PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 1602 auf Windows Vista



Snix86
03-01-08, 12:29
Hallo...

Ich habe folgendes Problem, ich habe mein altes Anno1602 im Schrank hervorgeholt und hab es auch auf Windows Vista installiert bekommen, allerdigs sagt Vista mir beim Start des Spiels, dass ich meine Windowsöberfläche prüfen soll, ob diese auf 256Farben gesetzt ist. Was möchte mein Laptop mir damit sagen??? Und was kann ich dagegen tun? Patch? Vielleicht kann mir ja jemand helfen und/oder sagen, wie ich weiter komme oder einen helfenden Patch bekomme... Schon vielen Dank im Voraus, Daniel!

Snix86
03-01-08, 12:29
Hallo...

Ich habe folgendes Problem, ich habe mein altes Anno1602 im Schrank hervorgeholt und hab es auch auf Windows Vista installiert bekommen, allerdigs sagt Vista mir beim Start des Spiels, dass ich meine Windowsöberfläche prüfen soll, ob diese auf 256Farben gesetzt ist. Was möchte mein Laptop mir damit sagen??? Und was kann ich dagegen tun? Patch? Vielleicht kann mir ja jemand helfen und/oder sagen, wie ich weiter komme oder einen helfenden Patch bekomme... Schon vielen Dank im Voraus, Daniel!

FrankB_1602
03-01-08, 14:42
Versuche mal, die Grafikbeschleunigung auf Null (oder einen Strich vor Null) herabzusetzen. Falls Du nicht weißt, wie das geht, schau mal hier: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;30...&product=wencartager (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;303032&product=wencartager) (Methode 4).

Anno stellt die Farbtiefe eigentlich selber ein; normalerweise mußt Du da gar nichts weiter machen.

Aber... falls die Reduzierung der Grafikbeschleunigung nichts bringt, versuche mal folgendes:
- Kompatibilitätsmodus für XP oder Win98 (unter XP wurde das nicht empfohlen; ich weiß nicht, ob dieser Tip was bringt und ob das unter Vista überhaupt möglich ist)
- Spiel mit reduzierter Grafik starten (unter XP kann man per Rechtsklick auf das Desktop-Icon im Reiter "Kompatibilität" 256 Farben einstellen; keine Ahnung ob sowas bei Vista auch geht)
- eventuelle andere Kompatibilitätseinstellungen testen. Hier kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, weil ich kein Vista habe...