PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Untergang der Schiffe



Jinjo94
06-10-11, 09:27
Wie glaubt ihr wohl wie der Untergang der Schiffe aussieht, frage mich das, weil man ja auch unter Wasser was sieht.
Wäre cool wenn die Wracks bis nach unten sinken würden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Jinjo94
06-10-11, 09:27
Wie glaubt ihr wohl wie der Untergang der Schiffe aussieht, frage mich das, weil man ja auch unter Wasser was sieht.
Wäre cool wenn die Wracks bis nach unten sinken würden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Teslaflux
06-10-11, 11:03
Ja wäre ganz nett anzuschauen und vielleicht könnte man die Wracks bergen und wiederverwenden,
aber ich glaub es ist zu spät um es einzubauen.

SilentKing112
06-10-11, 14:00
vllt kann man ja dann noch die Fracht aus den Schiffen retten...

just_bob
06-10-11, 14:26
Wäre eigentlich komisch, wenn von oben betrachtet die Schiffe untergehen und von unten betrachtet passiert nix... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Hoffentlich hat sich RD da was einfallen lassen. Aber die Idee mit dem Warenretten würde mir gefallen. Vielleicht ist es sogar so, dass die Schiffe beim landen auf den Unterwasserplateaus die Plantagen zerstören wenn sie im Weg sind http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Jinjo94
06-10-11, 14:50
Das wäre natürlich der Realität treu, wenn die Wracks schön bis zum Meeresgrund sinken.

SilentKing112
06-10-11, 15:23
hoffentlich bleiben die dann auch :P nicht das sie dann einfach verschwinden ^^ Wäre toll wenn es irgendwann Algen auf den Wracks gäben würde

Quadrathose
07-10-11, 04:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von SilentKing112:
hoffentlich bleiben die dann auch :P nicht das sie dann einfach verschwinden ^^ Wäre toll wenn es irgendwann Algen auf den Wracks gäben würde </div></BLOCKQUOTE>
Ich glaube der Meeresboden wäre dann an einigen Stellen ziemlich mit Wracks überfüllt =)
Eine gewisse Anzahl an gesunkenen Schiffen wäre aber schon schön.
Als Quest könnte man bei großen gesunkenen Frachtern ja dann machen: Berge mit einem Uboot als erster die Fracht http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif

Jinjo94
07-10-11, 16:19
Ich freu mich wirklich, wenn sie an solche Sachen gedacht haben.

max.k.1990
08-10-11, 09:08
nicht-nutzbare Wracks von Schiffen zu Dekorierung der Unterwasser-Zone wird es sicherlich geben. Ebenso die allseits bekannte Möglichkeit die in Kisten gelagerten Waren der zerstörten Schiffe aufzusammeln.

Ob nun ein wirklicher nutzen von Schiffswracks ausgeht, bezweifle ich da ich vermute das nur auf den Unterwasser-Plateaus Aktionen durchgeführt werden können und nicht im gesamten Ozean.

Im endeffekt ist es auch billiger gleich ein neues Schiff zu bauen (siehe Realität)

Markus87Pa
08-10-11, 09:48
Mal eine Frage gibts die Ökobilanz auch Unterwasser???
Verschmutzung der Meere und Überfischung sind ja heute auch schon wichtige Themen.

max.k.1990
08-10-11, 11:34
da bin ich ganz ehrlich überfragt. *flüstermodus* Wende dich an einen Betatester deines Vertrauens ;D *flüstermodus aus*

ansonsten... keine ahnung. Könnte eine geben könnte aber auch keine geben.

Teslaflux
08-10-11, 12:06
Ist zwar schon ne alte Info und vielleicht nicht mehr aktuell, aber irgendwo hieß es das es nur für die einzelen Inseln eine Ökobilanz gibt, aber ich glaub das war bevor die Unterwasserwelt vorgestellt wurde.

rasiloo
08-10-11, 12:20
Die Plateaus sind ja quasi Insel, nur eben unter Wasser.

Auf der einen Seite glaub ich nicht, dass man dort auch auf die Umwelt achten muss, weil es da nicht so viele Gebäude gibt wie an Land und das dann zu viel werden würde.
Auf der anderen Seite, kann natürlich beispielsweise bei ner Ölförderung durchaus Öl irgendwo austreten, was man mit Filterpumpen wieder ins reine bringen kann, quasi als Gegenstück zum Ozon-Maker.

Sir_Mueller
11-10-11, 13:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von SilentKing112:
vllt kann man ja dann noch die Fracht aus den Schiffen retten... </div></BLOCKQUOTE>
Man kann doch in Anno 1404 auch die Fracht aus den Schiffen retten, und zwar in Form von Treibgut. Irre ich mich da jetzt oder ist das nur ein Missverständnis? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

max.k.1990
11-10-11, 14:47
ja.. konnte man in 1404.

Aber da wirds knifflig. Glaubhaft rüberbringen das Tonnenschwere-Metallcontainer auf dem Wasser treiben... mhm. Bei Holz ist das ja noch so halbwegs plausibel.

Wenn dann müsste RD an den Containern noch so "Schwimmflügel" (xD) anbringen damit die für eine gewisse zeit über wasser treiben.^^

just_bob
11-10-11, 15:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Aber da wirds knifflig. Glaubhaft rüberbringen das Tonnenschwere-Metallcontainer auf dem Wasser treiben... mhm. Bei Holz ist das ja noch so halbwegs plausibel.

Wenn dann müsste RD an den Containern noch so "Schwimmflügel" (xD) anbringen damit die für eine gewisse zeit über wasser treiben.^^ </div></BLOCKQUOTE> Das Schiffbrüchige-Retten könnte möglicherweise eine moderne Variante bekommen, mit Rettungsinseln. Aber Container mit Schwimmflügeln... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Sir_Mueller
13-10-11, 08:54
In Neuseeland ist dort momentan dieses Schiff aufgelaufen und ist schief.
Da sind dann Container runtergefallen und die schwimmen auch im Wasser.
Könnt ihr kein Physik? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
In den Containern ist Luft. Luft hat einen Auftriebe, weil sie eine geringere Dichte als Wasser hat =&gt; der Container schwimmt.
Gleiches auch mit den Stahlschiffen. Haben sie Schwimmflügel?
Also wirklich! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Sir_Mueller

Moryarity
13-10-11, 09:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Sir_Mueller:
Könnt ihr kein Physik? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
In den Containern ist Luft. Luft hat einen Auftriebe, weil sie eine geringere Dichte als Wasser hat => der Container schwimmt.
Gleiches auch mit den Stahlschiffen. Haben sie Schwimmflügel?
Also wirklich! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Sir_Mueller </div></BLOCKQUOTE>

Das hat nur sekundär was mit Luft zu tun, sondern eben mit statischem Auftrieb. Das hat allein damit was zu tun, dass die Menge an Wasser, die durch das Volumen des eingetauchten Teils des Schiffes/Kontainers verdrängt wird schwerer ist, als das Gewicht des Schiffs/Kontainers. Schiff/Kontainer haben also eine geringere durchschnittliche Dichte als Wasser und deshalb schwimmt das. Klar kann die Verringerung der durchschnittlichen Dichte durch Luft gegeben sein, muss es aber eben nicht.

Sir_Mueller
13-10-11, 09:06
Ich muss mir wohl einen neuen Grundsatz machen:
Erst nachschlagen und dann posten.
Das ist besser als:
Beitrag lesen, aufregen, posten, entschuldigen.
Also sorry!
Sir_Mueller

max.k.1990
14-10-11, 12:23
naja normalerweise reicht die luft in einem container nicht aus damit die Fracht über wasser schwimmt, da erstens es sehr wahrscheinlich ist das Wasser eindringt und die Luft verdrängt und zweitens das Gewicht und die Verdrängung sehr groß sind. Es mag zwar einige Ladungen geben die dazu führen das Container allesamt überhalb des Wassers schwimmen aber di emeisten gehe ich davon aus haben ein hohes gewicht.