PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erkannte Bugs



Remu
01-04-11, 19:47
Hallo zusammen, ich öffne mal ein neues Thema, wo alle erkannten Probleme reingeschrieben werden können, da ich diese nur verstreut in mehreren anderen Themen finde. Wenn es der Allgemeinheit nicht gefällt, kann´s ja wieder gelöscht werden, kein Problem.
Ich fange mal an (auch, was ich woanders schon gesehen habe):

- Keine richtige Multicore Unterstützung
- FPS Einbruch über Land
- Kampagne: Nach der Landung die Meldung "ESC drücken zum verlassen.." --> Taste gedrückt, und man ist beim Desktop, programm reagiert nicht mehr

Remu
01-04-11, 19:47
Hallo zusammen, ich öffne mal ein neues Thema, wo alle erkannten Probleme reingeschrieben werden können, da ich diese nur verstreut in mehreren anderen Themen finde. Wenn es der Allgemeinheit nicht gefällt, kann´s ja wieder gelöscht werden, kein Problem.
Ich fange mal an (auch, was ich woanders schon gesehen habe):

- Keine richtige Multicore Unterstützung
- FPS Einbruch über Land
- Kampagne: Nach der Landung die Meldung "ESC drücken zum verlassen.." --> Taste gedrückt, und man ist beim Desktop, programm reagiert nicht mehr

CHAOTpilot
01-04-11, 20:43
- Im Editor werden keine Flugplätze angezeigt (unter vorbehalt. kann aber auch sein, dass ich unfähig bin)
- ruckeln/stocken beim Zoomen im Editor auf der Karte Ärmelkanal
- Bäume verursachen kein Schaden am Flugzeug
- Fast keine Trümmer bei Bodencrash (Ist das ein Bug oder eher ein Mangel) :-D
- Die Steuerungoption "Ansicht Verschieben" und "Ansicht Festellen" sind mit dem Joystick wohl vertauscht.

nsu
02-04-11, 01:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von CHAOTpilot:
- Im Editor werden keine Flugplätze angezeigt (unter vorbehalt. kann aber auch sein, dass ich unfähig bin)
- ruckeln/stocken beim Zoomen im Editor auf der Karte Ärmelkanal
- Bäume verursachen kein Schaden am Flugzeug
- Fast keine Trümmer bei Bodencrash (Ist das ein Bug oder eher ein Mangel) :-D
- Die Steuerungoption "Ansicht Verschieben" und "Ansicht Festellen" sind mit dem Joystick wohl vertauscht. </div></BLOCKQUOTE>


Das mit dem Editor ist gemeldet

Bäume und Schaden dazu hat Ilya gemeint das es noch mehr fps kosten würde wenn man für jeden Baum noch ein Kollisionsmodell auf die Map setzen würde

Du kannst mal versuchen die Schadensanzeige im Menü hoch zu schrauben, vielleicht steht deins auf niedrig (mehr fps)

Willey
02-04-11, 09:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von nsu:
Bäume und Schaden dazu hat Ilya gemeint das es noch mehr fps kosten würde wenn man für jeden Baum noch ein Kollisionsmodell auf die Map setzen würde </div></BLOCKQUOTE>

Hier wärs praktisch, einfach einen unsichtbaren "Schichtwald" wie in Il-2 drüberzulegen, der kostet keine Performance.

SirSpanferkel
02-04-11, 12:31
der sah aber furchtbar aus.... und wenn man geradewegs auf gleicher Höhe daraufzuflog, dann hat man ihn nicht gesehen.... und plötzlich explodiert deine Kiste einfach http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

JG4_Bendwick
03-04-11, 09:01
http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-FW200-klein.jpg
FW200 Querruder hängt nach Flügelverlust am Siemens Lufthaken.

http://www.stupidedia.org/stupi/Siemens_Lufthaken

JG4_Bendwick
03-04-11, 09:04
Kampagne der Luftwaffe enthält keine Missionsbeschreibungen!

RSS-Martin
03-04-11, 09:08
Na dann füge ich mal hier diesen Kahn an bei dem man das Fahrwasser im Laderaum sieht.
http://i107.photobucket.com/albums/m290/RSS-Martin/screenshots/Odd-barge.jpg

CHAOTpilot
03-04-11, 09:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von nsu:
Bäume und Schaden dazu hat Ilya gemeint das es noch mehr fps kosten würde wenn man für jeden Baum noch ein Kollisionsmodell auf die Map setzen würde

Du kannst mal versuchen die Schadensanzeige im Menü hoch zu schrauben, vielleicht steht deins auf niedrig (mehr fps) </div></BLOCKQUOTE>

Die Tatsache ist aber schon irgendwie dämmlich oder, also ich mein selbst beim alten il2 musst man sich noch wenigstens ein bisschen gedanken machen, wenn man bruchlandet, wo man es tut. Und eine landung ohne Hindernisse, ist auch nur ne halbe Bruchlandung.

Ich mein die ganze Sache mit den FPS hin oder her, da ist ein weiterer dicker Punkt in Richtung unfertiges Spiel. Also ich bring ja auch kein Rennspiel raus, wenn mein Auto nicht an der Wand zerstellt.... oh doch GT5 hat das gemacht.
Es ist wohl der traurige alltag.

mcdaniels
03-04-11, 09:26
Ich melde hier auch mal was:
1. Bei den Einzelmissionen stimmen die Missionsbeschreibungen nicht. Stuka abfangen = man fliegt mit Stuka und soll wahrscheinlich etwas (Schiffe) bombardieren.

