PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [ANNO 6] - Das nächste Anno!



max.k.1990
19-11-11, 14:55
Hallo,

ich dachte mir es gibt bestimmt noch nicht einen Thread der sich mit diesem Thema beschäftigt.
Zunächst möchte ich klarstellen das ich den Thread nicht aufmache um mir Frust von der Seele zu reden sondern weil ich es für sinnvoll erachte (mehr dazu gleich).

Mir gefällt Anno 2070 so gut wie kein anderes Anno davor.

Der Grund hierfür ist das die Entwickler gesagt haben, dass sie mit 2070 kurz vor 1404 Release angefangen haben zu werkeln und zu tüfteln.

Daher finde ich es enorm wichtig HIER und genau JETZT den Grundstein für eine solide Wunschliste, Diskussionsrunde über neue Features die vllt in 2070 noch fehlen oder zu kurz kamen oder überhaupt neue Features die es so bisher nicht gab.

Denn jetzt - wo die Planungsphase für das Anno 6 anfängt - haben wir eine Chance - obwohl wir ja so gerne 2070 spielen - eine solide Basis für die Zukunft zu legen.

Denn nur jetzt können die Entwickler noch Grundfeatures und Ideen einbringen - was in 4-5 Monaten (wenn das Grundkonzept steht und die eigentliche Entwicklung von Anno 6 anfängt) nicht mehr möglich ist und damit jede Diskussion schwer fällt.

Daher bitte, redet euch eure Wünsche und Ideen von der Seele auf das sie in der Entwicklers Gehörgängen landen.

Hinweis: bitte nutzt den Thread nicht um hier "ich hasse Anno"-Propaganda und ähnliches loszuwerden sondern wirklich auf das nächste Anno betreffend. Viel Spaß!

max.k.1990
19-11-11, 14:55
Hallo,

ich dachte mir es gibt bestimmt noch nicht einen Thread der sich mit diesem Thema beschäftigt.
Zunächst möchte ich klarstellen das ich den Thread nicht aufmache um mir Frust von der Seele zu reden sondern weil ich es für sinnvoll erachte (mehr dazu gleich).

Mir gefällt Anno 2070 so gut wie kein anderes Anno davor.

Der Grund hierfür ist das die Entwickler gesagt haben, dass sie mit 2070 kurz vor 1404 Release angefangen haben zu werkeln und zu tüfteln.

Daher finde ich es enorm wichtig HIER und genau JETZT den Grundstein für eine solide Wunschliste, Diskussionsrunde über neue Features die vllt in 2070 noch fehlen oder zu kurz kamen oder überhaupt neue Features die es so bisher nicht gab.

Denn jetzt - wo die Planungsphase für das Anno 6 anfängt - haben wir eine Chance - obwohl wir ja so gerne 2070 spielen - eine solide Basis für die Zukunft zu legen.

Denn nur jetzt können die Entwickler noch Grundfeatures und Ideen einbringen - was in 4-5 Monaten (wenn das Grundkonzept steht und die eigentliche Entwicklung von Anno 6 anfängt) nicht mehr möglich ist und damit jede Diskussion schwer fällt.

Daher bitte, redet euch eure Wünsche und Ideen von der Seele auf das sie in der Entwicklers Gehörgängen landen.

Hinweis: bitte nutzt den Thread nicht um hier "ich hasse Anno"-Propaganda und ähnliches loszuwerden sondern wirklich auf das nächste Anno betreffend. Viel Spaß!

Nilch
19-11-11, 15:24
Ich wünsche mir für das nächste Anno eine bessere KI, wie diese sein soll, habe ich bereits hier und auch schon damals im Beta-Forum geschrieben ....

Punkt 2: Richtet sich mehr an Ubisoft...
Ich möchte wieder verschiedene Profile im Spiel haben, oder mindestens mein altes löschen und ein neues Profil anlegen können bzw. den Namen ändern können, es kann auch weiterhin an meinem Account eine "Bindung" bestehen. (Auch wenn ich kein Freund davon bin). Ich denke so wie es in Anno 2070 ist, ist nicht die Idee von RD.

Es sollte der Singleplayer nicht vergessen werden ... Ich habe nämlich Angst, dass es bald nur noch online sein wird (kann man an den Interviews und auch am jetzigen Anno erahnen).

Ich finde sonst ist vieles schon gut, es sollte nur verbessert werden ... Ich bin für jedes Anno was ab dem Mittelalter spielt bis zu einer Zukunft, mit der man sich identifizieren kann, also wo nicht nur noch Maschinen durch die Stadt laufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wenn mir noch mehr einfällt, werde ich den Beitrag noch bearbeiten.

W-O-D
19-11-11, 15:39
Dein Ansinnen in Ehren @ Max, doch ich befürchte wenn es soweit ist, und Du die Wunschliste abgleichst, wird nicht viel vom dem übrig sein was bis dahin geschrieben steht.
Warum ich das so schreibe ? Bin lange genug dabei um zu wissen das "User-Wünsche" meist auch solche bleiben, hat sich mit 2070 wieder bewahrheitet.

Nichts desto troz, hier mal eine etwas andere Wunschliste (http://annozone.de/forum/thread.php?threadid=12628) http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif

Canonbolzer
19-11-11, 16:15
Da man jetzt schon die Idee mit der "nahen" Zukunft verwirklicht hat würde ich mich über eine Version in "ferner" Zukunft freuen.
Als ANNO 1404 rauskam fiel in einem Diskussionsthread schon sowas in der Art, nämlich ANNO-Space.

Ich will hier nicht sagen, dass ich mir sowas UNBEDINGT wünsche, aber es würde mir in jedem Fall gefallen.
Wieso?
In ANNO 2070 gibt es jetzt drei Ebenen, es sollte doch also auch möglich sein, die gesamte Karte dreidimensional zu machen. (Korrigiere mich da bitte einer, falls ich mir das jetzt zu einfach vorstelle)
Ich würde es als besondere Herausforderung sehen, kleine Himmelskörper zu besiedeln (stelle mir das auch vom Aussehen her recht lustig vor http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)
Man könnte noch mehr fraktionen machen, als nur 2 (z.B. Außerirdische http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif )
Außerdem könnte man die Karte viel differenzierter auslegen -> Gesteinsplanet?, Wasserplanet?, Dschungelplanet?, Gasplanet?


Was ich mir im Unterschied zu 2070 auf jeden fall wünsche ist eine bessere Computergegner (es gibt keine wirklichen Gegner nur cheatende oder schlecht spielende KI Buhhh!!!)
Wenn ich gegen einen anständigen Gegner spielen will muss ich einen Kumpel finden der ANNO hat... Und der hätte sicherlich auch nicht immer Zeit!
Da ist dringender Verbesserungsbedarf

MM1001
19-11-11, 16:31
ich wurde von canonbolzer
auf eine idee gebracht

anno 3033

die meeresspiegel sind engültig gestiegen
nur noch wenige kleine inseln sind übrig
du musst nun in den himmel und ins meer umsiedeln

baue schwebende ariale
nutze alte inseln unterwasser
und teile dir letzte überbeleibsel des festlandes sorgfältig auf

kloManMan
19-11-11, 17:22
Mein Vorschlag für Anno 6: "Anno 2007", ein Spiel, in dem man nur KIs dabei zusieht, wie sie die Welt von 2007 nachbauen. Das wird dann natürlich nie released, ABER dann können die Entwickler Anno 7 machen, egal wo und wann das spielt, und eine ordentliche KI einbauen, da sie das bei Anno 2007 dann ja gelernt haben.

max.k.1990
19-11-11, 17:24
nunja es ist zumal jetzt sinnvoller als nach Announcement wo GARNICHTS mehr am Plan geändert wird aber da - wie immer - die meisten diskussionen um features aufkommen - die dann zu 100% net mehr reinkommen...

Linkk93
19-11-11, 17:39
Anno im Weltraum stelle ich mir interessant, aber auch sehr sehr sehr kompliziert vor. Ich muss immer an Spore denken, wo man am Ende mit einem Raumschiff durch den Raum fliegt. Ich hab öfters die Orientierung verloren, weil man nicht so gut sehen kann, wo was ist. Versuch einfach mal einen Graph zu zeichnen, der 3 Achsen hat und da drin einen Punkt zu markieren. Es geht einfach nicht. Jetzt fällt mir grad mal auf, dass die Idee mit einer ausgereiften 3D Funktion also in ein paar Jahren sehr lustig anzusehen wäre http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Anno_Nymus
24-04-12, 15:57
Anno 2070 ist gut gelungen, doch es gibt grosse Lücken, z.B. was Innovation anbelangt. Atomwaffen? Das gab es schon 1945. Kernkraftwerke? Schon seit den 60ern. Ich sage nicht dass es schlecht ist, dass es solche Dinge im Anno gibt, sondern dass es Schlecht ist, dass es keine Sachen gibt, die heute nicht schon theoretisch möglich wären. Gut, so ein Schutzschild wie bei den Ecos gibt es nicht (der würde in der Realität ja auch nicht so funktionieren), aber ich meine Dinge wie Laser und Mikrowellenwaffen (ist bei der US Armee in der entwicklungsphase), Kernfusionskraftwerke (der Abschluss der Forschungen zur wirtschaftlichen Nutzung in diesem Sektor ist übrigens auf das Jahr 2070 geplant :D), Dronen, Flugzeuge ohne Sprit (ok, das ist ein Detail)...
Ein weiterer Defizit, die Landeinnahme, Bodentruppen wie Panzer und Infanterie wären sehr nützlich zur schnellen Einnahme feindlicher Territorien ...

Anno_Nymus
24-04-12, 15:59
Kl sollte ja auch auf wirtschaftlicher Ebene bekämpft werden können (bei Anno 1602 konnte man z.B. Kontorblockaden machen, damit feindliche Schiffe nicht durchkommen. Die Kl hat darauf auch den Krieg erklärt :D)

Moryarity
24-04-12, 17:03
Ähm...ich mach hier mal zu. Es gibt wesentlich aktuellere Threads, die sich mit genau diesem Thema beschäftigen.