PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Living silent hunter 3



wogeru
10-02-09, 20:29
Moin Moin alle zusammen!!

Jungs ich habe folgende Diskussionspunkte.Ist es nicht möglich die originalflagge der Deutschen ins spiel zu bringen.Nicht das ich auf das Hakenkreuz scharf bin,aber ihr setzt doch alle auf realitäten.Außerdem jumpe ich momentan von flotille zu flotille,in der Hoffnung endlich mein Boot (IX b) zu bekommen.Nischt ist,obwohl schon seit 1939 in Betrieb.Ich habe jetzt Dezember 1940.Dann sind mir noch 2 Dinge aufgefallen.Ich habe mich in den Hafen von Portland reingeschlichen,wie schon in andere Häfen.Was mir dabei auffiel:Scheinwerfer von Schiffen gehen durch Gebäude,selbst die strandbatterien konnten mich
hinter der hohen pier erwischen.das ist vielleicht nicht ganz normal.gibt es da vieleicht die Möglichkeit,das zu ändern.


Mit freundlichen Grüßen und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

wogeru
10-02-09, 20:29
Moin Moin alle zusammen!!

Jungs ich habe folgende Diskussionspunkte.Ist es nicht möglich die originalflagge der Deutschen ins spiel zu bringen.Nicht das ich auf das Hakenkreuz scharf bin,aber ihr setzt doch alle auf realitäten.Außerdem jumpe ich momentan von flotille zu flotille,in der Hoffnung endlich mein Boot (IX b) zu bekommen.Nischt ist,obwohl schon seit 1939 in Betrieb.Ich habe jetzt Dezember 1940.Dann sind mir noch 2 Dinge aufgefallen.Ich habe mich in den Hafen von Portland reingeschlichen,wie schon in andere Häfen.Was mir dabei auffiel:Scheinwerfer von Schiffen gehen durch Gebäude,selbst die strandbatterien konnten mich
hinter der hohen pier erwischen.das ist vielleicht nicht ganz normal.gibt es da vieleicht die Möglichkeit,das zu ändern.


Mit freundlichen Grüßen und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

UffzRohledder
10-02-09, 23:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von wogeru:
Moin Moin alle zusammen!!

Jungs ich habe folgende Diskussionspunkte.Ist es nicht möglich die originalflagge der Deutschen ins spiel zu bringen.Nicht das ich auf das Hakenkreuz scharf bin,aber ihr setzt doch alle auf realitäten.Außerdem jumpe ich momentan von flotille zu flotille,in der Hoffnung endlich mein Boot (IX b) zu bekommen.Nischt ist,obwohl schon seit 1939 in Betrieb.Ich habe jetzt Dezember 1940.Dann sind mir noch 2 Dinge aufgefallen.Ich habe mich in den Hafen von Portland reingeschlichen,wie schon in andere Häfen.Was mir dabei auffiel:Scheinwerfer von Schiffen gehen durch Gebäude,selbst die strandbatterien konnten mich
hinter der hohen pier erwischen.das ist vielleicht nicht ganz normal.gibt es da vieleicht die Möglichkeit,das zu ändern.


Mit freundlichen Grüßen und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel </div></BLOCKQUOTE>

Moin,
erstens gibt oben es einen Threat der sich nur mit LSH3 befasst.
Zweitens wirst Du zum Thema Fahne in einem deutschen Forum nicht "bedient" werden.
Drittens solltest Du einen intensiven Blick ins Handbuch werfen, dafür hat Rowi es gemacht. Dort erfährst Du das es neue Boote nur in der Erprobungsstelle gibt und "last not least" das Thema Scheinwerfen und Sonne die überall durchscheint ist alt bekannt und imo noch nicht gelöst.
Nichts für ungut.
Beste Grüße vom Uffz.

urmelgames
11-02-09, 11:26
.

Bezuglich Hakenkreuz möcht ich noch anfügen, dass ich grad gestern in LSH3.4 ein Pott mit Hakenkreuz auf der Fahne gesehn hab (Kiel 39).
Hab mich entsprechend gewundert. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Gruss
U


.

Marques708
11-02-09, 12:06
Der,die,das Swastika ist doch mit drin in LSH...

Ohne falsch verstanden zu werden gehört das für mich in so eine Simulation mit rein.In England,Amerika oder sonstwo kräht kein Hahn danach wenn Schiffe historisch korrekt beflaggt werden aber wir Deutschen sehen das (mal wieder) ziemlich eng.

Die Sache mit den durchleuchtenden Scheinwerfern&Leuchttürmen ist schon im Stock SH3 enthalten...Ein Fehler den man nicht LSH sondern den Spielmachern ankreiden muss....