2. Wie kann man bei den Einzelmissionen die Seite (GB/Germany) wechseln?

3. Die Musik funktioniert nicht, wenn man in das Spiel einsteigt (Menü Musik)

4. In der Kampagne (GB) wird die Mission als Mission Complete angezeigt, obwohl die Missionsziele bei Weitem noch nicht erledigt sind (konkret: Bomber Abfangen). Nach der Landung ist die Mission dann fehlgeschlagen.

5. Flügelmänner reagieren NICHT auf Anweisungen, die man erteilt.

6. Staffelführer erteilt irrsinnig unpassende Befehle.

7. In der Flugschule heißt es: "Fliegen Sie zum nächsten Ring. Wo ist dieser Ring?? (wird nicht angezeigt)

8. Kein Bug: Viel zu wenige Einzelmissionen für meinen Geschmack.

LG

christian8672
03-04-11, 09:33
* Keine Quadcore Unterstützung
* Track IR5 Nutzung - Bei Kopfbewegungen gibt es extreme Frame Drops
* Landschaftmaps haben bis zu 70% weniger FPS als am Wasser, was an der nicht vorhanden Quadcore Unterstützung liegt

FlitzPipe2010
03-04-11, 09:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von CHAOTpilot:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von nsu:
Bäume und Schaden dazu hat Ilya gemeint das es noch mehr fps kosten würde wenn man für jeden Baum noch ein Kollisionsmodell auf die Map setzen würde

Du kannst mal versuchen die Schadensanzeige im Menü hoch zu schrauben, vielleicht steht deins auf niedrig (mehr fps) </div></BLOCKQUOTE>

Die Tatsache ist aber schon irgendwie dämmlich oder, also ich mein selbst beim alten il2 musst man sich noch wenigstens ein bisschen gedanken machen, wenn man bruchlandet, wo man es tut. Und eine landung ohne Hindernisse, ist auch nur ne halbe Bruchlandung.

Ich mein die ganze Sache mit den FPS hin oder her, da ist ein weiterer dicker Punkt in Richtung unfertiges Spiel. Also ich bring ja auch kein Rennspiel raus, wenn mein Auto nicht an der Wand zerstellt.... oh doch GT5 hat das gemacht.
Es ist wohl der traurige alltag. </div></BLOCKQUOTE>

Ne ist klar...
Aber das Gras muß sich im Wind wiegen und die Fahrzeuge müssen einfach perfekt aussehen.
Das ist doch in erster Linie eine Flugsimulation, oder?! Dann sollten alle Aspekte der Simulation auch bevorzugt berücksichtigt werden.
Wenn jedoch die Engine aus einer ganz anderen Software entnommen wurde, kann nichts anderes dabei herauskommen...
CoD ist ein unfertiges Abfallprodukt ganz anderer Software.

christian8672
03-04-11, 10:08
@ FlitzPipe2010

Gebe dir da Recht,weist was das schlimmste ist, das die Performance Probleme (Quadcore Unterstützung etc) nie kommen wird geschweige den von ein Performance Patch. Die Engine ist am ende, und die können nicht mehr viel retten.
Aber die machen einen ja Hoffnung, aber wir bräuchten ja ein Patch der mind. 50% mehr FPS mehr haben müsste, aber dies ist nicht möglich mit so einer Schrottigen Engine die dazu noch so schlecht Programmiert ist!

Wen müsste der Patch so groß sein wie das eigentliche spiel, aber dies werden sie nicht machen da ihr Buge ausgereizt ist!

also macht euch keine Hoffnung, Ubisoft hat den Geldhahn zugedreht ...

Widdow56
03-04-11, 10:43
Fehler im Fluglagenanzeiger der Huricane.

bei Gerader Fluglage ca 20° gekippt.

Foo.bar
03-04-11, 10:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von christian8672:
@ FlitzPipe2010

Gebe dir da Recht,weist was das schlimmste ist, das die Performance Probleme (Quadcore Unterstützung etc) nie kommen wird geschweige den von ein Performance Patch. Die Engine ist am ende, und die können nicht mehr viel retten.
Aber die machen einen ja Hoffnung, aber wir bräuchten ja ein Patch der mind. 50% mehr FPS mehr haben müsste, aber dies ist nicht möglich mit so einer Schrottigen Engine die dazu noch so schlecht Programmiert ist!

Wen müsste der Patch so groß sein wie das eigentliche spiel, aber dies werden sie nicht machen da ihr Buge ausgereizt ist!

also macht euch keine Hoffnung, Ubisoft hat den Geldhahn zugedreht ... </div></BLOCKQUOTE>

Genau! Endlich mal jemand, der sich wirklich auskennt und den ultimativen Plan hat! Bravo, weiter so!

JG4_Bendwick
03-04-11, 11:04
Durch Geschosstreffer gezeichnete Instrumente mit zersplittertem Glas etc behalten einen funktionsfähigen Zeiger.
Zumindest in der Bf 109E3

I.JG53_Steuben
03-04-11, 11:10
Multiplayer funktioniert nicht. Kann zwar Server erstellen aber niemand kommt rauf. Umgekehrt kann ich auch nicht über direkte Verbindung irgendwo joinen. Es kommt dann immer timeout. Ich bin nicht der einzige dem es so geht. Was ist an diesem Spiel eigentlich nich verbugt?

