eine andere Physik genommen weil ich da nur den Expert Modus probiert hatte, die 360° Rolle geht ohne einen Stall im Normal Modus, im Expertmodus hab ich nach einer 3/4 umdrehung einen Stall der aber sofort wieder weg ist - im Normalmodus flieg ich erstmal ein paar hundert meter nach unten - das ist für mich realistischer ... aber auch sinnlos zugleich weil das fliegen so mehr fun macht aber "taktische Mannöver" - wenn man das so nennen kann - sind ziemlich unmöglich weil man eben nicht von selbst das Flugzeug Rollen kann

Pixy27
11-03-09, 17:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ciph3rZero </div></BLOCKQUOTE>

Richtig und Ace Combat verkaufte sich nicht nur wegen der Grafik so gut, den im ersten Teil gab es noch keine Shader Effekte oder GeoEye.
Und Teil 2 und 3 genauso wenig das war die Storry. Und die Grafik in Ace Combat schaut auch nur in Teil 6 so gut aus und gekauft wurde es von vielen weil die Story gut war und es nichts anderes gab. Man braucht sich echt nur die Story von Squadron Leader anschauen, bis jetzt ungeschlagen. Also Ace Combat erscheint mir trotz einer arcade, realistischer wie Hawx.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Shifty116
sind ziemlich unmöglich weil man eben nicht von selbst das Flugzeug Rollen kann

</div></BLOCKQUOTE>

Hast ja recht, ich meine ja auch einen 360° Looping so wie in den Videos zu sehen mit der F35. Und auf normal ist er so leicht durchführbar und im Experten Modus nicht, aber das kann ich ja noch verstehen, soll ja auch nicht so einfach sein. Aber das mit dem "Stall" ist definitiv verwechselt worden.

DingChavez_812
12-03-09, 03:07
Jo...kann der Verwechslung nur zustimmen...

finde das die Bezeichnung der Steuerung im Spiel mit "Normal" und "Experte" allerdings falsch getroffen wurde...so spielerisch hab ich mehr den Eindruck, als ob einfach die Flugphysik realister wird, wenn man auf Experte spielt...und ich meinen nur "realistischer" nicht "realistisch" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

OT...was ich schon immer mal sagen wollte ist, das ich die grafische Darstellung des Schallmauerdurchbruchs gut gelungen ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Kenn bislang leider keine SIM die das so darstellt...nur entsprechende Original Videos aus You Tube (ich sag nur...die F14 die danach explodiert LOL)

Pixy27
12-03-09, 09:26
Ich warte ja immer noch auf Antwort von Ubi bezüglich des Expert Modus und dem normalen Modus (siehe Oben).
Und bitte eine ausagekräftige Antwort und nicht sowas wie "das nutze ich eh nicht". Vielen Dank http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Ciph3rZero
13-03-09, 14:38
Stimme Steve voll zu. Was wir wollen sind Antworten.



bis ne Antwort kommt, schlag ich mein Zelt auf


http://www.ubisoft.de/smileys/1womo.gif

Vth_F_Smith_
13-03-09, 16:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
So richtig zufriedenstellene Antworten sind das aber nicht, Vth_F_Smith_ antwortet oft nur mit Sarkasmus oder mit unzufriedenen Antworten. </div></BLOCKQUOTE>Es war gar nicht meine Absicht darauf zu antworten, ich habe nur etwas festgestellt. Weißt du, Moderatoren sind ein Teil der Community und somit durchaus auch berechtigt an Konversationen teilzunehmen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich meine wozu schreibt man denn Bugs in den Foren, wenn man daraufhin solche antworten bekommt.
Ich dachte immer das tut man damit die Entwickler Fehler besser beheben können und wer könne Fehler besser beschreiben als die Community. </div></BLOCKQUOTE><LI>Foren sind zum Posten von Bugs gedacht = Fehlinterpretation

Foren sind in erster Linie als Diskussionsplattform gedacht, in denen man über ein bestimmtes Thema sprechen, Gleichgesinnte finden oder an interessanten Aktionen teilnehmen kann.

<LI>Die SUPPORT Sektion der Website bzw. das Solution Center ist in erster Linie für die Meldung von Bugs und techn. Problemen, sowie deren Lösung gedacht. Der Vorteil hierbei liegt klar auf der Hand denn bei der Meldung von techn. Problemen / Bugs werden immer die Hardwaredaten & Softwaredaten abgefragt, welche zusammen mit der Problembeschreibung dann direkt an das Entwickler Team weitergeleitet werden. Hierdurch fällt es diesem wesentlich einfacher die entsprechende Situation nachzustellen und damit auch die Ursache des Problems zu lokalisieren und zu beheben als wenn man dies im Forum postet. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ich habe nicht das Gefühl das darauf ernsthaft eingegangen wird. MfG. http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif </div></BLOCKQUOTE>Ich kann dir dennoch versichern, dass die Mitarbeiter im Community Management jeden Bug der hier gemeldet wird aufnehmen und an die Entwickler weiterleiten (auch wenn das nicht der eigentliche Sinn eines Forums ist und sie das auch nicht immer kommentieren).<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und noch mal etwas anderes, der "Stall" im normalen Modus ist wie hier schon angesprochen wirklich schwieriger als wie im Experten-Modus. Wie kann das sein?? Und auch die 360Grad Rolle ist im normalen Modus durchführbar und im Experten Modus nicht, das kann ich ja noch nachvollziehen aber nicht dass das Flugzeug im "normalen Modus schwieriger wieder einzufangen ist wie im Experten Modus. Warum ist das so? </div></BLOCKQUOTE>Diese Frage könnte dir ein Entwickler beantworten, da ich jedoch keiner bin, heißt es warten, bis das CM diese Frage beantwortet. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Es schaut echt so aus als hättet Ihr den normalen Modus mit dem Experten Modus vertauscht bis auf das man im normalen Modus nicht auf dem Kopf fliegen kann (im Off Modus) wie im Experten Modus, sehr ärgerlich ich hoffe sehr das wird noch behoben. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif </div></BLOCKQUOTE>Auch hier gilt wieder der berühmte Spruch "Inhalte einer Demoversion stellen nicht unbedingt die Qualität des finalen, aufpolierten Produktes dar!"

Vielleicht wurde diese Einstellung wirklich vertauscht (wobei das dann aber sicher dem entsprechenden Produkt Manager aufgefallen wäre), aber das muss nicht unbedingt heißen, dass es in der Vollversion auch so ist. Also schlage ich vor: Abwarten und Tee trinken. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

PS: Ich bin bürgerlich, daher ist es unnötig mich in der dritten Person anzusprechen. Moderator ist kein Adelstitel, auch wenn man es dafür halten könnte. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Pixy27
13-03-09, 18:20
Ich wollte dich mit meinem Text nicht persönlich angreifen. Falls du es so gesehen hast, entschuldige. Es hat mich nur irgendwann gestört, dass es so eigenartige Antworten waren.

Könnte ich dich denn bitten das mit dem Experten Modus und dem normalen Modus mal in Erfahrung zu bringen, denn soweit ich das bis jetzt mitbekommen habe, ist es genauso in den fertigen Spielen für die Konsolen.

Vielen Dank im voraus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Mit freundlichen Grüssen Steve

Agent_Ghost_SF
15-03-09, 06:44
Der Vergleich von Ubisoft´s HAWX mit Atari´s Ace Combat 6: Fires of Liberation hinkt meiner Ansicht nach.

Ace Combat ist ein reines Konsolenspiel, wo hingegen HAWX sowohl für Konsolen, als auch für PC erhältlich ist. Alleine schon, dass in einem PC-Thread ein Konsolenspiel beworben wird, führt die Leser in die Irre. Ich dachte mir, besorgst Du dir das auch mal, wenn das so gute Kritiken erhält. Dann war ich ganz enttäuscht, als ich feststellen mußte, dass das für PC nicht erhältlich ist.

Nicht vergleichbar ist die Steuerung. Konsolen werden mit Controllern gesteuert, PC mit Tastatur oder Joystick.
Die Grafik (http://www.pcgames.de/aid,675505/HAWX-vs-Ace-Combat-6-Kann-Ubisoft-den-Konsolentitel-grafisch-ueberfluegeln/PC/News/?menu=browser&mode=article&browsersize=fullscreen&article_id=675505&entity_id=214690&image_id=973984&page=1&order=#top) halte ich für vergleichbar. Auf manchen Screenshots schlägt das Pendel mehr auf die eine Seite, auf anderen mehr auf die andere Seite aus. Nichts desto trotz kann ich Ace Combat nicht im realen Betrieb bewerten. Die grafische Darstellung von HAWX finde ich sehr gelungen.


