PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : C.O.R.E Mission eins, Handeslroutenbug ?



Gamer04M
18-11-11, 08:14
Bei mir wir die ganze zeit ein Pfeil auf den "knopf" zu der Strategischen karte gezeigt und gesagt ich soll eine handelsroute festlegen die dieses Fertigfutter rüber zu meiner Insel bringt. Obwohl ich schon 2 Handeslrouten habe blinkt das aber immer weiter =/ was mache ich falsch ?

Gamer04M
18-11-11, 08:14
Bei mir wir die ganze zeit ein Pfeil auf den "knopf" zu der Strategischen karte gezeigt und gesagt ich soll eine handelsroute festlegen die dieses Fertigfutter rüber zu meiner Insel bringt. Obwohl ich schon 2 Handeslrouten habe blinkt das aber immer weiter =/ was mache ich falsch ?

Chopper939
18-11-11, 08:43
Habe das gleiche Problem, hab sogar schonmal das Speiel neu installiert. Die Mission bleibt aber immer an der gleichen Stelle hängen. Ubisoft: Hilfe!

Carvel_DE
18-11-11, 09:37
Ist die Handelsroute denn auch korrekt eingestellt? Ich hatte versehentlich auf der Insel Delta-Komplex die Waren eingeladen und auf der Laborinsel ausgeladen - das war natürlich falsch herum, aber auf den ersten Blick nicht so leicht ersichtlich. Kann man Screenshots von dem Handelsrouten-Menü machen?

VampireQueen93
18-11-11, 10:07
Habt ihr unten auch festgelegt welches Schiff die Route fahren soll?

Gamer04M
19-11-11, 12:26
ja alles Korrekt eingestellt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif mittlerweile fahren sogar beide schiffe die route um meine bevölkerung da zu versorgen

shokilicious
19-11-11, 13:22
Wüsste spontan auch nicht woran das liegen könnte.
Wenn du dadurch nicht weiter kommst, kannst du gerne mal dein Savegame hochladen, dann würde ich da wohl mal gucken (Vorausgesetzt das funktioniert hier bei 2070).

j.norton
19-11-11, 14:27
Habe den selben bug.
Habt ihr auch den Kontor upgegraded ??

Ich habe den Kontor abgerissen und neu gebaut dann handelsroute nochmal gemacht und gut ist.
und vorher etwas baumaterial in ein schiff geben bevor man den kontor abreisst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gamer04M
22-11-11, 05:57
Hat geholfen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif vielen dank!

Druckerabwehr
29-02-12, 21:19
Hab ma ne frage !!
wenn man die handelsroute einrichten soll und ich alles eingestellt habe dann zeigt da ein roter daumen wegen ineffiziens nach unten und ich komm nich weiter kann mir bitte einer helfen?!
PS bin anno neuling (ist mein ersttes anno)
Danke im voraus

Mordred106
29-02-12, 21:36
@Druckerabwehr
Hi,
vergiß den roten Daumen. Er wird beim Einrichten einer Handelsroute immer angezeigt da du ja ohne Ladung startest. Sobald die Handelsroute läuft, legt sich das.
gruß
M.

Druckerabwehr
29-02-12, 21:43
Danke ich werde das morgen gleich ma probieren vielen vielen dank

Solagon
29-02-12, 22:39
Schließe einfach das Fenster und schau nach einer Weile noch einmal nach. Anfangs ist die Route ineffizent, weil noch nichts transportiert wird. Daher der rote daumen.

Druckerabwehr
01-03-12, 13:07
danke für eure hilfe sehr nett

Druckerabwehr
01-03-12, 14:00
hat nicht funktioniert nach kurzer zeit werden die leute dann unzufrieden

Mordred106
01-03-12, 15:10
@Druckerabwehr
Hi, wo liegt denn das Problem genauer ? Ich habe CORE bis zum Einrichten gerade noch mal kurz angespielt, bei mir klappt alles. Hatte, wie schon gesagt, beim Starten der Handelsroute den roten Daumen, erledigt sich aber. Laboranten werden auch nicht unzufrieden. Ich habe allerdings 2 Produktionsketten funktionales Essen gebaut, vielleicht hattest du Unterversorgung? Gebaut habe ich bis zu diesem Zeitpunkt nur 16 Laborantenhäuser und zur Aufbesserung der Bilanz 900 Ecco-Angestellte und 128 Ecco-Arbeiter (60 Häuser). Damit bist du auch mit dem Geld locker im plus.
gruß
M.

Druckerabwehr
01-03-12, 17:29
Danke hab nach nem bischen rumprobieren meinen fehler entdeckt hatte ein- und ausladen vertauscht und auch unterversorgung also nochma danke

Solagon
03-03-12, 12:48
Ein- oder Ausladen vertauschen, passiert mir heute auch noch. Gerade wenn ich Routen umbaue.
Normalerweise bekommt man nach einiger Zeit eine Warnmeldung, wenn auf einer Route nichts transportiert wird. Allerdings dauert es etwas bis die Meldung kommt.

Wenn man die erstellten oder umgebauten Routen nach ein paar Minuten kontrolliert, indem man schaut ob die Schiffe tatsächlich die Waren transportieren, die man eingestellet hat, findet man Fehler deutlich schneller.