JG4_Bendwick
03-04-11, 11:51
http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-Einschussloecher-klein.jpg
(Alphamap?)-Texturfehler bei Geschosstreffern auf Gläsern.

BTW: Wie bereits durch andere schon mehrfach angesprochen, keine AntiAliasing unterstützung. (Graka: Radeon HD 6970)

Pink-Lady-109
04-04-11, 11:38
Nachts leuchten die Sterne durch das Metall. Egal, ob man im Cockpit sitzt, oder sich das Flugzeug von außen anschaut.

<span class="ev_code_PINK">- Pink</span>

JG4_Bendwick
04-04-11, 14:33
http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-Piloten-ohne-Flugzeug.jpg
1. Beim Durchschalten der Außenansichten regelmäßig auftauchender Bug. Flugzeug wird nicht dargestellt.

2. Nachdem mit der Flügelspitze der Bf 109 die Wasseroberfläche berührt wird, erscheint eine Schadensdarstellung an der Flügelspitze optisch richtig jedoch schließt sich ein Soundbug (Rollgeräusche am Boden) an.

mle.Anubis
04-04-11, 16:01
zumindest bei mir fahren die klappen der Fiat G50 an jeder Tragfläche anders aus (Asymetrisch) kann mir nicht vorstellen, dass das seine Richtigkeit hat.

Walli272
04-04-11, 20:27
Ganz Schlimm bei X45 Controler ,der Schub ,Gemisch ,usw ,..Regieren jin und wider garnicht und dann wieder Problemlos.odernach stärkerer hin und herbewegung dann doch wieder.

Im Funk zu anderen Ki Piloten oder zur Basis kommt keine Rückmeldund .ZB frage an Basis ,..welche richtung zurrück zum Stützpunkt ,.Keine Antwort.


Ich hab ne DX 11 fähige gkarte mit 1gb Ram und nen Dual COre 2660 extrem ,..4 GB Arbeitsspeicher.DIe kiste ist älter und es läuft auf vista dennoch denk ich ,das trotz vorsichtiger einstellung in Sachen Graphic usw ,,das spiel zu unsauber läuft und die Framerate einfach zu gering ist.


Da gibts noch viel zu tuen ,
Danke fürs lesen..

ansonsten Denk ich ,das in der Sim noch ne Menge geht ,...also verlohren ist da noch laneg nix ..

Widow17
05-04-11, 04:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Walli272:
Ganz Schlimm bei X45 Controler ,der Schub ,Gemisch ,usw ,..Regieren jin und wider garnicht und dann wieder Problemlos. </div></BLOCKQUOTE>

Das Problem hab ich lösen können durch abschalten der anthropomorphen steuerung in den realismussettings. Hab da auch nur probleme gehabt, die sind aber jetzt komplett weg. Alles (Throttle, Kühler,Gemisch, Propitch)spricht in der 109 gut an.

Willey
05-04-11, 05:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Widdow56:
Fehler im Fluglagenanzeiger der Huricane.

bei Gerader Fluglage ca 20° gekippt. </div></BLOCKQUOTE>

Das kenn ich irgendwo her, weiß nur gerade nicht genau was http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Glaub in Flaming Cliffs 2 bei der Su-25 wars, genauso wie der Kompass da 60° abweicht http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Oder die Ersatzfluglageanzeige der Ka-50, die nach 2 Patches immer noch nicht richtig funzt. Lässt man sie festgestellt, verhält sich das Teil, wie es soll. Löst man das Teil, so dass es eigentlich erst funktionieren sollte, spinnt es völlig rum http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von JG4_Bendwick:
Durch Geschosstreffer gezeichnete Instrumente mit zersplittertem Glas etc behalten einen funktionsfähigen Zeiger.
Zumindest in der Bf 109E3 </div></BLOCKQUOTE>

Erinnert mich an die Mod-Cockpits der 109/190 im UltraPack, ist da der gleiche Mist. Anzeige verschwindet einfach, die Nadel bleibt.

Aber die Hurricane in CoD ist wohl auch Opfer eines Einbruchdiebstahls, denn auf der rechten Seite fehlen da auch etliche Instrumente, wie z.B. der Drehzahlmesser, Ladedruckanzeige, Temperatur- und Spritanzeige und noch n paar andere... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mle.Anubis
05-04-11, 05:46
ne du, das ist historisch korrekt. Weist doch das Oleg sich von einigen Veteranen hat inspirieren lassen. Die Maschine flog zuvor bei einer der Staffeln mit polnischen Piloten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

(Gruß Anubis der so gesehen selbst zu 25% polnischer Abstammung ist)

Walli272
05-04-11, 06:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Widow17:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Walli272:
Ganz Schlimm bei X45 Controler ,der Schub ,Gemisch ,usw ,..Regieren jin und wider garnicht und dann wieder Problemlos. </div></BLOCKQUOTE>

Das Problem hab ich lösen können durch abschalten der anthropomorphen steuerung in den realismussettings. Hab da auch nur probleme gehabt, die sind aber jetzt komplett weg. Alles (Throttle, Kühler,Gemisch, Propitch)spricht in der 109 gut an. </div></BLOCKQUOTE>


Danke ,,werds mal probieren.

der_Laszlo
05-04-11, 08:15
- Fliegt man in Schiffe (Kamikaze) passiert nix, kein Schaden am Schiff, keine Explosion, kein aufgespritztes Wasser

- Keine Trümmerteile von abgestürzten Flugzeugen

- Der Sound lässt sich auch nicht über die Conf.ini regeln (MasterVolume)

- Bremsen sprechen zu Hart an, habe die Taste für beide Bremsen belegt, die Me110 kippt bei mir immer sofort über nach der Landung
(Anzeige: 0%Bremsen
100% Bremsen)

- Me110: fliegt man über 380KMh verschwindet der Flugzeugsound.

- Man hört ganz deutlich, als wäre es nebenan, wenn andere Fluzeuge schießen

- KI-Schütze schießt nicht (Me110)

- Weiß nicht ob das ein Bug ist oder ich was falsch einstelle: Bei mir zünden die Bomben nie bei Aufschlag. Sie haben immer eine Verzögerung (ca. 3-4 Sek) drin. Habe in den Bombenmenü die Zeit auf 0 Sekunden gestellt.

Foo.bar
05-04-11, 10:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">- Weiß nicht ob das ein Bug ist oder ich was falsch einstelle: Bei mir zünden die Bomben nie bei Aufschlag. Sie haben immer eine Verzögerung (ca. 3-4 Sek) drin. Habe in den Bombenmenü die Zeit auf 0 Sekunden gestellt. </div></BLOCKQUOTE>

Im Handbuch steht, dass Du die Bomben vor dem Abwurf scharfschalten musst (Taste belegen).

der_Laszlo
05-04-11, 10:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Foo.bar:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">- Weiß nicht ob das ein Bug ist oder ich was falsch einstelle: Bei mir zünden die Bomben nie bei Aufschlag. Sie haben immer eine Verzögerung (ca. 3-4 Sek) drin. Habe in den Bombenmenü die Zeit auf 0 Sekunden gestellt. </div></BLOCKQUOTE>

Im Handbuch steht, dass Du die Bomben vor dem Abwurf scharfschalten musst (Taste belegen). </div></BLOCKQUOTE>

Das mache ich. Im Spiel steht dann: Bombenscharfschaltung -an

Aber wenn Sie auf dem Boden auf Schlagen, explodieren sie nie Sofort. Dauert immer 3-4 Sek. (Jetzt wo ich es mir überlege ist die Zeit sogar noch länger, lass es 5 Sekunden sein.)

DerBayer
05-04-11, 11:03
Kann es sein, das bei der Spitfire keine auslaufenden Flüssigkeiten angezeigt werden? Also kein Wasser/Benzin/Öl?
Naja...es kommt ja nicht mal leuchtspur raus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Willey
06-04-11, 09:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von JG4_Bendwick:
http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-Piloten-ohne-Flugzeug.jpg </div></BLOCKQUOTE>

CoD macht intensiv Schleichwerbung für den guten alten Siemens Lufthaken! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Martinsniper
06-04-11, 09:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von JG4_Bendwick:
http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-Piloten-ohne-Flugzeug.jpg </div></BLOCKQUOTE>

CoD macht intensiv Schleichwerbung für den guten alten Siemens Lufthaken! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>


dazu nur ein kräftiges LOL...

Willey
06-04-11, 09:08
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von der_Laszlo:
- Me110: fliegt man über 380KMh verschwindet der Flugzeugsound. </div></BLOCKQUOTE>

Und ein paar Sekunden später auch die Funktionsfähigkeit der Motoren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das Problem gabs in Il-2 bei zerschossener Propellerverstellung beim Überdrehen auch schon. Kann man wunderbar testen bei den deutschen Kisten mit Manuell auf 100% und dann im Sturz ohne Gas bei 500-600 Sachen Vollgas geben http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Remu
06-04-11, 09:48
..und jetzt mal ohne Motor fliegen:

http://img860.imageshack.us/img860/4849/fehlerm.jpg (http://img860.imageshack.us/i/fehlerm.jpg/)

reldnisch
06-04-11, 10:26
http://img809.imageshack.us/i/shot20110401130307.png/

Man beachte den Pilot der in der Luft sitzt, wenn ich den Blickwinkel ein bisschen geändert hatte war die dazugehörige Bf109 auch wieder da.

namhee2
06-04-11, 11:44
Bei der BR2o wenn mann in der Primäre Bombenschacht die ladung: 12X Semi Panzerbrechende bombe 50t.50 wählt, dann bleib die erste bombe zwischen Rumpf und Bombelucke klemmen und dadurch friet das Spiel ein. Keine bewegung sind mehr zu sehen.

Widdow56
08-04-11, 01:04
hm, achtet doch bitte mal auf die Stickmoves.

Bei mir waren das maximal 3 bis 4 pro Sekunde.
na ja, eher 2bis3...
So kann heute keiner mehr fliegen.

ich denk der geamte Code ist steinalt...

LupusWolf
09-04-11, 17:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Widdow56:
hm, achtet doch bitte mal auf die Stickmoves.

Bei mir waren das maximal 3 bis 4 pro Sekunde.
na ja, eher 2bis3...
So kann heute keiner mehr fliegen.

ich denk der geamte Code ist steinalt... </div></BLOCKQUOTE>

Was genau meinst Du mit "Stickmoves"?
Du bewegst den Joystick, aber das Spiel reagiert erst verzögert?

Die Steuerung von CoD kommt mir auch etwas träge vor, auf jeden fall spricht
sie nicht sooo schnell an wie bei 1946.
Welchen Joystick hast Du denn?

Widdow56
10-04-11, 02:43
exaktamundo, besser als zögernd würde es der Begriff abgehackt beschreiben.

Der Knüppel bewegte sich wie von Raste zu Raste, nicht flüssig.

Quasi als würde man nicht mit dem Knüppel gleichmäßig bewegen sondern alle 1/2 Sekunde mal nen Knopf zum bewegen tippen.

mein Stick ist aktuell nen X65f mit Pedalen ebenfals von Saitek. Hatt aber das gleich Phänomen gehabt wenn ich zum probieren den alten X52 oder X45 und den Sidewinder probiert habe.

Stormach
10-04-11, 04:23
Hallo!

Ich hab da mal eine Nachfrage:

Kann das irgendwer noch bestätigen, dass nach dem Patch
wenn Flugzeuge ins Wasser eintauchen keine Wasserfontäne mehr zu sehen ist?

Egal welche Settings ich nutze, ob neuer oder alter Treiber,
sie werden nicht mehr angezeigt.

Zwar nicht weiß Gott wie schlimm, aber schon nervig.

LG

Widdow56
10-04-11, 04:37
hm, das sah schon vorher seltsam aus, bestenfals nen ins Wasser geworfener Kiesel, bei mir zumindest. War nach dem Patch nicht anders.

Anti1974
10-04-11, 07:11
Hallo, bei mir speichert irgendwie die Kampagne nicht. Jedesmal muss ich wieder von vorne mit der ersten Mission starten. Hat jemand auch sowas schon gemeldet?


Quadcore 2,6 Ghz, 4 GB Ram, NVidia 275GTX

Tigereagle-org
10-04-11, 07:35
Bei 109,
ein/ausfahren der Klappen keine Funktion der Achsen Motorleistung, Propellerverstellung und anderen Eingabemöglichkeiten.
Beim Starten automatisches einfahren der Klappen.
Bei Hurricane Motorleistungshebel verstellt sich sleber wenn Motor nicht anspring.

Und allgemeine Eingabe Ansprechverhalten unter Sau.

JG53Frankyboy
11-04-11, 09:12
-Gyro Kompas der Ju88 arbeitet nicht, somit kein einachsiger Kursautomat möglich

-Die startrklappen bei allen Flugzeugen (bei deen das möglich ist) funktionieren nicht richtig. Schon beim beschleunigen auf der Bahn fahren die Klappen plötzlich automatsich ein. Man kann das nur verhindern indem man einmal auf "Klappen senken" drückt

-Die Zeitangaben der Bodenobect waypoints stimm überhaut nicht. Die angegebene Uhrzeit ist viel zu spät

-Es wäre einfach NETT (verdammt nochmal!) wenn man bei der Ju88 nicht noch ein anderes Bombenklappenkommando brauchen würde !
Bei den anderen Kisten reicht ja auch ein "Bombenklappen schliessen/öffnen". Das deren Bombenklappen zwei Kommandos brauche "Schliessen " und "Öffnen" ist vieleicht etwas übertrieben .....

-Viele Cockpits, besondere Höhlen sind Ju88 und Blenheim, sind viel zu dunkel, selbst mit 100% Primärer und sekundärer Cockpitbeleuchtung.

-Das Manual ist mit so einigen Ungereimtheiten, Fehlern und vor allem LÜCKEN ein Bug für sich

JG5_Baer
11-04-11, 10:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Willey:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von JG4_Bendwick:
http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-Piloten-ohne-Flugzeug.jpg </div></BLOCKQUOTE>

CoD macht intensiv Schleichwerbung für den guten alten Siemens Lufthaken! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif Ihr Noobs: Das nennt man "Stealth - Technik in Reinform"!


http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

riederbirk
11-04-11, 11:37
....und so bin ich noch schön nach Hause zum Platz geflogen, und Semi-Erfolgreich gelandet. Lässt sich super fliegen, diese Light-Hurricane.
Ich weiß ja dass die Briten den Krieg gewonnen haben, aber ich bezweifle dass der Grund dafür Hurricanes waren, die auch noch ohne Hinterteil durch die Gegend düsen können. http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif

Das ist doch echt kein fertiges Spiel...

http://img828.imageshack.us/img828/7982/unledpg.jpg (http://img828.imageshack.us/i/unledpg.jpg/)



EDIT: Ich bin natürlich nicht so gestartet. Das Hinterteil wurde mir im Luftkampf abgeschossen.

Remu
11-04-11, 19:11
Während des Fluges änderte sich plötzlich die Drehzahl --&gt; weil die KI den Propellerwinkel verstellt hatte. Habe gerade noch gesehen, wie der entsprechende Hebel in der Spit von alleine wanderte. Ist in der Kampagne (Heimflug bei Mission 14) passiert.

marc_schreck
12-04-11, 07:14
Nach dem Patch kann ich die Tasten/Achsen-Belegung nicht mehr "Speichern unter..." oder "Laden", nur noch "Anwenden" geht.

