PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Da blick ich nicht durch......



Kerwyn-Caine
10-07-05, 03:25
Also, fangen wir mal an:
Man muss wissen, dass ich nur Warrior Within gespielt habe, deshalb verstehe ich folgendes nicht:

Der Dahaka scheint ja praktisch so eine Art Wächter zu sein. Dieser ist anscheinend unabhängig vom Sand der Zeit und deren Herrscherin Kailena, oder?
Weiterhin kontrolliert er ja alle Geschehnisse und "arbeitet" praktisch als Rauswerfer für das Buch der Zeit. Genauso war es ja beim Prinzen, oder? Er selbst passte nicht mehr in die Zeit, da er den Sand der Zeit genutzt hatte und er nun nicht in die Gegenwart passt, hoffe so weit bin ich richtig.

Nun meine Frage:
Wenn der Prinz die Erschaffung des Sandes der Zeit verhindert hat, ist er doch immer noch falsch in der Zeit, oder? Er müsste nun eigentlich entweder nicht mehr existieren oder vom Dahaka weiterhin verfolgt werden, oder etwa nicht?

Kerwyn-Caine
10-07-05, 03:25
Also, fangen wir mal an:
Man muss wissen, dass ich nur Warrior Within gespielt habe, deshalb verstehe ich folgendes nicht:

Der Dahaka scheint ja praktisch so eine Art Wächter zu sein. Dieser ist anscheinend unabhängig vom Sand der Zeit und deren Herrscherin Kailena, oder?
Weiterhin kontrolliert er ja alle Geschehnisse und "arbeitet" praktisch als Rauswerfer für das Buch der Zeit. Genauso war es ja beim Prinzen, oder? Er selbst passte nicht mehr in die Zeit, da er den Sand der Zeit genutzt hatte und er nun nicht in die Gegenwart passt, hoffe so weit bin ich richtig.

Nun meine Frage:
Wenn der Prinz die Erschaffung des Sandes der Zeit verhindert hat, ist er doch immer noch falsch in der Zeit, oder? Er müsste nun eigentlich entweder nicht mehr existieren oder vom Dahaka weiterhin verfolgt werden, oder etwa nicht?

Andrey-Delany
10-07-05, 04:09
nein, damit macht er seine Existenz legitim.
Durch den Sand der Zeit hat er überlebt, aber das stöt eben das Zeitgefüge. Wenn er den Sand vernichtet, werden zwar nicht alle Ereignisse die er durch die Macht des Sandes bewirkt hat, rückgängig gemacht, aber er kann die Zeit nicht weiterhin manipulieren.

TeeAlk
10-07-05, 04:25
1. Niemals über Zeitreisen und ihre Auswirkungen nachdenken oder spekulieren. Man wird davon ganz einfach nur krank im Kopf. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


2. Das Problem ist, dass SOT eine in sich geschlossene Geschichte war. Ich persönlich fand das Ende zwar überraschend und unerwartet, aber andererseits hatte es mehr Biss als die immer gleichen Happy ends. Vorteil dieses Weges: Die Geschichte hätte sich in alle möglichen Richtungen weitererzählen lassen. Das wäre bei einem Happy end nicht möglich gewesen, denn dann wäre unter Garantie ein böser Zauberer oder Nebenbuhler aufgetaucht, der vllt Farah entführt hätte o.ä. Und das gabs schon im alten POP 2 (The Shadow & The Flame).


3. Nun versuche aus dem Ende von SOT eine neue spannende Geschichte zu machen, ohne dabei SOT zu kopieren. Wie gesagt, möglich wäre eigentlich alles gewesen. Ubi hat sich für die Geschichte von WW entschieden und dabei ein paar Dinge vernachlässigt und vergessen.


4. Wir hatten schon mal so einen Theorienthread. Ich schrieb damals ungefähr:

Wenn der Prinz die Geschichte verändert, dann müsste er nach seiner Rückkehr in die Gegenwart eigentlich eine völlig neue Situation vorfinden. Das wird man auf der Insel vllt nicht unbedingt sehen. Aber ursprünglich wurde der Sand in der Vergangenheit erschaffen --> Der Maharadscha klaute die Sanduhr mit dem Sand (woher Amulett und Dolch stammen ist jetzt unwichtig) --> Prinz und Vater überfallen den Maharadscha --> Reise nach Azad --> Prinz setzt aus Versehen den Sand frei.

Nachdem Kaileena nun aber in der Gegenwart ist, hat das nie stattgefunden. Warum hätte der Maharadscha eine leere Sanduhr (oder waren da Steine drin? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif) klauen sollen? Man kann zwar spekulieren, dass der Prinz und sein Vater auf der Reise nach Azad mal eben einen Abstecher nach Indien gemacht und den Maharadscha trotzdem überfallen haben, aber alles andere wäre nie passiert.

Folglich dürfte/könnte/sollte sich außer dem Prinzen, der ja seine alte Vergangenheit/Gegenwart noch kennt, niemand mehr an die Uhr oder den Sand erinnern. Warum ihn Papi jetzt (Gerüchten zu POP6 zufolge) nun einsperren lassen will, ... hm, ... ist wohl Magie ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif


Und damit bin ich wieder bei Punkt 1: Niemals spekulieren. Das bringt nichts. Irgendwie und irgendwo steckt immer eine Portion Unlogik drin. Gerade bei Zeitreise- und Zeitveränderungsgeschichten.

Kerwyn-Caine
10-07-05, 05:32
Es ging mir ja nicht um die Spekulationen, was sein muss, sondern vielmehr darum, dass der Prinz immer noch die Zeitlinie stöt(genauso wie vorher), da er dem Buch der Zeit zufolge eigentlich nicht da sein dürfte, und daher vom Dahaka noch verfolgt werden müsste!

Dabei ist es ja egal, ob er nun rückwirkend verschwinden würde oder nicht und ich denke, dass ubi da nen ziemlich groben fehler gemacht, denn der endkampf ist sinnlos, wenn man den Dahaka zum 2ten mal besiegen muss, auch immer noch als Stöung der Zeitlinie weiterhin existiert und es keinen "3ten" dahaka gibt, der einen holen will.........
Für mich ist der Endkampf daher recht sinnlos und ich frage mich, was dieser nun irgendwas(außer der Entstehung des Sandes der Zeit) verändert.

Schatten1988
10-07-05, 12:19
Eigentlich müsste , wenn der sand der zeit nicht erschaffen wird, der Prinz sich nicht mehr an Farah oder Kaileena erinnern können
1.=>ohne Sand kein abenteuer mit Farah
2.=>ohne Sand kein grund zur Inseln zu Reisen und keine Begegnung mit Kaileena.

Profp
10-07-05, 12:27
Die erinnerungen, die der Prinz hat, werden nicht gelöscht, nur die der aussenstehenden... (beispiel Farah...) Das ist wie zum Beispiel in "Zurück in die Zukunft..." Doc und Marty können sich an alle versionen der Geschichte erinnern, ihre Eltern nicht...

Schatten1988
10-07-05, 12:30
Das ist doch total sinnlos und wiederspricht sich selbst

Keksus
10-07-05, 12:36
Ich würde einfach sagen:
Dahaka tot -> Prinz darf existieren obwohl er laut dem Buch der Zeit tot sein müsste.

Schatten1988
10-07-05, 12:41
Darf weiter exestieren? machst du dirs nicht ein bisschen einfach? Schließlich geret doch sonst die ganze Schiksalssache total aus den Fugen... nene ich glaub man darf sich wirklich adrüber keine Gedanken machen , ich glaube die heutigen Geschichten sind so geschrieben dass man am Ende noch mehr Fragen hatt als am Anfang.
Und dann wär da noch die frage , Wann verfolgt, wie am Ánfang zusehen, der dahaka den Prinzen durch die Straßen ? war das vor seiner Schiffsreise ? Aber wie ist der Dahaka nach Babylon gakommen?

Profp
10-07-05, 12:44
Was Zeitreisen und ihre auswirkungen betrifft, ist sowieso eine komplizierte angelegenheit... da kann man spekulieren und studieren... was den Dahaka betrifft... der Dahaka ist nicht ortsgebunden... sobald er die spur des prinzen aufgenommen hat, wird er verfolgt... da der prinz in die vergangenheit reist und an einem anderen ort wieder in die gegenwart, dauert das ein weilchen, bis der dahaka ihn wieder gefunden hat...

TeeAlk
10-07-05, 12:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Schatten1988:
Das ist doch total sinnlos und wiederspricht sich selbst </div></BLOCKQUOTE>
Ist es nicht. Hätte Profp nicht das Argument schon gebracht, hätte ich es getan. Denn das war ja eine der Haupttheorien damals ... als du noch nicht hier warst ...

Ja, die guten alten Zeiten ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Was ich aber sagen will: Nimm an, du hast eine Zeitmaschine und reist zurück in die Vergangenheit und überzeugst Jordan Mechner 1989 davon, anstelle eines blöden Computerspiels lieber was anderes zu machen. Vllt wird er, dank dir, Sänger oder so was. Du kommst zurück in die Gegenwart und findest alles verändert vor. Ein Spiel namens "Prince of Persia" hat es nie gegeben, denn Mechner hatte nie die Lust dazu. Du kannst dich zwar daran erinnern, aber sonst weiß kein Mensch, wovon du sprichst.

