PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ubisoft startet Luftangriff mit TOM CLANCY'S H.A.W.X



Ubi_Marc
03-04-08, 11:32
Heute geben wir die Entwicklung von Tom Clancy's HAWX (High-Altitude Warfare) bekannt. Das Spiel wird die Vorstellungen der Spieler von Kämpfen in der Luft auf beeindruckende Weise übertreffen. Die Veröffentlichung von Tom Clancy's HAWX, das den Spieler in die Rolle eines Elitepiloten der Zukunft versetzt, ist für Herbst 2008 geplant. Der Titel erscheint auf der Xbox 360, der PLAYSTATION 3 und auf Windows-basierten PCs.

Tom Clancy's HAWX wird von Ubisofts Studio in Bukarest entwickelt. Die Geschichte beginnt im Jahr 2012. Als die Ära der Nationalstaaten immer schneller dem Ende entgegen geht, durchläuft die Kriegsführung eine radikale Weiterentwicklung. Immer mehr Nationen werden zunehmend abhängig von privaten militärischen Organisationen (Private Military Companies, PMCs), Elitekämpfern, die das Recht selber in die Hand nehmen. Durch das Abkommen von Reykjavik wird diesen schließlich erlaubt, in jede militärische Operation eingreifen zu können. Obwohl die Vorzüge der PMCs offensichtlich sind, regen sich erste Zweifel, ob sie mittlerweile nicht zu viel Macht erhalten haben.

Tom Clancy's HAWX ist das erste Luftkampf-Spiel innerhalb des Tom Clancy-Universums. Modernste Technologien, zerstöerische Feuerkraft und intensive Luftkämpfe verleihen diesem Titel einen würdigen Platz im Tom Clancy-Universum. Bald wird Fliegen mit Mach 3 vom Privileg zum Grundrecht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Features

ENHANCED REALITY SYSTEM (E.R.S.) – E.R.S. ist eine In-Game-Technologie, die junge Flieger zu echten Elitepiloten der Zukunft ausbildet. Das Enhanced Reality System bildet das Rückgrad der HAWX-Flugerfahrung: Radar und Raketenfrühwarnung, Anti-Kollisions-System, Schadenskontrollsystem, taktische Karte und eine Waffen-Flugbahn-Kontrolle. E.R.S. erlaubt dem Spieler zudem, Befehle an das eigene Geschwader zu übermitteln, ähnlich dem Cross-Com-System in Tom Clancy's Ghost Recon Advanced Warfighter!

ASSISTANCE MODE – Der Spieler erhält dank des Computer-Assistenten einen erleichterten Einstieg in die Flugmissionen. Dadurch kann die volle technische Unterstützung des E.R.S. genutzt und maximale Flugsicherheit gewährleistet werden. Wenn es die Situation vom Spieler erfordert, die geballte Kraft des Flugzeuges zu entfesseln, kann dieser den Computer-Assistenten ausschalten und somit alle Sicherheiten deaktivieren. Dadurch wird zwar das Risiko erhöht, aber dafür stehen fortgeschrittene Flugmanöver und das Ausweichen von Raketen in der Third-Person-Sicht auf der Tagesordnung.

REVOLUTIONÄRER MULTIPLAYER – Zum ersten Mal innerhalb des Genres der Luftkampf-Spiele wird es möglich sein, die gesamte Solo-Kampagne im Vier-Spieler "žJUMP IN" Co-Op-Modus zu spielen. Im Spieler-gegen-Spieler-Modus kann der Spieler mit bis zu 15 anderen Mitspielern in intensiven Luftkämpfen antreten und herausfinden, wer das größte Fliegerass ist. Die Gewinner erhalten Erfahrungspunkte und Geld zur Freischaltung weiterer Waffen.

REALISMUS UND AUTHENTIZITÄT – Der Spieler hat die Möglichkeit, sich ins Cockpit von über 50 bekannten Flugzeugen zu setzen. In diesen finden Luftkämpfe über realistisch, modernen Landschaften statt, die seit Jahren unter den Nachwirkungen des Krieges leiden.

Ubi_Marc
03-04-08, 11:32
Heute geben wir die Entwicklung von Tom Clancy's HAWX (High-Altitude Warfare) bekannt. Das Spiel wird die Vorstellungen der Spieler von Kämpfen in der Luft auf beeindruckende Weise übertreffen. Die Veröffentlichung von Tom Clancy's HAWX, das den Spieler in die Rolle eines Elitepiloten der Zukunft versetzt, ist für Herbst 2008 geplant. Der Titel erscheint auf der Xbox 360, der PLAYSTATION 3 und auf Windows-basierten PCs.

Tom Clancy's HAWX wird von Ubisofts Studio in Bukarest entwickelt. Die Geschichte beginnt im Jahr 2012. Als die Ära der Nationalstaaten immer schneller dem Ende entgegen geht, durchläuft die Kriegsführung eine radikale Weiterentwicklung. Immer mehr Nationen werden zunehmend abhängig von privaten militärischen Organisationen (Private Military Companies, PMCs), Elitekämpfern, die das Recht selber in die Hand nehmen. Durch das Abkommen von Reykjavik wird diesen schließlich erlaubt, in jede militärische Operation eingreifen zu können. Obwohl die Vorzüge der PMCs offensichtlich sind, regen sich erste Zweifel, ob sie mittlerweile nicht zu viel Macht erhalten haben.