Disi_sh
12-04-11, 07:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">....und so bin ich noch schön nach Hause zum Platz geflogen, und Semi-Erfolgreich gelandet. Lässt sich super fliegen, diese Light-Hurricane.
Ich weiß ja dass die Briten den Krieg gewonnen haben, aber ich bezweifle dass der Grund dafür Hurricanes waren, die auch noch ohne Hinterteil durch die Gegend düsen können. Regen

Das ist doch echt kein fertiges Spiel...



EDIT: Ich bin natürlich nicht so gestartet. Das Hinterteil wurde mir im Luftkampf abgeschossen. </div></BLOCKQUOTE>

Ahh cool, das is doch kein Bug! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Hier handelt es sich um die heute sehr seltene Short Hurricane. 1941 waren die noch relativ oft unterwegs http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Heute existiert meines wissen keine mehr.
Aber das Japanische Pendant, die A6M3 Zero assari, ist in Duxford zu bewundern.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/bknn-b.jpg

riederbirk
12-04-11, 10:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Disi_sh:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">....und so bin ich noch schön nach Hause zum Platz geflogen, und Semi-Erfolgreich gelandet. Lässt sich super fliegen, diese Light-Hurricane.
Ich weiß ja dass die Briten den Krieg gewonnen haben, aber ich bezweifle dass der Grund dafür Hurricanes waren, die auch noch ohne Hinterteil durch die Gegend düsen können. Regen

Das ist doch echt kein fertiges Spiel...



EDIT: Ich bin natürlich nicht so gestartet. Das Hinterteil wurde mir im Luftkampf abgeschossen. </div></BLOCKQUOTE>

Ahh cool, das is doch kein Bug! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Hier handelt es sich um die heute sehr seltene Short Hurricane. 1941 waren die noch relativ oft unterwegs http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Heute existiert meines wissen keine mehr.
Aber das Japanische Pendant, die A6M3 Zero assari, ist in Duxford zu bewundern.

</div></BLOCKQUOTE>

"It's not a bug; it's a feature..."

Remu
12-04-11, 19:30
Habe die englische Kampagne ohne Probleme durchspielen können. Bei der deutschen Kampagne fällt bereits im ersten Auftrag auf, das die 109 plötzlichen Schubverlust hat und natürlich deshalb auch ins Trudeln gerät. Fängt ziemlich genau mit Start des Luftkampfs mit den Spits an.

JG4_Bendwick
15-04-11, 15:21
http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-Trees.jpg

Bei einer Schnellstartmission (Bomber abfangen) tauchten plötzlich mehrere dieser Ufo´s auf. Augenscheinlich versuchen sie sich als heimische Gehölze zu tarnen.

Remu
15-04-11, 18:02
Habe den Beta Patch 2 drauf. Ich weiß nicht, ob folgende Punkte vorher auch schon waren, bezogen auf Kampagne:

- Wenn man mittendrin (1. DE Mission) mal abbricht, in die Einstellungen geht und was verändert, und danach die Mission neu startet, dann bekomme ich ein Error-Fenster in dem steht "Eine Ausnahme vom Typ System.OutofMemoryException wurde ausgelöst". Mein System: WIN7 Home Premium Ed., 4GB Ram, GTX 460.

- Ich fliege in der ersten DE Mission in eine Wolke (ca. 3000m hoch), und der Höhenmesser spielt verrückt, alle Scheiben vereisen komplett ? Ist das normal ?

- Fängt die BF 109 wirklich so schnell an zu trudeln ? Hatte ich in den ganzen GB Missionen nicht ein mal.

marc_schreck
16-04-11, 16:28
Ich habe ein Surround-System am PC werkeln aber egal was ich einstelle, egal ob automatisch erkennen lassen, manuell oder per Conf.ini, der Sound bleibt auf den beiden Frontboxen kleben.

JG4_Bendwick
16-04-11, 17:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von JG4_Bendwick:
Bei einer Schnellstartmission (Bomber abfangen) tauchten plötzlich mehrere dieser Ufo´s auf. Augenscheinlich versuchen sie sich als heimische Gehölze zu tarnen. </div></BLOCKQUOTE>

http://www.jagdgeschwader4.de/Mitgliederdateien/Bendwick/COD-Bugs/BUG-Truemmerteile-Baum.jpg

Ursache und Wirkung eingeschränkt aufgeklärt - Bug taucht gelegentlich nach Treffern gegen Fluggeräte auf. Abfallende Trümmerteile wandeln sich in Sekundenbruchteilen in Bäume um, verbleiben schwebend für ein paar Sekunden an Ort und Stelle und verschwinden dann.

Willey
17-04-11, 05:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von marc_schreck:
Ich habe ein Surround-System am PC werkeln aber egal was ich einstelle, egal ob automatisch erkennen lassen, manuell oder per Conf.ini, der Sound bleibt auf den beiden Frontboxen kleben. </div></BLOCKQUOTE>

Ganz ehrlich: Seit das ab Vista gar nicht merh unterstütz wird, achte ich da nicht mehr drauf und ärger mich darüber, mir ein 5.1 System gekauft zu haben, denn set 2007 gibts kein Spiel mehr, wo das funktioniert.

Dafür hat Microschrott ne Atombombe verdient, mehr nicht http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Alles Fascho-Kapitalisten! http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

marc_schreck
17-04-11, 06:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Willey:
...denn set 2007 gibts kein Spiel mehr, wo das funktioniert. </div></BLOCKQUOTE>
Ich habe Win7, es wird erkannt und funktioniert bei mir auch mit:
- BFBC2
- F1 2010
- Herr der Ringe Online
- ROF
- Fallout 3 / New Vegas
nur nicht bei Cliffs of Dover http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Bruhin
17-04-11, 06:21
Wenn du eine der XFi Soundblaster im Rechner hast, funktioniert auch Surround mit 5:1 und höher bei COD!

Wichtig dabei, die letzten Creative Treiber und der Creative Konsolestarter, in letzterem muss im Spielemodus natürlich das Surround-System aktiviert sein und nicht 2/2:1 Lautsprecher, denn auf diese Konfiguration, die wahrscheinlich irgendwo in der Win-Registry abgelegt wird, greift die Erkennungsroutine von COD im Gegensatz zu anderen Spielen zu.

LupusWolf
17-04-11, 08:13
Was denn für ein 5.1 System und wie ist es mit dem Rechner verbunden?

DigitalOptisch funktionierte mal mit bis zu 5.1, aber bei neueren Boards
(z.B. Realtec AC750) wird nur noch 2.1 ausgegeben.
Auch KoaxialDigital funktioniert nicht mehr.

Bei neuren Boards kann man nur noch 5.1 und aufwärts nutzen, wenn man das
Soundsystem über drei Kabel mit 3,5mm Stereo Klingenbuchsen verbindet.
Je Kabel werden also zwei Boxen angesteuert, bzw bei einem Center + Bass.
Bei 7.1 braucht man dann vier Kabel.

mfg, jm

marc_schreck
17-04-11, 08:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bruhin:
Wichtig dabei, die letzten Creative Treiber und der Creative Konsolestarter, in letzterem muss im Spielemodus natürlich das Surround-System aktiviert sein und nicht 2/2:1 Lautsprecher </div></BLOCKQUOTE>
Spitze genau das war es http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
In der Creative-Konsole war 5:1 nur im Unterhaltungsmodus aktiviert, im Spielmodus stand 2 Lautsprecher. Hier jetzt ebenfalls auf 5:1 gesetzt und nun erkennt CoD auch automatisch Surround und die Testausgabe funktioniert auch auf allen Boxen.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bruhin:
Bei neuren Boards kann man nur noch 5.1 und aufwärts nutzen, wenn man das
Soundsystem über drei Kabel mit 3,5mm Stereo Klingenbuchsen verbindet. </div></BLOCKQUOTE>
Ja meine X-fi Soundblaster Karte ist über 3 Kabel (grün/schwarz/gelb) mit dem System verbunden.

LupusWolf
18-04-11, 14:23
Falls es noch niemand gefunden hat:
Man kann nicht mehr aussteigen, wenn man notgelandet ist.
Es ist möglich per Fallschirm abzuspringen, aber am Boden bringt STRG+E nichts,
anders als in alt IL2, kann man also nach einem crash nicht aussteigen und so
sein Leben retten.

Remu
20-04-11, 17:40
Tja, weiter warten auf Besserung:
- Die erste DE Mission in der Kampagne: Wie soll man es denn bitte schaffen, das die Mission erfolgreich abgeschlossen wird ? Wenn man den Wegpunkten folgt, sind die Spits sowieso am zu beschützenden Flugzeug dran, da man weit ab seine Route fliegt. Wenn man sich rauslöst, kann man alleine nicht alle Spits aufhalten --&gt; Mission auch gescheitert.

- Zweite DE Mission: Am Anfang läuft´s ja noch relativ flüssig (Framerate), aber sobald man über Wasser ist, wird´s zur Diashow, bis hin zum Programm-Abbruch (sieht man im Taskmanager, "Keine Rückmeldung").
Das Problem hatte ich in der GB Kampagne nicht.

- Beim Start der 109: Die KI (Autopilot aktiviert) schafft es fast ohne Seitenruder die Maschine zu starten, zumindest sieht man es an der Fußpedalsteuerung. Das dem nicht so sein kann, ist klar, und somit für mich ein Bug.

- Auch nach neuer Kalibrierung von meinem Joystick (Thrustmaster T.16000M) sind ca. 50% des Schubreglers inaktiv, es tut sich nichts in diesem (oberen) Bereich

Laberbacke_484
21-04-11, 14:27
Tja, die erste Mission der Deutschen Kampagne ist für mich leider auch unlösbar, wenn ich über Ostern mal Zeit hab, werd ich mal versuchen ob man die Mission nicht im FMB editieren kann um auch mal ne Chance zu haben http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Greg_Gauntlet
03-05-11, 18:12
Bin soeben vom Flugplatz Calais gestartet, eine Runde gedreht und wieder gelandet. Sah einen schönen Hangar und wollte reinfahren. Die Emil explodierte als ob da eine unsichtbare Wand wäre.

Kann mir nebenbei jemand sagen wo es einen Flugplatz mit Betonpiste gibt (vor allem Frankreich, aber auch England wäre hilfreich)?

Anti1974
04-05-11, 05:56
Bin gestartet mit einer 109 und habe schon beim Rollen das Fahrwerk kurz vor dem abheben eingefahren. Danach hatte ich die ganze Zeit auch im Flug Rollgeräusche ob schon ich längst abgehoben hatte....bis zur Landung.

