PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sonnenlicht



mmuuuuhh
15-05-06, 09:59
tach

hab noch ne frage zur map, die ich für kunst mache!

wie kann ich eine sonne (bzw. deren licht) in die map bauen? ich wollte demonstrien, wie das (sonnen)licht in ein haus einfällt, an dem man beliebig die fenster verändern kann!

ich habe versucht eine ganz helle lampe in einiger entfernung anzubringen, dann haben aber alle texturen hell geleuchtet, wenn ich sie etwas schwächer gemacht habe, füllte sie nicht mehr das ganze haus aus (es ist 4096 einheiten breit). wenn ich mehrer einzellampen auf verschiedenen posis angebracht habe, haben sie immer den schnittpunkten ihrer lichtkegel zu hell geleuchtet. dann habe ich es mit einer versucht die ich als "spotlight" eingerichtet habe, aber auch hier war ich nicht erfolgreich (vermutl. weil ich mich damit nicht genau genug auskenne^^).

kann mir wer sagen, wie ich die "perfekte" sonne herbekomme?

ty for help
mmuuuuhh

mmuuuuhh
15-05-06, 09:59
tach

hab noch ne frage zur map, die ich für kunst mache!

wie kann ich eine sonne (bzw. deren licht) in die map bauen? ich wollte demonstrien, wie das (sonnen)licht in ein haus einfällt, an dem man beliebig die fenster verändern kann!

ich habe versucht eine ganz helle lampe in einiger entfernung anzubringen, dann haben aber alle texturen hell geleuchtet, wenn ich sie etwas schwächer gemacht habe, füllte sie nicht mehr das ganze haus aus (es ist 4096 einheiten breit). wenn ich mehrer einzellampen auf verschiedenen posis angebracht habe, haben sie immer den schnittpunkten ihrer lichtkegel zu hell geleuchtet. dann habe ich es mit einer versucht die ich als "spotlight" eingerichtet habe, aber auch hier war ich nicht erfolgreich (vermutl. weil ich mich damit nicht genau genug auskenne^^).

kann mir wer sagen, wie ich die "perfekte" sonne herbekomme?

ty for help
mmuuuuhh

Red_SoN
15-05-06, 13:57
Das Problem das du grade hast ist das Problem, vor dem alle Mapper noch beim Unreal Ed 1.0 standen. Da eine realistische Sonnenausleuchtung durch einzellichter sehr schwierig ist, haben die Entwickler sich etwas neues ausgedacht: den Sunlight Actor.
Erstmal füge ein normales Licht in die Map ein. Jetzt stellst du unter "Advanced" die Option "Directional" auf true. Dadurch bekommt das Licht sonen schönen Pfeil, an dem du die Blickrichtung festlegen kannst.
Jetzt wechselst du in die Kategorie "Lighting" und stellst unter LightEffect die Option "LE_Sunlight" ein.
Dieses Licht wird jetzt mit unbegrenzter (Sonnen-)Reichweite in die Richtung scheinen in die der Pfeil zeigt, d.h. diesen richtest du nach der Sonne in deiner Map aus.
Denk daran dass der Actor "intelligent" ist, d.h. er funktioniert nur dort, wo Skybox aktiv ist, d.h. die Sonne auch herkommt. Also draussen (Er scheint natürlich auch durch Fenster etc herein, aber von der Zimmerdecke kommt kein Licht mehr http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)
Hast du mehrere voneinander getrennte Skyboxteile, kann es sein dass du in jeden dieser Aussenteile einen Lightactor platzieren musst. Das siehst du ja dann.

WarsWolves
18-05-06, 14:28
würdest du die Map für uns ins internet stellen? Möcht die mal spielen =D