Soweit eine Theorie. Eine zweite baut darauf auf und zeigt die Auswirkungen von Veränderungen in der Vergangenheit auf die Gegenwart. Wird im Film "Frequency" benutzt. Der Sohn spricht auf Grund von irgendwelchen Phänomenen per Funk mit seinem Vater, der eigentlich schon gestorben ist. Er redet also in die Vergangenheit und schafft es, diverse Dinge zu ändern. Bei irgendwelchen Anlässen hat er dann plötzlich Flashbacks, weil sich sein Kopf mit neuen "alten" Erinnerungen füllt. Funktioniert in dem Fall, weil der Sohn ja in seiner Zeit bleibt und sozusagen von den Auswirkungen der Veränderungen überrascht wird.


Wie gesagt: Miterlebt habe ich so was noch nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif, und darüber streiten kann man immer, denn es gibt ja noch keine praktischen Beweise für irgendwelche Theorien. Wäre also denkbar, dass du Recht hast, und der Prinz jede Erinnerung verliert. Ich glaube das aber nicht, denn er nimmt ja seine Erinnerungen mit durch die Zeit.

Profp
10-07-05, 12:46
Frequency ist ein geiler Film... und zeigt genau das, was ich meinte... Danke TeeAlk...

TeeAlk
10-07-05, 12:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Schatten1988:
Und dann wär da noch die frage , Wann verfolgt, wie am Ánfang zusehen, der dahaka den Prinzen durch die Straßen ? war das vor seiner Schiffsreise ? Aber wie ist der Dahaka nach Babylon gakommen? </div></BLOCKQUOTE>
Ja, das habe ich mich auch schon oft gefragt. Da hat Ubi geschlampt und eine typische Erinnerungs-Rückblende (die Sache mit dem Zoom aufs Auge kommt in der Form auch in HIGHLANDER vor) als Schnitt verwendet. @Ubi: http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Schatten1988
10-07-05, 12:49
@TeeAlk Danke für die Erklärung jetzt hab ichs verstanden .Aber ich glaube nun auch ,was die Sache mit dem Dahaka angeht, dass man das als künstlerische Freiheit von Ubisoft betrachten kann.

Profp
10-07-05, 13:10
Kann auch sein... denn schliesslich haben sie das Wesen des Dahakas als Zeitw�chter erschaffen... also kann er irgendwie alles... oder nichts... wie viele Dahakas gibt es eigentlich...? Ich denke, dass jeder seinen pers�nlichen Dahaka hat (juhu, ich hab nen Dahaka...) und sobald er einen Scheiss in der Zeit anrichtet, dann tritt er in Kraft... denn wenns nur einen gibt, dann hat er ja teilweise viel zu tun und da er nun tot ist, kann jeder die Zeit manipulieren... (dazu bedarf es nicht nur der Sand... auch andere sind zu Zeitmanipulationen f�hig...wie Zauberer zum Beispiel...)

SamuL.
10-07-05, 13:19
Immerhin kann er sich frei in der zeit bewegen und sich teleportieren wohin er will, das sollte ihm die Sahce vereinfachen (sollte es nur einen geben).

Ach ja, ich habs in dem Theorien-Thread schon mal geschrieben, aber ich wiederhole es gern: Den Sand der zeit gibt es am Ende von WW immernoch (wenn man vom Ende ausgeht, wo der Dahaka stibrt. Das andere geht ja nicht, weil es Kaileena in KB noch gibt). Sagt der prinz sogar irgendwann mal selber: "Was wenn ... ich Kaileena nicht in der Vergangenheit töte, sondern in der Gegenwart. Der Sand der Zeit würde erschaffenn, aber der Maharadscha hätte ihn nie gefunden. Mein ziel ist klar: Ich benutze die maske um Kaileena in die gegenwrat zu locken, dort töte ich sie."

Profp
10-07-05, 13:23
aber jetzt nicht mehr, da er tot ist... also k�nnen Zeitmanipulationen von jedem begangen werden...

ich weiss nicht, wer es war, aber jemand hat geschrieben, dass der Dahaka hinter ihm her ist, weil er mit dem Sand der Zeit die Zeit manipuliert... das widerspreche ich... die Sanduhr wurde meiner Meinung nach mit einem Fluch belegt, so dass jeder, der die Sanduhr �ffnet, sterben muss... da der Prinz aber nicht starb, da er den Dolch in der Hand hatte, rief es den Dahaka auf den Plan... nicht, dass er sie mithilfe des Sandes die Zeit zur�ckdrehte und verhinderte, dass sie ge�ffnet wird... so denke ich... mal sehen...

TeeAlk
10-07-05, 13:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Profp:
die Sanduhr wurde meiner Meinung nach mit einem Fluch belegt, so dass jeder, der die Sanduhr �ffnet, sterben muss... da der Prinz aber nicht starb, da er den Dolch in der Hand hatte, rief es den Dahaka auf den Plan... nicht, dass er sie mithilfe des Sandes die Zeit zur�ckdrehte und verhinderte, dass sie ge�ffnet wird... </div></BLOCKQUOTE>
Yo, so sagts auch der Alte in der ersten Zwischensequenz. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Profp
10-07-05, 13:28
guut... dann bleibt noch ne Frage... Wie kommt der Sand der Zeit in die Sanduhr...? Der Sand der Zeit ist doch im Raum verstreut... wer bringt den dann dort hinein...? Und noch eine...: Woher weiss der Wezir von den M�chten des Sandes, obwohl das Wunder noch kein Lebender gesehen hat...? (Die hat wohl der Dahaka alle verschlungen...)

SamuL.
10-07-05, 13:31
Na der wusste, dass es was schreckliches ist. Vielleicht ist er sogar schon mal in der Zeit gereist, aber geöffnet hat er die Sanduhr nie, weil er wusste, das es schrecklih sein würde.

TeeAlk
10-07-05, 13:32
Das Zurückspulen der Zeit klappt ja auch ohne die Sanduhr zu öffnen. Einfach noch mal SOT anspielen und aufpassen, wenn der Prinz den Dolch nimmt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Ein bisschen Sand ist also drin gewesen.

Profp
10-07-05, 13:35
Er h�tte die Sanduhr selbst ge�ffnet, wenn er den Dolch gehabt h�tte... Er wollte ihn doch zuerst dem Prinzen wegnehmen, doch der K�nig sagte: "Warum l�sst du dem Jungen nicht ein Andenken an seinen ersten Kampf..." Der Wezir wollte darauf die Sanduhr, doch als der K�nig sagte: "ausgenommen diese Sanduhr..." wurde der Wezir noch w�tender... In Azad sah er dann seine Chance, damit jemand den Sand der Zeit �ffnet... Ihm fehlte jedoch nur noch den Dolch, damit er �ber die Zeit herrschen konnte...

noch was... woher weiss Farah von den Geheimnissen... (wohl von ihrem Vater...), aber woher weiss denn der, was der Sand der Zeit kann... hat er es selbst ausprobiert...?

Murmelwerfer
10-07-05, 13:38
in WW wird erklärt das eisn der Maharadja die portale benutzt hatte und sich den Sand der Zeit egschnappt hat.
Er hat sozusagen das gleiche durch gemacht wie der Orinz.
Also auch die Maske benutzt etc.
wird eigentlich duetlich.
Und er hat wohl Farah ein bisschen vom Sand erzählt.
nur sei glaubt es halt nicht.
man siehe das ende von Sot.

SamuL.
10-07-05, 13:39
Vielleicht bücher auf der Insel der zeit? Letztendlich spielts auch keine Rolle.

Profp
10-07-05, 13:39
Der Maharadscha hat die Maske wohl nicht benutzt, sondern der Schreiber des Textes in der H�hle... ausser derjenige war der Maharadscha...

SamuL.
10-07-05, 13:41
Wohl nicht, aber der hats dem maharadscha sicher erzählt.

TeeAlk
10-07-05, 13:45
Ich glaube nicht, dass es der Maharadscha selbst war. In der Erzählung heißt es ja auch "wir, die wir für den Maharadscha kämpften und fielen" (sinngemäß).

Nächste Frage: Blieb derjenige dann auf der Insel? Ich meine, er muss die Geschichte dann ja in die Steine gekratzt haben.


http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Je mehr man darüber nachdenkt, desto mehr Lücken bekommt die Geschichte. Tja, Zeitreisen eben ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

SamuL.
10-07-05, 13:55
Eigentlich sind es doch hauptsächlich keine Lücken, sondern nur lose Enden. Ich finds gut so. Wenn die ALLES nachvollziebar erklärt hätten, wäre es doch viel zu lang gewesen, außerdem hätte man nichts worüber man grübeln könnte, auch nicht im Forum.

Profp
10-07-05, 13:58
vielleicht blieb er... oder sie vergassen ihn... oder... oder... oder... im prinzip sind alles vermutungen... ich bin nicht sicher, ob am ende von KB noch mehr fragen auftauchen, oder ob alles gekl�rt wird... we'll see...

SamuL.
10-07-05, 14:00
Ein offenes Ende der Trilogie wäre auch nicht schlecht, wenn mans gut hinkriegt.

Profp
10-07-05, 14:02
neja... wenns nachvollziebar sein kann, schon, aber wenns offen bleibt, hofft man auf eine Fortsetzung, und wenn sie danach etwas neues bringen, ist man vielleicht entt�uscht...

Profp
10-07-05, 14:04
also nach SOT h�tte meiner Meinung nach etwas neues kommen k�nnen, aber nach WW musste ne Fortsetzung kommen... wenn es so aufgeh�rt h�tte und nun KB etwas neues w�re, w�r ich entt�uscht gewesen...

