PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TV Tipps



EEF-Redeagle
20-06-05, 13:51
Ich hab oberflächlich gesucht aber nix derartiges gefunden. Worms geht is ja klar.

Freitag 24.06., 2015 Submerged (Ami-U-Boot geht auf Grund. Beruht auf wahrer Begebenheit)

Anschließend 2200 Spiegel TV "Tauchfahrt mit U32" (Doku über das neue Boot der Bundesmarine. Aber erwartet nicht zuviel: Ich zitiere vox.de "Dank des neuartigen Brennstoffzellen-Antriebs kann das Boot [...] problemlos mindestens 300m Teif tauchen." Das ging mit Batterien auch schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Das letzte werd ich mir denk ich unbedingt reinziehn http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

EEF-Redeagle
20-06-05, 13:51
Ich hab oberflächlich gesucht aber nix derartiges gefunden. Worms geht is ja klar.

Freitag 24.06., 2015 Submerged (Ami-U-Boot geht auf Grund. Beruht auf wahrer Begebenheit)

Anschließend 2200 Spiegel TV "Tauchfahrt mit U32" (Doku über das neue Boot der Bundesmarine. Aber erwartet nicht zuviel: Ich zitiere vox.de "Dank des neuartigen Brennstoffzellen-Antriebs kann das Boot [...] problemlos mindestens 300m Teif tauchen." Das ging mit Batterien auch schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Das letzte werd ich mir denk ich unbedingt reinziehn http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

EEF-Redeagle
03-07-05, 14:59
Neues Ding: Heute Abend (3.7.) 22:15 aufm Bayrischen Die Sonntags-Reportage. Geht um Minenbeseitigung in der Ostsee (oder doch Nordsee? Ich hab doch eben erst den Trailer gesehn verdammich).

JensBoeckmann
05-07-05, 14:46
Sonntag 20:15 U-571 oder U-573 auf Pro Sieben

t-geronimo
05-07-05, 17:13
http://www.mysmilie.de/smilies/ekelig/img/007.gif

Dellwig
05-07-05, 18:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by t-geronimo:
http://www.mysmilie.de/smilies/ekelig/img/007.gif </div></BLOCKQUOTE>
Danke t-geronimo http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif !
Noch nie wurde dieser "Film" so treffend zusammengefasst !!!

JensBoeckmann
06-07-05, 04:55
Wie ist der Film? Habe ihn noch nich gesehen. Ist er wirklich zum http://www.mysmilie.de/smilies/ekelig/img/007.gif

Das_Gespenst
06-07-05, 06:51
also ich find den total geil...wie die das deutsche boot versuchen zu steuern is scho echt lustig, und auch mitreisend...nach das boot, mein absoluter lieblings 2.wk u-boot film http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
ich find ihn geil http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif und die schauspieler machen ihre sachen auch gut

Gruß Micha

EEF-Redeagle
06-07-05, 12:49
Also ich find den Film eher "Naja", um es gelinde auszudrücken.

Es is definitv kein "must-see", weil einigers typisch Amerikanisch GANZ SCHWER übertrieben ist...Ich verrat aber jetz nix falls du ihn dir anschaun willst.

ssobgib
06-07-05, 14:35
Also ich fand U-571 damals ganz kurzweilig. Aber nur unter der Vorraussetzung Du erwartes Popcorn-Kino und keinen realistischen Film wie "Das Boot". Sonst ist er halt nen reiner WKII-Ami-Film mit all seinen Beilagen. http://www.ubisoft.de/smileys/zombi.gif

DSK_Marlowe
06-07-05, 15:18
U-571:

Sehr schöne Bilder, spektakuläre Szenen.
Handlung: Schrott.


