PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USO, Nacht und die ersten Missionen????



Conehead_74
15-04-05, 19:03
Hallo Leute, habe mal wieder ein paar Fragen!
Habe mich jetzt nach 3 Tagen intensiv mit der schule beschäftigt und wollte nun mal eine Mission anfangen, nur geht das nooch nicht so richtig von der hand:
1.Ich hebe schiffe auf der Karte, aber der Horchposten kriegt gar nix rein,Kann fast auf der Karte auf den Kahn fahren, keine Peilung. was mache ich falsch?
2. Wie sehe ich den Kahn bei nacht, kann doch das spiel nicht in fölliger Dunkelheit spielen, und vor dem USO ist nur nebel, also wie soll ich da was erkennen???
3.Soll ich alles angreifen was da so rumschippert?
4. Wenn ich nach WH zurückkomme muß ich da irgendwo anlegen ? kann bei der Dunkelheit nichts erkennen, habe schon den Platz mit den leuten gefunden und die Mucke läuft auch, aber die Mission ist nicht zu ende!;oder kann ich mit erfüllten Zielen abrechen und speichern??

Danke schon einmal!

Conehead_74
15-04-05, 19:03
Hallo Leute, habe mal wieder ein paar Fragen!
Habe mich jetzt nach 3 Tagen intensiv mit der schule beschäftigt und wollte nun mal eine Mission anfangen, nur geht das nooch nicht so richtig von der hand:
1.Ich hebe schiffe auf der Karte, aber der Horchposten kriegt gar nix rein,Kann fast auf der Karte auf den Kahn fahren, keine Peilung. was mache ich falsch?
2. Wie sehe ich den Kahn bei nacht, kann doch das spiel nicht in fölliger Dunkelheit spielen, und vor dem USO ist nur nebel, also wie soll ich da was erkennen???
3.Soll ich alles angreifen was da so rumschippert?
4. Wenn ich nach WH zurückkomme muß ich da irgendwo anlegen ? kann bei der Dunkelheit nichts erkennen, habe schon den Platz mit den leuten gefunden und die Mucke läuft auch, aber die Mission ist nicht zu ende!;oder kann ich mit erfüllten Zielen abrechen und speichern??

Danke schon einmal!

Copyoffline
15-04-05, 19:07
Naja wenns so dunkel ist dass du im UZO nicht mal bei klarem Himmel die Schiffssiluetten erkennst solltest du vielleicht deine gamma und helligkeitswerte etwas aufdrehen.

Ansonsten kannst du auch eine Leuchtrakete abfeuern. Zum Beispiel wenn du beim Einlaufen die docks nicht richtig sehen kannst. Oder auch um Schiffe zu beleuchten, falls sie nicht zurückschießen können.

Leuchtraketen feuert man mit der Deckkanonne ab. Auf Leuchtmunition vorher wechseln.

Hallobla
15-04-05, 19:22
Die Schiffe die du auf der Karte siehst sind von deinem Hauptquartier gemeldet worden, wenn du sie ansteuerst, fahren die natürlich auch weiter, also musst du sie abfangen.

Einfach den Kurs mittels Lineal weiter zeichnen, in der Hoffnung er ändert seinen Kurs nicht kurzfristig.

Fahr am Ende deiner FF einfach in die unmittelbare Nähe deines Stützpunktes und drück ESC -> Anlegen in WH, machst du es zu zeitig und es erscheint nur Zurück zur Basis, bekommst du Punktabzug!

