PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Startprozedere der Flugzeuge



JG53Frankyboy
01-04-11, 02:10
Man kommt ja nicht gleich am Anfang dazu die Motoren starten zu müssen in CoD, weil das meiste was das Spiel vorgibt ja Luftstart ist.

Ich habe mir Übungsmissionen erstellt um Platzrunden zu üben und bin nun auf die Motorstartsequenzen gekommen.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
109E, ok, links den Treibstoffhebel hochziehen, dann kommt der Motor. Was ist dieser Befehl eigentlich als 'shortcut', die Übersetzungen im Menü sind ja oft grausam.

Jetzt aber die Ju88. da bräuchte ich mal eine Kurze Einweisung. Das ich die Motoren einzeln anwähle ist klar, aber dann ??

Andere können ja auch ihre Erfahrungen Posten damit andere gleich wissen was los ist. Die Spieldokumentation für ein solch 'kompliziertes' Mototmanagement ist eine völliges Versagen vom Entwickeer IMHO !

JG53Frankyboy
01-04-11, 02:10
Man kommt ja nicht gleich am Anfang dazu die Motoren starten zu müssen in CoD, weil das meiste was das Spiel vorgibt ja Luftstart ist.

Ich habe mir Übungsmissionen erstellt um Platzrunden zu üben und bin nun auf die Motorstartsequenzen gekommen.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
109E, ok, links den Treibstoffhebel hochziehen, dann kommt der Motor. Was ist dieser Befehl eigentlich als 'shortcut', die Übersetzungen im Menü sind ja oft grausam.

Jetzt aber die Ju88. da bräuchte ich mal eine Kurze Einweisung. Das ich die Motoren einzeln anwähle ist klar, aber dann ??

Andere können ja auch ihre Erfahrungen Posten damit andere gleich wissen was los ist. Die Spieldokumentation für ein solch 'kompliziertes' Mototmanagement ist eine völliges Versagen vom Entwickeer IMHO !

CHAOTpilot
01-04-11, 16:19
hi,

ähm wie kann ich den treibstoff hebel hochzieh?
den schubregler kann ich per maus bedienen, den kraftstoffhahn aber leider nicht. was mache ich falsch? ^^

ich komme nämlich auch mit den settings nicht so ganz klar, was genau diesen fall angeht.

Greg_Gauntlet
01-04-11, 17:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ähm wie kann ich den treibstoff hebel hochzieh? </div></BLOCKQUOTE>

Bei mir geht das mit der Maus ohne Probleme, aber man muss mit dem cursor so drauf sein, dass der Text (Treibstoff-hebel, oder wie immer der auch im Spiel heisst) im tooltip erscheint.

JG53Frankyboy
01-04-11, 17:16
ich habe mich mal durchgearbeitet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Zwei Dinge sollte man finden können im Cockpit bzw als Taste belegt haben: Die Treibstoffzufuhr (in den Settings 'Krafstoffuhr#1 Umschalten' genannt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif ) und die Vergaservorwärmung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

-109
Treibstoff an, Gemisch Mager, Leerlauf, Starten
-110
Gemisch Mager, Leerlauf, Motoren nacheinander starten
-Ju88
Treibstoff an, Leerlauf, Motoren starten
-Ju87
Treibstoff an, Leerlauf, Motor starten
-He111H/P
Treibstoff an, Leerlauf, Motoren starten
-Hurricane und Spitfire
Treibstoff an, Gemisch mager, Leerlauf, Starten, WARTEN bis 60° Wassertemperatur bevor man Gas gibt !
-G.50
Gemisch mager, Leerlauf, Starten, Motor warm laufen lassen (Anzeigen funktionieren ja nicht) bevor man Gas gibt
-Br.20
Gemisch Mager, Leerlauf, Vegaservorwärmung an, Motoren einzeln starten, warmlaufen lassen
-Blenheim Gemisch Mager, Leerlauf, Vegaservorwärmung an, Motoren einzeln starten, warmlaufen lassen

Proplem bei He111, Ju88 und Blenheim:
Nur der linke Motor startet, der rechte nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Aber trotzdem, grundsätzlich:
Treibstoff anmachen (bei sehr wenigen braucht man das nicht), Gemisch MAGER und Leerlauf. Am besten bei jeder Maschine den Motor warmlaufen lassen (einige sterben ja sogar bei zu frühem Gasgeben wider ab)

viel Spass http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

CHAOTpilot
01-04-11, 17:31
also ich sehe den tooltip und wenn ich drauf klicke, dann setzt sich die maus fest, aber was bewegen kann ich nicht.
genauso ist es mit der tastatur belegung: Krafstoffuhr#1 umschalten. da passiert bei mir leider gar nichts. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

edit: jedes mal wenn ich den motor starten, steht auch nur da "Motor stoppt". mehr passiert nicht...

edit2: ich habs heraus gefunden. Da im Missions Editor keine Flugplätze angezeigt werden, hatte ich mein Flugzeug mitten auf einem Feld stehn. Und dort kann es voll betankt und aufmuntioniert nicht den Motor starten. Ich hab im Editor dann einen neuen Startpunkt gesetzt, der wohl in der Nähe eines Flugplatzes ist und im Spiel konnte ich dann den Motor endlich starten.

Greg_Gauntlet
01-04-11, 18:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Gemisch MAGER </div></BLOCKQUOTE>

Wieso denn mager? Im Handbuch steht bei der Hurricane zB "Fettes Gemisch" unter dem Titel "Start". So weit ich weiss sollte das Gemisch auf geringer Höhe auch fett sein. Gilt das "mager" nur für das Anwerfen des Motors und das Aufwärmen und dann sobald man wirklich starten will auf fett umstellen?

JG53Frankyboy
01-04-11, 18:26
Es geht nur ums Motor anwerfen, weil viele damit propleme hatten/haben.

Bremspropeller
01-04-11, 19:03
Motor Schnellstart = Strg+E (geht nur im Coop-Modus!)

NaBkin
01-04-11, 19:16
Hier zwei Videos die den Motorenstart der 109 erklären:

http://www.youtube.com/watch?v...ture=player_embedded (http://www.youtube.com/watch?v=hK06c2OxWYY&feature=player_embedded)

http://www.youtube.com/watch?v...ture=player_embedded (http://www.youtube.com/watch?v=vEjHOaIpuYY&feature=player_embedded)

Widdow56
02-04-11, 01:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Greg_Gauntlet:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Gemisch MAGER </div></BLOCKQUOTE>

Wieso denn mager? Im Handbuch steht bei der Hurricane zB "Fettes Gemisch" unter dem Titel "Start". So weit ich weiss sollte das Gemisch auf geringer Höhe auch fett sein. Gilt das "mager" nur für das Anwerfen des Motors und das Aufwärmen und dann sobald man wirklich starten will auf fett umstellen? </div></BLOCKQUOTE>

und damit haste theoretisch auch recht.

Bei echten Motoren wird mit stark angereichertem (fettem) Gemisch gestartet.

In großer Höhe wird die Luft dünner und deshalb wird auch weniger Gemisch eingespritzt um nicht zu überfetten ;-)

Ist wohl falsch rum "simuliert"

nsu
02-04-11, 01:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von CHAOTpilot:
also ich sehe den tooltip und wenn ich drauf klicke, dann setzt sich die maus fest, aber was bewegen kann ich nicht.
genauso ist es mit der tastatur belegung: Krafstoffuhr#1 umschalten. da passiert bei mir leider gar nichts. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

edit: jedes mal wenn ich den motor starten, steht auch nur da "Motor stoppt". mehr passiert nicht...

edit2: ich habs heraus gefunden. Da im Missions Editor keine Flugplätze angezeigt werden, hatte ich mein Flugzeug mitten auf einem Feld stehn. Und dort kann es voll betankt und aufmuntioniert nicht den Motor starten. Ich hab im Editor dann einen neuen Startpunkt gesetzt, der wohl in der Nähe eines Flugplatzes ist und im Spiel konnte ich dann den Motor endlich starten. </div></BLOCKQUOTE>

ja die Karten im Editor haben keine Ikons und Namen mehr, nur noch das Gitter und die Brücken werden angezeigt.
Ich habe den Fehler schon gemeldet ich hoffe es funktioniert beim nächsten Patch.

der_blaue_max
02-04-11, 01:42
Also ich kann Euch das nur im RL von einer C150
erzählen:


Hauptschalter und Generator an;
Tankwahlschalter auf;
Brandhahn auf;
Primern;
Gemisch reich;
Gashebel ca 10% auf;
Auf beiden Magneten starten. (Bei C150 mit Schlüssel)
Sofort nach dam anspringen mit dem Gas etwas spielen bis es rund läuft (1-5 sec).
Jetzt, als erstes den Öldruck beobachten.

Bei der A2A Spitfire und BF109 für den Fsx läuft es auch genau so ab.

Abstellen immer mit dem Gemischhebel.
Also:
Parkposition, Gas auf leerlauf, jetzt Gemisch arm, bis der Motor stoppt.

!!Nicht mit den Magneten abstellen!!
Das sollte bei allen Fliegern gleich sein!!

nsu
02-04-11, 01:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von JG53Frankyboy:
ich habe mich mal durchgearbeitet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Zwei Dinge sollte man finden können im Cockpit bzw als Taste belegt haben: Die Treibstoffzufuhr (in den Settings 'Krafstoffuhr#1 Umschalten' genannt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif ) und die Vergaservorwärmung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

-109
Treibstoff an, Gemisch Mager, Leerlauf, Starten
-110
Gemisch Mager, Leerlauf, Motoren nacheinander starten
-Ju88
Treibstoff an, Leerlauf, Motoren starten
-Ju87
Treibstoff an, Leerlauf, Motor starten
-He111H/P
Treibstoff an, Leerlauf, Motoren starten
-Hurricane und Spitfire
Treibstoff an, Gemisch mager, Leerlauf, Starten, WARTEN bis 60° Wassertemperatur bevor man Gas gibt !
-G.50
Gemisch mager, Leerlauf, Starten, Motor warm laufen lassen (Anzeigen funktionieren ja nicht) bevor man Gas gibt
-Br.20
Gemisch Mager, Leerlauf, Vegaservorwärmung an, Motoren einzeln starten, warmlaufen lassen
-Blenheim Gemisch Mager, Leerlauf, Vegaservorwärmung an, Motoren einzeln starten, warmlaufen lassen

Proplem bei He111, Ju88 und Blenheim:
Nur der linke Motor startet, der rechte nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Aber trotzdem, grundsätzlich:
Treibstoff anmachen (bei sehr wenigen braucht man das nicht), Gemisch MAGER und Leerlauf. Am besten bei jeder Maschine den Motor warmlaufen lassen (einige sterben ja sogar bei zu frühem Gasgeben wider ab)

viel Spass http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

danke für die Auflistung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

hier noch eine Betriebsanleitung für die 109er
http://www.cockpitinstrumente....9%20e%20Handbuch.pdf (http://www.cockpitinstrumente.de/archiv/Dokumente/ABC/b/Me%20109e/Bf109%20e%20Handbuch.pdf)

das IL2CoD 109er Cockpit ist sehr gut umgesetzt, nur vermisse ich die Landeklappen Grad Anzeige an der Linken Flügelfläche?

Greg_Gauntlet
02-04-11, 05:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ist wohl falsch rum "simuliert" </div></BLOCKQUOTE>

Was irgendwie einer gewissen Komik nicht entbehren würde. Allerdings hatte ich keine Probleme mit der Hurrican im ersten Soloflug mit 100% fettem Gemisch. Der Motor hat zwar mal abgestellt, kurz nach Anwerfen und gleich losrollen, aber wie ich inzwischen hier gelesen habe lag das eher daran, dass ich nicht vorgewärmt habe bzw. nicht gewartet habe bis die Wassertemperatur über 60 grad war.

Was hälst Du von der Sprachausgabe bisher? Ich hab zwar wohl nur wenig mitbekommen bisher, da ich mich vor allem im Luftkampf 1:1 (Emil und Hurricane) über dem Kanal versucht habe, aber bei IL-2 1946 hat sie mir bisher besser gefallen. Klang irgendwie "echter", nicht so künstlich. Ich meine übrigens vor allem den Funkverkehr zwischen Deutschen Piloten. Ich hoffe mal in Zukunft werden wir vieles an alternativen sounds und Sprachausgabe über mods auswählen können. Naja, vielleicht hör ich trotzdem mal bald im Original CoD Dinge wie "Horrido!", "Indianer auf 3 Uhr!" oder "Des hat gsessa!" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

RSS-Martin
02-04-11, 06:17
Ah ja kommen die Jäger-kutscher ins schwitzen wenn
sie sich dochmal an einen "Möbelwagen" sich mal ran trauen! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Finde ich gut! So mit wird es entweder passionierte Bomberflieger geben oder nicht, und nicht diese Gelegenheitspiloten die ausversehen oder verlegenheit, mal ein Bomber fliegen wollen.

