PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover Systemanforderungen



Ubi_AnnickV
27-01-11, 08:02
Ganz frisch vom Entwicklerteam!

OPERATING SYSTEM: Windows® 7 / Vista SP2 / Windows XP SP3
PROCESSOR: Pentium® Dual-Core 2.0GHz or Athlon™ X2 3800+
(Intel Core i5 2.66GHz or AMD Phenom II X4 2.6GHz recommended)
RAM: 2GB (4GB recommended)
VIDEO CARD: DirectX® 9.0c compliant, 512Mb Video Card (1GB DirectX® 10 recommended) - See supported List*
DIRECT X®: DirectX® 9.0c or DirectX® 10 (included on disc)
DVD-ROM DRIVE: 8X
SOUND CARD: DirectX 9.0c compatible
HARD DISK: 10GB
PERIPHERALS: Mouse, keyboard (joystick with throttle and rudder control recommended)
MULTIPLAY: Broadband connection with 128 kbps upstream or faster

*SUPPORTED VIDEO CARDS AT TIME OF RELEASE:
ATI® 4850/4870/5830/5850/5770/5870/6870/6950/6970
NVidia®: 8800/9800/250/260/275/285/460/465/470/480

Ubi_AnnickV
27-01-11, 08:02
Ganz frisch vom Entwicklerteam!

OPERATING SYSTEM: Windows® 7 / Vista SP2 / Windows XP SP3
PROCESSOR: Pentium® Dual-Core 2.0GHz or Athlon™ X2 3800+
(Intel Core i5 2.66GHz or AMD Phenom II X4 2.6GHz recommended)
RAM: 2GB (4GB recommended)
VIDEO CARD: DirectX® 9.0c compliant, 512Mb Video Card (1GB DirectX® 10 recommended) - See supported List*
DIRECT X®: DirectX® 9.0c or DirectX® 10 (included on disc)
DVD-ROM DRIVE: 8X
SOUND CARD: DirectX 9.0c compatible
HARD DISK: 10GB
PERIPHERALS: Mouse, keyboard (joystick with throttle and rudder control recommended)
MULTIPLAY: Broadband connection with 128 kbps upstream or faster

*SUPPORTED VIDEO CARDS AT TIME OF RELEASE:
ATI® 4850/4870/5830/5850/5770/5870/6870/6950/6970
NVidia®: 8800/9800/250/260/275/285/460/465/470/480

EJGr.Ost_Angus
27-01-11, 08:27
Bin dabei....obwohl bei empfohlen,kann man immer noch 50% draufsetzen um es richtig zu genießen!

JG53Harti
27-01-11, 08:54
dann läuft das ja sogar auf meinem Laptop ( oder besser den meiner Frau http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif )

csThor
27-01-11, 09:41
Nett. Da bin ich mit meinem i7 960, 6GB vernünftigen RAMs und einer GTX 480 doch ganz gut bei. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Schuetz
27-01-11, 10:41
Zitat von luthier bez. DX11 Support
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Anyway, I was probably a bit too quick to cut off all the questions. Obviously Oleg was absolutely correct discussing various game features at the time he discussed them. DX11 however was somewhat buggy when we worked with it last, we ran into issues, and we still haven't sold them. So DX11 support was being worked on, but it's not one of the things that was complete and then turned off. It needs some time, and since it does actually offer a lot of advantages, it's definitely higher up on the list of priorities.

The minimum settings are indeed for runnining the game at a small resolution and with a lot of stuff turned off. We have lots of features to fine-tune, and you don't have to set every single one to Low or Off. You will have to choose a bunch that are less important to you personally, whether it be the amount of buildings on the landscape or the trees or aircraft model quality, etc. But of course, the game will look significantly worse on a minimum machine than any recent screenshot.
</div></BLOCKQUOTE>

Willey
27-01-11, 11:21
Ob meine 3870 da noch reicht, auch wenn nicht offiziell unterstützt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Der Rest ist ja sogar über der Empfehlung (3.2GHz Phenom II und 8GB).

Aber wie hieß es schon vor vielen Jahren so schön:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von OlegMaddox:
Be ready to upgrade your PCs http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

MiGCap
28-01-11, 05:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Willey:
Ob meine 3870 da noch reicht, auch wenn nicht offiziell unterstützt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Der Rest ist ja sogar über der Empfehlung (3.2GHz Phenom II und 8GB).

Aber wie hieß es schon vor vielen Jahren so schön:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von OlegMaddox:
Be ready to upgrade your PCs http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>


Ach was, meine Crossfire-X1950s werden auch nicht offiziell unterstützt und geben sich bestimmt trotzdem Mühe, das Spiel zu verarbeiten. Da wird schon nicht der Bildschirm schwarz bleiben ... IL-2 lief ja auch auf meinem Laptop (Gott hab' ihn selig) und die Grafikkarte dadrin kam auch in keiner Unterstützungsliste vor.

Aber ich müsste den RAM mal von 2 auf 3 GB pushen, das kann XP doch noch. Kann ich da eigentlich einfach einen dritten Riegel einstöpseln und der wird dann sofort erkannt und eingebunden oder muss ich da mehr beachten?

Foo.bar
28-01-11, 09:40
Möglicherweise musst Du einmal das BIOS aufrufen, damit der zusätzliche RAM erkannt wird.

MiGCap
28-01-11, 13:37
Na das könnte ich ja möglicherweise schaffen! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

BBB_Petrus
04-02-11, 04:37
Kommt es als 32 oder 64 Bit-Programm?

DoorGunner
06-02-11, 10:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BBB_Petrus:
Kommt es als 32 oder 64 Bit-Programm? </div></BLOCKQUOTE>

Laut Olegs neuester Aussagen "sowohl als auch".

BBB_Petrus
07-02-11, 06:16
Danke. Ich hab hier nämlich einen i7 mit 16 Ventilen bzw. GiGs, lasse aber immer noch ein XP-32 und damit nur 3 Pötte laufen, weil eigentlich alles prima funkst.

Für den Fall von 64 Bit COD wäre das mal ein netter Anreiz, dass über Win7-64 zu ändern.

P

Nebenniere
12-02-11, 13:37
Wird die Grafikkarte eine entscheidende Rolle spielen? Weiss man da irgendwas?

Ist die einzige Schwachstelle in meinem System.

IntruderGer
12-02-11, 14:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BBB_Petrus:
Danke. Ich hab hier nämlich einen i7 mit 16 Ventilen bzw. GiGs, lasse aber immer noch ein XP-32 und damit nur 3 Pötte laufen, weil eigentlich alles prima funkst.

Für den Fall von 64 Bit COD wäre das mal ein netter Anreiz, dass über Win7-64 zu ändern.

P </div></BLOCKQUOTE>

Auch 8GB Ram lohnen sich unter Win7-64. Denn meine Ati 5870 bekommt dadurch zusätzlichen Speicher zur verfügung gestellt. Immerhin 4854 MB als Grafikspeicher verfügbar, davon 1024 MB dedizierter und 3830 MB gemeinsam genutzter Systemspeicher.

Gruß Intruder

Vector14
25-02-11, 13:54
Gibt es schon Aussagen bezüglich der Mehrkernunterstützung?
2 setze ich mal vorraus nach dem oben geschriebenen.
Aber werden auch 3, 4 oder 6 Kerne unterstützt?
(Ausgenützt :-)

Remu
05-03-11, 09:56
@Vector14: Soweit ich weiß haben die empfohlenen Prozessoren (Intel Core i5 2.66GHz or AMD Phenom II X4 2.6GHz recommended) 4 Kern Architektur, sollte also passen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Widdow56
07-03-11, 04:00
hm, überlege die CPU zu wechseln, derzeit Athlon 6000+ auf nem AM2 Board von ASUS mit 8 GB RAM

Win7 64 als System und ne 460ger mit 1GB

Weiß jemand welche CPU passen würde/könnte ?
Und ob´s sonst reicht ?

LupusWolf
17-03-11, 19:59
Hallo.
Also 8GB Speicher haben nicht nur Vorteile, googelt es mal.
Der Bus über den RAM und CPU verbunden sind, kann 8GB wohl nur halb
so schnell ansprechen wie 4GB.
Mehr als 4GB nützen also nur etwas, wenn man Anwendungen hat die viele
GB auslagern müssen, wie Videoschnittprogramme.
Es gibt eigentlich kein Spiel das mehr als 4GB brauchen könnte.

Frage zu COD und Steam:
Man braucht für COD einen Steam Account, aber man kann es bisher nicht
bei Steam bestellen, oder es unter "comming soon" finden.
Und das kurz vor dem release ... komisch, oder?
Bei Amazon ist es ja auch schon drin.
Sind die Keys der Retail Versionen mit steam nutzbar? - wie es ja bei
so vielen spielen machbar ist (z.B. "Empire: Total war").

mfg, LW

silencer0815
25-03-11, 09:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Geschrieben am 27.01.2011 14:02
Ganz frisch vom Entwicklerteam!

OPERATING SYSTEM: Windows® 7 / Vista SP2 / Windows XP SP3
PROCESSOR: Pentium® Dual-Core 2.0GHz or Athlon™ X2 3800+
(Intel Core i5 2.66GHz or AMD Phenom II X4 2.6GHz recommended)
RAM: 2GB (4GB recommended)
VIDEO CARD: DirectX® 9.0c compliant, 512Mb Video Card (1GB DirectX® 10 recommended) - See supported List*
DIRECT X®: DirectX® 9.0c or DirectX® 10 (included on disc)
DVD-ROM DRIVE: 8X
SOUND CARD: DirectX 9.0c compatible
HARD DISK: 10GB

*SUPPORTED VIDEO CARDS AT TIME OF RELEASE:
ATI® 4850/4870/5830/5850/5770/5870/6870/6950/6970
NVidia®: 8800/9800/250/260/275/285/460/465/470/480 </div></BLOCKQUOTE>
dann sieht es aber auch so aus
http://www.youtube.com/watch?v...mfu_in_order&list=UL (http://www.youtube.com/watch?v=zEZSe9Dv6ig&feature=mfu_in_order&list=UL)

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

schaut mal hier
http://www.youtube.com/watch?v...ture=player_embedded (http://www.youtube.com/watch?v=YEsDs-l9LHA&feature=player_embedded)

man beachte die FPS und die Leistung des verwendeten PC

zugegeben mit Vorsicht zu genießen aber glaubwürdig genung

Alith_Anar
26-03-11, 03:32
Wie schaut es mit dem Ubilauchncher aus?

tooabge
28-03-11, 09:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von LupusWolf:
Hallo.
Also 8GB Speicher haben nicht nur Vorteile, googelt es mal.
Der Bus über den RAM und CPU verbunden sind, kann 8GB wohl nur halb
so schnell ansprechen wie 4GB.
Mehr als 4GB nützen also nur etwas, wenn man Anwendungen hat die viele
GB auslagern müssen, wie Videoschnittprogramme.
Es gibt eigentlich kein Spiel das mehr als 4GB brauchen könnte.

Frage zu COD und Steam:
Man braucht für COD einen Steam Account, aber man kann es bisher nicht
bei Steam bestellen, oder es unter "comming soon" finden.
Und das kurz vor dem release ... komisch, oder?
Bei Amazon ist es ja auch schon drin.
Sind die Keys der Retail Versionen mit steam nutzbar? - wie es ja bei
so vielen spielen machbar ist (z.B. "Empire: Total war").

mfg, LW </div></BLOCKQUOTE>

also bei mir kams schon in den "steam update news" deswegen bin ich darauf aufmerksam geworden, werde es mir trotzdem nicht über steam holen. das game an sich ist ja nur steam abhängig wenn man es sich über steam kauft, wie ich mitbekommen habe http://www.ubisoft.de/smileys/1womo.gif

BZB_FlyingDoc
28-03-11, 14:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von LupusWolf:
Also 8GB Speicher haben nicht nur Vorteile, googelt es mal.
Der Bus über den RAM und CPU verbunden sind, kann 8GB wohl nur halb
so schnell ansprechen wie 4GB.
Mehr als 4GB nützen also nur etwas, wenn man Anwendungen hat die viele
GB auslagern müssen, wie Videoschnittprogramme.
Es gibt eigentlich kein Spiel das mehr als 4GB brauchen könnte.
</div></BLOCKQUOTE>

??? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif ???


Ähm ja. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Widdow56
28-03-11, 17:37
immer erzählen lassen... http://www.ubisoft.de/smileys/c_band2.gif und zur Beruhigung http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif http://www.ubisoft.de/smileys/brush_2.gif

Mikehunter1981
30-03-11, 12:55
die systemanforderungen sind absolute lüge mein pc erfüllt alle anforderungen und das spiel,wen man den scheisshaufen so nennen darf,läuft nicht mal in den niedrigsten einstellungen flüssig.ich fühl mich absolut verarscht http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Rotauge
31-03-11, 08:11
Hallo zusammen,

hm, offenbar muss da bei mir im System etwas im Argen liegen. CoD ruckelt selbst bei mittleren Details ohne AA unerträglich. Auf meinem Asus-Board werkelt ein AMD X4-965 @ 3,7GHz und eine brandneue AMD 6990. Eigentlich dachte ich, dass ich damit alles zumindest auf High stellen kann bei 2 x AA. Ich muss auf Niedrig ohne AA spielen. Was sind eure Erfahrungen bislang?

so long, henry

GreyHead
31-03-11, 10:50
Ich bin nun schon eine ganze Weile nicht im UBI-Forum gewesen und nur das Neue IL-2 hatte Mich dazu bewogen.Hat sich aber trotzdem Erledigt

Bekannte von Mir berichten nur von performance Probleme und Bezeichnen das Game als Frühe BETA,

Hier scheint also der Titel vom Game falsch , Er müßte wohl so heißen

"IL-2 Sturmovik: Cliffs of Bananenplantage"

Sorry UBI , aber hier wurde wieder mal eine BETA als Final verkauft.