JG4_Bendwick
24-05-11, 17:03
In der Bf 109 E3 kann das Höhenruder trotz angezeigtem Ausfall der Steuerung mit der Trimmung weiter geregelt werden.

I_JG11_Ratze
25-05-11, 01:43
Ich glaube, ich hab mal bei Schuck was gelesen, wo sein Kamerad (war's Jockel Norz?) seine angeschossene Mühle mit kaputtem Höhenruder notlanden musste und dieser mit der Trimmung arbeiten sollte. Vielfach konnte der Sturz der Bf109 nur noch mit der Trimmung abgefandgen werden, wenn das Höhenruder aufgrund der Geschwindigkeit blockert war. Das ist mehrfach in der "Erinnerungsliteratur" der Bf-Veteranen beschrieben. Die konnten ihre Memoiren nur dank der von der Höhenrudersteuerung unabhängig arbeitenden Höhenrudertrimmung schreiben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Sollte also kein Bug sein!

BZB_FlyingDoc
25-05-11, 03:15
Das ist richtig.
Ein Trimmruder ist immer unabhängig vom eigentlichen Ruder und wird seperat gesteuert.
Es ist ansich eine kleine Steuerfläche am eigentlichen Rudder die die Luftströmung ablenkt und das eigentliche Ruder daddurch mit einem Druck entsprechen der Ausschlagsrichtung beaufschlagt.

Mit einem Trimmruder kann man das eigentliche Rudder sozusagen auslenken in einem begrenztem Maße. Also steuern.

JG4_Bendwick
25-05-11, 14:42
Wofür die Trimmung gut ist, war mir klar. Das Buch von bzw. über Schuck habe ich übrigens auch gelesen. Wenn dem so sein soll, gut. Es bleibt weiterhin genug zu tun, haben sie mehr Zeit für die anderen Bugs.

JG53Frankyboy
30-05-11, 16:11
wer englisch kann und wem noch ein nicht genannter BUG einfällt kann sich ja hier beteiligen
http://forum.1cpublishing.eu/showthread.php?t=23405

vieleicht klappts mal eine große Sammlung zusammenzustellen , wäre mal interresant !
Und VIELEICHT hilfreich für die Entwickler...

FielVlieger
31-05-11, 10:35
das spiel sollte besser

"Cliffs off Bugs " heissen hahahaha

JG53Harti
31-05-11, 11:06
Ein Schenkelklopfer, der richtig gut war http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schmitz-BEK-
19-06-11, 21:06
hast du rausbekommen wie man das problem lösen kann habe das selbe problem Gruß Schmitzi<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Remu:
Habe den Beta Patch 2 drauf. Ich weiß nicht, ob folgende Punkte vorher auch schon waren, bezogen auf Kampagne:

- Wenn man mittendrin (1. DE Mission) mal abbricht, in die Einstellungen geht und was verändert, und danach die Mission neu startet, dann bekomme ich ein Error-Fenster in dem steht "Eine Ausnahme vom Typ System.OutofMemoryException wurde ausgelöst". Mein System: WIN7 Home Premium Ed., 4GB Ram, GTX 460.

- Ich fliege in der ersten DE Mission in eine Wolke (ca. 3000m hoch), und der Höhenmesser spielt verrückt, alle Scheiben vereisen komplett ? Ist das normal ?

- Fängt die BF 109 wirklich so schnell an zu trudeln ? Hatte ich in den ganzen GB Missionen nicht ein mal. </div></BLOCKQUOTE>

Axel12
19-06-11, 23:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von LupusWolf:
Falls es noch niemand gefunden hat:
Man kann nicht mehr aussteigen, wenn man notgelandet ist.
Es ist möglich per Fallschirm abzuspringen, aber am Boden bringt STRG+E nichts,
anders als in alt IL2, kann man also nach einem crash nicht aussteigen und so
sein Leben retten. </div></BLOCKQUOTE>

Doch mir ist es auch schon aufgefallen, man
kommt aus der brennenden Maschine, selbst wenn
man sie "notgelandet" hat nicht mehr raus!

Das ist auf gut Deutsch gesagt "M".

http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif

Axel12
20-06-11, 04:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Greg_Gauntlet:
Bin soeben vom Flugplatz Calais gestartet, eine Runde gedreht und wieder gelandet. Sah einen schönen Hangar und wollte reinfahren. Die Emil explodierte als ob da eine unsichtbare Wand wäre.

Kann mir nebenbei jemand sagen wo es einen Flugplatz mit Betonpiste gibt (vor allem Frankreich, aber auch England wäre hilfreich)? </div></BLOCKQUOTE>

Ich bin ebenfalls ein mal in ne Halle zu schnell rein gefahren, da machte es rums!

Empfehlung daher, ganz ganz langsam mit wenig Gas in die Halle reinfahren!
Am besten mir Außenansicht.
Ich glaube da ist am Boden des Einganges der Hallen eine Stahlschiene die ganz
langsam überfahren werden will, dann geht es auch!

http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Greg_Gauntlet
20-06-11, 17:01
Danke. Muss ich mal ausprobieren. Ich hab es so in Erinnerung, dass ich ganz vorsichtig reingefahren bin, aber ich könnte mich täuschen.