Und das 9er Boot gibt nur in den Erprobungsstellen:
Dorthin versetzen lassen,Boot auswählen,Probefahrt absolvieren und wieder zur alten Flo. zurückversetzen lassen!

urmelgames
11-02-09, 12:50
.

Danke Marques, dank Dir (bzw. Wiki) weiss ich nun auch was "Swastika" bedeuted (bin Schweizer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif).

Verwundert hat mich eigentlich das ich bisher in LSH nur "neutrale" deutsche Flaggen gesehen hab, und dann plötzlich ein Schiff/Flagge mit Hakenkreuz. Nur darum hab ich's erwähnt - V4 steht ja vor der Tür http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif .

Bei einer "Simulation" diesen Niveau's steh für mich ausser Frage, dass Diskussionen über "gut/bös-Symbole", die man verwenden darf/soll/könnt, kompletter Blödsinn ist.

Gruss vom Urmel

.

Magic1111
11-02-09, 13:00
Moin zusammen !

Hier mal der ganz kleine "Dienstweg" wie man bzgl. "Swastika" vorgehen kann:

Ihr geht in das SH3 Verzeichnis nach ...data\Textures\TNormal\tex und LÖSCHT dort einfach die beiden .tga Dateien German.tga und German_m.tga. Fertig, das war´s. Nun holt sich das Spiel die deutschen Flaggen aus der -ich glaube- flag.dat Datei. Und dort ist die Flagge "historisch korrekt" hinterlegt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif. Nun wieder das Spiel starten, sich eine deutsche Flagge ansehen und staunen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Viele Grüße,
Magic

Schmutt
11-02-09, 13:23
Moin!

die Verwendung von Nazi-Symbolen ist in Deutschland nach geltendem Recht verboten. Nur in ganz engem Rahmen erlaubt (z.B. historische Dokumentationen, Ausstellungen in Museen, neuerdings auch deutlich zu erkennende Anti-Nazi-Symbole). Das Verbot gilt nicht nur für Firmen sondern auch für Privatleute. Auch in einem Spiel sind solche Symbole verboten.

In Kanada z.B. schert sich keiner drum, wenn man mit Nazi-Fahnen, SS-Gesang und Hitlergruß durch die Gegend läuft. Da sind die Gesetze halt anders. Wer aber seine Hirnmasse benutzt, Pietät besitzt und verantwortlich mit Geschichte umgehen kann, wird sicherlich darauf verzichten wollen!

Marques708
11-02-09, 13:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Schmutt:
Wer aber seine Hirnmasse benutzt, Pietät besitzt und verantwortlich mit Geschichte umgehen kann, wird sicherlich darauf verzichten wollen! </div></BLOCKQUOTE>

Ich benutze meine Hirnmasse,aber will nicht unbedingt drauf verzichten....Dann darf man auch keine U-Bootsimulation spielen,in der man eine todbringende Waffe mit einem tauchfähigen Boot abfeuert das im Dienst der Kriegsmarine steht und somit auch dem "Gröfaz" unterstellt ist...

Mir gehts persönlich dadrum das Fahrzeuge der Kriegsmarine in der Zeit von '39-'45 korrekt dargestellt werden,und dazu gehört auch die vermaledeite Flagge.

Das kann ja jeder halten wie er will...

Magic1111
11-02-09, 15:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Marques708:
Mir gehts persönlich dadrum das Fahrzeuge der Kriegsmarine in der Zeit von '39-'45 korrekt dargestellt werden,und dazu gehört auch die vermaledeite Flagge.

Das kann ja jeder halten wie er will... </div></BLOCKQUOTE>

Zustimmung ! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Viele Grüße,
Magic

wogeru
12-02-09, 23:22
Moin Jungs

Also das mit der Erprobungsstelle habe ich gemacht.War zwar nicht in Kiel sondern in Danzig aber das ist ja auch egal-habe meine Erprobungsfahrt gemacht und habe mich anschließend wieder zur 2.Flotille zurückversetzen lassen.Mist,dort habe ich wieder das 7b anstatt das 9b.Kann mir einer sagen wodran das nun wieder liegt.
Mit freundlichen grüßen und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

rowi58
13-02-09, 00:15
Moin wogeru,

die "Erprobungsstelle Kiel" ist in 3 verschiedenen Orten zu Hause: Starlsund, Kiel und Danzig - je nach Zeit. "Erprobungsstelle Kiel" ist nur die "Amtsbezeichnung" http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif.

Das Boot, das Du dir in der "Erprobungsstelle" zugelegt hast UND mit dem Du eine Feindfahrt in der "Erprobungsstelle" absolviert hast, wird immer bei der Versetzung mitgenommen.

Du MUST aber die eine Feindfahrt in der "Erprobungsstelle" durchführen - sonst geht der ganze Rummel nicht (steht auch im Handbuch).

Gruß
rowi58