.

LupusWolf
31-03-11, 19:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Rotauge:
werkelt ein AMD X4-965 @ 3,7GHz und eine brandneue AMD 6990. Eigentlich dachte ich, dass ich damit alles zumindest auf High stellen kann bei 2 x AA.
so long, henry </div></BLOCKQUOTE>

Von Problemen mit ATI 69xx Modellen habe ich aber jetzt schon ein paar mal
gelesen - es scheint so als verträgt sich COD nicht mit dem Treiber der
ATI 69xx Modelle.

Da würde ich einfach noch ein wenig warten, denn für die Dual-GPU Karten
kommt bestimmt noch ein patch für COD.
Mit den ersten Dual-Core Rechnern gab es auch solche Probleme dass viele
Spiele den zweiten Kern nicht nutzen konnten (wie Stalker, dass ja erst
nach Dual-Cores erschien, da Patch kamm nach wenigen Wochen).

Disi_sh
01-04-11, 03:16
Also mal ganz erlich!!
Ich bekomme ein Spiel zugesand und werde zum Beta Tester verdonnert?!

Das kann es ja wohl nicht sein!

Und ich kann es ja noch nicht mal Testen bei der Slideshow bekomme ich Augenkrebs!

Und dann gleich vorweg, an meiner Hardware liegt es nicht

JG302_Hola
01-04-11, 04:47
Hätten sie den Mist doch wenigstens am 1. April verschickt... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

reldnisch
03-04-11, 11:25
Hard Disk 10GB ????

Warum ist das Spiel dann bei mir und allen anderen nur 4GB groß??

Erkläre mir das mal Ubi_AnnickV...

Da fehlt wohl einiges in der aktuellen Version...sieht und hört man leider.

Remu
04-04-11, 14:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Hard Disk 10GB ????

Warum ist das Spiel dann bei mir und allen anderen nur 4GB groß??

Erkläre mir das mal Ubi_AnnickV...

Da fehlt wohl einiges in der aktuellen Version...sieht und hört man leider. </div></BLOCKQUOTE>

..sorry, aber ich kann´s mir nicht verkneifen: Vielleicht kommen noch ca. 6GB Patches ?.. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

christian8672
05-04-11, 08:24
In ein Monat sind die gröbsten Schnitzter gefixt, und wir können uns auf 50-70% mehr FPS freuen!

Quelle: http://forum.1cpublishing.eu/s...=251798&postcount=11 (http://forum.1cpublishing.eu/showpost.php?p=251798&postcount=11)

JG53Harti
07-04-11, 22:16
Ich glaube der Thread hier sollte eher von Systemanforderung zu Systemherausforderung geändert werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

schirrmache2007
17-04-11, 14:54
Hallo Allerseits !

Auch ich habe mir das Spiel gekauft...Collectors Edition.....und ärgere mich schwarz http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif , weil es bis zum Absturz des gewählten Flugzeuges ca. 5 - 10 Sekunden dauert.
Nun könnte man meinen, es liegt am Rechner....glaube ich aber nicht, denn der ist einigermaßen gut.

Betriebssystem : Windows 7 Professional ( 64 - bit )

Prozessor: AMD Phenom II X6 1100 T ( 6 x 3,5 Ghz / Turbo = 6 x 3,95 Ghz )

Mainboard : ASUS Crosshair IV Formula 890 FX

Grafikkarte : NVidia Geforce GTX 580 1536 MB


Das muß ja wohl reichen.....jedenfalls läuft es für diese kurze Zeit flüssig.

Natürlich bin ich davon ausgegangen, daß man das Spiel mit einer guten Steuerung leicht spielen kann.....aber nix da...selbst meine ziemlich neue SAITEK X 52 PRO - Steuerung bringt es nicht....außer zum " Abtrudeln ".

Ein gutes Spiel erkennt diese aktuelle Steuerung automatisch, habe ich geglaubt, zumal diese zu den Besten zählt....ein weiterer Irrtum.

Und was mir auch auffällt....bevor man fliegen kann, muß man zunächst mal einen Kursus belegen, da die ganzen Einstellungen mehr als umfangreich sind...das ist wohl so üblich.
Trotzdem müßte es für die Spieler, die einfach mal eine Stunde fliegen möchten, eine vereinfachte Steuerung geben.

Ich hatte alle Einstellungen auf " Anfänger " eingestellt und es funktionierte trotzdem nicht http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif .

Positiv ist die Grafik des Spiels in Bezug auf Cockpit und Landschaft sowie die Zugaben der " Collectors - Edition "....mehr aber auch nicht, was sehr traurig ist.

Das Spiel ist in der Form ---&gt; für die Tonne !.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif ...gut gedacht,miserabel gemacht.

Tipp :

Bei den Entwicklern von " Rise of Flight " ( 777 Studios / Aerosoft / Neoqb ) Rat holen....das Spiel ist sehr gut ( 1. Weltkrieg )...läuft und ist gut bedienbar....ohne viel " Schnickschnack ".

Nun hoffe ich auf deutliche Verbesserungen....die leider nachträglich eingebaut werden müssen....

Mit freundlichen Grüßen,

F.S.

gerd-freiburg
20-04-11, 13:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ubi_AnnickV:
Ganz frisch vom Entwicklerteam!

OPERATING SYSTEM: Windows® 7 / Vista SP2 / Windows XP SP3
PROCESSOR: Pentium® Dual-Core 2.0GHz or Athlon™ X2 3800+
(Intel Core i5 2.66GHz or AMD Phenom II X4 2.6GHz recommended)
RAM: 2GB (4GB recommended)
VIDEO CARD: DirectX® 9.0c compliant, 512Mb Video Card (1GB DirectX® 10 recommended) - See supported List*
DIRECT X®: DirectX® 9.0c or DirectX® 10 (included on disc)
DVD-ROM DRIVE: 8X
SOUND CARD: DirectX 9.0c compatible
HARD DISK: 10GB
PERIPHERALS: Mouse, keyboard (joystick with throttle and rudder control recommended)
MULTIPLAY: Broadband connection with 128 kbps upstream or faster

*SUPPORTED VIDEO CARDS AT TIME OF RELEASE:
ATI® 4850/4870/5830/5850/5770/5870/6870/6950/6970
NVidia®: 8800/9800/250/260/275/285/460/465/470/480 </div></BLOCKQUOTE>

Hallo Leute, jetzt muss ich mich hier auch mal wieder sehen lassen, nachdem ich sehr viel über das neue Cliffs of Dover gelesen habe und viele das Spiel als nicht spielbar bezeichnet haben, jetzt einige Fragen zum neuen Spiel:
1. reicht meine PC Leistung: Prozessor AMD Ahtlon(tm)II X2 250 Processor 3.00 Ghz Ram: 4.00 GB 64 Bit-Betriebssystem Windows 7 Enterprise Grafikkarte: ATI Radeon HD 5700 aus um flüssig spielen zu können ?
2. sind im neuen Patch so ziemlich alle Bugs ausgemerzt ?
Wenn ich jetzt einige vernünftige Antworten bekomme, könnte ich mich dazu hinreisen lassen das Spiel im Doofmarkt zu erwerben, wenn nicht warte ich noch eine Weile.
Hab noch genug Missionen im alten IL2-1946 zur Verfügung, danke schon mal für euere Antworten, bis dann,
Euer alter Gerd aus Freiburg

David_OOO
01-05-11, 10:39
weiß jemand von euch zufällig von einem fehler, dass der anzeigetreiber wiederhergestellt worden ist? wenn ich dann fliegen will kommt ein schwarzer bildschirm und ich hör nur den motor des flugzeugs dann habe ich mal etwas gesteuert und habe gehört wie es abgestürzt ist nur halt mit blackscreen ..

Mfg, David

Maennis
11-05-11, 04:15
Gude David,
hatte das gleiche Problem und hab Netframework nochmal neu installiert bei mir war es unter diesem pfad: "C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\il-2 sturmovik cliffs of dover\redist\DotNetFx40_Client" anschliessend habe ich ueber den Installer noch weitere Microsoft updates machen lassen. Jetzt laeuft es ist zwar kaum spielbar aber mein System ist auch nicht optimal ausgelegt.

Meine Specs;
Intel Duo Processor T6600 2.2GHz
Nvidia GT240M
4GB DDR

JG2funkmech
23-05-11, 11:03
Hallo miteinander,

ich bin neu hier.

Momentan fliege ich ( mehr oder minder gut) mit IL 1946.

Ich hätte eine Frage zu den Systemvoraussetzungen:

- ACER X1700 : - Intel Core 2 Quad Q8200 2,33 GHz
- RAM 4 GByte
- Radeon HD 5570 ( Dir. X 10,11) 1 GByte DDR3
- Win 7 Home Premium

Kann man mit dieser Maschine mit COD schon etwas anfangen oder bin ich chancenlos?

Gruß Franz

JG2funkmech
24-05-11, 00:38
Na - kann mir denn keiner was dazu sagen?