Tom Clancy's HAWX ist das erste Luftkampf-Spiel innerhalb des Tom Clancy-Universums. Modernste Technologien, zerstöerische Feuerkraft und intensive Luftkämpfe verleihen diesem Titel einen würdigen Platz im Tom Clancy-Universum. Bald wird Fliegen mit Mach 3 vom Privileg zum Grundrecht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Features

ENHANCED REALITY SYSTEM (E.R.S.) – E.R.S. ist eine In-Game-Technologie, die junge Flieger zu echten Elitepiloten der Zukunft ausbildet. Das Enhanced Reality System bildet das Rückgrad der HAWX-Flugerfahrung: Radar und Raketenfrühwarnung, Anti-Kollisions-System, Schadenskontrollsystem, taktische Karte und eine Waffen-Flugbahn-Kontrolle. E.R.S. erlaubt dem Spieler zudem, Befehle an das eigene Geschwader zu übermitteln, ähnlich dem Cross-Com-System in Tom Clancy's Ghost Recon Advanced Warfighter!

ASSISTANCE MODE – Der Spieler erhält dank des Computer-Assistenten einen erleichterten Einstieg in die Flugmissionen. Dadurch kann die volle technische Unterstützung des E.R.S. genutzt und maximale Flugsicherheit gewährleistet werden. Wenn es die Situation vom Spieler erfordert, die geballte Kraft des Flugzeuges zu entfesseln, kann dieser den Computer-Assistenten ausschalten und somit alle Sicherheiten deaktivieren. Dadurch wird zwar das Risiko erhöht, aber dafür stehen fortgeschrittene Flugmanöver und das Ausweichen von Raketen in der Third-Person-Sicht auf der Tagesordnung.

REVOLUTIONÄRER MULTIPLAYER – Zum ersten Mal innerhalb des Genres der Luftkampf-Spiele wird es möglich sein, die gesamte Solo-Kampagne im Vier-Spieler "žJUMP IN" Co-Op-Modus zu spielen. Im Spieler-gegen-Spieler-Modus kann der Spieler mit bis zu 15 anderen Mitspielern in intensiven Luftkämpfen antreten und herausfinden, wer das größte Fliegerass ist. Die Gewinner erhalten Erfahrungspunkte und Geld zur Freischaltung weiterer Waffen.

REALISMUS UND AUTHENTIZITÄT – Der Spieler hat die Möglichkeit, sich ins Cockpit von über 50 bekannten Flugzeugen zu setzen. In diesen finden Luftkämpfe über realistisch, modernen Landschaften statt, die seit Jahren unter den Nachwirkungen des Krieges leiden.

GeneralIssacs
03-04-08, 15:14
da freue ich mich drauf wirds auch fiktive flugzeuge geben ?

Mikey15883
08-04-08, 12:49
Hi
Mir persönlich würde es mehr gefallen, wenn es keine Fiktiven Jets gäbe.

Sollte doch purer Realismus sein. Denke ich mal.

Endlich wieder mal ein Simulator-Game.

Vth_F_Smith_
10-04-08, 05:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">REALISMUS UND AUTHENTIZITÄT – Der Spieler hat die Möglichkeit, sich ins Cockpit von über 50 bekannten Flugzeugen zu setzen. In diesen finden Luftkämpfe über realistisch, modernen Landschaften statt, die seit Jahren unter den Nachwirkungen des Krieges leiden. </div></BLOCKQUOTE>Insofern wird es wohl keine fiktiven Jets geben! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

HALVA_01
15-04-08, 03:54
Als alter Flightsim Fan auf PC Basis, hab ich jetzt schon Flugzeuge im Bauch.
Endlich ist mal n Publisher auf die Idee gekommen, mal die Finger von den Zig-Tausend FPS zu lassen und n guten Flugsimulator zu entwickeln. (Der letzte war glaub F-16 Fighting Falcon auf meinem C64 LOL)
Ausserdem endlich mal n guten Grund sich den X-52 Joystick zu besorgen, weil nur für BF2 war der einfach zu teuer.
Meine Wünsche/Hoffnungen an Ubi:
Bleibt bei der Qualität der Tom Clancy Serie!
Bitte nich zu sehr Arcarde wie z.B. Ace Combat (is ned schlecht, aber über 60 Rockets im Bauch is nich Sim!)
aber sicherlich auch kein MS Flugsimulator X.

Igor2k
02-06-08, 18:01
so ein bisschen wie Falcon 4.0, bloß dann muss ich noch eine Tastatur anschließen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Vth_F_Smith_
03-06-08, 12:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Igor2k:
so ein bisschen wie Falcon 4.0, bloß dann muss ich noch eine Tastatur anschließen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>Spielst Du auf einer PS3? Dann dürfte das nämlich kein Problem sein! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif