PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Intel 4500MHD lauffähig?



marcel_r1
14-11-08, 16:34
Huhu,

da ein neues Notebook ansteht, rängt sich die Frage auf, ob SH3 auf einer Intel x4500MHD oder 4500MHD laufen wird...

hat dies jemand schon einmal probiert?

Gruß marcel

marcel_r1
14-11-08, 16:34
Huhu,

da ein neues Notebook ansteht, rängt sich die Frage auf, ob SH3 auf einer Intel x4500MHD oder 4500MHD laufen wird...

hat dies jemand schon einmal probiert?

Gruß marcel

KretschmerU99
16-11-08, 02:16
Selbstverständlich, ich wechsel jeden 2.Tag meine Systemausstattung . . .

Im Ernst!
Willkommen im Forum!

Aber Du kennst sicher die technischen Anforderungen die SH3 benötigt . . . diese mit deiner Ausstattung des Notebooks vergleichen oder besser gleich deinen Verkäufer des Vertrauens fragen!
Weiterhin gibt es hier ein Technisches Unterforum, wo auch auf evl. Probleme mit Vista eingegangen wird, dies wird dann weitaus wichtiger für dich sein.

Beim Laptop ist nicht nur der Prozessor Ausschlag gebend, sondern auch die Grafik.
Laß dich notfalls vom Hänlder überzeugen . . . die optimalen Kompnenten setzen sich letzlich aus einem Gesamtpaket zusammen!

Viel Erfolg!

marcel_r1
17-11-08, 04:12
Huhu,

danke für deine Info http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

aber die Intel 4500MHD ist eine integrierte Grafik für/von meinem Notebook...
Da SH3 auf meinen bisherigen Dell Notebooks immer problemlos (auch mit mobilen Chips) lief drängte sich mir die Frage auf ob evtl. jemand ein NB mit selbiger Grafik besitzt und erfolgreich gestestet hat...

Gruß und dank nocheinmal
Marcel