Ich vermute daß die Grafikkarte der Flaschenhals sein wird. Eine leistungsstärkere Karte kann ich nicht reinbauen weil in "Low profile"-Bauweise ( nur eine Ebene Platz) die Auswahl nicht groß ist und das schwächliche Netzteil durch das Minigehäuse der Leistung Schranken setzt.

Eure Berichte haben mich bis jetzt vom Kauf des COD abgehalten wobei vermutlich ein großer Teil der Probleme vom Spiel selbst herrührt.

Aber ich hoffe daß die Flugsim doch in reduzierten Einstellungen grafisch dem IL 946 entsprechend später mal auch bei mir fliegbar sein wird.

Doelf-Ogi
24-05-11, 14:10
Hallo,
müsste wohl nach den ganzen Patches funzen. Wohl nicht volle Möhre, aber mit mittleren Einstellungen dürfte es funktionieren.
(habe zumindest ähnliche Systeme schon gesehen in den ganzen Treads hier und in anderen Foren)

JG2funkmech
28-05-11, 04:57
So - nun habe ich mal mit einigen Gradfiktestprogrammen rumgespielt und war teilweise ernüchtert.
Aber letztendlich bin ich nicht schlauer weil zu wenig aussagekräftig.

Wenn ich das Heaven DX11 Testprogramm laufen lasse habe ich in der Einstellung Direkt X 10 flüssige Abläufe im Bereich ca. 25 - 45 fps. Nun weiß ich nicht wie ich dieses Ergebnis in Bezug zum COD bewerten kann.
Hat da jemand Vergleichserfahrung. Ich habe noch kein COD .

Mir ist schon klar daß meine Grafikkarte ( HD 5570) das schwächste Glied der Kette ist. Auf der anderen Seite sollte aber eine Simulation an deren Verkauf über Stückzahlen ein Interesse ist noch mit mittelmäßigen Rechnern spielbar sein.

Müssen 120 oder 60 Flugzeuge oder kleinste Details wirklich sein.
Auf das meiste achtet man doch nicht weil das Fliegen die ganze Aufmerksamkeit abfordert.
Mir würde ein etwas verbessertes COD etwa in Richtung 1946 reichen.

Andererseits ist mir klar daß der Markt Darstellungen wie gefilmt verlangt.

88.IAP_SOKOL
31-05-11, 13:24
unter radeon 58/68 läufts nicht gut, 2gb ram sind sinnvoll.

habe bei dem blackdeath video 28fps mit alles Details voll, nur gebäude mittel (radeon 6950)

JG2funkmech
31-05-11, 14:06
Ich sehe daß ich damit gar nicht mit COD anfangen brauche.

Mal eine Frage an die Techniker:

Meine Grafik ( Low-Profil) bzw. das Motherboard hat einen PCI-E Sockel ( 2.xx)
Wären leistungsfähigere Grafikkarten mit normaler Baugröße - wenn der Platz reichen würde - auch verwendbar bzw. benützen die den gleichen Stecksockel?

Ich frage deshalb weil mir der Gedanke gekommen ist das Motherbord in ein größeres Gehäuse welches dann auch Platz für ein ordentliches Netzteil mit mehr Leistung bietet umzusiedeln.
Der Intel Vierkern Q8200 wäre ja gar nicht so schlecht.

So viel ich weiß wird bei den leistungsstärkeren Grafikkarten die Stromversorgung sowieso extra auf der Karte angesteckt.

Wenn das so ginge wie geschildert könnte ich den "Flaschenhals" Grafikkarte doch noch ausbügeln.

JG2funkmech
03-06-11, 09:08
Hat sich erledigt.

ich habe das Spiel. So leidlich geht es - meinen Flugkünsten entsprechend.

ziegelwieser
06-06-11, 08:03
Hallo,

eine Frage an die Experten. Ich werde mir demnächst einen neuen Pc zulegen.

Welche Grafikkarte ist hier für CoD zu empfehlen und wie schaut es mit der SLI Unterstützung aus? Ich schwanke zwischen einer 2GB AMD® Radeon HD6970 oder 2x 1.5GB nVidia® GeForce GTX 580.

Oder vielleicht doch eine nVidia® GeForce GTX 590 mit 3GB??? Das wäre wohl das Topmodel....

JG2funkmech
06-06-11, 08:33
Schau mal bei Tom`s Hardware rein unter Tests - Grafik

Ich glaube das ist das richtige Thema für Dich!

ziegelwieser
06-06-11, 08:49
Danke für die schnelle Antwort!

Werde mich mal schlau machen....

Auf dem neuen Pc sollte auch der FSX ohne Probleme laufen....aber das wird er wohl, trotz schlechter Programmierung...


Aktuell bin ich Ati-User...aber immer noch unentschlossen.....Wahrscheinlich wird es aber auf diesem High-End Sektor einen normalen User wie mir eh nicht auffallen, ob mein PC nun 5 FPS mehr hat oder nicht....

JG2funkmech
06-06-11, 09:06
Ja - ich habe gerade eben ein wenig im Test gelesen.

Danach schreiben sie als Erkenntnis daß nicht die teuren High End Karten
Sinn machen sondern die Wahl einer guten Mittelklassekarte unterm Strich besser sei.

Mußt halt lesen.
Ist aber für uneingeweihte Leute manchmal schwerer verständlich.
Aber überall kann man nicht informiert sein.

WhatisMoney
09-06-11, 18:07
Hallo, bin ein bisl Enttäuscht bisher von Cliffs of Dover(Performance etc Probs) Habe es mir gestern für 49,99 über Steam gekauft,auch nur weil ich schon den Vorgänger kannte und der mich auch begeistert hat. Nur leider entäuscht Ubisoft wieder. Ich hab momentan Quadcore 2,9 ghz athlon, 2gb ram, Geforce gt 8600 1024 mb Grafikspeicher und nutzt win xp. Kann das Spiel momentan nichtmal flüssig auf Niedrig EInstellungen spielen, glaub aber auch das es wohl weniger was mit meinen Pc zu tuen hat. Denn kann mit diesen Pc wunderbar Bad company 2, crysis2 usw zocken, aber das hier läuft momentan nichmal auf Niedrig gut genug. Naja habs erstmal wieder deinstalliert und warte auf die nächsten Patches. Hab mir eben um die Wartezeit zu verkürzen noch Wings of Prey gekauft, was Perfomancemäßig deutlich stabiler läuft da ich schonmal die demo gezockt hatte. Ist nur Ärgerlich das ich die Kaufwarnung für Cliffs of Dover(Gamestar) erst nach dem Kauf gelesen hatte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Naja ich hoffe Ubisoft patcht weiter,momentan unspielbar.

JG2funkmech
10-07-11, 10:54
So ganz kann ich das nicht glauben daß Dein Rechner mit CoD unspielbar ist.

Ich habe einen Intel Core 2Quad ( 8200) 2,33 GHz mit 4GByte und einer Radeon HD 5570 Grafik ( 1GByte). Eigentlich einen Büro-Desktop.

Mit mittleren, teilweisen niedrigen Einstellungen kann ich recht gut spielen. Besonders über dem Meer oder höher über Land.
Aber Landschaftsüberflug geht eigentlich auch recht gut. In London muß man ja nicht jede Gasse sehen.

Ich habe zwar auch schon überlegt etwas aufzurüsten aber es muß nicht zwingend sein.

Du mußt mal etwas spielen mit den Einstellungen, hier die Tipps lesen und vielleicht ist Dein System so voll mit lauter Funktionen die noch nebenher laufen daß das die Bremse ist. Da denken viele nicht dran.
Ich habe Tune UP Utilities und eine kleine Broschüre zum Windows optimieren.
Das hat schon einiges gebracht.

Daß diese Simulation von der Hardware her anspruchsvoll ist verstehe ich. Aber mittlerweile kommt sie mir nicht mehr so schlimm vor.

Es soll ja demnächst ein großes Update geben auf das alle Hoffnungen setzen.

Pyro83inf
10-07-11, 13:53
2 Gig RAM ist in heutigen Zeiten unterdimensioniert. Egal wie man es dreht und wendet.

pehy
07-08-11, 14:13
Männers, ich hatte heute ein AHA-Erlebnis!

Nachdem vermutlich wegen Überlastung mein PC-Netzteil letztens gestorben war, habe ich die drei SCSII- und die eine IDE-Platte durch eine moderne 2TB-SATA-Platte ersetzt, um den Verbrauch zu senken. Auf diese hatte ich alle Partitionen der alten Platten sinngemäß rübergeschoben. Lange Rede, kurzer Sinn - mein Linux läuft wie eh und jeh, aber das olle XP kann mit SATA so aus dem kurzen Halt nicht mehr starten. Also habe ich stattdessen Win7 ultimate (64Bit) neu draufgespielt, das war sowieso schon geplant.

Mein System ist eine schon gut abgehangene Grafik-Workstation Dell 670 mit zwei 3,6 GHz Xeons und 5 GB RAM. Als Grafikkarte ist eine GTX 560Ti drin.

Unter XP konnte man mit alles auf low oder mittel gestellt halbwegs ruckelfrei mit mini-Freezes und schwarzen Streifen an Texturübergängen sowie gelegentlichen Abflügen der launcher.exe nach ca. 10 - 15 min fliegen. TrackIR 5 hat auch so seine liebe Not gehabt, bis es richtig lief.

