PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : verschiedene probleme



MGMike---U-711
13-07-10, 14:12
Hallo,

ich habe einige kleinere Probleme. Ich spiele mit RDA und einigen anderen Zusatzmods. Da ich nicht weiß obs an denen liegt oder an RDA oder gar ein Bug aus der Stockversion ist, poste ich es als neues Thema.


Ich kann mein Hydrophon nicht benutzen. In den AGRU-FRONT Lehrmaterialien wird zwar erwähnt, wie man es benutzt und eigentlich ist die Handhabung gleich wie in SH3, aber wenn ich davor sitze kann ich nichts bedienen.

Auf der freien Fahrt wurde ich während der Zeitkompression durch irgendetwas beschädigt. Ich war im Kanal, aber auf der Karte wurde kein Schiff angezeigt. Lierum Larum, irgendwas hat mein Boot beschädigt und ich hatte Wassereinbrüche im Turm und einige knisterne Sicherungen. Der Li zeigte eine Reparaturzeit von 3 Stunden an. Als diese um waren - ohne Zwischenfall - war es immer noch nicht repariert. In SH4 sieht man Crewmitgliedet, die was reparieren. Bei mir war zu keiner Zeit jemand an den defekten Geräten. ich hab dem Li zwar bescheid gegeben, die Reparaturen voranzutreiben, aber dann sollte die Reparatur doch über 7 Std dauern.....

Was ist denn da los ???????

Heil geworden ist übrigens die ganze Fahrt über nichts...

Wie ist das überhaupt mit der Besatzung. So wie in Sh3 die Leute auf ihre Stationen schicken geht wohl nicht, scheint automatisch zu laufen.
Aber die Crewmitglieder in der 3d Ansicht scheinen immer an gleicher Stelle zu sein. Sprich immer die gleichen leute im Dienst und immer die gleichen Leute in den kojen....

Ist es wirklich normal in SH5 das die Brückenwache ab und an beim Tauchgang vergisst unter deck zu gehen ??? Oder gibt es dafür irgendeinen Fix ?

Gruß
MGMike

MGMike---U-711
13-07-10, 14:12
Hallo,

ich habe einige kleinere Probleme. Ich spiele mit RDA und einigen anderen Zusatzmods. Da ich nicht weiß obs an denen liegt oder an RDA oder gar ein Bug aus der Stockversion ist, poste ich es als neues Thema.


Ich kann mein Hydrophon nicht benutzen. In den AGRU-FRONT Lehrmaterialien wird zwar erwähnt, wie man es benutzt und eigentlich ist die Handhabung gleich wie in SH3, aber wenn ich davor sitze kann ich nichts bedienen.

Auf der freien Fahrt wurde ich während der Zeitkompression durch irgendetwas beschädigt. Ich war im Kanal, aber auf der Karte wurde kein Schiff angezeigt. Lierum Larum, irgendwas hat mein Boot beschädigt und ich hatte Wassereinbrüche im Turm und einige knisterne Sicherungen. Der Li zeigte eine Reparaturzeit von 3 Stunden an. Als diese um waren - ohne Zwischenfall - war es immer noch nicht repariert. In SH4 sieht man Crewmitgliedet, die was reparieren. Bei mir war zu keiner Zeit jemand an den defekten Geräten. ich hab dem Li zwar bescheid gegeben, die Reparaturen voranzutreiben, aber dann sollte die Reparatur doch über 7 Std dauern.....

Was ist denn da los ???????

Heil geworden ist übrigens die ganze Fahrt über nichts...

Wie ist das überhaupt mit der Besatzung. So wie in Sh3 die Leute auf ihre Stationen schicken geht wohl nicht, scheint automatisch zu laufen.
Aber die Crewmitglieder in der 3d Ansicht scheinen immer an gleicher Stelle zu sein. Sprich immer die gleichen leute im Dienst und immer die gleichen Leute in den kojen....

Ist es wirklich normal in SH5 das die Brückenwache ab und an beim Tauchgang vergisst unter deck zu gehen ??? Oder gibt es dafür irgendeinen Fix ?

Gruß
MGMike

Ruby2000
14-07-10, 02:52
Hi,

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich kann mein Hydrophon nicht benutzen. In den AGRU-FRONT Lehrmaterialien wird zwar erwähnt, wie man es benutzt und eigentlich ist die Handhabung gleich wie in SH3, aber wenn ich davor sitze kann ich nichts bedienen. </div></BLOCKQUOTE>

Funktionieren die Tasten nicht? Pos1/Ende
Das funktioniert normalerweise.

Das Crewverhalten ist leider nicht optimal bzw. fehlehaft. Da passt leider einiges nicht zusammen.
Auch bei der Reparatur gibt es so ein paar Ungereimtheiten....

Gruß Ruby

MGMike---U-711
14-07-10, 04:41
Pos1 und Ende ?? Muss ich überlesen haben..

Aber per Mausklick a la SH3 und 4 gehts nicht mehr..

Dann weiß ich nicht so ganz wie das mit der automatischen Ziellösung ist. hab gelesen, daß man in der kleinen Karte die Markierungen 1,2 und 3 genau übereinander bringen muss um mit dem torpedo treffen zu können.
Bei mir muss ich aber verdammt nah dran sein damit das klappt. Also unter 1000m bestimmt. Dabei konnte man vorher in SH3 zumindest auch aus 2500 oder gar bis 5000 mit dem TI ne Lösung bekommen und die Aale trafen... komisch irgendwie.. Und wenn man auf diese Markierungen nicht genau achtet laufen die Aale vorbei.

Irgendwie fehlt mir auch ne Entfernungsanzeige beim automatischen Zielen...
Schade, daß diese Daten nicht mehr auf dem Notizblock wie in SH3 angezeigt werden. Scheint ja vieles ganz anders zu sein...
Und was im Spielhandbuch steht kannste eh inne Tonne kloppen. Mit dem spielseitig beigelegtem Handbuch kann man nicht mal erlernen wie man manuell zielt.

MGMike---U-711
14-07-10, 05:51
Horchgerät funktionobelt mit den Tasten. Danke für den Tip.

Etwas nevig jedoch, daß der E-Maschinenlärm allgegenwärtig ist. egal in welcher richtung, es klingt, als ob ich ständig nach hinten horchen würde...