PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trailer: Das Militär - Krieg ist nur eine Option!



Ubi_AnnickV
05-10-11, 11:11
Auch im Jahre 2070 lässt sich nicht alles mit diplomatischem Geschick regeln und Konflikte zwischen Ecos und Tycoons sind vorprogrammiert. Werdet ihr versuchen, die eigene Zukunft aufzubauen, oder die eurer Gegner zu zerstören? Erwirtschaftet ihr mühsam seine eigenen Ressourcen oder plündert lieber die eures Konkurrenten? Wenn ihr lieber das Kriegsbeil ausgraben wollt- hier könnt ihr sehen welche Technologie euch dabei zur Verfügung steht.

Der Trailer: http://ubitv.de.ubi.com/?vid=6231

Ubi_AnnickV
05-10-11, 11:11
Auch im Jahre 2070 lässt sich nicht alles mit diplomatischem Geschick regeln und Konflikte zwischen Ecos und Tycoons sind vorprogrammiert. Werdet ihr versuchen, die eigene Zukunft aufzubauen, oder die eurer Gegner zu zerstören? Erwirtschaftet ihr mühsam seine eigenen Ressourcen oder plündert lieber die eures Konkurrenten? Wenn ihr lieber das Kriegsbeil ausgraben wollt- hier könnt ihr sehen welche Technologie euch dabei zur Verfügung steht.

Der Trailer: http://ubitv.de.ubi.com/?vid=6231

YpsilonEule
05-10-11, 12:09
schöner Trailer.. kennt wer den Synchronsprecher?

Markus87Pa
05-10-11, 12:22
Schöner Trailer.

just_bob
05-10-11, 14:35
@anonym24: Der Sprecher heisst Mario Hassert, besser bekannt als Lord Richard Northburgh/Al Rashid in 1404 oder Der freie Händler in 1701 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Edith meint: Übrigens derselbe Sprecher wie im Ankündigungs- + im Gamescom-Trailer.

Luptionis
05-10-11, 14:47
Hi,

da kann ich much nur anschließen. Sehr schöner Trailer.

@Gxy12: Das habe ich mich auch gerade gefragt. Aber ich denke schon.

Jinjo94
05-10-11, 15:17
Sehr gut gemachter Trailer, mir hat die Arche mit Solaranlagen gut gefallen, alles andere war natürlich auch toll. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

realfly78
06-10-11, 04:23
Ein toller Trailer, wie immer perfekt.
Ich glaube immer mehr an das neue Setting ;-)

rasiloo
06-10-11, 05:29
Ich find den Trailer im Gegensatz zu anderem offiziellen Video- und Trailermaterial nicht so gut gelungen.

Das Video braucht zu lange um auf den Punkt zu kommen meiner Meinung nach. Man bekommt viel zu lange zusammenhanglos irgendwelche Gebäude gezeigt bis dann kurz vor Videoschluss endlich mal ein paar Kampfsezenen gezeigt werden, die so schnell umspringen, dass man garnicht richtig nachvollziehen kann, was da gerade passiert.
Der Titel, dass Krieg eine Option ist legt irgendwie nahe, dass es hier vor allem um die Option des Krieges geht, nachdem andere Videos den Fokus auf Tech, Wirtschaft und das Ökosystem wertgelegt haben. War leider nicht so und außer bei den Kampfszene am Ende hatte ich bei einem großen Teil des Film ein "das hatten wir doch schon alles" Gefühl.

ExzessZocker
06-10-11, 14:06
Ich find den Trailer auch gut gelungen, aber wie "rasiloo" finde ich auch, dass man diese Dinge bereits kennt. Natürlich musste ich meinem besten Freund gleich von dem neuen Viedeo berichten. Unsere Bedenken sind, dass es wieder wie in allen Annospielen davor, zu schnell einfach wird Kriegsschiffe in Massen zu produzieren.
Was meint ihr???
Wäre doch auch mal interessant, wenn man Kriegsschiffe wie im echten Leben bauen könnte, die extrem teuer, ressourcen fressend und extrem Zeitaufwändig im Bau sind z.B.: Flugzeugträger, Zerstörer oder Raketen U-boote. Wie bereits vom Dombau in Anno 1404 bekannt.
Eure Meinung dazu fände ich sehr interessant.

max.k.1990
07-10-11, 10:31
also ich finde das kleine Kriegsschiffe günstig sein sollten und dann große Kriegsschiffe überproportional teurer... so wäre das problem vorerst gelöst.

Aber die Massenware kommt früher oder später. Es ist nur ne frage der zeit