Seit der Umstellung auf Win 7 64-Bit läuft die Sim auf dem gleichen Rechner mit den vom System vorgeschlagenen Einstellungen (alles auf "mittel", Texturen auf "hoch" und mit Antialiasing 2x (unter XP führte das zu einer ca. 5 FPS-Diashow)) völlig ruckelfrei und problemlos. TrackIR5 macht auch von Anfang an keinerlei Zicken. Ach ja, auf einmal wächst Gras auf den Flugplätzen!

Fazit: Wenn Ihr noch XP habt und CloD nicht stabil und performant läuft, obwohl die Hardware eigentlich noch nicht zu alt ist, könnte der Umstieg auf Windows7 einen Versuch wert sein!

Grüße, Peter (immer noch verblüfft, wie smooth CloD auf einmal auf dem Rechner läuft)

DerKongoOtto
07-08-11, 21:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von WhatisMoney:
Hallo, bin ein bisl Enttäuscht bisher von Cliffs of Dover(Performance etc Probs) Habe es mir gestern für 49,99 über Steam gekauft,auch nur weil ich schon den Vorgänger kannte und der mich auch begeistert hat. Nur leider entäuscht Ubisoft wieder. Ich hab momentan Quadcore 2,9 ghz athlon, 2gb ram, Geforce gt 8600 1024 mb Grafikspeicher und nutzt win xp. Kann das Spiel momentan nichtmal flüssig auf Niedrig EInstellungen spielen, glaub aber auch das es wohl weniger was mit meinen Pc zu tuen hat. Denn kann mit diesen Pc wunderbar Bad company 2, crysis2 usw zocken, aber das hier läuft momentan nichmal auf Niedrig gut genug. Naja habs erstmal wieder deinstalliert und warte auf die nächsten Patches. Hab mir eben um die Wartezeit zu verkürzen noch Wings of Prey gekauft, was Perfomancemäßig deutlich stabiler läuft da ich schonmal die demo gezockt hatte. Ist nur Ärgerlich das ich die Kaufwarnung für Cliffs of Dover(Gamestar) erst nach dem Kauf gelesen hatte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Naja ich hoffe Ubisoft patcht weiter,momentan unspielbar. </div></BLOCKQUOTE>

Naja das liegt aber nun wirklich nicht an Yübiweich, sondern eher an deinem System Specs!

Zur Graka:
Auch wenn der Chip seinen Spezifikationen gemäß besser für Spiele geeignet ist als die 8500 GT, sollten auch hier nur Gelegenheits-Gamer zugreifen – die Framezahlen bei aktuellen Spielen liegen deutlich zu tief für flüssiges spielen. Quelle: Graka test Chip.de vom 17.04.2007
Das ist also schonmal der erste Punkt, wo du mal über eine Neuanschaffung nachdenken solltest, wenn die Graka damals schon zu schwachbrüstig für aktuelle Games war, warum denkst du sollte dann CloD drauf laufen?

Zum Ram:
2GB ist absolut zu wenig, gerade bei den momentanen Preisen ist da eine Neuanschaffung nicht sehr teuer.
Als Beispiel: 4096MB DDR3 Corsair (http://www.arlt.com/Hardware/PC-Komponenten/Arbeitsspeicher/nach-Hersteller/Corsair/4096MB-DDR3-Corsair-CMV4GX3M1A1333C9.html)

Zum Betriebssytem:
Hau XP von der Platte und bügel mal Windows 7(64 bit) drüber, wirst dich wundern.
Wie bereits Pehy im Post davor gesagt hatte, ein "AHA" Erlebnis.

Zum Thema Crysis 2 und Clod:
Äpfel und Birnen vergleich!
Crysis 2 unterstützte am Anfang kein DirectX 11, es unterstützte nicht einmal DirectX 10. Es basierte auf DirectX 9, einer Multimedia-Schnittstelle aus dem Jahr 2004! Damals war Gerhard Schröder noch Bundeskanzler, Half-Life 2 der letzte Technik-Schrei und Gothic eine hochgelobte Spieleserie.
Der Patch für DirectX 11 und ein Paket mit High Res Texturen, sind für Crysis 2 erst kürzlich erschienen ( Ende Juni 2011, wenn ich nicht irre). Um die hochauflösenden Texturen nutzen zu können, muss zudem ein 64-Bit-Betriebsystem sowie eine Grafikkarte mit mindestens 768 MByte Grafikspeicher vorhanden sein. Heisst also nix anderes als das ein aktuell geupdatetes und auf DirectX 11 und High Res Texturen gepatches Crysis 2 auf deiner Semmel definitiv nicht mehr laufen würde. Soviel mal dazu.