PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Walter-Turbine (H²O²)



NeCron1986
18-07-08, 17:13
Hi,

mit der mittleren Schlatfläche im Game lässt sich
beim Typ XVIII bekanntlich die Walter-Turbine zuschalten, das erhöht die überwassergeschw bei mir auf 28Kn und unterwasser auf circa 21Kn.

Da das H2O2 nun mal nicht unendlich ist und auch in den optionen nur ungebegrenzter Brennstoff auswählbar ist, möcht ich gern wissen, wo man die Einstellungen für die Walter-Turbine findet.

Theoretisch muss es ja auch möglich sein, das benötigte H2O2 auf ~ unbegrenzt ~ zu setzen.


Kann da jemand was zu sagen?

NeCron1986
18-07-08, 17:13
Hi,

mit der mittleren Schlatfläche im Game lässt sich
beim Typ XVIII bekanntlich die Walter-Turbine zuschalten, das erhöht die überwassergeschw bei mir auf 28Kn und unterwasser auf circa 21Kn.

Da das H2O2 nun mal nicht unendlich ist und auch in den optionen nur ungebegrenzter Brennstoff auswählbar ist, möcht ich gern wissen, wo man die Einstellungen für die Walter-Turbine findet.

Theoretisch muss es ja auch möglich sein, das benötigte H2O2 auf ~ unbegrenzt ~ zu setzen.


Kann da jemand was zu sagen?

roteroktober200
19-07-08, 13:25
@NeCron1986

Hast du es schon mal damit versucht? Einfach das Häkchen, in den Game-Play-Einstellungen, bei "Beschränkter Treibstoff" raus....

http://img230.imageshack.us/img230/8243/57384500mc9.jpg (http://imageshack.us)

Gruß Roteroktober

NeCron1986
19-07-08, 15:13
Normaler Dieseltreibstoff hat leider nichts mit der Wasserstoffperoxid-Einspritzung des Walter-Antriebes zu tun, mein Freund http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

roteroktober200
19-07-08, 15:26
Das beantwortet aber nicht meine Frage, mein Freund. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

NeCron1986
20-07-08, 01:33
Nun denn... also ich habe es versucht, der Dieseltreibstoff ist auf unendlich, aber das H2o2 nicht. Sinkt bei voller Fahrt weiterhin beträchtlich.

Es muss dafür doch irgendwelche Parameter in den Configs geben, ich find nur keine

roteroktober200
20-07-08, 02:35
Nun denn...sind wir beide etwas schlauer... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ich kann dir "nur" den Silent Editor (S3D) wärmstens empfehlen. Damit kannst du so ziemlich alles verändern und selbstverständlich auch die Reichweite des Wasserstoff-Peroxid-Antrieb. Bei maximaler Drehzahl kommst du im Moment 202sm weit. Ich habe mir das auf 15.000 sm eingstellt - das sollte reichen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Den Download findest du hier! (http://sh4.skwas.net/downloads.aspx) Das Programm ist in englisch aber eigentlich selbsterklärend und wenn es noch Fragen dazu gibt, dann Frage einfach.

NeCron1986
21-07-08, 01:30
Super, gezogen. Wo finde ich nun die Configs für das Typ XVIII-Boot?

roteroktober200
21-07-08, 02:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von NeCron1986:
Super, gezogen. Wo finde ich nun die Configs für das Typ XVIII-Boot? </div></BLOCKQUOTE>

@NeCron1986

Aber ein kleines bischen bequem oder experimentierfreudig sind wir natürlich nicht... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Was meinst du wie ich das rausbekommen habe?

Also du startest das Programm S3D und gehst auf File und dann auf Open:

http://img245.imageshack.us/img245/5068/image4ay6.jpg

Im Anschluß öffnet sich ein Fenster und du suchst in SH4/Data/Submarine/NSS_Uboat18/NSS_Uboat18.sim und öffnest diese:

http://img295.imageshack.us/img295/6104/image5dw1.jpg

Dann klickst du im linken Fenster den Punk 6 an und es öffnet sich der Punkt 7 und klickst diesen an:
im rechten Fenster klickst du auf HydroPeroxid_propulsion

http://img245.imageshack.us/img245/2479/image6lb7.jpg

Es erscheinen 3 Werte die du verändern kannst! Für dich wär der mittlere Wert "interessant - eng_power = 202"! Diesen Wert änderst du unten z.B. auf 15000,0 und bestätigst das mit der "Enter-Taste" - das entspricht deine zukünftige Reichweite! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://img294.imageshack.us/img294/6864/image7cg7.jpg

Dann kannst du das Programm wieder schließen und das wars. Viel Spaß damit! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruß Roteroktober

Cuxlammy73
21-07-08, 13:42
*Hust*
Ähm, roteroktober. *Lacht* Wenn Er hier den Wert auf, sagen Wir mal 45.000 erhöht. Beschleunigt Sein Boot in 1 Kabel auf Vmax. Und seine Torpedos fallen Ihn auf den Fuß

roteroktober200
21-07-08, 14:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Cuxlammy73:
*Hust*
Ähm, roteroktober. *Lacht* Wenn Er hier den Wert auf, sagen Wir mal 45.000 erhöht. Beschleunigt Sein Boot in 1 Kabel auf Vmax. Und seine Torpedos fallen Ihn auf den Fuß </div></BLOCKQUOTE>

Da hast du vollkommen Recht! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Das war mein Fehler... http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Das Ganze muß eins tiefer unter "Ranges" eingestellt werden. Wenn es schon mal schnell gehen soll... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

http://img355.imageshack.us/img355/8546/image2qo7.jpg (http://imageshack.us)

Gruß Roteroktober

Cuxlammy73
22-07-08, 08:00
Ach, das kann mal passieren. ISt doch nicht schlimm. Hoffe das Boot hat nur keinen Struckturschaden bekommen. ;-)

werwil0
31-07-08, 03:55
Kann man damit auch die Treffergenauigkeit der Artillerie(z.B. bei der Yamato) verbessern? Gruß, Werwil0

GhostShipper
28-11-08, 08:00
leider habe ich das selbe kleine problemchen aber unter dempunkt 7 hydro...... finde ich garnicht er exisitiert nicht bei mir !!!

können sie mir da weiter helfen?

Mfg Mario Von Braun (Kaleun)U-796