Der Rest ist Schweigen...

dirk1860
07-07-05, 01:35
das allerlezte ist dieses machwerk. http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

JensBoeckmann
10-07-05, 07:49
In der Film beschreibung stehthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gifkurz gefast)
U-Boot wird beschädigt sendet Notruf, Ami schickt "als deutsches getarntes" U-Boot los um Enigma zu bekommen
Meine Frage: Schicken die kein verschlüsselten Notruf los? oder hatten die Amis schon das Enigma? Dan brauchen sie es sich doch nicht holen Merkwürdig oder liege ich da falsch

sally.b
10-07-05, 08:10
Der Film strotzt nur so vor Unlogik...
Genauso wie die Amis mit dem angeblich manövrierunfähigen deutschen U-Boot mal eben ein anderes deutsches Boot versenken und gemütlich nach England zurückschippern... http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

DSK_Marlowe
10-07-05, 12:11
Und die versenken dazu noch nen deutschen Zerstöer, der mutterseelenallein vor der englischen Küste kreuzt. Mhm...

clorko
10-07-05, 12:49
Ich Zitiere mich einfach mal selbst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by clorko:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JensBoeckmann:
Von dem Film habe ich auch gehöt (U-571) wie ist der so? </div></BLOCKQUOTE>

Hö auf damit der schlimmste Film auf Erden. Die Amerkanischen Superhelden besiegen die kleinen schwachen Bösen Sauerkrautfressenden Nazis. Schon schön wie die Amis da eins ihrer U-Boote "Tarnen" einfach ein Hakenkreuz draufmalen und Bingo schon haben die ein Deutsches U-Boot. Entern dann ein Deutsches U-Boot dessen Besatzung ein Armseliger Haufen Klone aus Das Boot ist, kennen sich in zwei Minuten natürlich im Deutschen Boot super aus und Versenken ein anderes Deutsches Boot mit einen Torpedo das die Amis mit fünf oder mehr Torpedosnatürlich nicht getroffen hat. Dann gehts weiter unsere Amerikanischen Superhelden schießen mit MGs im U-Boot rum verprügeln ein paar Krauts und werden von einen Zerstöer verfolgt an dessen Bug ein Riesiger Nazi Adler ziert. Nicht genug natürlich schießen unsere übermenschen noch mit den Deckgeschütz genau in das Bullauge des Zerstöers und zerstöen den Funkraum. Ach und das Deutsche Böse U-Boot Fahrer auf Schiffsbrüchige schießen wird natürlich auch in Hülle und Fülle erwähnt. AM Ende treiben unsere Superhelden in ihren Schlauchboot den Sonnenuntergang entgegen mit den Super Gefühl die Enigma erbeutet und die Bösen Krauts vernichtet zu haben http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif So das ist meine Meinung zu diesen Film. Falls ich was vergessen habe bitte berichtigt mich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

clorko
10-07-05, 12:50
sorry Doppelpost

LzS_Dukat
10-07-05, 14:29
Mein Vorgaenger nimmt mir die Worte aus dem Mund. Ich seh' den Film gerade eben und wollte mich jetzt hier im Forum auskotzen... das von den Amis gekaperte deutsche U-Boot ist total am Arsch und die Navy-Jungs haben die Kontrollen noch nie gesehen, versenken aber auf Anhieb die deutsche Milchkuh... die natuerlich mit mehreren Torpedos das fast maneuvrierunfaehige von den Amis eroberte Boot verfehlt. Boah! Sowas wuerde ja nicht mal in SH3 funktionieren...

Voyager532
10-07-05, 15:05
Ich find den Film in Ordnung. Er ist voller Action, Spannung und Geschwindigkeit.
Keine Frage, die historische Korrektheit ist überhaupt nicht gegeben, und die logischen Fehler sind in der Summe mehr als in manchem schlechten Science Fiktion Film, aber U571 bringt mir Spass.

Es kommt natürlich darauf an, mit welchen Erwartungen man sich das anschaut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

EEF-Redeagle
10-07-05, 16:25
Yo das stimmt allerdings.

Meine Top 3 bleiben aber:
Das Boot
Crimson Tide
Jagd auf Roter Oktober

http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

DSK_Marlowe
10-07-05, 17:22
Da gabs noch so nen Uboot-Film, wo sie kurz vor Ende des Krieges mit nem Typ XXI Bauteile für ne Atombombe nach Japan bringen sollen.
Mitten in die Fahrt bricht dann der Funkspruch, in dem Hitler's Tod bekanntgegeben wird...

Ist zwar historisch auch Science Fiction, aber dieser Film ist um Längen besser als U-571!
Ist übrigens ein deutsches Werk!

tienman75
11-07-05, 03:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DSK_Marlowe:
Ist zwar historisch auch Science Fiction, aber dieser Film ist um Längen besser als U-571!
Ist übrigens ein deutsches Werk! </div></BLOCKQUOTE>

Nix Fiction:
U-234 Das Boot mit Japaner + Uran an Bord
Kam in Japan nicht an sondern hat kapituliert und die Amis haben das Uran dann für ihre Tests mit den Atombomben benutzt da Uran Mangelware war.

edit:
http://www.uboat.net/boats/u234.htm

Edgtho66
11-07-05, 05:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by LzS_Dukat:
......ö Sowas wuerde ja nicht mal in SH3 funktionieren... </div></BLOCKQUOTE>


Muhahahaha, sorry aber den find ich gut! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Und damit ich hier nicht off topic laufe, schliesse ich mich der breiten http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif lül Mehrheit an. U-571 ist ein Film der Rubrik: Einmal gesehen und ab in Müll! http://www.ubisoft.de/smileys/tv_happy.gif http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif
Alle wichtigen Argumente wurden m. E. schon erwähnt.


Und wech
Edi

EMZET
11-07-05, 05:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Nix Fiction:
U-234 Das Boot mit Japaner + Uran an Bord
Kam in Japan nicht an sondern hat kapituliert und die Amis haben das Uran dann für ihre Tests mit den Atombomben benutzt da Uran Mangelware war.
</div></BLOCKQUOTE>

Ein Teil des Urans wurde auch für die Hiroshimabombe verwendet. Recht makaber wenn man sich das genau überlegt....

tienman75
11-07-05, 05:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by EMZET:
Ein Teil des Urans wurde auch für die Hiroshimabombe verwendet. Recht makaber wenn man sich das genau überlegt.... </div></BLOCKQUOTE>

Auf XXP gabs mal ne Doku dazu!

Kaleu96
11-07-05, 07:01
HI!

Das Manöver um das es in U571 geht wurde doch in wirklichkeit von den Briten gemacht oder?

MfG Kaleu96

JensBoeckmann
11-07-05, 07:46
Ihc habe denn Film gesterngesehn ich wiederholle mich nur:
Deutsches U-Boot geht kaputt setzt codierten Notruf ab Amis reagieren und wollen Enigma haben aber wenn sie einen codierten Funkspruch entschlüsseln können wozu dann noch eine Enigma

Weitere Fragen
Lagen wichtige Hähne (Torpedodruckluft) wirklich in der Bilge gesprochen Bilsch
Brauchen die Amis keine Zieldaten?

BeckusIX
11-07-05, 09:04
Servus.
Ich glaub das heißt Bilge. Aber im Film sagen die (gesprochen) Bilsch!
Dieser Film ist halt nicht mehr und nicht weniger als Popcorn-Kino!!!

Meiner Meinung nach ist das auch kein Kriegsfilm, sonder ein Actionfilm, in einer fiktiven Geschichte die zur Zeit des zweiten Weltkrieges angesiedelt ist!

Es ist halt albern! Da muss wirklich erst eine Handvoll Navy Menschen kommen um der U-Boot Besatzung zu zeigen, das daß im Diesel keine Titten sind, sonder Kolben und wie einfach es ist, mit einer puren Richtungsangabe ein getauchtes U-Boot mit einem Torpedo zu treffen! Und das mit einem manövrierunfähigen Boot! http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Was mich aber interessieren würde, kann man in 200 Meter Tiefe die Torpedorohre öffnen ohne das daß Boot kaputt geht?

JensBoeckmann
11-07-05, 09:11
Schon korrigiert

BeckusIX
11-07-05, 09:15
Die sagen im Film Bilsch! Ich denk, das wir Bilge sagen! Weiß das jemand? Es heißt ja auch Bilgenwasser!

Geleitzug
11-07-05, 09:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BeckusIX:
Was mich aber interessieren würde, kann man in 200 Meter Tiefe die Torpedorohre öffnen ohne das daß Boot kaputt geht? </div></BLOCKQUOTE>

Ja, kann man - aber nur einmal... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

BeckusIX
11-07-05, 09:30
Dacht ich mirs doch!!! http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif


BILD:

U-571 nach feindlicher übernahme und heroischem fast übermenschlichem Einsatz der Amerikanischen Navy nach öffnen der Torpedoluken in 200m Tiefe selbst versenkt! Und sie sind doch so weit gekommen!

tienman75
11-07-05, 09:51
Is zwar bissel OT aber kennt von jemand dieses DVD Paket und kann dazu etwas sagen?

Tagebuch 2. Weltkrieg

http://www.weltbild.de/artikel.php?PUBLICAID=ae7f3d8031...24&mode=art&r=216010 (http://www.weltbild.de/artikel.php?PUBLICAID=ae7f3d8031f92b5b3b1e072817cd 2b1b&amp;artikelnummer=943224&amp;mode=art&amp;r=216010)

Fragetier
11-07-05, 11:45
Totaler Quatsch dieser Film, genau so wie vergleichbare andere Kriegsfilme. (Soldat James Ryan usw.)

Aber die Effekte waren Top. Vor allen die Scenen mit den Wasserbomben. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

R6CombatMedic
11-07-05, 12:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JensBoeckmann:
Deutsches U-Boot geht kaputt setzt codierten Notruf ab Amis reagieren und wollen Enigma haben aber wenn sie einen codierten Funkspruch entschlüsseln können wozu dann noch eine Enigma </div></BLOCKQUOTE>

Na na! Nicht so voreilig!
Die sind davon ausgegangen dass das Boot manövrierunfähig ist und haben lediglich den FT eingepeilt, nicht entschlüsselt!

So blöd sind nichtmal amerikanische Filmemacher.

mcgyvr81
11-07-05, 12:08
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BeckusIX:
Die sagen im Film Bilsch! Ich denk, das wir Bilge sagen! Weiß das jemand? Es heißt ja auch Bilgenwasser! </div></BLOCKQUOTE>

Dochdoch, die Bilge spricht man "Bilsch" aus, das ist schon korrekt (und nebenbei: in "Das Boot" ebenfalls korrekt ausgesprochen)!

BeckusIX
11-07-05, 12:27
Okay, danke für die Aufklärung http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Jetzt wissen wir das auch! Dann lenzen wir mal das Wasser aus der Bilsch!

Controlpoint
11-07-05, 14:51
"Und die versenken dazu noch nen deutschen Zerstöer, der mutterseelenallein vor der englischen Küste kreuzt. Mhm..."

...und das von vorne in den Bug!!!
Der wäre doch nur so abgetitscht.

Was ist eigentlich über die Geschichte des wahren U 571 bekannt?

Geothe
11-07-05, 15:07
Lt. uboat.net:
Sunk 28 Jan, 1944 west of Ireland, in position 52.41N, 14.27W, by depth charges from an Australian Sunderland aircraft (RAAF-Sqdn 461/D). 52 dead (all hands lost).

clorko
11-07-05, 15:32
Was ziemlich Geil aussah wie der Zerstöer explodiert ist. Was war das ein Torpedo mit Atomsprengkopf? Oder hatte der Zerstöer Muni und treibstoff ganz vorne im Bug gelagert? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

EEF-Redeagle
12-07-05, 12:16
Im Film haben doch auch Handgranaten grundsätzlich mindestens 2l Benzin dabei http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

BeckusIX
12-07-05, 12:59
Was auch geil aussah, waren die Wabo explosionen bzw deren Gischt von der Wasseroberfläche aus gesehen.

Ich persönlich glaub, das die Filmemacher SH3 mit Realitätsgrad 5% gespielt haben. Das kam ihnen dann so schwer vor, das sie das Drehbuch nach ihren Vorstellungen, ala "Wie es viel schöner wär Torpedos abzuschießen" geschrieben habe.

EDIT:

Noch n TV-Hinweis:

Ist zwar OT aber bestimmt interessant.
20. Juli, RTL2, um 20.15 Uhr, "Die Verschwöung"
Laut Vorschau haben sie da mit realen Schauspielern den Anschlag auf Hitler in der Wolfsschanze nachgespielt und dann die Gesichter de Originale per Computer draufgesetzt. Bestimmt Interessant, schon wegen dem Stauffenberg Anschlag.

Grüße

EEF-Redeagle
12-07-05, 15:07
Hab ich schon gesehn bei nem Kumpel der Discovery-Channel sehn kann. (Wenns das is; war aber die gleiche Vorgehensweise)

Ist sehr gut gemacht. Und man erfährt ein paar Details. Ich verrat aber mal nix. Die Frage is allerdings auch was die bei RTL2 rausschneiden damit mehr Werbung reinpasst.

Andreas_Frank
15-07-05, 11:04
Hi

Ich bin zwar neu hier, aber ich muß doch was zu diesem U-571-Film sagen.

Woher die Ami wußten daß da draußen ein manövrierunfähiges deutsches U-Boot liegt? Ganz einfach: Der englische Zerstöer hatte geglaubt, das deutsche Boot versenkt zu haben und dies auch über Funk gemeldet hat. Aber aus dem gleichen Gebiet wurde ein verschlüsselter Funkspruch von dem deutschen Boot abgesetzt, den (Funkspruch) die Ami angepeilt haben. Außerdem wurden die Ami von dem französischen Widerstand informiert, daß in einem Hafen im besetzten Frankreich ein deutsches Versorgungs-Boot mit jede Menge Ersatzteile beladen wurde und ausgelaufen ist. Da brauchten die Ami nur 1 und 1 zusammenzuzählen.

Wieso die Deutschen ihr U-Boot nicht reparieren konnten, aber die Ami konnten es doch?
Beim Wasserbombenangriff am Anfang des Films wurden fast alle Mechaniker getötet, nur ein Mechaniker und ein Elektriker waren noch da. Aber der übriggebliebene Mechaniker verstand offenbar nicht viel von U-Boot-Diesel. Er hatte selber gesagt, daß er daheim nur an Mopeds herumgeschraubt hat. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Nur den Schuß von dem Deckgeschütz durch das Bullauge in den Funkraum und der Torpedo von vorne auf den Bug finde ich sehr unglaubwürdig.

Gruß Andreas http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JG400Pips
15-07-05, 15:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wieso die Deutschen ihr U-Boot nicht reparieren konnten, aber die Ami konnten es doch?
Beim Wasserbombenangriff am Anfang des Films wurden fast alle Mechaniker getötet, nur ein Mechaniker und ein Elektriker waren noch da. Aber der übriggebliebene Mechaniker verstand offenbar nicht viel von U-Boot-Diesel. Er hatte selber gesagt, daß er daheim nur an Mopeds herumgeschraubt hat. </div></BLOCKQUOTE>

Wofür gibbet denn den LI??

BeckusIX
15-07-05, 16:22
Der war grad auf m Klo, Druckausgleichsmanöver http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Andreas_Frank
15-07-05, 17:27
Vielleicht war der LI auch tot?

Gruß Andreas http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DSK_Marlowe
17-07-05, 16:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Wieso die Deutschen ihr U-Boot nicht reparieren konnten, aber die Ami konnten es doch?
Beim Wasserbombenangriff am Anfang des Films wurden fast alle Mechaniker getötet, nur ein Mechaniker und ein Elektriker waren noch da. Aber der übriggebliebene Mechaniker verstand offenbar nicht viel von U-Boot-Diesel. Er hatte selber gesagt, daß er daheim nur an Mopeds herumgeschraubt hat. </div></BLOCKQUOTE>

Hm und den Amis gings recht viel besser oder was?
Das sind auch nur ein paar Seemänner, einer sogar nur ein Geheimdienstler, die von einem deutschen Diesel ungefähr soviel Ahnung haben wie ein Maulwurf vom Fliegen! (ok, ist ein blöder Vergleich... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

MacBeth_279
18-07-05, 01:26
@Andreas_Frank: http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif Sei bloß vorsichtig mit Deinen Erklärungen.
Hier hat man sich grad' so schön geeinigt, dass das ein toootal dämlicher* Film ist ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
(* übrigens auch meine Meinung)

AdalbertSchnee
18-07-05, 02:15
Moin Moin...

