PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : spielbarkeit



Indy676
25-02-10, 13:29
Hallo Kaleuns
Hab heute seit langem mal wieder hier ins Forum geschaut. Bin echt erstaunt, wie ruppig der Ton geworden ist. Andererseits kann ich die Einwände gegen den Onlinezwang verstehen. Ich hab mir Grad ein neues Haus gebaut, auf dem Lande, wo es schön ruhig ist. Stellenweise aber auch zu ruhig, in Beziehung auf Internet. Die Telekom kommt da nicht so richtig hinterher. Oder will nicht. Jedenfalls werde ich SH V nicht spielen können. Und da der Ausbau des DSL Netzes auf sich warten lässt, bin ich wohl nicht der einzige, dem es so geht. Also möchte ich als treuer SH Spieler, ich habe alle Spiele seit SH II gekauft, darum bitten, auch eine offline Version zu ermöglichen.
Mit freundlichen Grüßen Indy

Indy676
25-02-10, 13:29
Hallo Kaleuns
Hab heute seit langem mal wieder hier ins Forum geschaut. Bin echt erstaunt, wie ruppig der Ton geworden ist. Andererseits kann ich die Einwände gegen den Onlinezwang verstehen. Ich hab mir Grad ein neues Haus gebaut, auf dem Lande, wo es schön ruhig ist. Stellenweise aber auch zu ruhig, in Beziehung auf Internet. Die Telekom kommt da nicht so richtig hinterher. Oder will nicht. Jedenfalls werde ich SH V nicht spielen können. Und da der Ausbau des DSL Netzes auf sich warten lässt, bin ich wohl nicht der einzige, dem es so geht. Also möchte ich als treuer SH Spieler, ich habe alle Spiele seit SH II gekauft, darum bitten, auch eine offline Version zu ermöglichen.
Mit freundlichen Grüßen Indy

Kapitaen.U-91
25-02-10, 13:43
Wie wäre es mit UMTS oder HSDPA? Selbst EDGE (was T-Mobile ja flächendeckend anbietet) würde ja reichen für SH5.

Martinsniper
25-02-10, 13:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wie wäre es mit UMTS oder HSDPA? Selbst EDGE (was T-Mobile ja flächendeckend anbietet) würde ja reichen für SH5. </div></BLOCKQUOTE>

...aus eigener Erfahrung: Vergiss es! Wenn du in "Hintertupfingen" wohnst kann es dir passieren, dass jede der genannten Verbindungstypen auch mal buchstäblich "disconnecten" können...sehr ärgerlich!
So ein "Stick" sieht vielleicht schick aus und mutet Brauchbarkeit an, aber im Prinzip steckt hinter dieser Möglichkeit nicht die Hoffnungen die der Kunde dem Gerät entgegnträgt...

Ist meine Meinung dazu...aber jeder macht ja andere Erfahrungen...Habe derzeit -endlich- KabelBW I-Net und bin sehr zufrieden http://www.ubisoft.de/smileys/tv_happy.gif ... http://www.ubisoft.de/smileys/chatten.gif http://www.ubisoft.de/smileys/tv_horror.gif

Herzlichst
Martin

Systrom
25-02-10, 14:04
Ach was

Bei diesem Spiel scheint ja der content nicht vom netze zu kommen .
Ich glaube das es daher selbst mit isdn gehen wird.
Synced ja mgl nur die safes .

Martinsniper
25-02-10, 14:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Systrom:
Ach was

Bei diesem Spiel scheint ja der content nicht vom netze zu kommen .
Ich glaube das es daher selbst mit isdn gehen wird.
Synced ja mgl nur die safes . </div></BLOCKQUOTE>

...ja wie schon geschrieben, wenn du du "Stick" benutzt, musst du auch ein gutes "Signal" haben..."stabil-permanent"...-sonst : Video Das Boot --&gt; DRM... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

oder besser: http://www.youtube.com/watch?v=Gp8LWSfne8E


Und das wollen wir ja nicht oder? Aber ISDN müsste gehen...

Vielleicht verschwindet DRM ja mal irgendwann ..."Jehova"

Herzlichst
martin

ThomasHe
25-02-10, 15:26
Sonst bau dir halt einfach noch n Haus...diesmal in Stadtnähe http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

klopfer123
25-02-10, 17:27
Tja lieber Indy676... damit fällst du leider aus Ubi's momentaner Absatzstrategie raus. Sorry man...

Aber ich denke, das Unternehmen ist dir dankbar für deine jahrelange Treue und finanzielle Unterstützung. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber du weißt ja... Wo eine Tür geschlossen wird geht eine andere auf.

