PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für alle, die von Lorient und anderen Häfen genervt sind...



Viper_Magic
18-04-05, 06:18
So, nachdem hier ja alle schneller aus Lorient auslaufen wollen, hier die Lösung:

Man nehme den Editor, öffne im Campaign-Ordner die Datei Campaign_LND mit Öffnen LandUnits oder so...
dann gehe man nach Lorient, scrolle ganz nah ran und siehe da, man sieht den Startpunkt seines Bootes, offiziell als NavalBase getarnt. Achtung, man darf nur den Punkt ändern, der im Wasser bei den Kais liegt.
So, nun nimmt man diesen Punktund bewegt ihn einfach an die gewünschte Stelle. Ich hab sie der Realität halber an den Ausgang des echten Lorient gesetzt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif geht aber überall anders auch. So, nun nur noch speichern als LandUnits und unter Campaign_LND.

Speichern, starten und mit seinem IX losrauschen mit 1024x ohne lange warten zu müssen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Viel Spass, hoffe, das erleichtert einigen das Leben und bringt noch mehr Spass ins Game.


Funktioniert auch bei allen anderen Häfen.

Viper_Magic
18-04-05, 06:18
So, nachdem hier ja alle schneller aus Lorient auslaufen wollen, hier die Lösung:

Man nehme den Editor, öffne im Campaign-Ordner die Datei Campaign_LND mit Öffnen LandUnits oder so...
dann gehe man nach Lorient, scrolle ganz nah ran und siehe da, man sieht den Startpunkt seines Bootes, offiziell als NavalBase getarnt. Achtung, man darf nur den Punkt ändern, der im Wasser bei den Kais liegt.
So, nun nimmt man diesen Punktund bewegt ihn einfach an die gewünschte Stelle. Ich hab sie der Realität halber an den Ausgang des echten Lorient gesetzt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif geht aber überall anders auch. So, nun nur noch speichern als LandUnits und unter Campaign_LND.

Speichern, starten und mit seinem IX losrauschen mit 1024x ohne lange warten zu müssen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Viel Spass, hoffe, das erleichtert einigen das Leben und bringt noch mehr Spass ins Game.


Funktioniert auch bei allen anderen Häfen.

Viper_Magic
18-04-05, 14:06
Feedback bitte (klappts oder nich), da ich grad fleissig am Modden bin und auch neue Häfen einbaue http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schlumpf644
18-04-05, 14:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Viper_Magic:
Feedback bitte (klappts oder nich), da ich grad fleissig am Modden bin und auch neue Häfen einbaue http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Sehr schöne Idee auch wenn ichs nicht ausprobiert habe.
Ich hab das Problem einfach so glöst das ich mich nach St Nazaire versetzen hab lassen. Da man sein momentanes Boot ja mitnimmt ist das kein Problem und die Ausfahrt von St Nazaire ist zur abwechslung mal ohne großes Rumnavigieren möglich. Um mein Boot weiter aufzurüsten lasse ich mich übrigens einfach wieder versetzen rüste aus und wieder zurück nach St Nazaire. Wenn ich richtig mitbekommen hab verliert man durch das hin und her versetzen lassen nur jeweils einen Tag. Nur mal so als Tip für die die Ihr Spiel nicht verändern wollen.

Viper_Magic
18-04-05, 15:16
Wobei hier der Witz wieder ist, das man erst mal in seiner neuen Base n paar gute Missionen hinlegen muss, um sich wieder neu versetzen lassen zu können... so geht also auch Zeit verloren...

Lovo_Kasistan
18-04-05, 15:39
Um Upgrades zu kaufen muss man sich doch nicht versetzen lassen. Man bekommt in seinem Heimathafen alle Upgrades für das derzeitige Boot. Oder meintest du damit die Schiffstypen?

Schlumpf644
18-04-05, 15:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Viper_Magic:
Wobei hier der Witz wieder ist, das man erst mal in seiner neuen Base n paar gute Missionen hinlegen muss, um sich wieder neu versetzen lassen zu können... so geht also auch Zeit verloren... <HR></BLOCKQUOTE>

???
Ne dat ist eindeutig nicht der Fall. Ich hab mich schon mehrfach von einer Flotille zur anderen und wieder zurück verstzen lassen ohne einen Auftrag dazwischen anzunehmen, ging einwandfrei. Ausgenommen ist wenn man zu ner neuen Flotille wechselt (vieleicht auch wenn wenn die Flotille nen neuen Heimathafen bekommen hat) da muß man dann tatsächlich erst eineige Missionen bestehen. Worauf ich auch nicht geachtet hab ist ob man vielleicht ne bestimmte Anzahl Ruhmespunkte braucht bzw. ob welche abgezogen werden. Werd das mal genauer beobachten und dann hier posten.

Schlumpf644
18-04-05, 15:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Lovo_Kasistan:
Um Upgrades zu kaufen muss man sich doch nicht versetzen lassen. Man bekommt in seinem Heimathafen alle Upgrades für das derzeitige Boot. Oder meintest du damit die Schiffstypen? <HR></BLOCKQUOTE>

Da hab ich ne andere Erfahrung gemacht. Bin wie gesagt in St Nazair momentan August 41 hab ein IX-B welches aber nur in Lorient zu erwerben ist. Es ist gerade eine neue Beschichtung rausgekommen welche ich aber in St Nazair nicht bekommen hab nachdem ich den Heimathafen nach verlegt hab war sie erhältlich. Gut kann sein das sich das gerade mit dem einen Tag überschnitten hat der für die Versetzung abgezogen wurde aber das wär dan echt ein Zufall gewesen.

Willey
18-04-05, 16:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Viper_Magic:
und auch neue Häfen einbaue http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Und wie bitteschön machste das ohne die Devtools dazu? http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

R6CombatMedic
18-04-05, 16:24
lol? editiert doch einfach die Main.cfg im SH3 ordner der in den eigenen dateien is (nicht den installordner!)

dort findet ihr das:

(so siehts bei mir aus)

[TIME COMPRESSION]
TimeStop=0
RealTime=1
LandProximity=1024 &lt;- bodenkontakt oder nahe am grund!
CriticalDamage=1
CrewEfficiency=1
AirEnemyDetected=1
SoundEffects=4
CharacterAnim=8
EnemyDetected=16
RadioReport=8
Particles=16
PrayState=16
HunterState=32
3DRender=64
Maximum=2048

Viper_Magic
18-04-05, 18:11
LandProximity=1024 &lt;--- funzt nur leider nich... (bei mir zumindest, drum hab ichs via Editor gemacht)

Also immer wenn ich mich versetzen lasse, und dann wieder in ne andere Flottille will heissts da abgelehnt, sowohl mit 85 Prestigepunkten als auch mit 27000... immer dieselbe Leier.

@Willey: vorerst nur mal Naval Bases bauen und n paar Objects einfügen... wir warten weiter aufs SDK http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schlumpf644
18-04-05, 18:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Also immer wenn ich mich versetzen lasse, und dann wieder in ne andere Flottille will heissts da abgelehnt, sowohl mit 85 Prestigepunkten als auch mit 27000... immer dieselbe Leier. <HR></BLOCKQUOTE>

Hm geht bei mir echt ohne Problem, ich kann sogar mehrfach hin und her wechseln ohne eine FF zu machen. Dass das mit dem Realismußgrad zusammenhängt kann ich mir auch nicht vorstellen da man denn ja vor jeder FF ändern kann.

M9_Chris
19-04-05, 02:36
Bin glaub ich zu doof für die Sache!?
Wass soll ich bei dieser Meldung tun?

Viper_Magic
19-04-05, 06:46
Hmm, vielleicht stehen ein paar Einheiten zu nahe beisammen. Einfach mal den Validate Mission Button klicken vorm speichern, der sagt dir dann obs Probleme gibt.
Solltest du trotzdem speichern wollen mach SaveAs und dann Random Layer (campaign.RND), land Units (campaign.LND) oder Scripted (campaign.SCR), je nachdem welche Datei du grad offen hast. Wichtig is, nich aus versehen die Random datei (also die mit Konvois usw) mit der LandUnits zu überschreiben, sonst kommt nämlich gar kein Schiff mehr http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif also vorsicht...