Kerwyn-Caine
11-07-05, 13:27
nja, ich denke die sage höt auf, sobald der prinz wirklich stirbt! Denn wie der alte Kerl schon gesagt hat, man kann seinem Schicksal nicht entrinnen. Ps: vll. ist der alte kerl der erste nutzer der maske des Todes

Aber bitte kommt nochmal zu meiner Frage zurück:

Es gibt immer noch einen Fehler, denn
1.) wenn der Prinz verfolgt wurde, weil er nicht in die Zeitlinie gehöt, müsste er immer noch verfolgt werden, da es mind. einen Dahaka gibt!
2.) wenn auf der Sanduhr ein Fluch lag und der Prinz nun die Erschaffung verhindert hat, ist er natürlich aus dem Schneider, ABER wieso wird dann Kaileena verfolgt? Sie hat die Sanduhr weder erschaffen, noch geöffnet!
d.h. Dahaka verfolgt Personen, die die Zeitlinie stöen, d.h. der Prinz müsste verfolgt werden!

Profp
11-07-05, 13:36
Kaileena wird verfolgt, da sie in der Gegenwart ist... aber ihr schicksal ist es, in der Vergangenheit zu sterben... der Prinz wird nicht mehr verfolgt, weil er verhindert hat, dass Kaileena in der Vergangenheit stirbt---&gt; er kann also auch keine Sanduhr mehr öffnen---&gt;er ist aus dem Schneider...

SamuL.
11-07-05, 13:43
Aber wer soll kaileena verfolgen, der Dahaka ist doch tot?

Kerwyn-Caine
11-07-05, 13:44
ja aber der prinz wäre, wie der hellsichtige rentner es gesagt hat, nun tot, weil es sein schicksal sei, da er die kraft der sanduhr verwendet hat! Daher müsste er verfolgt werden, da er, sein von der maske überbleibendes ich weiterhin verfolgt werdne und das andere, welches in der neuen Zeitlinie erschaffen wurde, seine Stadt regieren (höchstwarscheinlich der böse prinz).

Analogisch zu zurück in die zukunft:
hätte martie seinen vergangenheit so verändert, dass er doc nie getroffen hätte, gäbe es nun ein ich, das nie durch die zeit gereist wäre und sich vollkommen von ihm unterscheidet. Was bedeutet, dass sobald der alte martie zurückreist auf ein neues ich trifft!

Kerwyn-Caine
11-07-05, 13:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by SamuL.:
Aber wer soll kaileena verfolgen, der Dahaka ist doch tot? </div></BLOCKQUOTE>

das muss denke ich nicht sein, da der dahaka in der vergangenheit gestorben ist. Keine Ahnung, wie lange der gebraucht hat, die portale zu finden (1000 jahre nach dem Prinzen http://www.ubisoft.de/smileys/bomber.gif), ich meine, der war schon immer geistig ein wenig http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif.....
Das heißt, man besiegt im endkampf nur sein früheres ich. Was bedeutet, dass der Dahaka noch bis zum auffinden der portale existíert, wenn kaileena in der gegenwart stirbt und der prinz wirklich nun aus irgendeinem grund nicht mehr verfolgt werden sollte. Ergo besiegt man einen altersschwachen Dahake in der Vergangenheit.......

Profp
11-07-05, 13:51
der dahaka stirbt aber in der Gegenwart...

Profp
11-07-05, 13:52
und der dahaka ist zeitunabh�ngig... d.h. er existierte jederzeit...

TeeAlk
11-07-05, 14:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Kerwyn-Caine:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by SamuL.:
Aber wer soll kaileena verfolgen, der Dahaka ist doch tot? </div></BLOCKQUOTE>

das muss denke ich nicht sein, da der dahaka in der vergangenheit gestorben ist. </div></BLOCKQUOTE>
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif Haben wir das gleiche Spiel gespielt?

Tristan_129
11-07-05, 14:22
In der Vergangenheit ist er doch in den Abgrund gestürtzt,zweimal:
1.Kurz vor den Heiligen Höhlen,wo der Prinz der Sandgeist ist.

2.Kurz vorm Ende:
Mit dem Zweiten Prinzenhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ist das schon für ihn Tödlich?

@TeeAlk:
Sorry für dashttp://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Aber ich glaube wirklich, dass es der Dolch der Zeit isthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif!

Wenn ich dann recht habe,wenns sich so ergibt ...kann ich dann sagen:
,,Ne-ne-ne-ne-NEEE-NEEE!
Ich habe re-echt!Ich habe re-echt!
Du-u ni-ichthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif''(aus spass aber,nicht zum runtermachenhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)?

TeeAlk
11-07-05, 14:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Tristan_129:
1.Kurz vor den Heiligen Höhlen,wo der Prinz der Sandgeist ist. </div></BLOCKQUOTE>
Ja, das war ein Sturz.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">2.Kurz vorm Ende:
Mit dem Zweiten Prinzenhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das war kein Sturz. Das war ein bewusster Sprung. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Profp
11-07-05, 14:31
ich denke, das war beides für ihn ohne belang... aber der Schlusskampf bedeutete für den Dahaka den Tod...

Murmelwerfer
12-07-05, 07:12
Aber @Tristan.

Der Prince sollte doch auch den dolch dann aktivieren können.

in Sot hat der Dolch. 2 Sauger, einen Knopf und die Sandbehälter.
hmm... aber der Dolch in KB.
Naja ne^^...Küchenmsser mit Loch ienr mitte.
Kein sauger etc etc.
Man sieht aj auch in den Movies.
das er keine einsaugen muss . sondern das der Sand zu ihm wie innW kommt. Autmoatisch.

achja und noch was.
Dann ,üsste dre Prince sogar 3 Waffen bei sich haben, weil man ihn ja auch auf Screenies mit 2 Schwertern sieht.
damit kann er wohl kaum sand aufnhemen.
dann trägt er vielleicht den Dolch um hals oder so, und nimmt autm,otaisch den sand auf Oo?^^..

Schatten1988
12-07-05, 08:35
Vieleicht ist der Dolch auch einfach nur eine Sekundärwaffe

SamuL.
12-07-05, 12:35
Ne, das gelbe teil ist seine Primärwaffe. Sieht man doch in diversen Sreenshots, da nimmt er das kurze Ding, beispielsweise, wenn er so auf sie draufspringt.

Schatten1988
12-07-05, 12:38
Vieleicht ist das ganz am Anfang und man muss erst eine richtige finden.

SamuL.
12-07-05, 12:41
Das Ding ist doch cool. Handlich, schnell, und absolut tödlich!

Schatten1988
13-07-05, 06:09
...und sieht aus als wrs aus einem Knochen geschnitzt.

Schatten1988
05-08-05, 10:29
Schön dass es in kb auch Bogenschützen gibt!
Bogenschützen find ich am besten.

kolki
05-08-05, 10:47
ich fänd auch cool wenn man auch selber n bogen verwenden könnte (in kb) und dann auch noch während dem an dem wand laufen schiessen könnte.

Schatten1988
05-08-05, 10:52
würde sich nur schlecht mit dem Zielen machen.

SamuL.
05-08-05, 11:59
Seh ich auch so.
Aber man könnte einen Bogen bei den Stealth-Stücken einbringen. So aus den Schatten heraus auf gegener schießen, wär schon nicht übel.

Schatten1988
07-08-05, 07:32
So machts Garrett...

Keksus
07-08-05, 07:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by SamuL.:
Seh ich auch so.
Aber man könnte einen Bogen bei den Stealth-Stücken einbringen. So aus den Schatten heraus auf gegener schießen, wär schon nicht übel. </div></BLOCKQUOTE>

Ich finde das würde nicht mehr zu Prince of Persia passen.
Der Prinz ist ein Nahkämpfer. Und kein Bogenschütze.

hyperenergie
07-08-05, 11:26
Der Prinz ist Schwertmeister kein Bogenschütze http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

SamuL.
07-08-05, 12:04
Na wenn ihr meint. Außerdem glaub ich nicht, dass der Prinz einen Bogen kriegt, die Daggertail ist viel besser.

Profp
07-08-05, 16:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by SamuL.:
Ne, das gelbe teil ist seine Primärwaffe. Sieht man doch in diversen Sreenshots, da nimmt er das kurze Ding, beispielsweise, wenn er so auf sie draufspringt. </div></BLOCKQUOTE>

Ich denke, dass es die Waffe sein wird, die er aufnimmt, nachdem er sich befreien kann... Ihr wisst doch, dass der Prinz gefangen genommen wird... wer würde schon einem Gefangenen eine Waffe behalten lassen...? (Das heisst dann auch wohl, dass das Wasserschwert wieder weg ist... klug von Ubisoft, nicht gleich die angeblich stärkste Waffe von anfang an zu haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

SamuL.
07-08-05, 16:19
Jetzt müsste man eben nur noch wissen, wann im Spiel man gefangengenommen wird.
Außerdem kanns ja sein, dass er sich gerade dieses kleine Ding rausgesucht hat, wegen dem Schleichfaktor in POP6.

Profp
07-08-05, 16:25
ich denke, dass wird wohl so ziemlich am anfang sein... so wie ich das sehe, gibt es auch da wieder eine etwas längere einführungssequenz wie in WW...

Warrior_828
09-08-05, 05:00
Ich finde es auch gut, dass man net gleich mit der
stärksten Waffe da anlatscht(Wasserschwert!). Aber ein Dolch?
Die fand ich schon in WW langweilig!!
Als 2te Waffe vielleicht, aber als Hauptwaffe...!

Schatten1988
09-08-05, 08:11
Hoffentlich kommen die nicht auf die Idee, dem Prinzen ne Hellebarde in die Hand zudrücken... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Corona.Extra
09-08-05, 08:15
Macht euch keine Sorgen, ihr werdet schon genug schöne Schwerter sehen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Law1988
09-08-05, 11:12
Hey Schatten, das ist doch mal ne gute idee !!!
Man könnte ja mal zwischendurch auch mit einer "Stabwaffe" (Speer) Kämpfen, das wäre mal ne abwechslung.

Warrior_828
09-08-05, 11:41
Nee, Law! Wie willste die denn wegstecken können?
Und wie soll sich der Prinz denn dann bewegen? Wie ne Vogelscheuche?
Ich wäre nicht dafür! Schwert reicht doch völlig!(Oder Bogen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Law1988
09-08-05, 12:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Warrior_828:
Nee, Law! Wie willste die denn wegstecken können?
Und wie soll sich der Prinz denn dann bewegen? Wie ne Vogelscheuche?
Ich wäre nicht dafür! Schwert reicht doch völlig!(Oder Bogen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) </div></BLOCKQUOTE>

1. Das teil muss ja nicht unbedingt so groß sein.
2. Man könnte ja auch so einen Speer zum zusammenstecken nehmen. (Hast du schon mal Shanghai Noon gesehen ?)

Warrior_828
09-08-05, 12:05
Ach so'n Teil meinst du!!
Oooch doch ich denk das könnte man auch mal da einsetzen! Wär schon mal ne abwechslung!

Law1988
09-08-05, 12:09
Sag ich doch, denn in PoP 3D konnte man auch einen Speer als Waffe nehmen.

Schatten1988
09-08-05, 12:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">2. Man könnte ja auch so einen Speer zum zusammenstecken nehmen. (Hast du schon mal Shanghai Noon gesehen ?) </div></BLOCKQUOTE>

Soller denn vor jeden kampf hinsetzen und das Ding zusammen puzzeln?
Prinz:" Verdammt wie geht das Ding zusammen???"
Sandmonster:" Versuch mal Teil A mit Teil 4b zusammen zu stecken..."

Warrior_828
09-08-05, 12:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Law1988:
Sag ich doch, denn in PoP 3D konnte man auch einen Speer als Waffe nehmen. </div></BLOCKQUOTE>


Ehrlich gesagt...
Ich hab PoP 3D nie gespielt!
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Law1988
09-08-05, 12:48
@Warrior_828 Wenn du eDonkey, Kazaa oder sonst was hast kannst du es dir ja runterladen.
@Schatten..Man könnte ja auch den Speer aus "Die Mumie 2" nehmen.

Law1988
09-08-05, 16:36
Ich habe jetzt die ultimative Idde.
Warum kann man nicht mal nen abschnitt machen wo man ganz ohne Waffen kämpfen muss ??

Profp
09-08-05, 17:19
ach nee.. bad idea... Das Schwert gehöt zu dem Prinzen... also weder Bogen noch Speer... Ein cooles Schwert macht doch erst einen Prinzen zu einem richtigen Prinz...

Schatten1988
10-08-05, 02:41
Das ohne Waffen war ja in ww, kurz nach dem 1. Kampf gegen Kaileena, schon mal. Als das Löwenschwert abgebrochen ist hatte man ja auch erst keine richtige Waffe...Beim ersten mal bin ich da einfach vorbei gerannt bis mir die grandiose Idee kam, das ich die Viecher ja die Klippe runter schmeißen kann!

Warrior_828
10-08-05, 04:24
@Schatten: Kennst du in WW diesen Handschuh??
An einer Stelle musst du wieder mal vorm dahaka flüchten(Die Stelle mit dem Grab/Text in der Wand)! Da musst du doch 3 mal wegrennen! Und an einer Stelle ist (Ganz fies versteckt) ein Waffenständer! Wenn du den kaputt machst, kriegst du den "Rayman-Handschuh"!! Ist nicht überwältigend, aber wenigstens zerbricht das Teil nicht! Es gibt noch andere lustige Waffen, weiß aber net wo!

Schatten1988
10-08-05, 05:54
Dieses Raymanding? ja den kenn ich...
Aber kann dir in etwa sagen wo sich das grüne Schwert befindet...

Warrior_828
10-08-05, 06:11
Dann mach das doch bitte ma!
Ich weiß nur dass sich irgendwo in den heiligen Höhlen befindet!
Danke im Vorraus! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

kolki
10-08-05, 06:14
http://www.das-download-archiv.de/cheats_99.html
dort findetet ihr ne kompletlösung in der auch die versteke der geheim waffen sind

Schatten1988
10-08-05, 06:18
Damit hatt sich die Sache js wohl erledigt...

Warrior_828
10-08-05, 06:20
thx kolki!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Kerwyn-Caine
10-08-05, 12:28
jo, ist witzig mit diesen geheimwaffen;
Das sandgespenst ähnelt z.b. mit dem hockeyschläger einem zerzaustem hokeyspieler...

Aber am geilsten ist immer noch wenn man den mächtigen unbezwingbaren, 2 metergroßen dahaka mit einem teddybär besiegt http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

Warrior_828
10-08-05, 12:31
Was kann/macht den der Teddy alles so? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Profp
10-08-05, 14:28
der teddy ist eine ziemlich schwache waffe... sieht nur witzig aus... die geilste zusatzwaffe ist das leuchtschwert.. nur kill ich mich oft selbst, da es ja energie verbraucht...

PrinCe140987
10-08-05, 14:34
Lichtschwert war öde, Hockeyschläger war hingegen recht funny http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif...

Warrior_828
10-08-05, 14:34
Das grüne Schwert hab ich heut zum 1ten Mal gefunden! Ist ganz lustig!
Aber Waffen die Energie verbrauchen mag ich nicht so ganz! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

PrinCe140987
10-08-05, 14:38
Die Lebensenergie war kein grosses Problem, nur das Feeling, die Gegner richtig hart zu verkloppen, ging dadurch verloren.

Warrior_828
10-08-05, 14:42
Ich hoffe dass sie die KI in PoP 3 ein bisschen verändern!
Die Gegner in WW waren doch einfach nur strunzdumm!
(Darf ich nich so laut sagen, sonst werd ich rausgeschmissen! Ich hab das Spiel schlechtgemacht!) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Corona.Extra
10-08-05, 15:01
Also Ubisoft hat in den letzten Jahren große Fortschritte in der Entwicklung der KI gemacht.
Ich denke an den Gegner in PoP3 werden sich viele die Zähne ausbeißen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Warrior_828
10-08-05, 15:09
Na das freut einen doch!
Aber hoffentlich machen sie diesen riesen kerl nicht zu schwer! Die hat man auf der schwersten Stufe in WW schon beinahe nicht geschafft!!
Oder aber man war sofort tot wenn der einen abgeworfen hat!

Profp
10-08-05, 16:54
gut dass ich es nie auf schwer gespielt habe... ich habe gelesen, dass auf der schwersten stufe der dahaka beinahe unbesiegbar ist... und wenn der schon auf leicht nicht sehr einfach ist... neja... aber ich denke schon, dass KB noch schwerer sein wird, als WW... diejenigen, die KB spielen wollen, müssen halt vorher WW gamen, damit sie auch das FFFS schnallen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Warrior_828
10-08-05, 16:58
Merkwürdig!
Die Riesen sind sch**ß schwer!
Aber den dahaka hab ich jedes mal kleingekriegt!
Man muss nur den Sand richtig benutzen!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Am besten gefällt mir dann das letzte In-Game-Video wo der dahaka dann sein Ende findet! (Um es dramatisch auszudrücken!) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Profp
10-08-05, 17:04
Die Riesen sind doch einfach... bei den normalen setzt du immer die Zeitlupe einmal ein, dann sind sie erledigt... bei dem, der sich regenerieren kann brauchst du glaub 3 - 4 Zeitlupen... immer gleich hintereinander, so dass er nicht auf die Idee kommen kann, nach dir zu schnappen... meistenst klappt es...

Warrior_828
10-08-05, 17:06
Genau so mach ich es mit Kaileena auch immer!
Bei Shadee geht's ja nur beim 2ten Kampf!
Aber selbst auf der schwersten Stufe brauch ich kein Sand mehr!

PS: Ich will nicht angeben! (Nur so zur Info!)

Profp
10-08-05, 17:19
Beim ersten Kampf mit Shadee kannste noch gar keinen Sand einsetzen, und beim zweiten kannste nur die Zeit zurückdrehen... die Zeitlupe kommt erst danach... HIRNI!!!

Corona.Extra
10-08-05, 22:36
Ich konnte Kaileena durch einen einfachen Trick ausschalten: Man rollt vor ihre Füße und sticht zu, das zieht ihr ziemlich viel ab.

Warrior_828
11-08-05, 04:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Profp:
Beim ersten Kampf mit Shadee kannste noch gar keinen Sand einsetzen, und beim zweiten kannste nur die Zeit zurückdrehen... die Zeitlupe kommt erst danach... HIRNI!!! </div></BLOCKQUOTE>

Das weiß ich schon lange!
Ich hab dieses Spiel mehr als 10 mal durchgespielt!
Glaub nicht das ich SOWAS net wüsste!

PS: Nenn mich net Hirni! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

@Corona: Ja dass mach ich bei den anderen Gegnern auch immer!
Zieht eigentlich überall viel ab!

Corona.Extra
11-08-05, 04:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Warrior_828:
@Corona: Ja dass mach ich bei den anderen Gegnern auch immer!
Zieht eigentlich überall viel ab! </div></BLOCKQUOTE>

Yep! Der Schlag ist fies. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Warrior_828
11-08-05, 05:41
Also irgendwie schweifen wir so gaaanz langsam vom Thema ab!
War hier nicht einer der was nicht durchblickt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif