PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Jagdgründe in SH3



PawnNuwen
08-10-08, 02:21
Hi,

wollte mal fragen wo eure beliebtesten/besten Jagdgründe sind, bzw. wo Ihr auch wann aufhaltet.

Ich fahre gelegentlich 39/40 nödlich von Irland rum, bin aber meistens westlich von Gibraltar auf lauer.

Nach Kriegseintritt der USA dann vor Ihrer Küste, meistens die Floridastreet, weil da viele große Tanker rumschippern.

Ab Mitte 43 dann in den Luftüberwachungsfreien räumen um zu überleben.

Spiele GWX 2.1

Was macht Ihr?

PawnNuwen
08-10-08, 02:21
Hi,

wollte mal fragen wo eure beliebtesten/besten Jagdgründe sind, bzw. wo Ihr auch wann aufhaltet.

Ich fahre gelegentlich 39/40 nödlich von Irland rum, bin aber meistens westlich von Gibraltar auf lauer.

Nach Kriegseintritt der USA dann vor Ihrer Küste, meistens die Floridastreet, weil da viele große Tanker rumschippern.

Ab Mitte 43 dann in den Luftüberwachungsfreien räumen um zu überleben.

Spiele GWX 2.1

Was macht Ihr?

Lukin1971
08-10-08, 06:55
Ich laufe von Brest aus meist Richtung Kanal und/oder in das Gebiet zwischen Irland und Großbritannien. Dort klappere ich meist die Häfen ab. Hab dort oft Linienschiffe, Truppentransporter oder die großen Tanker gefunden. Jedoch auch mehr als genug Elcos und Zerstöer. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Lt.MRomer
09-10-08, 14:19
Also ich schau mich immer auf den Konviorouten um. gerade 39 - 41 im PQ AM19 findet man da leicht bewachte Konvois in denen ein C2 Cargo oder T2 Tanker das kleinste Schiff ist.

übrigens bin ich am 15. Februar 1940 in Scapa Flow rein und hab da 2 CA's und die Illustrious versenkt.

patuxai
12-10-08, 06:49
Moin Kaleuns,

ich habe fuer einmal eine recht bloede Frage. Wie geht IHR eigentlich im allgemeinen mit den Elcos um.
Ich meinerseits weiche denen eigentlich eher aus. Die schwirren so herum wie laestige Hornissen. Ergo:
wie kriegt man die am einfachsten kapputt?
Bin immer dankbar Neues zu erfahren.

Grüsse an alle,

Marcel R. Schaffer
Vientiane,
République Démocratique Populaire Lao

Aka

U-48
KptLt. Heinrich 'Ajax' Bleichrodt

Successes
24 ships sunk for a total of 151.260 GRT
1 warship sunk for a total of 1.060 tons
2 ships damaged for a total of 11.684 GRT


.................................................. .................................................. .................................
"Bastard Wolfpack, they hunt by day and strike at night."
From ( "Merchant Marine" performed by ˜Celtae' )

hoffi1985
12-10-08, 07:49
[QUOTE]Zitat von patuxai:
Moin Kaleuns,

ich habe fuer einmal eine recht bloede Frage. Wie geht IHR eigentlich im allgemeinen mit den Elcos um.
Ich meinerseits weiche denen eigentlich eher aus. Die schwirren so herum wie laestige Hornissen. Ergo:
wie kriegt man die am einfachsten kapputt?
Bin immer dankbar Neues zu erfahren.


Hallo patuaxi

Wenn du gut zielen kannst und schnell bist dann mit dem DG, ich machs mit der Flak, 1-2 mal richtig drauf halten dann ist meist ruhe.

Meide die dinger aber meistens auch, da: Elco- Küste: Flugzeuge- Zerstöer also jede menge gesellschaft die man eigentlich nicht brauch.

gruss hoffi

Lt.MRomer
12-10-08, 09:15
Also transferiert in die Vergangenheit, würde ich gern mal das Gesicht der Elco-Besatzung sehen, wenn sie von einem "wahnsinnigen" U-Bootkommandanten mit der 20mm unter Beschuss genommen wird.

Ich für meinen Teil weiche ihnen in der Regel aus, es sei denn sie überaschen mich, dann halt mit der 88er da reichen 1-2 Treffer meist aus.

Lukin1971
12-10-08, 12:52
überwiegend mit dem Deckgeschütz. Aber nur, wenn ein Ausweichen nicht möglich ist (d.h. leere Batterien o.ä.)

malaise1968
17-10-08, 03:30
Im Kanal südlich der Hebriden und nödlich der irischen Küste finde ich immer die meiste Beute. hinfahren, rumkreuzen und bisweilen kommt sogar ein Konvoi vorbei.

patuxai
29-10-08, 03:43
Moin Kleuns,
also danke fuer die Antworten, werde also versuchen diesen laestigen Schmeissfliegen mit der 88er beizukommen

Grüsse an alle,

Marcel R. Schaffer
Vientiane,
République Démocratique Populaire Lao

Aka

U-48
KptLt. Heinrich 'Ajax' Bleichrodt

Successes
24 ships sunk for a total of 151.260 GRT
1 warship sunk for a total of 1.060 tons
2 ships damaged for a total of 11.684 GRT


.................................................. ............................
"Bastard Wolfpack, they hunt by day and strike at night."
From ( "Merchant Marine" performed by ˜Celtae' )

nuabanna
08-12-08, 14:24
Also, ich bin auf meiner 4 Feindfahrt immer noch im Jahr 39 .. und als Anfänger finde ich meine Abschuss liste, gar nicht mal so übel!

Werde mit viel Glück, die Abschussliste jetzt von 221681 um weiter 48000 BRT erhöhen wenn die letzten 4 Aale keine Blindgänger enthalten sind vor mir liegen zwei Lineschiffe.

Und somit habe ich auf der 4. Feindfahrt 269681 BRT versenkt mit 17 Schiffen. 100% Rumpf und zum Glück kein Einzigen Bildgänger gehabt.. dafür alles Rausgeballert, null muniton mehr
1 Kriegschiff
7 Linienschiffe

rest waren Tanker, C2, Schlepper usw

mein Lieblingsgebiet ist bis jetzt Nordengland und Nord/Ost Irland und Rückmarsch durch Südenengland.. weil die ganzen fetten Einsatzgruppen Liverpool ansteuern *zwinker* deshalb jaage ich lieber vor der Haustür, als auf große See nach zujagen... meine Mannschaft kennt das Wort Alarm tauchen, wie im schlaf...

Bis jetzt müssten das um die 600.000 BRT sein die ich versenkt habe mit 4 Feindfahrten

Henman1979
09-12-08, 10:47
Sieben Linienschiffe auf einer FF? 600.000 BRT auf vier Feindfahrten? Soviel zum Thema Simulation...


Zum eigentlichen Thema: Irische See, rund um die Hebriden, vor der Westküste Irlands, zwischen Madeira und Gibraltar; ansonsten auch mal rund um Neufundland und in der Karibik, ist mir aber meist zu weit weg. Neufundland ist um 1941 nett wegen des Versorgers vor Grönland – wie heißt er doch gleich?

Maverick-90
09-12-08, 12:32
jagdgründe? ich schipper immer lustig quer übern Atlantik http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif mal hoch nach Norwegen, dann wieder Kanada oder Karibik, immer so wie ich grade lust hab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

und zu den Elcos: 37mm Zwillingsflak sag ich da nur http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

MfG
Mav

nuabanna
09-12-08, 16:16
@Henman1979

Wenn man alles anspringt, was nicht bei 3 auf dem Baum ist...ist es auch kein Wunder, wenn man keine gute Abschußzahl zusammen bekommt *zwinker*

Also alleine in Irland liegen 4 Linieschiffe in den 3 Häfen, Nummer 4 fährt zwischen Liverpool und Irland...

und in den Häfen unten im Südengland waren die anderen.. (in noch mehr Häfen kann ich nicht rein kucken, wegen dem Diesel)
Aber ich bin mir sicher das bestimmt noch mehr Linieschiffe, in den anderen Häfen liegen.

Ich Spiele kein Mod, sondern Sh3+Seewölfe..

In der ersten Feindfahrt kam ich gerade mal auf 100.000 BRT... seit dem steigere ich meine Versenkungs Zahlen...

Wenn man selber die Aale berechnet und den Einschlagort wählt... braucht man viel weniger Aale oder Granaten.

Wenn ich aber nur C2, leichte Tanker usw aufs Korn nehme, komme ich natürlich nicht auf solche BRT zahlen.

Thema Simulation: ist eh für den Arsch..weil in diesem Game oder Mods nicht berücksichtig wird, wieviel Schiffe (BRT) versenkt wurden auf den Feindfahrten.. wieviel Schiffe das jeweilige Land nur hatte..was in den Zeitraum noch nachgebaut wurde usw... Schiffsruten oder Sonderfahrten zu Kampfgebieten.

Historisch: gesehen müßten die Engländer nach dem besetzen von Norwegen durch Deutsche Truppen, 3000 Handelsschiffe mehr dazu bekommen haben... aber wo sind die Schlachtschiffe von den ganzen anderen Nationen usw. nur als Beispiel.... dieses Game ist eine reine Simulation... auch mit Mod ist es eine reine Simulation.... alleine der KI, ist im Verhalten eine reine Simulation... Welcher Feindlicher Zerstöer würde ohne Öl lage und Trümmer an der Wasser oberfäche, aufhöen nach ein U-Boot zu suchen??? Selbst wenn er es nicht Orten mehr kann? Vorallem, wenn ich ein Schiff im Hafen schon versenkt habe?

Machbar mit Real einstellung, ist eine Versenkungszahl von 320.000 BRT locker in einer Feindfahrt..vielleicht sogar noch mehr ... solange du wählerisch auf deine Ziele bist und ein gutes händchen hast bei Treffen... Wenn du die Flag auch dazu nimmst, kleine schiffe zu versenken usw...ist die obere Zahl schaffbar solange man keine Aal Versager dabei hat... deshalb nehme ich lieber aufschlag zünder und die Blasen Aale vom ersten Weltkrieg :P

Sollte es Real und Historisch in den Game zugehen...müsten zuviele Faktoren in dem Spiel noch geändert werden.

Alleine der Zustand der Schiffe müßten berücksichtig werden, belanden oder leer.. verschiede Schiffbauarten (BRT), Material/Ladung/Material ermüdung usw die Liste ist kilometer lang.. vorallem in der Art, was macht brauchen würde um dieses Schiff versenkt zubekommen...

Somit sind wir in einer Simulation und wenn du es nicht schaffst über 200.000 BRT zu kommen, dann sollst du noch mehr üben... : MÖP

Aber solange ich hier im Game ein Linieschiffe mit 1 Aal und 4-6 Gratenschüsse versenkt bekomme, oder Schlachtschiff oder Träger mit 2 Aale auf den Grund schicken kann..und der Gegner von einer unerschöpflichen Anzahl an Linieschiffe verfügt, seht solche versenkungs zahlen nichts im Weg http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Lies doch mal nach, wieviel U-Boote es überhaupt geschafft haben, durch die Straße von Gibraltar zu kommen *wink mit dem Zaunpfahl*

Schleicher007
10-12-08, 01:48
@nuabanna


<span class="ev_code_RED"> Ich Spiele kein Mod, sondern Sh3+Seewölfe.. </span>

...schau' mal hier nach!!! (http://www.9teuflottille.de/phpBB2/viewtopic.php?t=6003)

...iiiihhh,er hat Jehova gesagt!!!

Henman1979
10-12-08, 03:27
@Nuabanna: Dass von den Rahmenbedingungen noch einiges zur Realität fehlt, ist mir schon klar. Mir persönlich geht es eher darum, dass ich zumindest insofern eine Simulation haben will, dass ich halbwegs realistische Zahlen erreiche (versenke so gesehen auch viel zu viel, aber wenn man sich an den echten Versenkungszahlen orientieren würde, wäre es für ein Game tatsächlich etwas langweilig). Zumindest habe ich aber keine Lust, immer nur durch die Häfen zu schleichen und da alles abzuernten. Das habe ich mal gemacht, war nämlich auch öde. Aber jeder wie er mag. Und sei es mit einer gekauften Erweiterung... http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

KretschmerU99
10-12-08, 04:32
@nuabana

Also dem kann ich kaum zustimmen(200.000BRT/pro FF). Ich bin seit Jahren SH3 Spieler und versuche mich an historischen Gegebenheiten, bastle auch an realistischer Ordensverleihung.

Wenn man schwer spielt und manuell zielt - dann kommt man sehr wohl an realistische Versenkungszahlen. Schau in mein KTB - dort habe ich mit Fehlschüssen/Verrechnen und T-Versagern und der schweren LSH Version(Extendet) einen Schnitt um die 8-15.000 BRT.

Die großen Pötte sind meist zu schnell oder zacken - manuell zu schießen wird dann problematischer! In Geleiten in LSH zacken "Dickschiffe" ala Riesentanker meist, Häfen greife ich generel nur militärische Ziele an. Außerdem ist in Mods die KI viel besser abgestimmt, als bei den geklauten Addons - man kommt ab 42/43 kaum mehr unentdeckt an Geleite!

Zuletzt ist mir gelungen, 3 Geleite abzufangen(Herbst 1940) - und ich konnte 44.000 BRT verbuchen . . .

@Henman1979
Dem kann ich zustimmen! In den aktuellen Großmods ist meist eh eine gute Luft und seesicherung vorhanden - mit verbesserter KI und Flachwasser sollte einem der Spaß "im Hafen" zujagen vergehen.

Aber jeder wie er mag!

<span class="ev_code_RED">EDIT</span> Hier mal meine Bilanz nach FF 8 (Weserübung) und FF 11 (England) mit U99 Typ VII-b 1940


http://img146.imagevenue.com/loc1119/th_08383_11._FF_PQ_AN_1155_123_1119lo.jpg (http://img146.imagevenue.com/img.php?image=08383_11._FF_PQ_AN_1155_123_1119lo.j pg)http://img103.imagevenue.com/loc1089/th_08390_8._Weser01bung_123_1089lo.jpg (http://img103.imagevenue.com/img.php?image=08390_8._Weser01bung_123_1089lo.jpg) http://img137.imagevenue.com/loc784/th_08391_8._Weser51bung_0276_123_784lo.jpg (http://img137.imagevenue.com/img.php?image=08391_8._Weser51bung_0276_123_784lo. jpg)http://img128.imagevenue.com/loc739/th_08392_11._FF_PQ_AN_123_739lo.jpg (http://img128.imagevenue.com/img.php?image=08392_11._FF_PQ_AN_123_739lo.jpg)

Fette Beute!

Henman1979
10-12-08, 06:59
Spiele GWX 2.0, zumindest bis '42 kommt man in die Häfen schon noch rein... Ab und zu schaue ich auch mal in einem vorbei, aber die ganze Zeit nur dort meine Tonnage zusammenzuklauben ist für mich nicht der Sinn und Spaß dieses Spiels. Muss zugeben, ohne manuelles Zielen zu spielen, sonst würde ich sicher auch in diesen "realistischen" Regionen liegen. Mit mathematisch leider hochgradig unbegabt...

DarkMephisto
12-12-08, 15:54
bis 41 liegen meine Jagdgebiete (natürlich nach der Fahrt ins befohlene PQ und 24h Pat) nödlich von Irland (Konvois abfangen) oder westlich von Gibralter, manchmal schleich ich mich nach Loch Ewe oder Scapa rein (Netze und Minen sind lustig) *g*. von 41 bis praktisch Ende Krieg vor der Amerikanischen Küste (Floridatanker oder beim Missi Delta, ebenso die üblichen Konvoirouten (westlich von Island und die Afrika Routen). Wenns mir Spass macht mach ich auch Jagd auf Einsatzgruppen, mindestens ein Zerstöer muss immer dran glauben.

Spiele GWX 2.1 mit 84% (Waffenoffizier, Aussenkamera, Kontaktaktualisierung sind eingeschaltet)