Lovo_Kasistan
15-04-05, 19:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Conehead_74:
1.Ich hebe schiffe auf der Karte, aber der Horchposten kriegt gar nix rein,Kann fast auf der Karte auf den Kahn fahren, keine Peilung. was mache ich falsch? <HR></BLOCKQUOTE>
Ausserdem musst du auch auf die Effizienz deines Sonarfuzzies achten und vor allem getaucht sein.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>2. Wie sehe ich den Kahn bei nacht, kann doch das spiel nicht in fölliger Dunkelheit spielen, und vor dem USO ist nur nebel, also wie soll ich da was erkennen??? <HR></BLOCKQUOTE>
Den UZO-Bug kannst du mit Strg+P "beheben, das schaltet nämlivh Teile der Partikelengine ab. Daher solltest du auch immer wenn du mit dem UZO fertig bis das Ding wieder anschalten.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>3.Soll ich alles angreifen was da so rumschippert? <HR></BLOCKQUOTE>
Lass mal sehen, wir haben drei Kategorien:

Blau - Verbündete/Achsenmächte: Wäre der BdU erfreut wenn du dir die Tonnage für einen abgeschossenen deutschen Zerstöer gutschreiben lassen möchtest?

Grün - Neutral: Die sind nicht mit dir im Krieg, weichen nicht vor dir aus, verraten dich nicht an deine Feinde, schiessen nicht auf dich und könnten zu ernsthaften diplomatischen Verwicklungen führen wenn du sie versenkst. Schiesst du also darauf?

Rot - Feinde: Fahren Zickzack sobald sie dich sehen, ballern aus allen rohren auf dich (sofern vorhanden) und verpfeifen dich immer an ihre grossen Brüder wenn sie die Möglichkeit haben.
Ich würde behaupten die wollen es nicht anders. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>4. Wenn ich nach WH zurückkomme muß ich da irgendwo anlegen ? kann bei der Dunkelheit nichts erkennen, habe schon den Platz mit den leuten gefunden und die Mucke läuft auch, aber die Mission ist nicht zu ende!;oder kann ich mit erfüllten Zielen abrechen und speichern? <HR></BLOCKQUOTE>
Wie bereits oben erwähnt einfach über Esc raus.

Mittelwaechter
15-04-05, 19:58
Der Nebel vor dem UZO kann auch mit Deiner Grafikkarte zusammenhängen. Drück mal Strg + p, dann wird es vielleicht besser. Sonst nimmst Du einfach das Periskop.

Angreifen solltest Du nur feindliche Schiffe(rote Kontakte auf der Karte). Eigene (blau) und neutrale (grün) Einheiten bringen Punktabzug.
Wenn die Brückenwache einen Kontakt meldet, dann musst/solltest Du soweit rankommen, bis Du die Flagge erkennen kannst.

Nach WH kommt man am besten aus südlicher Richtung. Zoom in die Karte mal soweit hinein, bis Du das Kilometer-Raster erkennst. Die unbeleuchtete Einfahrt (=Ausfahrt) liegt unter dem "h" in "Wilhelmshaven". Bis auf etwa 500 Meter Entfernung Kurs 000 Richtung "s", dann auf Backbord Richtung "h".
Wenn Du den Kanal, an dem die Leuchttürme liegen überquert hast, springt die Zeitkompression immer auf eine orange "1". Jetzt kannst Du über "Esc" anlegen.

Sonst kann man sich nachts natürlich an den Leuchttürmen orientieren. Schau Dir die Hafenanlage bei Tage einfach mal an.
Wenn Dein Navigator noch etwas unerfahren ist ( http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif), kannst Du auch bis zum Tagesanbruch warten. Die Mädels am Kai sind dann umso williger.

Das Handbuch ist eine empfehlenswerte Lektüre für jeden Kaleun. Leider fehlen wichtige Details, da hilft Dir dann bestimmt jemand im Forum weiter. Aber aufmerksam lesen solltest Du es unbedingt. http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif



Edit
Hallo Lovo, da warst Du mal wieder schneller.
http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gifSag mal, lebst Du eigentlich hier?
/Edit

Conehead_74
16-04-05, 08:01
Danke das hat nicht wirklich alles geklappt, mit dem Nebel bei UZO und fernglas ändert sich nix mit Strg+P!Und gammakorrekturen finde ich bei den Optionen nicht!

Weiter habe ich in der 1. Karr. Mission ein Boot was kein Geschütz für Leuchtmun hat!

Ich denke Ihr habt da sicher antworten drauf!

Lovo_Kasistan
16-04-05, 08:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Conehead_74:
Danke das hat nicht wirklich alles geklappt, mit dem Nebel bei UZO und fernglas ändert sich nix mit Strg+P!Und gammakorrekturen finde ich bei den Optionen nicht! <HR></BLOCKQUOTE>
Äh, Spraybug im Fernglas und kein Strg+P? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Du musst schon mindestens Patch 1.1 draufhaben damit das funktioniert.

kubanloewe
16-04-05, 08:31
also ich seh nachts weder im Uzo noch im Peri genug um irgendwass zu erkennen....hab Gamma mal inner GraKa hochgestellt aber im Spiel brachte das null.

habe auch nen Uzo mod drauf aber dennoch viel zu dunkel bei mir...naja ich lass halt den WO alles machen und dann seh ich irgendwo en Feuerball hochgehn http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Conehead_74
16-04-05, 08:34
So, nun aber wohl mal wieder ne ganz dumme frage, wenn ich bei den langweiligen ersten missionen, wo ja wirklich nix passiert, mal einen Roten habe, und ich fahre im Dunkeln dahin, ist kein kutter zu sehen oder da, was nmmache ich falsch?

Lovo_Kasistan
16-04-05, 08:40
Wie wurde der Feind denn aufgespürt und wie weit ist er weg?

Fischkutter sind so klein das man die meist erst sehr spät sieht.

Welche Version hast du denn nun?

Conehead_74
16-04-05, 08:41
Und wie mache ich das mit dem WO?

Conehead_74
16-04-05, 08:42
Würde ja gern in der nacht mal was machen, aber außer auf der karte ranfahren weis ich nicht was ich tun soll!!!!

Conehead_74
16-04-05, 08:48
Gleich habe ich die Nase voll, laut der F5 Katre stehe ich dem Feind schon auf dem Heck, aber es ist keine sau zu sehen!

Lovo_Kasistan
16-04-05, 08:53
Nicht nur posten sondern auch mal die Fragen/Antworten anderer lesen und darauf eingehen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Conehead_74
16-04-05, 08:57
also ich fahre wie angegeben in das Planquadrat, dabei habe ich auf der Karte (F5) Gruün Blau und ab und zu rot. Wenn ich nun in die Kursrichtung von dem Feind fahre und um das symbol rumschipper, iat kein schwein zu sehen, auch der ausguck und sonar meldet nix, auf der Karte stehe ich aber genau drauf!

Conehead_74
16-04-05, 08:58
Hab den aktuellen patch von der Homepage!1.2 glaube ich!

Conehead_74
16-04-05, 08:59
habe den von der webseite damals, 1.1, kann schon sein, oder schon 1.2 sehe ich grade!

Lovo_Kasistan
16-04-05, 09:06
Du bist aber nicht zu der markierten Position eines Radiokontaktes gefahren, oder?

Vossi1972
16-04-05, 09:13
Nur die ruhe bewaren. Also, welche Version hast du drauf? Hoffe doch 1.2.
Wenn dir ein Kontakt auf der Karte angezeigt wird darfst du nicht direkt dahin fahren wo das Schiff angezeigt wird. Vielmehr must du dir den Kurs des Schiffes in der Karte mit dem Lineal einzeichnen. Weil wenn du einfach dahin fährst wo es angezeigt wird is es schon weg wenn du da bist schlieslich fährt das Schiff ja auch. Also Abfagkurs auf der Karte ausknobeln. Wenn du dann da bist wo du meist das das Schiff vorbeikommt, tauchen, Maschienen stopp und mit dem Hydrophon horchen. Wenn das Schiff nah genug ist, die erste Peilung solltest du schon bei ca 10000m bekommen, vielleicht auch früher, bekommst du den Kontakt auch in der Karte angezeigt. Jetzt etwas warten und auf der karte beobachten wie der Kontakt sich bewegt, dann siehst du gleich ob du schon in der richtigen position bist um den Gener abzufangen, ansonsten hast du noch genug Zeit deine Position zu verändern. Entfernungen lassen sich auch gut mit dem Zirkel schätzen. Dann näher kommen lassen und je nach sicht dann mal auftauchen, alle Wachgänger auf die Brücke. Entweder sehen die es irgenwann oder du kannst es selber sehen. Wenn kein Nebel ist müstest du das Schiff dann eigenlicht sehen bzw den Sichtkontakt gemeldet bekommen. Kannst natürlich nicht erwarten das du es schon bei einer Entfernung von 5000m bei völliger Dunkelheit sehen kannst. Aber so bei 1000 oder 2000m sollte man schon was finden können.

Noch ein Tipp: wenn im Spiel Nacht ist mach das Licht in deinem Zimmer aus oder Rollos runter. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Woran erkennt man wo SH3 gespielt wird? An den bei Tag geschlossen Rolläden... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Habe gehöt im nächsten Winter soll ein Patch kommen der die stöenden realen Sonneneinflüsse beheben soll http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

beerwish
16-04-05, 09:25
Nur keine Panik Mann!

Jeder Kontakt auf der Karte hat eine Uhrzeit. Wenn man draufklickt kann man sehen wie alt die Information ist. Dann steht noch dabei wie schnell der ungefähr ist. Ausserdem hat der Kontakt einen kleinen Schwanz der sozusagen das Kielwasser andeutet. Meist fährt das Schiff also mit ca. 6-9 Knoten (10-15 km/h) in entgegengesetzte Richtung.

Ich zeichne immer mit dem Lineal eine Kurslinie auf die Karte und schätze ab wann das Schiff jeweils wo sein sollte.

Da mein Boot ungefähr doppelt so schnell ist, kann ich abschätzen wo ich das Opfer in etwa einfangen kann. Meist halte ich etwas vor weil ich möglichst vor dem Gegner auf dessen Kurslinie ankommen möchte. Da lege ich mich ohne Fahrt in Periskoptiefe auf die Lauer. Mein Horcher kann den Feind dann auf über 10km Entfernung höen. Wenn ich Lust habe bediene ich das Horchgerät auch selber.

Meist taucht der Gegner wie erwartet auf und ich bekomme eine neue Position. Die ursprüngliche geschätzte Kurslinie kann ich jetzt an ihrem Ende anpacken und korrigieren. Außerdem hat man alle Zeit der Welt um sich optimal zu positionieren und den Gegner aus geringer Entfernung von genau quer ab ein Torpedo reinzuhauen.

Noch ein Tip: Unter Wasser höt man, wenn die Maschine gestoppt ist fast immer weiter als man über Wasser sehen kann. Es lohnt sich also immer mal wieder für einige simulierte Minuten abzutauchen und zu horchen.

pit_garcon
16-04-05, 14:06
Hmmm......wenn ich mitten aufer See Esc drücke, um die Mission zu beenden, bekomme ich Punktabzug??? ICh dachte immer, man müsse nicht wirklich bis nach WH zurück, um ohne Punktabzug beenden zu können!!

Kann mal jemand sagen, wie es jetzt genau is?!?!?

Lovo_Kasistan
16-04-05, 14:17
Du musst bis auf ca. 10km an deinen Heimathafen ran und die Option "Anlegen in: Tralala" wählen sonst bekommst du wenn du mitten auf der See abbrichst 25-100 Punkte weniger (je nach Realismusgrad).

pit_garcon
16-04-05, 14:37
Und ich drück einfach immer an Ort und Stelle auf Esc, um zu beenden....... *grml*

Aber andererseits: was soll ich mit den ganzen Punkten??? Updates für's Boot gibt's ja eh nur sehr selten!
Weiß gar net wohin, mit den ganzen Erfahrungspunkten! *gg*

kubanloewe
16-04-05, 18:06
lol....später im Krieg kannste die veileicht ganz gut brauchen ....das XXI Boot das unter Wasser so schnell wie en VII fährt kostet Dich 30000 Punkte.