PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lohnt sich DA für PS2?



Jolka012
01-04-09, 09:14
Also meine lieben Freunde, es sieht so aus:

Mein Cousin will seine PS2 verscherbeln. Da ich SCDA in der Current Gen Version noch nicht gespielt habe, außer mal das Island Level zur Hälfte auf der Xbox, wollte ich sie ihm abkaufen, mir anschließend SCDA für die PS2 kaufen, das Spiel dann mal spielen und den Rummel anschließend wieder verkaufen.

Meine Frage ist nun, ob sich das überhaupt lohnt? Ist die Story bei der Current Gen wirklich so lückenlos, dass ich wesentlich schlauer bin als bei der Next Gen Version oder bin ich als erfahrener Splinter Cell Spieler genau so klug wie vorher?
Allerdings geht es mir nicht nur um die Story, sondern auch um das Gameplay, aber das hab ich glaub ich noch recht gut in Erinnerung.

Weiß einer ob sich das lohnen würde?

Jolka012
01-04-09, 09:14
Also meine lieben Freunde, es sieht so aus:

Mein Cousin will seine PS2 verscherbeln. Da ich SCDA in der Current Gen Version noch nicht gespielt habe, außer mal das Island Level zur Hälfte auf der Xbox, wollte ich sie ihm abkaufen, mir anschließend SCDA für die PS2 kaufen, das Spiel dann mal spielen und den Rummel anschließend wieder verkaufen.

Meine Frage ist nun, ob sich das überhaupt lohnt? Ist die Story bei der Current Gen wirklich so lückenlos, dass ich wesentlich schlauer bin als bei der Next Gen Version oder bin ich als erfahrener Splinter Cell Spieler genau so klug wie vorher?
Allerdings geht es mir nicht nur um die Story, sondern auch um das Gameplay, aber das hab ich glaub ich noch recht gut in Erinnerung.

Weiß einer ob sich das lohnen würde?

Hansi.nacktelf
01-04-09, 10:31
Hallo frozenKoziol,

grundsätzlich lohnt sich Splinter Cell Double Agent in jeder Version - sei es für Xbox, Playstation® 2, Gamecube, Playstation® 3, Xbox360 oder PC.


Trotzdem bietet die Playstation® 2 Version gegenüber der Next-Gen Konsolen sowie dem PC einiges mehr an Inhalt. Es gibt auch sonst kleinere Unterschiede gegenüber letzteren, da die Versionen von jeweils unterschiedlichen Entwicklerteams gestaltet wurden:

In der Playstation® 2 Version fallen einige Missionen etwas länger aus und es treten teilweise andere Charaktere auf. Zusätzlich gibt es hier eine Mission mehr, nämlich die sehr gelungene Zugmission "UNDERGROUND SUBWAY STATION." Vom Gameplay orientiert sich die Version am Vorgänger Splinter Cell Chaos Theory, da viele Elemente im Gegensatz zur Next-Gen Version beibehalten wurden, etwa das HUD. Auch was den Multiplayer-Modus angeht, hält sich die Version an den Vorgänger: Ein sehr spaßiger COOP-Modus, den man per Splittscreen mit zwei Controllern zusammen mit einem Freund gemütlich an einer Konsole zocken kann, sowie der bewährte, vielfach ausgezeichnete Versus Modus, der hier ebenfalls dem SCCT Versus Modus noch sehr ähnelt und sich nur in einem Aspekt von ihm unterscheidet: Es gibt keine Söldner mehr, stattdessen kämpfen Spione gegen Spione.

Trotzdem ist die NextGen/PC Version technisch der PS2 Version deutlich überlegen und bietet einen genialen SvM Versus Modus, sowie eine ebenfalls etwas abweichende interessante Story.

Ich empfehle Dir ganz klar BEIDE Versionen zu spielen, da beide zusammen sich optimal ergänzen.


Mit freundlichen Grüßen

Hansi.n811

Jolka012
01-04-09, 14:29
Würde gerne noch ein paar mehr Meinungen hören.

ElBaero2007
02-04-09, 10:51
ich hatte mit SCDA auf der ps2 viel spass, vorallem im Coop modus.
Wenn dir SCCT gefallen hat, hol dir SCDA - CurrentGen

Sas198
02-04-09, 18:59
ich habs auf dem gamecube aber current gen is ja nun mal current gen.

ehrlich gesagt gefällt mir die curent gen vversion sogar besser als die next gen version. Mir fällt grad ein ich hab mal einen ellenlangen text dazu verfasst, der MEINE PERSÖNLICHE Meinung wiederspiegelt. Link: http://forums-de.ubi.com/eve/f...151075907#2151075907 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/993106895/m/2971079707?r=2151075907#2151075907)

sc7freak
03-04-09, 07:54
Es lohnt sich. Alleine für die Endsequenz. Och, mann... ich glaub ich muss meine alte GC auch wieder auspacken...

