PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied Uboottypen



MadUDog
14-04-05, 10:08
hab gerade kein zugriff auf meinen heimischen pc also köpft mich nicht wenn ich jetzt die bezeichner nicht ganz richtig hab, aber

ich fahr im augenblick mit nem

viib (das erste grössere boot mit 5 rohren)

und nun gibts n viic zu "kaufen"

aber aus den beschreibungen entnehme ich nur nachteile also muss da wohl noch mehr sein als in der sh3 beschreibung

das ältere model ist schneller
das neuere taucht bischen schneller

der turm sieht bischen breiter aus bei dem neuen aber das wars doch schon oder ?

also wo ist da bitte die weiterentwicklung ? hätte mehr speed mehr torpedos oder mehr guns erwartet ;-)

also warum wurde da n neues model auf dem markt geworfen das mir keinen kaufgrund liefert ? also zumindest nicht nach der sh3 beschreibung...

also könnte mal einer so nett sein und mir sagen warum ich das boot kaufen soll ?

MadUDog
14-04-05, 10:08
hab gerade kein zugriff auf meinen heimischen pc also köpft mich nicht wenn ich jetzt die bezeichner nicht ganz richtig hab, aber

ich fahr im augenblick mit nem

viib (das erste grössere boot mit 5 rohren)

und nun gibts n viic zu "kaufen"

aber aus den beschreibungen entnehme ich nur nachteile also muss da wohl noch mehr sein als in der sh3 beschreibung

das ältere model ist schneller
das neuere taucht bischen schneller

der turm sieht bischen breiter aus bei dem neuen aber das wars doch schon oder ?

also wo ist da bitte die weiterentwicklung ? hätte mehr speed mehr torpedos oder mehr guns erwartet ;-)

also warum wurde da n neues model auf dem markt geworfen das mir keinen kaufgrund liefert ? also zumindest nicht nach der sh3 beschreibung...

also könnte mal einer so nett sein und mir sagen warum ich das boot kaufen soll ?

ParaB
14-04-05, 10:17
Wenn Du bereits den Typ VIIB hast lohnt sich der Typ VIIC meiner Ansicht nach nicht. Die einzigen Vorteile des VIICs sind eine etwas geringere Alarmtauchzeit sowie die Möglichkeit später duch Turmupgrades stärkere Flak einzubauen. Da man sich aber sowieso nicht mit Fliegern herumschießen sollte ist das IMO kein wirklicher 'Kaufgrund'.

Ich bin vom Typ VIIB gerade auf ein IXB umgestiegen, da merkt man den Unetrschied schon eher.

Willey
14-04-05, 10:42
Wenn SH3 die Tauchtiefen realistisch umsetzen würde, hätte der Typ VIIC da einen nicht unerheblichen Vorteil... der stärkere und somit massigere Druckköper dürfte auch der Grund dafür sein, daß der VIIC anstatt 17,9 nur noch 17,7kn schafft. Ist in SH3 übrigens zu langsam, da sind die Geschwindigkeiten 17,2 und 17,0kn, wie es bei SH2 auch der Fall war... interessant, oder?
Hab mich da mal schlau gemacht und alle halbwegs seriosen Websites (zB u-boat.net, u-boot-archiv.de) geben für den VIIC 17,7 oder 17,6kn an, für den VIIB 17,9kn. Ist zwar nicht viel, aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist. Genauso müßten die Typen IXC/40 und IXD2 19,25kn anstatt nur 18,25 wie in SH3 machen...

Crunchcow
14-04-05, 11:07
Hallo ihr
Ich habe auch ma den Versuch gemacht, umzuschalten auf ein IXC, mehr Torpedos sind schön, auch eine größere Deckkanone, jedoch mit weniger Schuss und in meiner bisherigen Auffassung gar nicht mal stärker wie die 88mm... also ich meine ich habe genau so viele Schüssse für Boote gebraucht wie mit einer 105mm.. kann mich auch irren, hat jemand andere Erfahrungen?

*Favorisiert derzeit noch das VIIB

Vossi1972
14-04-05, 13:02
Das VII C taucht etwas schneller, was dir manchmal das leben Retten kann. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Dank des MAN Motortunigs läuft das Boot bei guter See 20 Knoten.

Willey
14-04-05, 14:36
Die 105 macht auch nicht mehr Schaden... schon seltsam.

Gibt da übrigens in paar Dateien im Library Ordner.

Damage_20mmTwin_UFlak_High.dat
Damage_37mmM_UFlak_High.dat
Damage_88mmUDeck_Gun_High.dat

In der GUNS_SUB.sim Datei wird die 105er interessanterweise auch als 88er implementiert, da steht zB:

restr_dist HC, Train <DMY_88mm_UDeck_Gun_High_Rotation>105 % Barrel <88mm_UDeck_Gun_High_Body>105 w Traverse

anm_train Dmy_INT_105 * anm_human DMY_Soclu02_88mm_UDeck_Gun_High

anm_barel 105mm_UDeck_Gun_High * anm_human DMY_Soclu01_88mm_UDeck_Gun_High

Mich beschleicht das Gefühl, daß ich auf dem Typ IX eine 88er schieße... in der sim Datei sind übrigens auch keine Schadenswerte oder Explosivladungen - die sind wohl in den 3 obengenannten Dateien, da gibts aber keine 105er von.

Crunchcow
14-04-05, 15:21
Das bestätigt meine Vermutungen irgendwie, wenn es tatsächlich der gleiche Schaden ist, lohnt sich auch der Kauf eines IX Bootes nicht unbedingt, mal abgesehen von der größeren Aufnahme der Torpedos, nur mir würde ein Deckgeschütz fehlen um wehrlose gegner zu erledigen. Weil so 90 Schuss mitn Deckgeschütz, da reißt man nicht unbedingt sehr viel mit...

AG_Wittmann
14-04-05, 17:53
Hmm, kann es nich sein, dass die einfach für das 105er paar Prozent mehr Schaden eingeben haben?

I glaub, bei Soldiers: Heros of Worldwar II war das so ... da hamse die gleiche Leuchtspur etc. usw. genommen und nur die Schadenswirkung mit paar Prozentzahlen geändert ...

Soll heißen, gleiche Dateien wie Grafiken, Sound etc. benutzt und nur die Schadenswirkung wurde etwas geändert.

Adm.Enker
15-04-05, 02:12
Och nö nicht schon wieder die VIIC Frage.
Die erweiterte Suchfunktion funktioniert übrigens.
Ok, das VII C ist besser, falls du das Boot länger behalten willst. Denn später bekommst du Ausbauten für dan C tytp, die es für den B Typ nicht gibt. Falls du vorhast sowieso so schnell wie möglich auf den IXB zu gehen lohnt sich der Typ VII B nicht