Ein Fehler ist mir in HAWX auch aufgefallen. Wenn man (am PC) die Geschwindigkeit bis zum Strömungsabriss verringert, muss man die "Bremsen"-Taste gedrückt halten. Das ist etwas unrealistisch. Wenn in einem richtigen Flugzeug die Stellung des Schubreglers verändert wird, bleibt diese so. Das Flugzeug beschleunigt danach nicht wieder automatisch. Ich weiß nicht, ob das gewollt oder ein Bug ist.

CommanderTeldo
15-03-09, 07:30
Ich glaube es verhält sich mit der Geschwindigkeitssteuerung in Hawx folgendermaßen (Ich hab aber nich soviel Ahung von modernen Kampfjets):

Bremsen = Triebwerk auf Minimalleistun (wenn nicht sogar aus) und Luftwiederstandsklappen ausgefahren
Beschleunigen = Nachbrenner rein, Beschleunigung bis zur maximal möglichen Geschwindigkeit des Flugzeugs
Weder Beschleunigen noch Bremsen = normale Triebwerksleistung, das Flugzeug beschleunigt (zumindest im Asstistant-on Modus) auf um die 1200-1300 km/h, diese Geschwindigkeit liegt natürlich über der des Strömungsabrisses, deswegen kommt man auch aus ihm raus, zumindest wenn man im Expertmodus fliegt, ohne zu beschleunigen, ob das in der realeseversion noch so ist bleibt abzuwarten.

Der Flight Stick Hotas hat allerdings eine Geschwindigkeitssteuerung, per Hebel, dort hättest du wohl dein gewünschtes Verhalten

Agent_Ghost_SF
15-03-09, 10:25
Verbesserungsvorschlag:

Ich fände es gut, wenn es für Air-Air und Air-Ground Waffen unterschiedliche HUD-Modi gäbe. Am besten sollten sich die richtigen Modi bei der Waffenwahl automatisch aktivieren.

Kamera-Modi zur Ansicht des Gegners, der Raketen-(Flugbahn) und einer Außenansicht (einmal abgesehen von der Assintence-OFF-Ansicht) gefielen mir auch gut.


Ist zwar sicher in den paar Tagen bis zum Release nicht mehr zu realisieren, aber eventuell als Inhalt eines Patches.

Pixy27
18-03-09, 13:50
Ich habe mal eine ganz komische Frage!
Wie ändere ich in Hawx, im Multiplayermodus meinen Rufnahmen.
Ja die Frage ist eigenartig aber ich finde es nicht.

k3nschi
18-03-09, 14:00
Also in der Demo gings nur, wenn du dir ein anderes Profil anlegst, mit dem gewünschten Namen^^

HALVA_01
18-03-09, 14:22
Also ich hab hier n riesen Problem mit meinem Hawx auf PC. Selber benütze ich den XB Controller.
nun kommen die Stimmen hierdurch viel leiser aus dem normalen Headset, weil das Ding den Stimmensound über das XB Headset streamt (das ich gar ned dran hab^^)
Hat da wer ne Lösung für mein Problem?
Hab schon in der soundsteuerung nachgeschaut oder ob man das irgendwo deaktivieren kann, aber find ned viel.

Pixy27
18-03-09, 19:35
Wie bekomme ich die Saab-35 Draken.
Registriert bin ich und ich spiele auch Online.
Die XA-20 Razorback habe ich und eigentlich müsste ich auch dadurch die Draken haben, ist aber nicht der fall. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Für die PC Version

"Die folgenden Flieger können freigeschaltet werden, indem ihr am Ubisoft-VIP-Programm teilnimmt. Dazu müsst ihr im Hauptmenü auf»Extras« und dann weiter zum Punkt »Exklusive Inhalte«. Nachfolgend loggt ihr euch mit euren Ubisoft-Accountdaten ein oder legt schnell ein kostenloses Konto an. Habt ihr das gemacht, könnt ihr beide Maschinen freischalten - allerdings nicht gleichzeitig, sondern nur hintereinander."

»Exklusive Inhalte«gibt es in der PC Version nicht.

BlackX777
18-03-09, 21:58
Spiel startet allerdings nachdem ich das Profil erstellt und ausgewählt habe Stürzt das Siel mit der Fehlermeldung:
Saved dump file to 'C:\Program Files (x86)\Ubisoft\Ton Clancy's H.A.W.X.\HAWX.exe.dmp'
ab.

Lösung gefunden!!!

Es liegt daran das ihr euren Gespeicherte Spiele Ordner woanders hin Verschoben habt (bei mir "D:\Saved Games")
Bis Jetzt kamen wohl alle Spiel die diesen nutzen (z.B.: AR3, Halo2, EndWar) damit klar HAWX allerdings nicht.

Nun zur Lösung geht in euren Benutzer-Ordner (bei mir "C:\Users\BlackX") und erstellt dort einen Ordner mit dem Namen:
Saved Games
Dann dürfte es Funzen. Ich habe den Order noch als Versteckt markiert, der Optik wegen.

Des weiteren habe ich zwar 40 FPS trotzdem stockt es wenn ich nicht die sichtweite auf niedrig stelle CPU auslastung bei 70%
liegt wohl doch an der graka 88GT 512MB.

redlabour
19-03-09, 02:18
Hallo,

in der Steamversion gibt es massive Probleme:

1. DX10 ist nicht verfügbar. Das Spiel wird auch nicht im Gameexplorer gelistet. Die DX10 *.exe fehlt schlicht!

2. Unter Vista stürzt das Spiel generell bei der Profilerstellung ab wenn sich der Saved Games Folder nicht am Standardort befindet und ist somit nur im Kompatibilitätsmodus verfügbar. Kein anderes Spiel hat mit einem verschobenen Saved Games Folder unter Vistaprobleme. Vista sieht es explizit vor die Standardorte zu verschieben (zum Beispiel auf eine Sicherungspartition!).

Dutzende User sind nunmehr massiv enttäuscht:

http://forums.steampowered.com...wthread.php?t=825812 (http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=825812)

http://forums.steampowered.com...wthread.php?t=825874 (http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=825874)

http://forums.steampowered.com...wthread.php?t=825855 (http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=825855)

http://forums.steampowered.com...wthread.php?t=817322 (http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=817322)

Wann wird die Steamversion korrigiert?

Ein neues Thema eröffnen kann ich seltsamerweise hier im Forum nicht.

Pixy27
19-03-09, 06:08
Es ist echt super wie hier einige Juser irgendwie querfeld ein posten, hauptsache sie werden ihren "Scheiss" los und überhaupt keine Rücksicht auf andere Antworten nehmen. Das sind meistens die, die gerade mal 5 Beiträge haben und von denen wir in ein paar Wochen eh nichts mehr hören. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Hier wird für echt jeden "Sch....." ein neues Thema aufgemacht, anstatt erst mal zu schauen ob es nicht schon ein Thema im Bereich PC oder PS3 und X-Box 360 gibt. Ne hauptsache "ich" werde mein "sch...." los.

Zum Kotzen ist das, sorry für die Aussprache aber das nervt tierisch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

<span class="ev_code_RED">Das ist allgemein gemeint und betrifft nicht diesen Thread.</span>

NIGHTKISS
19-03-09, 06:40
kauft euch xbox 360
dann hab ihr kein problem mehr

knokk
19-03-09, 10:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
Es ist echt super wie hier einige Juser irgendwie querfeld ein posten, hauptsache sie werden ihren "Scheiss" los und überhaupt keine Rücksicht auf andere Antworten nehmen. Das sind meistens die, die gerade mal 5 Beiträge haben und von denen wir in ein paar Wochen eh nichts mehr hören. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Hier wird für echt jeden "Sch....." ein neues Thema aufgemacht, anstatt erst mal zu schauen ob es nicht schon ein Thema im Bereich PC oder PS3 und X-Box 360 gibt. Ne hauptsache "ich" werde mein "sch...." los.

Zum Kotzen ist das, sorry für die Aussprache aber das nervt tierisch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

<span class="ev_code_RED">Das ist allgemein gemeint und betrifft nicht nur diesen Thread.</span> </div></BLOCKQUOTE>

und wo genau ist in diesem thread das problem? der ist ja bis jetzt einer von wenigen threads, der sich um probleme mit der pc-version von hawx kümmert, dann ist es doch nicht verwerflich, ebensolche hier zu posten. explizite pc/konsolen-bereiche gibt es ja nicht mal...
oder sollen bitte alle mit ihren posts warten, bis von offizieller stelle hier verlautet wird: "stimmt, woir haben den experten- und den normal-modus vertauscht, eigentlich sollte die steuerung im experten-modus ja viel leichter sein als im normalen..."

wenn du probleme hast, im normal-modus im off-modus das flugzeug nach strömungsabriss wieder auszurichten, dann liegt das wohl an der "vereinfachten, eher indirekten" steuerung, die der normal-modus nunmal an sich hat.du könntest doch einfach in den on-modus wechseln, dann ist das abfangen genauso leicht/ schnell wie im off-expert-modus
durchgehend im off-modus zu fliegen finde ich sowieso ein unding :P
p.s. ich kann im normal/off-modus auf dem kopf/also cockpit nach unten) fliegen...das ist doch nicht so das ding?!
und was genau meinst du mit diesen 360°-rollen, die im normal-modus nicht möglich seien? loopings? oder eine schraube fliegen? oder während man bremst, das flugzeug um die eigene achse drehen, während es weiter geradeaus schleudert?

Pixy27
19-03-09, 19:40
Tja was soll ich sagen, womit soll ich anfangen?

Ich bin schon mal sehr enttäuscht von Ubi das, wenn man das Spiel vorbestellt hat ja einen Bonus bekommt, wie die Pre Order Flugzeuge oder das "Pilot Manual Heftchen", und nun hat das jeder. Wofür habe ich also mehr Geld ausgegeben wenn diese Dinge nun jeder hat. Und das "Pilot Manual"
ist erstens nur in Englisch und zweitens stehen dort nicht mal annähernd alle Flieger drin. Darüber bin ich echt stinkig.

So nun zum Spiel:

Die Story und die Grafik sind soweit völlig in Ordnung. Wenn man sich nicht gerade unter tausend Meter befindet sieht die Grafik sehr gut aus.
Es gibt aber einige Missionen da muss man schon mal sehr tief fliegen und dann sieht es sehr verwaschen aus. Die Story ist in Ordnung, aber leider sehr patriotisch gehalten. Amerika, Amerika sie sind die besten. Na nun gut nicht weiter schlimm.

Das schlimmste kommt jetzt und davon bin ich sehr enttäuscht und es macht mich leicht sauer.

Ubi selber sagte das sie ein Spiel rausbringen was eine ausgewogene Simulation ist, oder so ähnlich (bitte jetzt nicht wörtlich nehmen).
Die Flugzeug Modelle sind soweit richtig gut, zwar nicht immer ganz dem Original entsprechend aber das geht.
Es kann aber nicht sein das einige Modelle wie z.B F117A, F-22, F-35, YF-12, A-12 Avenger II usw. die keine sichtbaren Waffen haben da sie ja im Bauch des Fliegers sind, keine Waffen Luken haben. Die Raketen kommen aus dem Triebwerk von den Bomben ganz zu schweigen. Was soll denn so ein scheiss. Die YF-12 hat ein Maschinen Gewehr ok schwamm drüber, aber ne........... Ich denke sie haben mit den Herstellern zusammen gearbeitet, das behauptet Ubi zumindest, aha, die die Legoflugzuge bauen oder was.
Einige Flieger, die extra eine Halterung für Raketen hat, hat aber keine dran, die kommen auch wieder aus dem Triebwerk, hallo, Simulation wo denn oder bezieht sich es nur auf dem Geo Eye? Dann drehen sich nicht mal die Triebwerke der A-10 und bei dem AV-8B Harrier II. Auf andere habe ich lieber nicht mehr geschaut.
Dann haben die Flieger zumindest die die eine Radar gelenkte Rakete an Bord haben immer nur eine dabei. Bei dem zweiten Waffen Paket der A-10 gibt es nur zwei sichtbare Luft-Boden Raketen, anvisieren und schiessen tun aber vier.
Und so weiter und so weiter. Ich fühle mich verarscht. Von Ubi habe ich Silent-Hunter 3, Silent-Hunter 4 und Hawx und noch paar andere, und gerade bei den genannten Spielen die waren alle verbugt am Anfang. Bestes Beispiel bei Silent-Hunter4 funktionierte das Hydrophon nicht http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif, hallo es ist ein U-Boot davon hängt das überleben ab. Naja war auch nur ein Beispiel, ich will Ubi jetzt auch nicht so schlecht machen aber auf der anderen Seite wie können Sie ein Spiel rausbringen was dermaßen verbugt ist wie Hawx.
Es funktioniert ja nicht mal der Multiplayer Modus anständig.
Ich höre jetzt besser auf sonst sitze ich Morgen früh noch hier. Das sind so die schlimmsten Dinge und das darf einfach nicht sein. Dass es nur ein Arcade Game ist weiss ich ja, aber ich darf ja wohl verlangen dass alles richtig funktioniert und das tut es nicht.

Wo sind zum Beispiel die Bomben für die F-117A die Radar gesteuert sind usw.

Keine Lust mehr, für Fehler oder falsche Aussagen sorry, nimmt mir es nicht krumm schaut mal auf die Uhr. Danke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HarryHardstyle
19-03-09, 21:41
@ Steve

jo also ich kann Dich schon verstehen.Hab das Spiel seit heute und kann nur sagen,für das Geld hätte ich meine Katze auch zum Hundefrisör schicken können.Wenn ich das Spiel starte kommt nach dem Video am anfang gar nichts mehr.Egal wie lange ich warte.Demo und auch andere Spiele laufen einwandfrei.Auch die Spiele die deutlich mehr Power brauchen.Also an der Hardware liegt es definitiv nicht.Schon gar nicht wenn ich sehe wieviele Leute Probleme mit diesem murks haben.Es gab den Patch bevor es das Spiel gab.Diese ganze Patcherei nervt nur noch.Die Spiele sind selbst mit patch 1,2,3,6376 immer noch total verbastellter datensalat.45Euro für nix.Sorry aber bin echt angepisst...

redlabour
20-03-09, 02:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von HarryHardstyle:
Wenn ich das Spiel starte kommt nach dem Video am anfang gar nichts mehr.Egal wie lange ich warte.Demo und auch andere Spiele laufen einwandfrei.Auch die Spiele die deutlich mehr Power brauchen.Also an der Hardware liegt es definitiv nicht. </div></BLOCKQUOTE>

Ach ja, wie wäre es wenn Du HAWX in Deiner Softwarefirewall endlich mal ein "Zulassen" oder "Ja" für den Zugriff auf das Netzwerk/Internet gibst? Hättest Du bei einem Blick in den Taskmanager auch selbst feststellen können.

HAWX hat ein paar Macken - aber nicht solch grobe wie Du hier unterstellst. Für Drittsoftware die sich nicht korrekt in den Vordergrund blendet kann Ubisoft nun auch nix.

redlabour
20-03-09, 02:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
Tja was soll ich sagen, womit soll ich anfangen?

Ich bin schon mal sehr enttäuscht von Ubi das, wenn man das Spiel vorbestellt hat ja einen Bonus bekommt, wie die Pre Order Flugzeuge oder das "Pilot Manual Heftchen", und nun hat das jeder. </div></BLOCKQUOTE>

Ubisoft kann nichts dafür wenn die Cheatcodes in Umlauf kommen. Das ist normal. Im Zeiten des WWW erwartest Du wohl keine Exklusivität in der digitalen Auslieferung, oder?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Die Story und die Grafik sind soweit völlig in Ordnung. Wenn man sich nicht gerade unter tausend Meter befindet sieht die Grafik sehr gut aus.
Es gibt aber einige Missionen da muss man schon mal sehr tief fliegen und dann sieht es sehr verwaschen aus. </div></BLOCKQUOTE>

Also mit DX10 und 1920*1080 ist da nichts verwaschen. X-Plane und FSX haben auch keine besseren Bodentexturen.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Die Story ist in Ordnung, aber leider sehr patriotisch gehalten. Amerika, Amerika sie sind die besten. Na nun gut nicht weiter schlimm. </div></BLOCKQUOTE>

Was bitte hat eine private Sicherheitsfirma mit den USA zu tun? Nur in der ersten Mission fliegt man für die USA.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Ubi selber sagte das sie ein Spiel rausbringen was eine ausgewogene Simulation ist, oder so ähnlich (bitte jetzt nicht wörtlich nehmen).
Die Flugzeug Modelle sind soweit richtig gut, zwar nicht immer ganz dem Original entsprechend aber das geht.
Es kann aber nicht sein das einige Modelle wie z.B F117A, F-22, F-35, YF-12, A-12 Avenger II usw. die keine sichtbaren Waffen haben da sie ja im Bauch des Fliegers sind, keine Waffen Luken haben. Die Raketen kommen aus dem Triebwerk von den Bomben ganz zu schweigen. Was soll denn so ein scheiss. Die YF-12 hat ein Maschinen Gewehr ok schwamm drüber, aber ne........... Ich denke sie haben mit den Herstellern zusammen gearbeitet, das behauptet Ubi zumindest, aha, die die Legoflugzuge bauen oder was.
Einige Flieger, die extra eine Halterung für Raketen hat, hat aber keine dran, die kommen auch wieder aus dem Triebwerk, hallo, Simulation wo denn oder bezieht sich es nur auf dem Geo Eye? Dann drehen sich nicht mal die Triebwerke der A-10 und bei dem AV-8B Harrier II. Auf andere habe ich lieber nicht mehr geschaut.
Dann haben die Flieger zumindest die die eine Radar gelenkte Rakete an Bord haben immer nur eine dabei. Bei dem zweiten Waffen Paket der A-10 gibt es nur zwei sichtbare Luft-Boden Raketen, anvisieren und schiessen tun aber vier.
Und so weiter und so weiter. Ich fühle mich verarscht. </div></BLOCKQUOTE>

Du widersprichst Dir selbst - Ubisoft spricht immer nur von einem Arcade-Simulator. Kauf Dir F-16 Fighting Falcon wenn Du Realismus möchtest.
Die Lizensierung von Flugzeugen bedeutet niemals zwangsläufig Realismus wie in X-Plane oder FSX. Schonmal ein Autorennspiel mit lizensierten Fahrzeugen gesehen wo die Karren zu 100% realistisch sind? Niemals - nichtmal bei GRID.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Es funktioniert ja nicht mal der Multiplayer Modus anständig. </div></BLOCKQUOTE>

??? Äh doch ??? Kontrollier mal besser Deine Netzwerkkonfiguration.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Ich höre jetzt besser auf sonst sitze ich Morgen früh noch hier. Das sind so die schlimmsten Dinge und das darf einfach nicht sein. Dass es nur ein Arcade Game ist weiss ich ja, aber ich darf ja wohl verlangen dass alles richtig funktioniert und das tut es nicht.

Wo sind zum Beispiel die Bomben für die F-117A die Radar gesteuert sind usw. </div></BLOCKQUOTE>

1. hat mit 2. nichts zu tun.

Sorry, aber Deine Erwartungshaltung hättest Du selbst vor dem Kauf mit der DEMO prüfen können.

GER_Razor_666
20-03-09, 03:22
Naja was Steve wohl meinte ist, das die eine super Präsentation gebastelt haben, schaut man unter die "Haube" gibt es jede Menge Fehler im Detail die dazu einfach nicht passen. Im groben ist es nicht mehr als ein Werbespiel für die US Air Force / Navy. Man fliegt nur ein paar Missionen für Artemis, dannach nur noch für die Amis.
Das Simulations-Modul ist für alle Flugzeuge gleich, daher werden auch die Raketen immer an der gleichen Stelle abgefeuert, egal welches Modell man fliegt. Genauso unterscheiden sich die Flugzeuge nur minimal von einander. Dienstgipfelhöhe ist immer 10.000m also 30.000 ft. Im Assistance Mode On beträgt zum Beispiel der Wert für die Neigung immer 0.4 bei allen Flugzeugen. Man könnte auch die Flugzeuge gegen einen Kühlschrank austauschen und hätte das selbe Ergebnis, da die Berechnungen der Physik einfach zu simpel sind.
Das Leveling hört auch bei Stufe 40 auf mit 1,399476 Punkten.

Was aber schön ist, das Game lässt sich richtig gut editieren. Alle Texturen sind im DDS Format und fast alles andere als Text. Also Custom Weapons zu erstellen dürfte auch kein Problem sein :-)) Ich muss nur noch die CAM Funktion finden für Assistance Off, dann kann man das auch ändern, allerdings wird das Spiel dadurch extrem einfach, da man alles ausmanövrieren kann.

Bis später mal

Pixy27
20-03-09, 06:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von GER_Razor_666:
Naja was Steve wohl meinte ist, dass die eine super Präsentation gebastelt haben, schaut man unter die "Haube" gibt es jede Menge Fehler im Detail die dazu einfach nicht passen. Im groben ist es nicht mehr als ein Werbespiel für die US Air Force / Navy. Man fliegt nur ein paar Missionen für Artemis, danach nur noch für die Amis.
Das Simulations-Modul ist für alle Flugzeuge gleich, daher werden auch die Raketen immer an der gleichen Stelle abgefeuert, egal welches Modell man fliegt. Genauso unterscheiden sich die Flugzeuge nur minimal von einander. Dienstgipfelhöhe ist immer 10.000m also 30.000 ft. Im Assistance Mode On beträgt zum Beispiel der Wert für die Neigung immer 0.4 bei allen Flugzeugen. Man könnte auch die Flugzeuge gegen einen Kühlschrank austauschen und hätte dasselbe Ergebnis, da die Berechnungen der Physik einfach zu simpel sind.
Das Leveling hört auch bei Stufe 40 auf mit 1,399476 Punkten.

Was aber schön ist, das Game lässt sich richtig gut editieren. Alle Texturen sind im DDS Format und fast alles andere als Text. Also Custom Weapons zu erstellen dürfte auch kein Problem sein :-)) Ich muss nur noch die CAM Funktion finden für Assistance Off, dann kann man das auch ändern, allerdings wird das Spiel dadurch extrem einfach, da man alles ausmanövrieren kann.

Bis später mal </div></BLOCKQUOTE>

Du legst mir die Worte in den Mund, heute Morgen war es nur schon so spät oder früh und da fällt einem das Schreiben nicht mehr so leicht.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">redlabour

Was bitte hat eine private Sicherheitsfirma mit den USA zu tun? Nur in der ersten Mission fliegt man für die USA. </div></BLOCKQUOTE>

Und für wen fliegst du bitte die letzten Missionen, etwa für die Russen?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">redlabour

Die Lizensierung von Flugzeugen bedeutet niemals zwangsläufig Realismus wie in X-Plane oder FSX. Schon mal ein Autorennspiel mit lizensierten Fahrzeugen gesehen wo die Karren zu 100% realistisch sind? Niemals - nicht mal bei GRID. </div></BLOCKQUOTE>

Stimmt magst du recht haben, ist auch nicht ganz so tragisch, aber ich kann bei einer Vollversion verlangen das die Raketen und Bomben wenigstens realitätsnahe funktionieren. Das hat sogar Ace Combat geschafft und das ist "nur" ein Konsolen Spiel und zwar vom ersten Teil an den gab es für die PS 1.
Da war nix mit Geo EYE und so. Und Hawx will ja Ace Combat schlagen, so wird das nix.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">redlabour

??? Äh doch ??? Kontrollier mal besser Deine Netzwerkkonfiguration. </div></BLOCKQUOTE>

Internet funktioniert und ich kann ja auch jedes andere Spiel Online spielen, nur das zickt rum. Mal klappt es, dann wieder nicht. Oder Server ist voll
manchmal stürzt das Spiel ganz ab mit der Meldung "Saved Dump File to D:\Spiele\UbiSoft\TomClancysHawx\HAWX.exe.dmp" und da bin ich bei weitem nicht der einzige. Also Zick ma net so rum.


Und ich habe die Demo gespielt und wie der Name schon verät es ist eine Demo da muss also nicht alles gleich richtig bzw. fertig sein. Man geht davon aus das es bei der Vollversion fertig ist. Aber das darf man scheinbar heutzutage auch nicht mehr.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">redlabour

Ubisoft kann nichts dafür wenn die Cheatcodes in Umlauf kommen. Das ist normal. Im Zeiten des WWW erwartest Du wohl keine Exklusivität in der digitalen Auslieferung, oder? </div></BLOCKQUOTE>

Vielleicht hast du auch diesbezüglich recht dann dürfen sie aber nicht mehr Geld verlangen. Naja dürfen schon und dann ist es ja jedem selber überlassen es dort zu kaufen. Beim nächsten mal überlege ich es mir 3mal. Ubi kann aber etwas für das "Pilot Manual" Heftchen, denn wie schon geschrieben stehen da nicht mal annähernd alle Flieger drin und es ist nur auf Englisch. Dafür haben sie mehr Geld verlangt und darüber rege ich mich auf. Ich habe für das blö..
Spiel 55Euro bezahlt und hätte es günstiger haben können.

Fakt ist das Spiel ist alles andere als fertig, siehe Flugzeuge (Waffen.Luken), Grafik (von vorne sieht man den Abgasstrahl durch das Flugzeug,Triebwerke drehen nicht), Onlineprobleme und teilweise falsche Waffen Bestückung. Das war zwar alles auch in der Demo aber da geht man von aus das es behoben wird.

turbomaschine
20-03-09, 07:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
Ubi kann aber etwas für das "Pilot Manual" Heftchen, denn wie schon geschrieben stehen da nicht mal annähernd alle Flieger drin und es ist nur auf Englisch. Dafür haben sie mehr Geld verlangt und darüber rege ich mich auf. Ich habe für das blö..
Spiel 55Euro bezahlt und hätte es günstiger haben können.
</div></BLOCKQUOTE>

dieser umstand ärgert mich allerdings auch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif
zum einen sind nicht alle flugzeuge aufgelistet und zum anderen hätte ich wenigstens ein paar technische informationen ala schub, max geschwindigkeit usw erwartet. http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif
in seiner momentanen form ist es schlichtweg eine frechheit http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

redlabour
20-03-09, 07:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:

Und für wen fliegst du bitte die letzten Missionen, etwa für die Russen? </div></BLOCKQUOTE>

Habe ich mittlerweile auch gemerkt - bin jetzt Level 40 und habe es durch.

Aber eine Frage hätte ich da noch - für wenn würdest Du denn sonst gerne fliegen? Iran, Monaco, Luxemburg oder die Schweiz?

USA Bashing ist im übrigen echt out.

Sorry, aber das ist albern. ;-)

Ich habe über Steam 49,99 € bezahlt inkl. Blazing Angels.
Für das Geld hat man zwei sehr erfrischende Arcadeshooter im Gewand eines Flugsimulators erhalten.

Und ich muss sagen es macht einfach Fun - ich habe genau das erwartet und ich sehe nicht wo Ubisoft irgendwo mehr versprochen hat.

Als X-Plane und FSX Benutzer weiß man worauf man sich bei Arcade-Flugsimulatoren einlässt.

Ein Spiel im Stil von F-15 Strike Eagle, Gunship, Comanche etc. und es wurde auch Zeit das nach Jahren der Pause endlich mal wieder vergleichbares rauskam.

Jetzt hoffen wir mal alle auf einige Mods der Community und HAWX könnte eine großartige Zukunft vor sich haben.

http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Pixy27
20-03-09, 08:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">redlabour

Sorry, aber das ist albern. ;-), ich habe genau das erwartet und ich sehe nicht wo Ubisoft irgendwo mehr versprochen hat.
</div></BLOCKQUOTE>

Ich habe nichts gegen ein Arcade Spiel und Hawx macht mir ja auch Spass ich habe nie das Gegenteil behauptet.
Ich bin ein Ace Combat Fan und habe alle Teile gespielt also ich weiss was Arcade heisst.
Der Unterschied ist das Hawx mehr oder weniger Ace Combat herausfordert, doch ich muss ganz klar sagen bis auf die Grafik ist Hawx nicht ansatzweise besser. Und wieso schafft es "Namco" ein Arcade Flugspiel rauszubringen wo sogar die Flugzeuge eine deutlich spürbare Flugphysik
aufbringen und detailierte Waffen sogar zum Flieger passend und die dann auch noch wie bei einer F-22 aus dem Bauch rausfahren. Da frage ich dich wieso "Namco" es schafft und Ubisoft nicht. Also ist es normal dass meine Erwartungen hoch sind. Und Ubi kam mit allem an was Werbe-Technik nur ging und das Spiel kann das und das. Ich weiss ja nicht wo deine Erwartungen liegen aber ich kann, und das schreibe ich noch mal ganz deutlich, doch wohl Erwarten das Hawx mindestens gleich mit Ace Combat ist oder nicht. Zumindest das die Waffen anständig funktionieren und sie nicht aus dem Cockpit oder den Triebwerken kommen. Deine Erwartungen scheinen ja nicht gross zu sein aber wir leben im Jahr 2009. Und es ist nicht übertrieben wenn ich behaupte die Hersteller legen fast nur noch Wert auf Grafik. Schaue dir doch mal Spiele an die vor 10 Jahren rauskamen, Grafik mist aber die Story war einfach geil und das Spiel funktionierte.

GER_Razor_666
20-03-09, 08:41
Viele der Spiele die heute rauskommen, sind in der Tat nur noch Grafikblender, es gibt nur noch eine Handvoll die wirkliche Langzeitmotivation bieten. Hawx ist da ein sehr sehr gutes Beispiel.
Was wirklich gerockt hätte wäre ein Hawx in Verbindung mit Ghost Recon. Aber wer weiss vielleicht kommt das ja. COD4 hats ja vorgemacht.

redlabour
20-03-09, 09:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und wieso schafft es "Namco" ein Arcade Flugspiel rauszubringen wo sogar die Flugzeuge eine deutlich spürbare Flugphysik
aufbringen und detailierte Waffen sogar zum Flieger passend und die dann auch noch wie bei einer F-22 aus dem Bauch rausfahren. Da frage ich dich wieso "Namco" es schafft und Ubisoft nicht. </div></BLOCKQUOTE>

Lass uns gerecht bleiben - das wäre schon nett - aber brauch ich das zum spielen? Nein.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Schaue dir doch mal Spiele an die vor 10 Jahren rauskamen, Grafik mist aber die Story war einfach geil und das Spiel funktionierte. </div></BLOCKQUOTE>

Die Story von HAWX ist absolut ok - jedoch wäre dort eine gescheite Grafik bzw. Videos überzeugender gewesen. Die Atmosphäre fehlt etwas - da stimme ich zu.

redlabour
20-03-09, 09:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von GER_Razor_666:
Viele der Spiele die heute rauskommen, sind in der Tat nur noch Grafikblender, es gibt nur noch eine Handvoll die wirkliche Langzeitmotivation bieten. Hawx ist da ein sehr sehr gutes Beispiel. </div></BLOCKQUOTE>

F15, Comanche, Gunship waren zu Ihrer Zeit den gleichen Vorwürfen ausgeliefert. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

HAWX finde ich im übrigen grafisch sogar sehr anspruchslos. Meine GeForce 8800GTX kommt bei vollen Details unter DX10 und 1920*1080 nichtmal leicht ins schwitzen.

Pixy27
20-03-09, 09:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">redlabour

Lass uns gerecht bleiben - das wäre schon nett - aber brauch ich das zum spielen? Nein. </div></BLOCKQUOTE>

Nein man braucht es nicht unbedingt aber es gehört dazu und wie gesagt wir sind im Jahre 2009 da darf sowas nicht mehr passieren.
Da kann Ubi wirklich gleich einen Kühlschrank reinsetzen und dann fliegt man damit. Brauchst du denn unbedingt ein Flugzeug wenn ein Kühlschrank das auch kann. Ob man es braucht oder nicht spielt überhaupt keine Rolle, sie setzen Flugzeuge rein die etwas besonderes können und die schiessen die Raketen aus dem Cockpit. Super es ist ja schön das deine Anforderungen so niedrig sind aber von anderen Leuten ist es nicht so. Und es entspricht nicht der Realität, nicht mal für ein Arcade Game.

knokk
20-03-09, 11:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
Und es entspricht nicht der Realität, nicht mal für ein Arcade Game. </div></BLOCKQUOTE>
na hör mal, realität und arcade, das sind doch widersprüche in sich :P
wobei ich das auch schade finde, dass auf diese details, was waffen belangt, verzichtet wurde. auch wenn tatsächlich je nach geladenen waffen auch diese an den flügeln hängen würden, das wäre auch nett...aber insgesamt ist das abfeuern einer rakete doch bei hawx innerhalb von einem sekundenbruchteil erledigt, von daher ist dass ganze wohl den aufwand nicht ganz wert...auch das ganze als groben ausrutscher hinzustellen, ist doch stark übertruieben, da a)das so gut wie allen spielern dieses spiels total egal ist, ob da irgendwelche klappen auf und zu gehen und b)ebensoviele menschen keine ahnung von aktuellen kampfflugzeugen haben und dementsprechend auch nicht bemerken, dass flugzeug xy rakete z nicht führen kann, weil da irgendwas mit ist...(mich selbst eingeschlossen, ja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif )
was ich da eher eigenartig finde, ist, dass man bomben abwerfen kann, während man überkopf fliegt. in meiner vorstellung sollten die doch eher aus dem flugzeugbauch nach unten fallen
und ja, ich würde verdammt gerne starten und landen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
überhaupt sollte man, bevor man hier irgendwelche realitätsansprüche an kleine details im waffenabwurf stellt, erstmal gegen die allgemeine physik der flugzeuge protestieren :P
vielleicht meinst du das ja mit deinen kühlschränken. es ist ja schon so, dass, abgesehen vom strömungsabriss, das flugzeug nie irgendeine kraft nach unten erfährt...es ist, als würde man durchs weltall fliegen oder so...zum beispiel, wenn man das flugzeug um 90° zur seite rollt, kann doch eigentlich kaum mehr auftrieb vorhanden sein, sollte man niucht gerade eine steilkurve fliegen...
es gibt da einfach momente, wo man sich mehr realitätsnähe wünscht, weil dinge eben zu stark "vereinfacht" wirken...aber trotzdem ist hawx nunmal ein unkomplizierter shooter, der spaß macht. außerdem wird es sicherlich mods geben, die das eine oder andere mehr in richtung realismus biegen. wer eine realitätsnahe simulation suchte, konnte sich ja nicht nur anhand der demo vom gegenteil überzeugen, sondern auch anhand dibverser rezensionen und tests in spielezeitschriften etc. dazu sind die doch da...

GER_Razor_666
20-03-09, 13:17
Die Flugphysik an sich gesehen, passt zu einem Arcade Game super. Es gibt nur eine Menge Punkte
die den Atmosphäre enorm trüben und Hawx nur mittelklasse aussehen lassen und nicht als Überflieger.
1) deutliche Unterscheidung der Flugzeuge in Sachen Geschwindigkeit und Rollrate.
Beispiel: Eine A10 fliegt keine 600kt, und erreicht auch kein Überschall, warum der Knall dann? Wäre ganz einfach, mit einer If Abfrage zu regeln gewesen. (if $vmax &gt;= 677 then _fxSupersonix(true) so oder so ählich halt. :-)))

2) Bomben aus jedem Winkel abwerfen....wtf???
3) Grafische Anpassung der Waffen an die einzelnen Flugzeugtypen
4) Mehr Auswahl an Waffen, bzw individuelle Zusammenstellung der Bewaffnung
5) Treibstoff Verbrauch, damit man nicht mit Dauernachbrenner fliegen kann
6) Unterschiedliche Radar-Reichweite und damit Verbundene Raketenreichweite


das sind nur die Punkte die mir so jetzt aus dem Kopf einfallen. Mit ein paar mehr Features und einem Quick Mission Editor wäre das ein super super Ersatz gewesen für Navy Fighters oder ATF damals von Janes. Das Game ging auch in die Richtung Arcade und machte ein Höllen Spass!

vangel1976
20-03-09, 13:53
Nervt nur mich die unglaublich, unnötig grosse Dead Zone von Joysticks im Spiel? genaues Zielen wird damit zur Qual!!! Man kommt sich irgendwie "armamputiert" vor wenn der Vogel nicht reagiert.
Bitte rauspatchen oder einstellbar machen !!!

hulk1503
20-03-09, 14:08
servus
hab ihr auch solche probleme
http://forums-de.ubi.com/eve/f...7&a=tpc&f=8141042846 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?m=3041049247&a=tpc&f=8141042846)

Pixy27
20-03-09, 14:13
Ja habe ich auch. Habe mich schon bei Ubi deswegen gemeldet aber noch nichts erhalten. Kommt noch.

kefkka
20-03-09, 14:14
gehst jetzt zu uns rein

kefkka
20-03-09, 14:14
atakke hotte jü

Ryzom2009
20-03-09, 14:53
also was mich echt ankotzt ist dieser lieblos daherprogrammierte Onlinepart!

Den gleichen Mist gabs schon bei EndWars.
Man hat keine Lobby, keine gescheiten aufenthaltsraum wo man sich treffen un verabreden könnte, oder auch mal schnell mit anderen spielern probleme austauschen könnte.

im koop modus ist keine sau! genau wie bei EndWars, also ich weis nich was Ubisoft sich dabei denkt, aber die Onlineschiene ist einfach die zukunft und da sollte man den leute doch schon etwas ausgereifteres bieten als das hier.

sodele

redlabour
20-03-09, 17:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von vangel1976:
Nervt nur mich die unglaublich, unnötig grosse Dead Zone von Joysticks im Spiel? </div></BLOCKQUOTE>

Thrustmaster T.Flight Hotas X = keine Probleme!

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ryzom2009:
Den gleichen Mist gabs schon bei EndWars. </div></BLOCKQUOTE>

EndWars? Wer bitte spielt EndWars? Das war mal wirklich rausgeschmissen Geld.

HAWX und EndWars sind jedoch Konsolenspiele und die Onlineserver sind identisch. Eine X-Box hat nunmal keine Tastatur.

Ciph3rZero
21-03-09, 04:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Zitat von redlabour:

Lass uns gerecht bleiben - das wäre schon nett - aber brauch ich das zum spielen? Nein. </div></BLOCKQUOTE>


Ja wozu brauchen wir dann überhaupt Flugzeuge zum spielen ??? Wieso nehmen wir dann nicht einfach Külschränke die mit Salamis rumschiessen ????

Deine Behauptung ist Schwachsinn


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Zitat von redlabour:

Was bitte hat eine private Sicherheitsfirma mit den USA zu tun? Nur in der ersten Mission fliegt man für die USA. </div></BLOCKQUOTE>


Absolut gar nichts...nur das der Sitz dieser Firma in den USA ist, die Führung der Firma Amerikaner sind, ganzu zu schweigen davon das man Einsätze für die USA fliegt und auch den lieben alten Präsidenten der ach so tollen USA in seinem kleinen Privatjet beschützen muss. Ausser diesen Dingen hat das ganze NICHTS mit den USA zu tun....



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Zitat von redlabour:

??? Äh doch ??? Kontrollier mal besser Deine Netzwerkkonfiguration. </div></BLOCKQUOTE>

Hälst du uns alle für bescheuert ???



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Zitat von redlabour:

Habe ich mittlerweile auch gemerkt - bin jetzt Level 40 und habe es durch.

Aber eine Frage hätte ich da noch - für wenn würdest Du denn sonst gerne fliegen? Iran, Monaco, Luxemburg oder die Schweiz?

USA Bashing ist im übrigen echt out.

Sorry, aber das ist albern. ;-)

Ich habe über Steam 49,99 € bezahlt inkl. Blazing Angels.
Für das Geld hat man zwei sehr erfrischende Arcadeshooter im Gewand eines Flugsimulators erhalten.

Und ich muss sagen es macht einfach Fun - ich habe genau das erwartet und ich sehe nicht wo Ubisoft irgendwo mehr versprochen hat.

Als X-Plane und FSX Benutzer weiß man worauf man sich bei Arcade-Flugsimulatoren einlässt.

Ein Spiel im Stil von F-15 Strike Eagle, Gunship, Comanche etc. und es wurde auch Zeit das nach Jahren der Pause endlich mal wieder vergleichbares rauskam.

Jetzt hoffen wir mal alle auf einige Mods der Community und HAWX könnte eine großartige Zukunft vor sich haben. </div></BLOCKQUOTE>


Du kannst ja schön weiter auf deinem rosaroten Ponyhof weiterleben aber du vergleichst anscheinend Hawx mit Space Invaders. Es war von Anfang an klar das sich Hawx mit Ace Combat messen müsste. Tja, ein Schuss der nach hinten los ging. Ich glaub die von Namco Bandai lachen sich grad einen ab beim spielen von Hawx. Ich bin Ace Combat Spieler seit dem ersten Teil und ich WEIß was Arcade ist, da brauchst du mir also nicht einen Vortrag darüber halten was Arcade ist, und was nicht.

Zur Story: Langweilig und typisch für Amis..patriotisch

Da hätte sich Hawx was von Ace Combat abschneiden können. Die Story von Ace Combat Squadron Leader geht einem richtig unter die Haut. Bei Hawx: Amis, Amis und noch mehr Amis gegen die bösen Terorristen in der großen weiten Welt. Zum Schluss ist es wie immer...die guten alten Amerikaner die noch (nie) einen Krieg verloren haben sind wieder mal die Sieger.

Du fragst für wen man sonst die Missionen spielen könnte...Da gibts wie Steve schon gesagt hat die Russen oder einfach mal die Europäer.



Kommt davon wenn man ein Spiel in nem 0815 Studio im Osten entwickeln lässt

redlabour
21-03-09, 04:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ciph3rZero:

Du kannst ja schön weiter auf deinem rosaroten Ponyhof weiterleben aber du vergleichst anscheinend Hawx mit Space Invaders. Es war von Anfang an klar das sich Hawx mit Ace Combat messen müsste. Tja, ein Schuss der nach hinten los ging. Ich glaub die von Namco Bandai lachen sich grad einen ab beim spielen von Hawx. Ich bin Ace Combat Spieler seit dem ersten Teil und ich WEIß was Arcade ist, da brauchst du mir also nicht einen Vortrag darüber halten was Arcade ist, und was nicht. </div></BLOCKQUOTE>

Es geht hier um die PC Version - was interessiert mich ein Konsolenspiel?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ciph3rZero:

Bei Hawx: Amis, Amis und noch mehr Amis gegen die bösen Terorristen in der großen weiten Welt. Zum Schluss ist es wie immer...die guten alten Amerikaner die noch (nie) einen Krieg verloren haben sind wieder mal die Sieger.

Du fragst für wen man sonst die Missionen spielen könnte...Da gibts wie Steve schon gesagt hat die Russen oder einfach mal die Europäer. </div></BLOCKQUOTE>

Europäer in einem grossen Militärverbund? Träum weiter - Ihr wollt doch immer Realismus?

Für die Russen? Warum nicht gleich für Al Quaida, den Iran oder Nordkorea? China wäre doch auch toll. Bevor ich in einem Spiel kotze weil ich für Terroristen und Verbrecher fliege halte ich mich doch lieber an die Realität und fliege für die größte unseren Werten entsprechende Militärmacht. Manche Leute sollten mal ihre Wertevorstellungen prüfen und ihre Verbundenheit mit unserer westlichen Welt bevor sie so einen Schwachsinn von sich geben.

NIGHTKISS
21-03-09, 04:47
man man schämt euch nicht??wie ihr euch gegenseitig fertig macht`??

und das nur wegen ne game die sich nicht mal lohnt.

langsam komme ich mir vor ob ich hier world of warcraft community bin

wo jeder sein schwanz beweisen will wie gross und wie lang der doch ist.

statt euch fertig zumachen
helft euch gegenseitig sucht lieber nach ne lösung damit das game endlich auf pc wieder läuft.

oder holt euch einfach console und gut ist.


denkt immer daran hinter jedem nick oder akte steckt ne mensch mit herz und gefühle

Fox_Three
21-03-09, 04:47
LOL nurnochmal für alle die die Storry nicht verstanden haben...

Nachder mission mit der Seeschlacht arbeitet man wieder für die Airforce und nichtmehr für Artemis. Das heist, das man den Präsidenten vor Artemis beschützt im auftrag der Airforce und nicht im auftrag der privaten Sicherheitsfirma...

EDIT-----

interessant wäre doch z.b. schonmal welche ports man freischalten könnte/müsste um vielleicht das ganze schon etwas zu verbessern was die verbindungsfreudigkeit angeht. Bei anderen spielen wirkt das manhcmal wunder...

Achja: mir macht das game trotz dieser angeblichen Probleme mega spaß, es ist eben KEIN simulator und so wurde es auch angekündigt!

Also beruhigt euch bitte und das onlineproblem wird sicher auch noch gelöst werden =)

2 EDIT-----

habs grad mal getestet. also bin eben mit f-14 bombcat geflogen und dort starten alle raketen da wo sie hängen, bomben auch... ich weiß nicht, scheinbar haben wir alle unterschiedliche hawx versionen xD

knokk
21-03-09, 05:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ciph3rZero:
Zur Story: Langweilig und typisch für Amis..patriotisch
Bei Hawx: Amis, Amis und noch mehr Amis gegen die bösen Terorristen in der großen weiten Welt. Zum Schluss ist es wie immer...die guten alten Amerikaner die noch (nie) einen Krieg verloren haben sind wieder mal die Sieger.

Kommt davon wenn man ein Spiel in nem 0815 Studio im Osten entwickeln lässt </div></BLOCKQUOTE>
mein gott, das spiel heißt ja nicht umsonst TOM CLANCY'S HAWX. was erwartest du denn? :P
und daran, dass tom clancy's stories in der regel patriotisch "angehaucht" sind, dreht auch ein osteuropäiches entwicklungsstudio nichts...

Pixy27
21-03-09, 06:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Fox_Three

habs grad mal getestet. also bin eben mit f-14 bombcat geflogen und dort starten alle raketen da wo sie hängen, bomben auch... ich weiß nicht, scheinbar haben wir alle unterschiedliche hawx versionen xD </div></BLOCKQUOTE>

Wenn du dir alles richtig durchgelesen hättest dann wüsstest du das es sich nur um bestimmte Flugzeugtypen handelt, ich darf mich selbst zitieren;

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve

Die Flugzeug Modelle sind soweit richtig gut, zwar nicht immer ganz dem Original entsprechend aber das geht.
Es kann aber nicht sein das einige Modelle wie z.B F117A, F-22, F-35, YF-12, A-12 Avenger II usw. <span class="ev_code_RED">die keine sichtbaren Waffen haben </span> da sie ja im Bauch des Fliegers sind, keine Waffen Luken haben. Die Raketen kommen aus dem Triebwerk von den Bomben ganz zu schweigen. Was soll denn so ein scheiss. Die YF-12 hat ein Maschinen Gewehr ok schwamm drüber, aber ne........... Ich denke sie haben mit den Herstellern zusammen gearbeitet, das behauptet Ubi zumindest, aha, die die Legoflugzuge bauen oder was.
Einige Flieger, die extra eine Halterung für Raketen hat, hat aber keine dran, die kommen auch wieder aus dem Triebwerk, hallo, Simulation wo denn oder bezieht sich es nur auf dem Geo Eye? Dann drehen sich nicht mal die Triebwerke der A-10 und bei dem AV-8B Harrier II. Auf andere habe ich lieber nicht mehr geschaut.
Dann haben die Flieger zumindest die die eine Radar gelenkte Rakete an Bord haben immer nur eine dabei. Bei dem zweiten Waffen Paket der A-10 gibt es nur zwei sichtbare Luft-Boden Raketen, anvisieren und schiessen tun aber vier. </div></BLOCKQUOTE>

Ich hoffe damit sind Misverstände geklärt, und wir haben alle das gleiche PC Spiel. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ciph3rZero
21-03-09, 08:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von redlabour:


Es geht hier um die PC Version - was interessiert mich ein Konsolenspiel? </div></BLOCKQUOTE>

Weil es zufällig das einzigste vergleichbare Spiel in diesem Genre ist ?!?!?!? Und welchen Unterschied macht es ob es Konsole oder Pc ist ?



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von redlabour:

Für die Russen? Warum nicht gleich für Al Quaida, den Iran oder Nordkorea? China wäre doch auch toll. Bevor ich in einem Spiel kotze weil ich für Terroristen und Verbrecher fliege halte ich mich doch lieber an die Realität und fliege für die größte unseren Werten entsprechende Militärmacht. Manche Leute sollten mal ihre Wertevorstellungen prüfen und ihre Verbundenheit mit unserer westlichen Welt bevor sie so einen Schwachsinn von sich geben. </div></BLOCKQUOTE>

Und lese folgendes durch:

Falls Dir die schrecklichen Ereignisse am 11. September immer noch zu
schaffen machen, nimm dir 2 Minuten Zeit um den 3000 zivilen Opfern von
New York, Washington und Pennsylvania zu gedenken...

Wo Du gerade so schon dabei bist, kannst Du auch gleich noch 13
Schweigeminuten für die 130.000 irakischen Zivilisten einlegen, die 1991
unter dem Kommando von Präsident George Bush sr. umkamen.
Dann kannst Du daran denken, wie die Amerikaner danach in den Strassen
gesungen und getanzt, gefeiert und geklatscht haben.

Jetzt ist es an der Zeit weitere 20 Schweigeminuten für die 200.000
iranischen Zivilisten einzulegen, die in den 80ern von Irakern mit
US-gesponserten Waffen und Geld geopfert wurden, bevor Amerika die
Richtung wechselte und seine irakischen Freunde zum Feind erkor.

Du solltest Dir noch weitere 15 Minuten nehmen, um den Russen und
150.000 Afghanen zu gedenken, die von den Taliban getötet worden, die
ihre edle Ausbildung und Unterstützung von der CIA bekamen.

Dann waren da noch 10 Schweigeminuten für die 100.000 zivilen Opfer der
amerikanischen Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki im zweiten
Weltkrieg.

Du hast jetzt eine Stunde lang geschwiegen.
2 Minuten für die getöteten Amerikaner in New York, Washington und
Pennsylvania und 58 Minuten für deren Opfer auf der ganzen Welt.

Falls Dir die Relationen immer noch nicht vollständig bewusst sind,
kannst du noch eine weitere Schweigestunde für die Opfer des
Vietnam-Krieges draufschlagen.

Oder für das Massaker in Panama 1989, bei dem amerikanische Truppen
arme, unschuldige Dörfler angriffen um 20.000 Obdachlose und tausende
Tote zu hinterlassen.

Oder für die Millionen von Kindern, die ob der Unterversorgung durch das
US-Embargo gegen den Irak und Kuba starben.

Oder für die Hunderttausenden, die bei US-finanzierten Bürgerkriegen
(Chile, Argentinien, Uruguay, Bolivien, Guatemala, El Salvador - um nur
ein paar wenige Beispiele zu nennen) ums Leben kamen.

Und jetzt können wir noch mal über Terrorismus reden!



Also sind die Russen Terorristen oder wie soll ich das verstehen ?

redlabour
21-03-09, 08:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ciph3rZero:
</div></BLOCKQUOTE>

Ich mein lieber habe selbst Kollegen und Verwandte bei 9/11 verloren.

Du kannst aber dann gerne noch den Millionen Menschen Gedenken die innerhalb Russlands einem angeblich demokratischen Unrechtsstaat ausgeliefert sind und den tausenden Opfern des untergegangenen Sovietreiches. Russland ist nichts weiter als ein korrupter Verbrecherstaat - hättest Du auch erkannt wenn Du meinen Satz aufmerksam gelesen hättest.

Wo Du dabei bist kannst Du den USA gleich auch noch für Deine Freiheit danken die sie Dir mit der Bundesrepublik und unserer demokratisch-freiheitlichen Verfassung verschafft haben.

Dann kannst Du den USA auch noch zusammen mit den säkularen Irakern und kurdischen Minderheiten für die Befreiung Ihrer Nation danken. Die Afghanen die nicht gerade Islamisten sind schließen sich sicherlich gerne an.

Das Du auch nur irgendeine Ahnung von militärischen und geheimdienstlichen Notwendigkeiten hast erwarte ich nicht von jemandem der offensichtlich erst nach 1989 geboren wurde.

Diese USA Phobie von irgendwelchen neuklugen Gutmenschen ist wirklich nur noch lächerlich.

ruebennase23
21-03-09, 08:54
Habt ihr's bald? Hat nix mit Hawx zu tun. Gedenkt doch noch den Juden und Behinderten, die Hitler getötet hat oder den Afrikanern, die von den Niederländern umgebracht worden.
Das Spiel spielt in der Zukunft, was geschehen ist kann man nicht ändern, was du da schreibst ist genauso, als ob dich jemand als Nazi beschimpft, weil irgendwelche Idioten vor Jahren so drauf waren...

Ciph3rZero
21-03-09, 09:01
Er hat mich nunmal persöhnlich angegriffen als er behauptet hat das Russland ein Verbrecherstaat ist. Ich bin selber dort geboren und weiß wie es da zugeht oder zuging. Ich bin Stolz ein Deutscher zu sein, aber irgendwo habe ich auch noch den Stolz auf das Land, indem ich geboren wurde.


Und jetzt BTT

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Steve-Steve:
Tja was soll ich sagen, womit soll ich anfangen?

Ich bin schon mal sehr enttäuscht von Ubi das, wenn man das Spiel vorbestellt hat ja einen Bonus bekommt, wie die Pre Order Flugzeuge oder das "Pilot Manual Heftchen", und nun hat das jeder. Wofür habe ich also mehr Geld ausgegeben wenn diese Dinge nun jeder hat. Und das "Pilot Manual"
ist erstens nur in Englisch und zweitens stehen dort nicht mal annähernd alle Flieger drin. Darüber bin ich echt stinkig.

So nun zum Spiel:

Die Story und die Grafik sind soweit völlig in Ordnung. Wenn man sich nicht gerade unter tausend Meter befindet sieht die Grafik sehr gut aus.
Es gibt aber einige Missionen da muss man schon mal sehr tief fliegen und dann sieht es sehr verwaschen aus. Die Story ist in Ordnung, aber leider sehr patriotisch gehalten. Amerika, Amerika sie sind die besten. Na nun gut nicht weiter schlimm.

Das schlimmste kommt jetzt und davon bin ich sehr enttäuscht und es macht mich leicht sauer.

Ubi selber sagte das sie ein Spiel rausbringen was eine ausgewogene Simulation ist, oder so ähnlich (bitte jetzt nicht wörtlich nehmen).
Die Flugzeug Modelle sind soweit richtig gut, zwar nicht immer ganz dem Original entsprechend aber das geht.
Es kann aber nicht sein das einige Modelle wie z.B F117A, F-22, F-35, YF-12, A-12 Avenger II usw. die keine sichtbaren Waffen haben da sie ja im Bauch des Fliegers sind, keine Waffen Luken haben. Die Raketen kommen aus dem Triebwerk von den Bomben ganz zu schweigen. Was soll denn so ein scheiss. Die YF-12 hat ein Maschinen Gewehr ok schwamm drüber, aber ne........... Ich denke sie haben mit den Herstellern zusammen gearbeitet, das behauptet Ubi zumindest, aha, die die Legoflugzuge bauen oder was.
Einige Flieger, die extra eine Halterung für Raketen hat, hat aber keine dran, die kommen auch wieder aus dem Triebwerk, hallo, Simulation wo denn oder bezieht sich es nur auf dem Geo Eye? Dann drehen sich nicht mal die Triebwerke der A-10 und bei dem AV-8B Harrier II. Auf andere habe ich lieber nicht mehr geschaut.
Dann haben die Flieger zumindest die die eine Radar gelenkte Rakete an Bord haben immer nur eine dabei. Bei dem zweiten Waffen Paket der A-10 gibt es nur zwei sichtbare Luft-Boden Raketen, anvisieren und schiessen tun aber vier.
Und so weiter und so weiter. Ich fühle mich verarscht. Von Ubi habe ich Silent-Hunter 3, Silent-Hunter 4 und Hawx und noch paar andere, und gerade bei den genannten Spielen die waren alle verbugt am Anfang. Bestes Beispiel bei Silent-Hunter4 funktionierte das Hydrophon nicht http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif, hallo es ist ein U-Boot davon hängt das überleben ab. Naja war auch nur ein Beispiel, ich will Ubi jetzt auch nicht so schlecht machen aber auf der anderen Seite wie können Sie ein Spiel rausbringen was dermaßen verbugt ist wie Hawx.
Es funktioniert ja nicht mal der Multiplayer Modus anständig.
Ich höre jetzt besser auf sonst sitze ich Morgen früh noch hier. Das sind so die schlimmsten Dinge und das darf einfach nicht sein. Dass es nur ein Arcade Game ist weiss ich ja, aber ich darf ja wohl verlangen dass alles richtig funktioniert und das tut es nicht.

Wo sind zum Beispiel die Bomben für die F-117A die Radar gesteuert sind usw.

Keine Lust mehr, für Fehler oder falsche Aussagen sorry, nimmt mir es nicht krumm schaut mal auf die Uhr. Danke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

redlabour
21-03-09, 09:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ciph3rZero:
Er hat mich nunmal persöhnlich angegriffen als es bahauptet hat das Russland ein Verbrecherstaat ist. Ich bin selber dort geboren und weiß wie es da zugeht oder zuging. </div></BLOCKQUOTE>

Ja, ja - und die türkisch-stämmigen Kinder in Deutschland denken auch die Türkei wäre ein Paradies von Freiheit und Demokratie.

Kindergarten .... meine Mailbenachrichtigungen sind jetzt aus. http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif

Pixy27
21-03-09, 09:09
So jetzt ist aber wieder gut, zurück zum Thema.

Ciph3rZero
21-03-09, 09:14
Schon OK, zwar hab ich nie bahauptet das dort das Paradies herrscht aber was ich meine kannst du sowieso nicht nachvollziehen

Pixy27
21-03-09, 18:40
Ich habe gerade noch mal Ace Combat 6 gespielt und mich über die sehr detailierte Flugzeuge gefreut.
Und da ist auch jede Waffenhalterung belegt und nicht wie in Hawx. Und allein mit dem Maschinengewehr zu feuern macht mehr spass und man muss nicht stundenlang draufhalten.
Und die Grafik schaut auf jeden Fall nicht schlechter aus wenn man bedenkt dass das Spiel von 2007 ist.
Und ich kann mir meine eigenen Waffen zusammenstellen. Na gut gibt dort auch nicht so viele.
Und bei der F-22 öffnen sich sogar die Waffen-Luken, einfach nur geil. Und das Spiel stammt von den Japanern.
Vor jeder Mission gibt es eine kleine Zwischensequenz, gut die Geschichte muss man mögen und ganz der Wahrheit entspricht sie nicht aber dafür stimmt der Rest. Und die Hintergrundmusik ist einfach nur geil immer passend.