Muss jetzt auch mal meinen Senf dazu geben.
Einen schwachsinnigeren Film als diesen hab ich glaub ich noch nicht gesehen.
Ein Ami-Uboot läuft aus um die Deutsche Marine zu erobern... http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif Hallo??
Die Deutschen U-Boot-Fahrer waren die härtesten überhaupt. Hab mit meinem Opa den Film geschaut(der war u-boot fahrer) und der hat sich beinahe weggeschmissen vor Lachen.
Wenn Hollywood schon meint solche Themen angehen zu müssen dann sollte es auch der Wahrheit entsprechen, wobei das 2 absolute Gegensätze sind...
Alles in allem: Schrott,Schrott,Schrott...

So jetzt geht mir besser.... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Moorhuhn1981
28-11-05, 19:51
Ich bin der meinung das U-571 gar kein schlechter film ist.find nur das gewisse sachen darin Schei... sind,aber eigentlich ein ganz guter film.
Hier meine top 3: http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Das Boot
Jagd auf Roter Oktober
U-571

Und vieleicht war der torpedo der den zerstöer versenkt hat ja ein magnetischer der garnicht am bug sondern beim kesselraum explodiert ist?Diese explosion der maschinen hatte dann das hochgehen der muni zur folge.

muss aber toll sein einen opa zu haben der u-bootfahrer wahr!

http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif Ps:das mit dem li am klo http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif ist n genialer witz http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

bandit_ralphi
29-11-05, 06:38
Noch eine Frage zu U571: Warum hatten die Wasser im Fronttorpedoraum? Und warum waren dort so wichtige Ventile, die man auch wenns dort kein Wasser hätte fast nicht erreichen könnte?
Schön am Film finde ich, wie der laufende Dieselmotor gezeigt wird mit den Nockenwellen, die man gut erkennen konnte.

Festus1973
29-11-05, 08:42
Hallo !!!

In einen UBoot-Film habe ich gesehen,wie ein Zerstöer in flachen Gewässer mehrere Harken über den Meeresboden zieht um damit ein Uboot anzugreifen........
Sowas gab es doch wohn icht wirklich oder??????
Wenn ich als Zersöter wüsste wo ein Uboot wäre,dann würde ich aber besser WABOs nehmen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

bandit_ralphi
29-11-05, 09:50
Jep den Film habe ich auch gesehen!!! Er hiess glaube ich Below!
Dort ist auch die Rede von Wasserstoff an Bord, was ich ebenfalls noch nie gehöt habe.

Noch eine Frage zu U571: Warum hatten die Wasser im Fronttorpedoraum? Und warum waren dort so wichtige Ventile, die man auch wenns dort kein Wasser hätte fast nicht erreichen könnte?
Schön am Film finde ich, wie der laufende Dieselmotor gezeigt wird mit den Nockenwellen, die man gut erkennen konnte.

tienman75
06-12-05, 14:14
Moin moin,

war ja vor ewigen Zeiten schon mal auf Phoenix angekündigt aber dann wegen Joschka vom Sendeplatz geflogen:

80 Meter über dem Tod
Der letzte von U 77 kehrt zurück

Phoenix:
Sendetermine
Fr, 09.12.05, 08.15 Uhr
Mo, 12.12.05, 18.30 Uhr

Link zu Phoenix:
http://www.phoenix.de/80_meter_ueber_dem_tod/2005/12/06/0/47759.1.htm

Controlpoint
11-12-05, 04:59
Heute, Sonntag 11.12.2005
Das Vierte 13.55
U-Boot in Not

Moorhuhn1981
23-12-05, 12:09
Mission:Rohr Frei! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Auf Vox 20:15 http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif 1.Weihnachtstag http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Schau ich ganz bestimmt!!!!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif http://www.ubisoft.de/smileys/tv_horror.gif http://www.ubisoft.de/smileys/tv_happy.gif
Beam me up scotty http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif

DSK_Marlowe
24-12-05, 19:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Festus1973:
Hallo !!!

In einen UBoot-Film habe ich gesehen,wie ein Zerstöer in flachen Gewässer mehrere Harken über den Meeresboden zieht um damit ein Uboot anzugreifen........
Sowas gab es doch wohn icht wirklich oder??????
Wenn ich als Zersöter wüsste wo ein Uboot wäre,dann würde ich aber besser WABOs nehmen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

Das gab es sehr wohl!
Wenn ich mich jetzt recht erinnere, dann wurden die aber nicht zum Angriff benutzt, sondern zur Ortung!

R6CombatMedic
25-12-05, 11:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DSK_Marlowe:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Festus1973:
Hallo !!!

In einen UBoot-Film habe ich gesehen,wie ein Zerstöer in flachen Gewässer mehrere Harken über den Meeresboden zieht um damit ein Uboot anzugreifen........
Sowas gab es doch wohn icht wirklich oder??????
Wenn ich als Zersöter wüsste wo ein Uboot wäre,dann würde ich aber besser WABOs nehmen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

Das gab es sehr wohl!
Wenn ich mich jetzt recht erinnere, dann wurden die aber nicht zum Angriff benutzt, sondern zur Ortung! </div></BLOCKQUOTE>

Beides...die konnten nem boot schon gefährlich werden, mitschleifen, aufreissen (naja die Verkleidung zumindest *g*) etc. ganz nebenbei weiss der da oben ja auch das er den da unten gefunden hat, dann gehts richtig los...

war das nicht in "Below - Da unten höt dich niemand schreien?" ganz ehrlich, geiler film... war positiv überrascht... habe den "U-571 stil" erwartet...

wolf1942
30-12-05, 06:35
Am Montag den 02.01.2006 um 20.15h läuft auf RTL
eine Doku über die "Bismarck"
Allen einen gutenRutsch ins neue Jahr

EEF-Redeagle
01-01-06, 08:07
DAS ist für mich Pflich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

U-Flap
03-01-06, 03:06
Ich finde die Doku war etwas zu sehr auf Aktion und reißerisch gestaltet. Auch klangen mir die Fakten etwas zusammengedichtet.
Kennt jemand ne gute Seite zu dem Thema? Oder besser mehrere, damit man mehrere Ansichten lesen kann?
Danke im Voraus!

EEF-Redeagle
04-01-06, 17:17
http://www.kbismarck.com/

http://www.bismarck-class.dk/
wenn ich mich recht erinner gabs hier mal sogar Gefechtsberichte zu lesen. Teilweise irgendwie lustig, zB bei Op. Juno "ich verbitte mir jegliche Munitionsverschwndeung", weil die sFlak unbefohlen drauflosgeballert hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

U-Flap
05-01-06, 01:57
Vielen Dank, die Seiten sind wirklich umfangreich. Da werd ich einiges zu lesen haben. Danke! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Glykol02
10-01-06, 05:16
Heute, 10. Jan. 06 um 22.15 Uhr auf NDR:

Die Tirpitz
Das Ende eines Schlachtschiffes. Doku

Lief schon mal letzten Sommer,
http://193.97.251.33/pages_std_lib/0,3275,OID1634402,00.html

clorko
16-01-06, 15:10
Auf Sat1 kam gerade ein Film wo zwei Taucher in ein gesunkenes Deutsches U-Boot getaucht sind. Zitat von einen der Taucher : Hier liegt ein verdammtes Nazi U-Boot in unserer Bucht.

DSK_Marlowe
16-01-06, 16:38
Zeugt von fachlicher Kompetenz... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

EEF-Redeagle
17-01-06, 11:29
YEAH

Superchecker sozusagen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

AdalbertSchnee
17-01-06, 11:49
Vollidiot, würde es aber auch ganz gut beschreiben...

alfudet
17-01-06, 11:58
Tja wo unsere Jungs so rumgeschippert sind. Der Film handelte doch in Australien und das Boot soll doch durch Geschosse getroffen worden sein.

clorko
17-01-06, 14:58
Wird sogar noch besser läuft gerade weiter und die wollen doch glatt das Boot sprengen. Dat sollen die sich mal wagen dann gibbet aber http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

edit: jetzt befinden dich im Boot natürlich Kisten mit Gift drinne http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif nicht zu übersehen an den riesen HK