PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [3.1] Die Versuchung



Argheyl
22-05-06, 08:51
hallo zusammen!

ich hab ein problem bei der ersten mission der nekromanten-kampanie.

die magier denen man aus dem weg gehen soll stehen nämlich nach ein paar runden nurnoch herum und bewegen sich keinen meter.

das blöde dabei ist, dass einer davon den weg zum fluß blockiert.

ist das ein bug oder habe ich was übersehen?

Argheyl
22-05-06, 08:51
hallo zusammen!

ich hab ein problem bei der ersten mission der nekromanten-kampanie.

die magier denen man aus dem weg gehen soll stehen nämlich nach ein paar runden nurnoch herum und bewegen sich keinen meter.

das blöde dabei ist, dass einer davon den weg zum fluß blockiert.

ist das ein bug oder habe ich was übersehen?

Medinator
22-05-06, 08:59
Das Problem hatte ich auch.
Hab dann nach mehreren Versuchen hinter den Djinns gewartet, bis der feindliche Held oben links verschwunden war und bin erst dann durchgehuscht. Scheinbar hat der Computer ein Problem, wenn du schon in seiner Reichweite stehst.

Guenna1985
23-05-06, 11:19
Nachdem ich in der zielstadt angekommen war und die zwischensequenz lief geht das spiel weiter jetzt habe ich verschiedene Fragen:

1. Sollte dass überhaupt so sein?

2. Wenn ja, warum ändert sich dann mein Questlog nicht ?

3. Was ist dann die weitere Aufgabe in der Mission?

Helft mir, denn es macht wenig spaß, wenn man in einer Mission feststeckt, die man eigentlich schon durchgespielt hat.

Djego27
23-05-06, 12:46
Man muss noch den Helden vor der Stadt besiegen, dann ist die Mission geschafft.

kritscha
23-05-06, 13:02
Hallo Leeute

Bin auch gerade in der Mission und was mich interessiert ist, warum ich nicht die angegebene Zahl an Einheiten erhalte. Beispiel 60 Skelette wollen sich ihrer Armee anschlissen - ich bekomme aber nur 31. Bei allen anderen Einheiten ist es auch so...

Edit:
Ich habs, liegt an der Heldenfähigkeit...

Ich habe dann die Karte "Eine Insel für sich" Necropolis-Szenario angespielt hier schlissen sich die volle Zahl an Einheiten an.
Kann diesen SAche jemand bestätigen?

Danke und Gruss

Kritscha

Djego27
23-05-06, 13:40
Ist die Heldenfähikeit.
Alle Untoten Kreaturen schließen sich dem Helden kostenlos an, dafür aber nur 50% (+1% je Heldenstufe)
der Kreaturen.

klausg75
24-05-06, 04:00
Hallo

bis zur stadt habe ich es geschaft, den orangenen Ritter davor habe ich vernichtet.

Dann die sequenz das 4 artefakte zur auferstehung benötigt werden.
und es erschien Ziele erreicht.

aber nicht Mission beendet.

also habe ich alles getötet (ausser einen ,da sterbe ich auch ohne kanpf) ,die stadt im untergrund eingenommen und alles aufgesammelt.

aber irgendwie passiert nichts mehr.

vor der blauen Stadt steht noch ein blauer ritter aber mit dem geht nichts zu machen.

Was muss ich tun um diese Mission zubeenden ?

Akhar
24-05-06, 05:33
Die Stadt im Untergrund ist nicht wichtig. Eigentlich muss man nur zu dem Ritter vor der blauen Stadt maschieren und ihn vernichten.

klausg75
24-05-06, 06:34
so nach einem weiteren versuch habe ich es nun geschaft. als ich jetzt aus dem untergrund gekommen bin ist ein neues ziel eingetragen wurden "töte die Rebellenarmee" und das war die vorigen 2 mal nicht da.

ranmare
10-06-06, 18:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Medinator:
Das Problem hatte ich auch.
Hab dann nach mehreren Versuchen hinter den Djinns gewartet, bis der feindliche Held oben links verschwunden war und bin erst dann durchgehuscht. Scheinbar hat der Computer ein Problem, wenn du schon in seiner Reichweite stehst. </div></BLOCKQUOTE>
Meinst Du mit meheren Versuchen das Szenario neustarten ? Ich habe leider auch das Problem der eingefrorenen Patroillen. Kann mir jemand bitte genau sagen, wie ich das Szenario beenden kann, ohne es gleich neu starten zu müssen ?
Vielen Dank !

ranmare
13-06-06, 04:00
Okay, hat nach Restart dann doch funktioniert. Die KI scheint hier wirklich ein wenig buggy zu sein.

MechJayTi
10-07-06, 03:30
Man kann die Patroullien auch von wichtigen übergängen weglocken, dafür gibts extra einen Rundweg im nordwestlichen Teil. Wenn man sich an den äußersten Rand des Gebiets stellt, wo die "Ein Wächter hat euch gesehen"-Aufgabe grade eben nicht als erledigt angezeigt wird, läuft einem der Wächter hinterher, kriegt einen aber genau nicht. Ist allerdings ein wenig lästig, hier haben die Kartendesigner in der Tat zu wenig in die Kartenplanung investiert. Gibts eigentlich noch nette Boni (also Wertetechnisch), wenn man die Untergrundstadt einnimmt? Ich bin mehr zufällig zuerst zur anderen gekommen...

Dathor
17-01-10, 17:51
Hoffentlich liest das noch jemand, nach so langer Zeit... habe das gleiche Problem der eingefrorenen Patrouillen. Die bewegen sich genau ein einziges Mal, und zwar nach Ende der zweiten Runde (Tag), dann nie wieder. Weder Neustart noch der Versuch des Weglockens bewirken irgendwas. Ich spiele mit Version 1.50. Mir ist absolut schleierhaft, was ich tun könnte. Kann mir jemand einen Tip geben? Sonst muß ich das Spiel leider aufgeben... wäre schade.

Dathor
18-01-10, 10:01
So, jetzt hab ich die Karte noch einmal neu gestartet und jetzt hats geklappt.

Tip für Leute, die das Problem haben: nach der dritten Runde (Tag) sollten die Patrouillen sich in die obere linke Ecke der Karte verziehen, so daß man diese Kartenhälfte abgrasen und dann über den Fluß weiterziehen kann. Wenn sie das nicht nach der dritten Runde tun, dann brecht die Karte ab und startet sie neu. Und zwar so oft neustarten, wie es halt nötig ist, bis das Ereignis irgendwann korrekt ausgelöst wird.