PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abfangkurs



Da_real_Payne
18-04-05, 17:10
Hi,
nachdem die Suche nichts zum Thema Abfangkurs ergeben hat, erlaube ich mir ein neues Thema zu eröffnen.

Auf der Karte tauchen hin und wieder rote Symbole auf, die für Feindschiffe stehen.
Wie kann ich diese Schiffe versenken? Meine Versuche einen Abfankurs einzugeben sind leider so gut wie nie von Erfolg gekrönt. Das fängt an zu nerven. Ständig werden neu Kontakte gemeldet, aber nie komme ich dazu sie zu versenken.

Da_real_Payne
18-04-05, 17:10
Hi,
nachdem die Suche nichts zum Thema Abfangkurs ergeben hat, erlaube ich mir ein neues Thema zu eröffnen.

Auf der Karte tauchen hin und wieder rote Symbole auf, die für Feindschiffe stehen.
Wie kann ich diese Schiffe versenken? Meine Versuche einen Abfankurs einzugeben sind leider so gut wie nie von Erfolg gekrönt. Das fängt an zu nerven. Ständig werden neu Kontakte gemeldet, aber nie komme ich dazu sie zu versenken.

Stoertebecher
18-04-05, 18:14
Hi,

die frage wurde hier schon wirklich oft gestellt, aber die suchfunktion funktioniert hier nicht so richtig, also übernehme ich dieses mal die antwort.
es gibt mehrere methoden, die schiffe so abzufangen, daß du einen ordentlichen treffer landen kannst aber im grunde gibt es ein paar basistechniken, die alle benutzen.
immer wenn ein rotes symbol auf deiner karte erscheint, wird die anwesenheit eines anderen schiffes an dieser position gemeldet. wenn du auf das rote symbol klickst, wird dir angezeigt mit welcher geschwindigkeit es sich bewegt (langsam=4-6, mittelschnell=7-9, obwohl mittelschnell auch schneller sein kann, aber das sind die häufigsten werte), die uhrzeit der meldung und der kurs anhand des striches (der strich zeigt immer in die richtung aus der das schiff kommt).
im grunde machst du jetzt einfach folgendes:
- du zeichnest den möglichen kurs eine strecke lang ein
- misst ab wie weit das schiff in einer zeit kommt, die der gleich kommt, die du bis zum abfangpunkt brauchst.
- suchst dir einen passenden punkt aus, an dem du kurz vor dem schiff ankommst und möglichst in einem winkel von 90? (20? mehr oder weniger geht auch)

ich zeichne immer mit dem lineal den kurs des gegnerischen schiffes nach, zeichne mit dem zirkel die strecken ein, die das schiff in jeweils einer stunde zurücklegt, suche mit dem kurs-tool einen passenden punkt zum abfangen (bei dem kurstool wird dir auch gleich angezeigt, wie lang du bis zum zielpunkt brauchst) und dann volle fahrt voraus.
ich setzt meine wachgänger auf die brücke und wenn die sicht gut ist, wirst du bald eine meldung über ein gesichtetes schiff bekommen.
mittlerweile tauche ich schon bei einer entfernung von ca. 1200m zum zielpunkt auf seerohrtiefe, dadurch verhindert man, daß man auch entdeckt wird und zum anderen bekommst du durch eine sonarpeilung schon einen eindruck, wie genau deine schätzungen waren. ich fahre noch auf eine entfernung von ca. 800m an den abfangkurs heran und wenn ich das ziel dann seerohr sehen kann, kann die berechnung der vorhaltedaten für die torpedos beginnen.
im grunde also alles kein zauber. es gibt natürlich noch ausgefeiltere techniken aber damit fährt man schon ganz gut.
mit hilfe der sonarpeilung kurz vor dem "abfangen", ist mir eigentlich kein schiff mehr durch die lappen gegangen (erinnert mich gerade an nen witz mit würgecharakter, mal sehen ob den einer kennt).

ich hoffe, du kannst mit den tipps etwas anfangen.

hoch die aale, oi oi oi

stötebecher

Willey
18-04-05, 21:18
Vielleicht hilft das hier: http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=469102863&m=6411028403