Sas198
03-04-09, 10:07
tja nachdem ich ostersamstag mass effect durch hab (zum 4. mal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif) werde ich meinen GC mal wider aufbauen und DA durchspielen. hach was freu ich mich da drauf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Jolka012
03-04-09, 10:18
Was für ein Zufall. Bin grade auch an Mass Effect dran.(3. mal) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Also danke für eure Einschätzungen. Ich werds mir dann mal organisieren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Rea1SamF1sher
05-04-09, 17:43
Da wir grad dabei sind, ist die Wii Version auch genauso wie die anderen Current Gen Versionen, sprich PS2, GC und XBOX?
Nachdem ich so viel positives zur Current Gen Version von SCDA gehört habe, möchte ich es mir auch mal anschaffen.

Hansi.nacktelf
05-04-09, 18:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Andre202:
Da wir grad dabei sind, ist die Wii Version auch genauso wie die anderen Current Gen Versionen, sprich PS2, GC und XBOX?
Nachdem ich so viel positives zur Current Gen Version von SCDA gehört habe, möchte ich es mir auch mal anschaffen. </div></BLOCKQUOTE>

Ja, auch die Wii Version basiert auf der "Current Gen" Version mit dem Unterscheid, dass es hier absolut keinen Online Modus gibt und die Steuerung von Seiten der Spieler häufig kritisiert wird.

Rea1SamF1sher
07-04-09, 18:10
Stimmt, habe aber auch genauso viele gehört, die die Steuerung gelobt haben. Es braucht etwas Zeit bis man sich dran gewöhnt hat. Nun auf jeden Fall ist die Wii Version billiger als die GC Version.

Jolka012
12-04-09, 09:05
Also dann, Freunde...

ich hab die CurrentGen Version nun durch und muss erstmal sagen: "Aaach soooo ist das!"

Bei der CurretGen-Version versteht man wirklich endlich mal ein paar Zusammenhänge, was bei der NextGen-Version fehlte. Vor allem Assistant Director Williams spielt in der Story eine der zentralen Rollen und wenn man am Ende ist dann versteht man auch warum Sam in Conviction vor Third Echelon fliehen muss. In der NextGen-Version scheinen Sam und Lambert irgendwie von niemandem bei der NSA unter Druck gesetzt zu werden.

Zudem haben die Entscheidungen, die man treffen muss wesentlich größere Konsequenzen. Man bekommt je nach Vertrauenswert am Ende einer Mission nämlich zur nächsten Mission entweder die volle oder nur begrenzte Ausrüstung.

Die Tatsache, dass sich Lambert bei der JBA als ein Waffenhändler namens Wilkes (na..kennt den noch jemand? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ) ausgibt wird bei der NextGen-Version auch einfach gestrichen.

Man kapiert auch endlich warum Massoud diesen Tanker haben will. Er will nämlich das Schiff in den Hafen von L.A. bringen und die Bombe dann dort auf dem Schiff zünden. In der NextGen-Version habe ich mich andauernd gefragt warum zum Teufel der Kerl einen Supertanker braucht, um so ein kleines Atombömbchen nach L.A. zu schippern. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Allerdings habe ich vermisst mitzubekommen, warum Sam im Knast landet...also von dem Banküberfall habe ich im Spiel nichts gehört. Nur im Internet gelesen.

Das Vertrauenssystem ist um Längen besser. Man kommt an manchen Stellen wirklich mal an den Punkt wo man abwägen muss für wen man ein Ziel erfüllt, da sich die beiden Vertrauenswerte der beiden Parteien einander ausschließen und es dort nicht so ist wie in der NextGen-Version, dass man quasi ständig durchs ganze Spiel hindurch volles Vertrauen bei beiden hat.
Der Vertrauensbalken ist nämlich folgendermaßen aufgebaut:
Man hat einen Vertrauensbalken an dessen rechten Seite sich das Vertrauen der NSA befindet und auf der linken Seite das der JBA. Idealerweise sollte sich der Wert in der Mitte des Balkens befinden, doch je nach Auftraggeber verschiebt sich der Wert jeweils nach rechts oder links, wenn man ein Ziel erfüllt hat. Wahlziele und Primärziele haben große bzw. mittelmäßige Schwankungen zur Folge...zusätzliche Ziele kleinere. Gelangt man an den Rand muss man der misstrauischen Partei ein Spezialziel erfüllen, um wieder weiter zu deren Seite zu wandern.

Man muss übrigens in fast jeder Mission Coop-Aktionen ausführen. Das hat in der PC-Fassung ja auch noch gefehlt, außer das eine mal ganz am Anfang dem Kerl da über den Zaun zu helfen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Für mich als PC-Spieler war es echt schwer mit dem Controller zu spielen. Andauernd wollte ich mit dem SC-20k zommen...hab dann aber geschossen... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif Es gab auch noch andere Verwechslungen. Naja...letzten Endes...hab ich mich immer noch nicht an die Controllersteuerung gewöhnt.

Die Grafik ist aus meiner Sicht der letzte Müll, aber das ist für mich reeelativ unwichtig. Obwohl es mich manchmal schon gestört hat, dass es schlechter aussieht als das erste Splinter Cell.

Die Nacht- und Thermalsicht sind auch wesentlich besser gelungen und sogar von Bedeutung! In der NextGen-Version kann man auf beides eigentlich verzichten.

Es gibt ein paar Differenzen was die Fakten angeht:
1. In Island sind einerseits unbekannte Terroristen, die irgendeine Rakete abschießen wollen und man ist mit einem gewissen John Doe unterwegs. Andererseits ist man mit Hisham Hamza unterwegs und man muss unbekannte Waffen aufspüren. Bereits dort trifft man auf Emile.
2. In der NextGen-Version sind die Ziele der 3 Gruppen Los Angeles. , New York City und Mexiko City. In der CurrentGen-Version sind es Los Angeles, New York City und Nashville, wo sich der Präsident der USA befindet.
3. In der NextGen-Verion ist die JBA-Basis in New York. In der CurrentGen-Version in New Orleans.
Das Ende ist auch gut gelungen...zwar offen, aber Conviction wird das ja fortsetzen.
4. In der NextGen-Version ist Cole Yeagher der Helikopterpilot des Nachrichtenhubschraubers, mit dem man aus Ellsworth geflohen ist.
In der CurrentGen-Version ist er ein abtrünniges Mitglied der JBA, dem Emile kein Vertrauen mehr schenkt.


Also alles in allem ist die CurrentGen-Version wirklich um Längen besser, als die NextGen-Version und wenn man die Story verstehen will und man lieber weiter im Dunklen schleicht ist sie wirklich notwendig. Den Müll, den die Chinesen da zusammengekloppt haben kann man sich echt schenken. Die Leute in Kanada wissen schon eher was sie tun. Lieber sieht das Spiel scheiße aus und ist vernünftig durchdacht als anders rum.

Also: Es hat sich gelohnt. Danke. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


<span class="ev_code_BLUE">Edit:</span> Habe gerade noch entdeckt, dass es noch eine Bonusmission gibt, in der Sarah und 2 ihrer Freundinnen entführt wurden und Sam mehr oder weniger versucht auf eigene Faust die 3 jungen Frauen zu retten.

<span class="ev_code_BLUE">Edit2:</span> Habe noch eine weitere Bonusmission freigeschaltet. Weiß zwar nicht wie, aber was soll's. Diesmal wurde man selber entführt und findet sich in einem verlassenen deutschen Bunker in der Normandie wieder. Sam wurde unter Drogen gesetzt. Darüberhinaus gab es da eine witzige Stelle, welche erwähnenswert ist: Sam muss durch ein Rohr hindurch, welches voller Gas oder sowas ist. Dann wird plötzlich das Bild ganz verschwommen und dann schwarz. Dann kommt das normale Bild wieder und Hisham meldet sich über Funk: "Fisher, bist du da?" "Ja, was ist los?." "Du hast mich plötzlich gefragt, ob ich schonmal nackt mit einem Lachs getanzt habe und dann war 5 Minuten Funkstille." http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Dann war da noch so eine Stelle: Hisham fragt Sam nach einer Weile wieder: "Wie geht's dir, Sam?" "Nicht so gut. Entweder bin ich noch voll auf 'nem Trip oder ich werde von einer Grinsekatze verfolgt." http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Nachher läuft man dann in einen Flur und es wird wieder alles verschwommen. Man sieht echt nix mehr. Dann läuft man halt mit diesem verschwommenen Bild durch den Flur und kommt in einen Raum....wo alles auf dem Kopf steht und man an der Decke läuft. Echt hammergeil! xD

Habe mich jetzt inzwischen doch an den Controller und die Grafik gewöhnt und spiel's jetzt nochmal durch. Macht echt Spaß! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hansi.nacktelf
12-04-09, 09:24
Danke für Dein gelungenes, ausführliches Résumé. Das wird mit Sicherheit so einigen die Wahl zwischen Current-und Next.Gen-Version erleichtern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif !

sc7freak
13-04-09, 16:05
WTF?!?!?
Verarscht du mich gerade? Es gibt Bonusmissionen? Wie? Wann? und wo?
Nein, jz aber im ernst?!

Jolka012
13-04-09, 16:10
In der Tat. Es gibt welche. Habe bis jetzt 2 freigeschaltet. Habe irgendwie das Gefühl, dass es nicht mehr gibt. Weiß leider nicht wirklich wie.
Ich hab halt das erste mal durchgespielt und dann kam nach der dritten oder vierten Mission eine Meldung "Bonuskarte freigeschaltet". Dann hab ich das zweite mal mit einem neuen Profil gespielt und wieder so bei der zweiten oder dritten Mission kam dann wieder eine Meldung "Bonuskarte freigeschaltet".

Die findet man, wenn man auf Spiel laden geht und dann kann man auswählen zwischen Spielstand, Mission und Bonuskarte.

sc7freak
13-04-09, 16:15
aber ich hab ne GameCube, keine PS2 -.-
ey ich glaub ich pack das Ding auf der Stelle aus und probiers aus^^

Sas198
14-04-09, 03:13
Die Bonusmissionen gibst bestimmt nur auf PS2...aber würde Ubi uns das wirklich antun nur um....ähhh vergesst den letzten Teilhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif