PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Bilder



Helveticus
21-02-07, 11:09
läck du mir am tschöpi, sieht das gut aus.
Screens (http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=559940&entity_id=-1&image_id=585682&page=1)

Helveticus
21-02-07, 11:09
läck du mir am tschöpi, sieht das gut aus.
Screens (http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=559940&entity_id=-1&image_id=585682&page=1)

Fischii
21-02-07, 16:04
Ja da hast du recht das sind echt Geile Bilder, da möchte man am liebsten jetzt zocken und nicht erst in 4 wochen.

Bei dem teil von Silent Hunter wird es wohl auch einen ordentlichen schupp an Langzeitmotivation geben.

marc_schreck
22-02-07, 03:05
Nur was nutzt mir diese Bombastgrafik, wenn die KI und Simulationslogik dahinter nicht stimmt?

Gerade in diesen beiden Punkten hat sich Ubisoft bei SHIII ja nicht gerade mit Ruhm bekleckert und erst die großen Mods wie GWX, LSH oder NYGM mußten zeigen was in dieser Hinsicht machbar gewesen wäre.

Die Entwickler täten ein Gutes daran sich an diesen großen Mods zu orientieren, aber wenn sie es bislang nicht getan haben, ist es jetzt wohl zu spät dafür in knapp drei Wochen noch etwas zu ändern.

Nach den ganzen Berichten von den diversen Pressevents, sehe ich momentan die Gefahr sehr groß, dass SHIV für wahre Simulationsfans nur ein grafischer Blender wird.

Aber auch für solche Games, soll es da draußen ja eine Käuferschicht geben, hab ich mir sagen lassen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

alfudet
22-02-07, 04:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by marc_schreck:
Nur was nutzt mir diese Bombastgrafik, wenn die KI und Simulationslogik dahinter nicht stimmt?

Gerade in diesen beiden Punkten hat sich Ubisoft bei SHIII ja nicht gerade mit Ruhm bekleckert und erst die großen Mods wie GWX, LSH oder NYGM mußten zeigen was in dieser Hinsicht machbar gewesen wäre.

Die Entwickler täten ein Gutes daran sich an diesen großen Mods zu orientieren, aber wenn sie es bislang nicht getan haben, ist es jetzt wohl zu spät dafür in knapp drei Wochen noch etwas zu ändern.

Nach den ganzen Berichten von den diversen Pressevents, sehe ich momentan die Gefahr sehr groß, dass SHIV für wahre Simulationsfans nur ein grafischer Blender wird.

Aber auch für solche Games, soll es da draußen ja eine Käuferschicht geben, hab ich mir sagen lassen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Und mal wieder wie so oft in vielen Sachen einfach geschichtlich inkorrekt.

Viermotorige Maschinen als Angreifer auf Schlachtschiffe, lachhaft. Der Pazific-Krieg war ein Flugzeugträger-Krieg und somit waren hauptsächlich nur einmotorige Maschinen eingesetzt.

Und seit wann fährt man aufgetaucht zwischen den feindlichen Kriegsschiffen rum?

Und was soll die Skyline von New York. Die Einsätze der U-Boote starteten doch nicht von New York oder San Francisko, sondern von Hawai und den umliegenden Inseln.

Thrivaldi
22-02-07, 06:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und mal wieder wie so oft in vielen Sachen einfach geschichtlich inkorrekt.

Viermotorige Maschinen als Angreifer auf Schlachtschiffe, lachhaft. Der Pazific-Krieg war ein Flugzeugträger-Krieg und somit waren hauptsächlich nur einmotorige Maschinen eingesetzt.

Und seit wann fährt man aufgetaucht zwischen den feindlichen Kriegsschiffen rum?

Und was soll die Skyline von New York. Die Einsätze der U-Boote starteten doch nicht von New York oder San Francisko, sondern von Hawai und den umliegenden Inseln. </div></BLOCKQUOTE>

Solang es nur das ist, bin ich voll zufrieden http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Meine Bedenken zu SH4 sind die gleichen wie bei marc_schreck, ob das nun 1 Motorige oder 4 Matorige maschienen sind ist mir latte.

Mfg

beerwish
22-02-07, 12:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Und mal wieder wie so oft in vielen Sachen einfach geschichtlich inkorrekt.

Viermotorige Maschinen als Angreifer auf Schlachtschiffe, lachhaft. Der Pazific-Krieg war ein Flugzeugträger-Krieg und somit waren hauptsächlich nur einmotorige Maschinen eingesetzt.

...

</div></BLOCKQUOTE>

Bei der Schlacht um Midway wurden die Japaner mit B17 von Land aus angegriffen. Da gibt es sogar Luftbilder von, wir die Flugzeugträger ausweichen. Die Träger wurden aus großer Höhe knapp verfehlt. Kurze Zeit später kamen dann die Tragerflugzeuge.

Die Japaner haben viele Landgestützte Angriffe mit zweimotorigen Bettys geflogen.

Insgesamt war der Luftkrieg sehr stark von den auf Inseln stationierten Flugzeugen mit großer Reichweite geprägt.

alfudet
22-02-07, 23:52
Bei der Schlacht um Midway waren die B-17 Bomber gegen dei Versorgungskovois im Einsatz, da ja nicht nur der Trägerverband in Einsatz war sondern auch zwei Landungseinheiten welche Midway besetzen sollten!

Zudem sind die Bomber dann in einer Höhe geflogen wo Du solche Screenshots von Deinem U-Boot garnicht machen könnstest.

Die Entdeckung des japanischen Flugzeugträgerverbandes erfolgte durch PBY-Catalina und díe nachfolgende Trägerschlacht ging unter glücklichen Umständen zugunsten der Amerikaner aus.

Du hast schon recht dass im Verlauf des Krieges die B-17 und später die Super Fortress von den Inseln starteten. Nur das war dann zu einer Zeit wo das sogenannte Inselspringen begann, das bedeutet die Rückeroberung der durch die Japaner besetzten Inseln. Das bekannteste Beispiel dürfte vielleicht der Kampf um Henderson Field sein, da hier das entscheidende Flugfeld lag wo dann die Reichweite der Bomber zur Geltung kamen.

Aber wir haben hier eine U-Boot-Simulation welche in den Weiten des Pacifics spielt.

Katastrophski
23-02-07, 02:28
1. Was hat New York im Pazifik zu suchen?
2. Wo sind die viel gepriesenen "belebten" Häfen?
New York scheint ausgestorben wie im Film "Planet der Affen".

Tank0r
23-02-07, 03:31
@marc_shreck und affudet

-&gt; get a life. wen interessiert ob 1-2 oder 2-motorig. warum NY? weils gut auf den Screens aussieht! Warum aufgetaucht zwischen den Kriegsschiffen? weils gut aussieht.

Herr lass Hirn regnen!

marc_schreck
23-02-07, 07:45
Ich sagte ja schon, es gibt Käufer die erwarten von einer sogenannten Simulation schlicht und ergreifend nicht mehr als das nur gut ausschaut und krätig bumm und peng macht.

Ich schätze sogar diese Gruppe weitaus größer ein als die, die mehr Subtanz von so einem Spiel erwartet. Aber auch ersterer Gruppe gestehe ich zu, dass sie an so einem Spiel ihre Freude habe dürfen, denn schließlich bezahlen sie dafür ja auch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Fred_DM
23-02-07, 07:57
also seit wann müssen denn screenshots historisch und taktisch korrekt sein? mit screenshots will man was zeigen, das hat doch nichts mit authenzität und so weiter zu tun.

warum New York? ich habe mal gelesen, in SH4 soll auch der Atlantik befahrbar sein, obwohl das spielgeschehen ja eigentlich nur im Pazifik statt findet. obs damit was zu tun hat?

aber ich habe so das gefühl, dass einige hier keinen spass an diesem, oder jedem anderen, PC spiel haben werden. den realismus den ihr sucht, findet ihr nur, wenn ihr beim ötlichen rekrutierer vorsprecht und als seeläute bei der Bundesmarine anheuert...

marc_schreck
23-02-07, 10:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Fred_DM:
den realismus den ihr sucht, findet ihr nur, wenn ihr beim ötlichen rekrutierer vorsprecht und als seeläute bei der Bundesmarine anheuert... </div></BLOCKQUOTE>
Das habe ich seit 28 Jahren hinter mir und genau dieser erfahrene echte Realismus aus meiner aktiven Zeit als UJO auf einer Breguet Atlantic ist es, was mich heute dazu bring Dangerous Waters zu spielen. Ein Spiel das optisch ausschaut als wäre es Ende der 90er Jahre stehen geblieben, aber vom simulationstechnischen Inhalt von keinem anderen Game bislang das Wasser gereicht bekommt.

Es wäre ja schön wenn Ubisoft das dieses mal mit SHIV auch hinbekommt und neben der Optik, dass was eine PC Simulation ausmacht, nicht vergißt. Nur leider hat mich die Vergangenheit gelehrt, dass gerade Ubisoft dazu nicht in der Lage ist und andere Prämissen bei ihren Spielen setzt.

Sollte sie es doch schaffen und mich überzeugen, wenn ich mir nach dem Release, SHIV zum eigenen Test aus der Videothek ausgeliehen habe, ja dann ziehe ich meinen Hut vor Ubisoft ...aber auch nicht früher http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Tank0r
23-02-07, 10:17
nene marc so einfach ist das nicht

ich bin simmer seit 15 jahren. spiele falcon4 oder auch FS regelmäßig.

nur ubi will mit dem spiel geld machen. wir simmer alleine reichen da nicht. dazu muss auch der durchschnitts xbox kiddi das spiel kaufen und das geht nur wenn man ihm bumbum peng peng screenshots zeigt. das du aus diesen screenshots herauslesen magst das das spiel keine sim ist ist einfach falsch.

marc_schreck
23-02-07, 10:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Tank0r:
..das du aus diesen screenshots herauslesen magst das das spiel keine sim ist ist einfach falsch. </div></BLOCKQUOTE>
Das hab ich auch nicht gesagt, sondern das mir die Berichte von den diversen Presseevents, die Antworten der Entwickler auf Fragen, das Gefühl geben, dass der größte Aufwand der Entwickler wohl in die neue Grafik geflossen ist statt sich auf die Simulationssachen zu konzentrieren.

SHIII war grafisch doch nicht schlecht und gut verkauft hat es sich auch (sonst würde es jetzt kein SHIV geben), man hätte die Grafik so belassen und dafür all die kleinen anderen Fehler ausmerzen können und herausgekommen wäre bestimmt für viele die perfekte Ubootsim auch wenn sie im Pazifik spielt.

Und genau das glaube ich wurde jetzt bei SHIV nicht getan, eine neue Grafik wurde zwar draufgesetzt aber alle diese kleinen Schnitzer aus der SHIII Engine schlummern weiter in der SHIV Engine.

Wenn dem nicht so ist, dann wie schon gesagt, werde auch ich mir das Spiel kaufen.

ppontius
23-02-07, 11:11
... die Screenshots sehen aus wie aus nem Comic.

Tank0r
23-02-07, 18:39
die screenshots sind auch überarbeitet

@marc: also mir ist die neue grafik schon wichtig weils einfach geil aussieht. und rettungsboote, besatzungen auf dem schiff oder die erweiterete dyn kamp. sind mir wichtiger als thermalschichten oder tiefenabhängige wabos.

das ist geschmackssache sicherlich aber ich ich kaufe mir auch nicht den FSX um dann ohne mods und payware flugzeugen zu fliegen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Voyager532
24-02-07, 05:11
Die Screens sind nicht überarbeitet. Es gibt in den Grafikeinstellungen einen Filter, der für diesen Effekt sorgt, daß alles wie auf alten Fotos aussieht.

U-Flap
26-02-07, 10:01
Wegen Realismuss kann man sich ja Battlestation Middway zulegen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Na im Ernst: Ich vertraue bei SH4 voll und ganz – auf die Modder! Die werden aus der super Grafik (wenns auch wirklich so wird) ein super Spiel machen. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Marb1974
26-02-07, 11:17
Hallo,
voll und ganz auf die Modder zu vertrauen halte ich für ein bischen blauäugig. Die Entwickler haben zwar zugesagt, daß das Spiel Modfähig ist. Das betrifft aber wohl nur technische Daten usw. Und was hatte man der Comunity nicht alles für Silent Hunter III in Aussicht gestellt. Aber bis Sh3 durch den GWX Mod dann so wurde, wie es jetzt ist, hat es fast zwei Jahre gedauert!
Aber ich gehe mal davon aus, daß Silent Hunter IV nicht viel anders als sein Vorgänger wird und hoffe, das wenn das Spiel nicht so realistisch wird, es die Modder hinbekommen. Obwohl ich mir eine thermische Schicht schon gewünscht hätte. Die gab es nämlich schon bei "Red Storm Rising" 1987 und bei "Silent Hunter I" 1996.

der_blaue_max
26-02-07, 13:34
Mih würde freuen, wenn es die Modder schaffen einige Dateien aus dem neuen in das alte SH3 zu bauen.....