JG53Frankyboy
02-04-11, 06:22
bekommst Du die rechten Motoren der Blenheim, He111 und Ju88 an ?
Wenn ja, wie ?

nsu
02-04-11, 07:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Greg_Gauntlet:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ist wohl falsch rum "simuliert" </div></BLOCKQUOTE>

Was irgendwie einer gewissen Komik nicht entbehren würde. Allerdings hatte ich keine Probleme mit der Hurrican im ersten Soloflug mit 100% fettem Gemisch. Der Motor hat zwar mal abgestellt, kurz nach Anwerfen und gleich losrollen, aber wie ich inzwischen hier gelesen habe lag das eher daran, dass ich nicht vorgewärmt habe bzw. nicht gewartet habe bis die Wassertemperatur über 60 grad war.

Was hälst Du von der Sprachausgabe bisher? Ich hab zwar wohl nur wenig mitbekommen bisher, da ich mich vor allem im Luftkampf 1:1 (Emil und Hurricane) über dem Kanal versucht habe, aber bei IL-2 1946 hat sie mir bisher besser gefallen. Klang irgendwie "echter", nicht so künstlich. Ich meine übrigens vor allem den Funkverkehr zwischen Deutschen Piloten. Ich hoffe mal in Zukunft werden wir vieles an alternativen sounds und Sprachausgabe über mods auswählen können. Naja, vielleicht hör ich trotzdem mal bald im Original CoD Dinge wie "Horrido!", "Indianer auf 3 Uhr!" oder "Des hat gsessa!" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

die Sounds sind gut nur die Umsetzung ist große Scheiße, Ilya will mit dem nächsten Patch die bob_speech SFS öffnen, so das wir selbst ein wenig herum schrauben können, abder die Programmierung bleibt, was in welcher Situation abgespielt wird.

Schon alleine das " ACHTUNG " am Satzanfang ist zu stark ausgesprochen es gibt auch ein "Achtung" in den sound Files!

Greg_Gauntlet
02-04-11, 08:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Schon alleine das " ACHTUNG " am Satzanfang ist zu stark ausgesprochen es gibt auch ein "Achtung" in den sound Files! </div></BLOCKQUOTE>

Ja, und bei der Angabe von Entfernungen oder Höhen, weiss nicht mehr, hört man zB "...drei tausend.." - dann eine relativ lange Pause - und dann "Metern". Und das tausend ist so gesprochen als ob es ein Satzende wär. Klingt alles so zusammengeschustert. Was es natürlich ist, aber es sollte halt nicht so klingen.

nsu
02-04-11, 08:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Greg_Gauntlet:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Schon alleine das " ACHTUNG " am Satzanfang ist zu stark ausgesprochen es gibt auch ein "Achtung" in den sound Files! </div></BLOCKQUOTE>

Ja, und bei der Angabe von Entfernungen oder Höhen, weiss nicht mehr, hört man zB "...drei tausend.." - dann eine relativ lange Pause - und dann "Metern". Und das tausend ist so gesprochen als ob es ein Satzende wär. Klingt alles so zusammengeschustert. Was es natürlich ist, aber es sollte halt nicht so klingen. </div></BLOCKQUOTE>

ja die Sätze werden vom Programm zusammen gesetzt, aber die Sprechpausen sollten schon stimmen, damit es sich auch als ein Satz anhört, das haben sie total verbockt.

Sorry Franky für den Themawechsel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

JG53Frankyboy
04-04-11, 06:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von JG53Frankyboy:
Zwei Dinge sollte man finden können im Cockpit bzw als Taste belegt haben: Die Treibstoffzufuhr (in den Settings 'Krafstoffuhr#1 Umschalten' genannt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif ) .....................

Proplem bei He111, Ju88 und Blenheim:
Nur der linke Motor startet, der rechte nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

</div></BLOCKQUOTE>

Ich habe mein Proplem gefunden.
Ich musste eine zweite Taste für den Treibstoff belegen ( für 'Krafstoffuhr#2 Umschalten' ) damit BEIDE Motoren Treibstoff bekamen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Deswegen sind auch beide Motoren bei der Bf110 und Br.20 gestartet, bei denen ist der Treibstoff gleich am Anfang 'aktiv' http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
JEtzt funktioniert es einwandfrei, muss auf der großen Karte nur noch die BAsen ausfindig machen die mir zum Starten der Möbelwagen ausreichen - im Moment geht mir meist die Bahn aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif