PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufteilung des Anno 2070 Forums



Solagon
12-11-11, 03:27
In wenigen Tagen steht Anno 2070 in den Verkaufsregalen und über kurz oder lang wird auch der Umbau des Anno Forums vollzogen.

Ich mache hier mal einen zweiten Anlauf, um über den künftigen Aufbau des Forums zu diskutieren oder zumindest den einen oder anderen Wunsch vorzutragen. Hoffentlich geht es diesmal etwas gesitteter zu. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Beginnen möchte ich mit dem schon geäußerten Wunsch nach einer seperaten technischen Abteilung, so in der Art "Spieler hilft Spieler". Bei Anno 1404 wurden ja alle technischen Anfragen an das Supportforum verwiesen. Also auch Anfragen wegen PCs, die die Mindestanforderungen nicht erfüllten oder deren Treiber museumsreif waren.
Als Spieler könnten wir das Supportteam in diesenr Hinsicht etwas entlasten.
Zudem hatte es sich bei 1404 gezeigt, dass einige Spieler sich nur ungern mit ihrem Problemen an das offiziellen Supportforum wendeten.

Ein weiterer Wunsch wäre eine seperate Metagame-Abteilung.
Offline und Online dürften sich in Anno 2070 so stark unterscheiden, dass wir es teilweise mit völlig unterschiedlichen Problemen und/oder Beobachtungen zu tun haben werden.

Sollte die Anzahl der Unterforen eine Rolle spielen, so möchte ich einen Vorschlag von LadyHonda aufgreifen, den sie vor langer, langer Zeit gemacht hatte, nämlich die Zusammenlegung der Anno 1602 und Anno 1503 Unterforen.

Ob man das Off Topic Forum und die RPGS zusammenlegen kann, möchte ich nur zur Diskussion stellen.

Allerdings bitte ich zumindest das Annopedia - Off Topic Forum umzubennen. Die Annopedia war in Anno 1701 ein Hort des Wissens, was man mit Ausnahme des Karrenschieber-Beitrages zum heutigen Annopedia - Offtoppic Forum eher nicht sagen kann.
Gelegentlich wäre die Bezeichnung "Strafbank" angebracht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Solagon
12-11-11, 03:27
In wenigen Tagen steht Anno 2070 in den Verkaufsregalen und über kurz oder lang wird auch der Umbau des Anno Forums vollzogen.

Ich mache hier mal einen zweiten Anlauf, um über den künftigen Aufbau des Forums zu diskutieren oder zumindest den einen oder anderen Wunsch vorzutragen. Hoffentlich geht es diesmal etwas gesitteter zu. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Beginnen möchte ich mit dem schon geäußerten Wunsch nach einer seperaten technischen Abteilung, so in der Art "Spieler hilft Spieler". Bei Anno 1404 wurden ja alle technischen Anfragen an das Supportforum verwiesen. Also auch Anfragen wegen PCs, die die Mindestanforderungen nicht erfüllten oder deren Treiber museumsreif waren.
Als Spieler könnten wir das Supportteam in diesenr Hinsicht etwas entlasten.
Zudem hatte es sich bei 1404 gezeigt, dass einige Spieler sich nur ungern mit ihrem Problemen an das offiziellen Supportforum wendeten.

Ein weiterer Wunsch wäre eine seperate Metagame-Abteilung.
Offline und Online dürften sich in Anno 2070 so stark unterscheiden, dass wir es teilweise mit völlig unterschiedlichen Problemen und/oder Beobachtungen zu tun haben werden.

Sollte die Anzahl der Unterforen eine Rolle spielen, so möchte ich einen Vorschlag von LadyHonda aufgreifen, den sie vor langer, langer Zeit gemacht hatte, nämlich die Zusammenlegung der Anno 1602 und Anno 1503 Unterforen.

Ob man das Off Topic Forum und die RPGS zusammenlegen kann, möchte ich nur zur Diskussion stellen.

Allerdings bitte ich zumindest das Annopedia - Off Topic Forum umzubennen. Die Annopedia war in Anno 1701 ein Hort des Wissens, was man mit Ausnahme des Karrenschieber-Beitrages zum heutigen Annopedia - Offtoppic Forum eher nicht sagen kann.
Gelegentlich wäre die Bezeichnung "Strafbank" angebracht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

McRib2007
12-11-11, 04:15
Solagon ich stimmte dir zu

Aber Spieler helfen Spieler sollte nicht für Support da sein sondern für allgemeine Probleme rum ums Game sein also Probleme in Missionen ect.
Oder man kanns auch Tipp und Tricks nennen.

Dann sollten wir evl noch einen Multiplayer Abteilung machen für Verabredungen.

McRib

Gxy12
12-11-11, 04:52
Tag; Ich stimme dir ebenfalls zu. Man könnte das Forum in ... aufteilen:

- Endlosspiel und Wettbewerbe
- Kampagne und Szenarien
- Multiplayer und Tagesgeschehen
- Modding und Technik
- Menü und Metagame


Hoffentlich bleibt dieser Thread geöffnet. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Sir_Mueller
12-11-11, 05:10
Die Aufteilung für 1404 finde ich eigentlich ganz gut:
-Endlosspiel
-Kampagne und Szenarien
-Multiplayer und Onlinefeatures
-Modding und Technick

Solagon
12-11-11, 05:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McRib2007:
Aber Spieler helfen Spieler sollte nicht für Support da sein sondern für allgemeine Probleme rum ums Game sein also Probleme in Missionen ect.
Oder man kanns auch Tipp und Tricks nennen.

Dann sollten wir evl noch einen Multiplayer Abteilung machen für Verabredungen.
</div></BLOCKQUOTE>

Vermutlich wird Anno 2070 so aufgeteilt, wie Anno 1404. Also Allgemein, Kampagne & Szenarien, Endlos, Multiplayer und später vielleicht Modding. Von daher sollte deinen Dates nichts im Wege stehen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
"Spieler helfen Spieler" geschieht hier doch täglich und in allen Unterforen. Ich hatte diesen Begriff gewählt, um klarzumachen, dass Support der Supportabteilung vorbehalten ist. Schließlich möchte ich die ja nicht brotlos machen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Was Tipps und Tricks angeht, so schau dir doch einmal die FAQ zu 1404 von haep1 an. Hier genügt wirklich ein Thread.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Gxy12:
- Multiplayer und Tagesgeschehen
- Modding und Technik
- Menü und Metagame
</div></BLOCKQUOTE>

Gehört das Tagesgeschehen nicht auch zum Metagame?

Gxy12
12-11-11, 06:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Solagon:
Gehört das Tagesgeschehen nicht auch zum Metagame? </div></BLOCKQUOTE>
Re; Ja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif, ich finde aber man sollte Quests und die Ingame-Wahlen trennen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

futura2009
12-11-11, 07:48
Finde die Aufteilung auch gut .
Fehlt noch der Kartennummersammelthread ausser es würde keine Endlosspiele geben wo man Kartennummern eingeben kann .

McRib2007
12-11-11, 07:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von futura2009:
Finde die Aufteilung auch gut .
Fehlt noch der Kartennummersammelthread ausser es würde keine Endlosspiele geben wo man Kartennummern eingeben kann . </div></BLOCKQUOTE>

Kartennummern? o.O

Edit: ach du meinst den Weltgenerator

wusch0
12-11-11, 07:56
Zumindest in Anno 1404 konnte man eine Zahl (mit ziemlich vielen Stellen) eingeben und diese generierte dann eine ganz bestimmte Karte, also sollten in dem thread die Karten und die dazugehörigen Nummern gezeigt werden denke ich.