Gibt ja noch andere Sachen außer Computerspiele

ThomasHe
25-02-10, 19:46
U-Boot Jagd von MB z.B.

http://cgi.ebay.de/U-Boot-Jagd...=TL100218132001r2768 (http://cgi.ebay.de/U-Boot-Jagd%2FBrettspiel%2FMB-Spiele_W0QQitemZ380207453917QQcmdZViewItemQQimsxZ2 0100218?IMSfp=TL100218132001r2768)

Ist auch nicht so gewalttätig wie heutige Spiele

ThomasHe
25-02-10, 20:04
Oder !

"Wir bauen uns ein Atomkraftwerk"

Da sind Bäume, Häuser, Kühe und Menschen ... Die möchten gern ein schönes Atomkraftwerk haben...

ottfried
26-02-10, 02:35
Moin !
Im UBI Shop steht zur Internetanbindung

<UL TYPE=SQUARE>
System requirements
Ein permanenter hochgeschwindigkeits-internetzugang und die erstellung eines ubisoft-kontos werden vorausgesetzt, um dieses spiel spielen zu können
[/list]

Also nix mit ISDN,UMTS oder Light DSL ?
mfG
Ottfried

aotd_shadow
26-02-10, 02:50
Wie viel Bandbreite wird dafür benötigt?
Die Online-Services-Plattform ist so ausgelegt, dass sie nur minimale Bandbreite benötigt. Das Spiel läuft mit weniger als 50 kbit/s. Wenn Sie beispielsweise eine Stunde Assassin's Creed II spielen, werden nur etwa 100 KB Daten übertragen.

ThomasHe
26-02-10, 13:38
Die Daten sind doch alle auf Festplatte , was soll da groß übertragen werden. (denk ich mir jedenfalls so)
(Also n altes Modem mit 57600 kbits/s geht wahrscheinlich auch)

Doedl
26-02-10, 14:06
Hallo Leute,

auch ich habe mit einiger Bestürzung die zum Teil rüden Umgangsformen hier im Forum verfolgt. Aber zum Glück gehen wir ja noch nicht auf Tauchfahrt, denn sonst würde wahrscheinlich im Torpedoraum eine wilde Meuterei im Gange sein, im Maschinenraum herrscht offene Anarchie und die Turmwache pennt und wir alle tauchen mit offenen Turmlug, (dies ist nicht als Verbesserungsvorschlag zu verstehen - soll ja kein Action-Spiel werden).

Wir alle begeistern uns für U-Boot-Simulationen! Wir alle!

Traurig finde ich allerdings, daß wir alle bald weniger sein werden - zumindest beim fünften Teil, da einige Spieler technische Probleme (Internet-Verbindung, Rechner) bekommen werden bzw. haben und so freundlich waren dieses auch mitzuteilen. Wir werden weniger werden, also stellt sich die Frage: Werden mehr Spieler dazu kommen, als wir verlieren werden?
Für mich stellt sich garnicht die Frage, ob ich es mir kaufen werde (klar!), sondern viel mehr die Frage, wie es mit meiner geschätzten U-Boot Serie langfrisitig weitergehen wird. Werden die Verkaufszahlen von Silent Hunter V für UBI-Soft eine Weiterentwicklung und oder/oder die Entwicklung von SH VI zulassen?
Denn wenn unsere kleine U-Boot Gemeinde schrumpfen wird könnten wir an einen Punkt ankommen, an dem sich die Entwicklung eines derartigen Nischenproduktes nicht mehr realisieren läßt - und das wäre wirklich schade.

Uns allen ist etwas gemein, die Begeisterung und die Sorge - aber das sollte niemals dazu führen, daß wir uns gegenseitig angreifen.
In diesem Sinne
MfG Doedl (LdG-Doedl)

ThomasHe
26-02-10, 14:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Werden die Verkaufszahlen von Silent Hunter V für UBI-Soft eine Weiterentwicklung und oder/oder die Entwicklung von SH VI zulassen? </div></BLOCKQUOTE>


Ja ist ne harte Zeit in der wir Leben alles kosted Geld - das vorab


Ich denke mal schon.
Das was wirklich an Verlusten da ist (durch Leute die keinen Permanenten Interzugang haben) dürfte meiner
Meinung nach minimal sein.

Für den Hersteller sind natürlich die Leute interessant die viel spielen (also vor allem jüngere) und die haben
in der Regel auch einen permanenten DSL Anschluss.
Durch die "Veronlinisierung" der bisherigen Offlinespieler -
können dann auch bequemer zusatzinhalte (DLCs) etc verkauft werden.

Das Ideale Beispiel hier für ist immer World of Warcraft.
Die machen sogar mit Namensänderungen Geld (8Euro glaub ich)