PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Festplatte tot - was jetzt?



Six_OClock_High
06-02-07, 08:11
Servus Leute,

'nem Komilitonen ist neulich seine Festplatte abgeschmiert und die letzte Datensicherung ist seiner Aussage nach schon 'ne Weile her. Er hat sich jetzt mal 'ne neue bestellt welche morgen oder übermorgen kommt. Jetzt ist die Frage, wie man vorgehen muss, um die Daten auf der alten Platte zu retten. Gibt's da Tools o.ä. dafür? Der PC hatte nur diese eine Festplatte.

Six_OClock_High
06-02-07, 08:11
Servus Leute,

'nem Komilitonen ist neulich seine Festplatte abgeschmiert und die letzte Datensicherung ist seiner Aussage nach schon 'ne Weile her. Er hat sich jetzt mal 'ne neue bestellt welche morgen oder übermorgen kommt. Jetzt ist die Frage, wie man vorgehen muss, um die Daten auf der alten Platte zu retten. Gibt's da Tools o.ä. dafür? Der PC hatte nur diese eine Festplatte.

N8_Falke
06-02-07, 08:19
Frag mal bei www.computerbase.de (http://www.computerbase.de) im Forum nach.....da wurd dir 100% geholfen

VonKuno
06-02-07, 11:10
Was heisst abgeschmiert??
Wenn nur das System zerschreddert ist, versuche die Platte in einen 2ten Rechner einzubauen und die Daten rüberziehen.

Wenn die Platte vom Rechner aber garnicht mehr erkannt wird (hatten wir neulich im Büro)hilft als letzte Rettung angeblich nur folgendes: Eine zweite baugleichePlatte besorgen, den Post von Tetra weiterunten lesen und versuchen, die Platine zu tauschen.


Aber auf eigene Gefahr!

Alternative: im Internet nach Datenrettern suchen und für ganz teuer Geld die Daten wiederherstellen lassen. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

PS: 2ter Absatz editiert wegen postens gefährlicher Ratschläge http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Willey
06-02-07, 11:39
Das geht????? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Die Dinger sind doch hermetisch abgeriegelt - alleine das Öffen macht die doch schon kaputt http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
06-02-07, 11:55
Ehm.. üblicherweise benutzt man eine zweite baugleiche Festplatte um die Platine auszuwechseln, allerhöchstens noch den Motor für die Spindel. Aber:

Was man bei einem Festplattencrash lieber NICHT tun sollte:

1. Computer mehrmals einschalten und wieder ausschalten, wenn es sowieso klar ist, dass die Festplatte nicht funktioniert.

2. Festplatte in den Kühlschrank legen oder im Herd braten.
Auch wenn es in einigen Foren dringend geraten wird.

3. Das hermetische Gehäuse aufschrauben.
Auch wenn die Festplatte nicht mehr anläuft ist es noch lange nicht klar, dass der Motor kaputt oder eingerastet ist. Ziemlich oft ist es der Controller, der wegen einem Fehler kein Signal zum Starten des Motors gibt. Manchmal saugen sich auch die Köpfe an den Magnetplatten außerhalb der Parkzone fest. Dabei entstehen die Kratzer, wenn die Scheiben mit Gewalt gedreht werden. Davon abgesehen, dass dadurch Staub in die Festplatte gelangt.

4. Den Controller auswechseln,
wenn man nicht sicher ist, dass es daran liegt und dies bei dem Festplattentyp zugelassen ist. Dabei riskiert man sowohl die Daten als auch den Controller zu verlieren.

5. Elemente des Controllers umlöten,
wenn man nicht genau weiß, dass der Fehler daran liegt.

6. Die Programme wie CHKDISK, SCANDISK, Partition Magic usw. starten, wenn man nicht sicher ist, dass sie den Fehler beheben können.

Wenn die Festplatte im BIOS nicht erkannt wird und untypische Geräusche macht, wie z.B. Klackern, ist die Festplatte defekt. Man sollte sie an keinem weiteren Computer ausprobieren, nicht im externen Gehäuse, nicht unter Linux etc.

Das Nichtbeachten dieser Punkte kann die Datenrettung wesentlich erschweren, wenn nicht überhaupt unmöglich machen.

VonKuno
06-02-07, 16:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
Das geht????? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Die Dinger sind doch hermetisch abgeriegelt - alleine das Öffen macht die doch schon kaputt http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif </div></BLOCKQUOTE>

OOps, Ich nehme (fast)alles zurück! http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Tetrapack:
Ehm.. üblicherweise benutzt man eine zweite baugleiche Festplatte um die Platine auszuwechseln... </div></BLOCKQUOTE>

Das war´s, was ich hätte sagen sollen wollen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif