PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Martin Arnold



Matt2493x
25-05-11, 07:54
Guten Tag erstmal,

Ich hoffe dieses Thema gibt es noch nirgendwo, habe die Suche benutzt aber nichts gefunden. Meine Frage ist ob Matrin Arnold (Der Sprecher von Anno seit 1602) auch bei Anno 2070 mit dabei ist. Die Frage kam auch als ich einen Trailer von Anno 2070 sah und dieser nicht von ihm gesprochen wurde.
Meiner Meinung nach gehört seine Stimme einfach zu Anno dazu und ich würde es sehr schade finden wäre er diesmal nicht dabei. Ich hoffe jemand kann meine Befürchtung, er wäre diesmal nicht dabei, widerlegen.

mfG

Matt2493x
25-05-11, 07:54
Guten Tag erstmal,

Ich hoffe dieses Thema gibt es noch nirgendwo, habe die Suche benutzt aber nichts gefunden. Meine Frage ist ob Matrin Arnold (Der Sprecher von Anno seit 1602) auch bei Anno 2070 mit dabei ist. Die Frage kam auch als ich einen Trailer von Anno 2070 sah und dieser nicht von ihm gesprochen wurde.
Meiner Meinung nach gehört seine Stimme einfach zu Anno dazu und ich würde es sehr schade finden wäre er diesmal nicht dabei. Ich hoffe jemand kann meine Befürchtung, er wäre diesmal nicht dabei, widerlegen.

mfG

max.k.1990
25-05-11, 10:11
glaube nicht, die Stimme ist zwar sehr sehr gut. ist aber etwas zu rustikal für ein modernes Setting.

Zomby_Woof65
25-05-11, 10:56
Der allerjüngste ist er ja auch nicht mehr. Ich habe irgendwo mal gelesen, dass man ihm bei 1701 und 1404 auch schon etwas gut zureden musste http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Keine Ahnung, inwieweit das stimmt. Wir werden's ja erleben, ob er sich nochmal dazu aufschwingen will.

Moryarity
25-05-11, 11:22
Nun ja, er ist wirklich nicht mehr der Jüngste, aber er wird noch von Argenturen geführt, also arbeitet er wohl auch noch.

Außerdem hat er soweit ich weiß zu Hause eh ein eigenes Tonstudio, so dass er auch einfach die Texte zu Hause aufnehmen könnte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Withiny18
25-05-11, 17:45
In Anno 2070 wird man von der künstlichen Intelligenz E.V.E. unterstützt, die mit Werkzeug und anderen Ressourcen aushilft. Somit mag sie zwar auf den ersten Blick wie ein "Northburgh-Ersatz" erscheinen, dennoch denke ich, dass es relativ naheliegend wäre, wenn sie auch die restlichen Statusmeldungen verläuten lassen würde.

Gruß

Quaritch
26-05-11, 00:40
ach ... und woher hast du diese information ?
ich bitte um eine Quelle ...

Dorimil
26-05-11, 03:37
aktuelle Gamestar! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

und damit dürfte die Stimme eher weiblich sein. Nicht das ich was dagegen hätte. Aber seine Stimme gehört einfach zu Anno und ich fands schon schade, daß sein Part in 1404 auf die Kampagne beschränkt war. aber auch hier: alles Geschmackssache...

Larnak
26-05-11, 06:15
Einfach mal wieder 'ne Runde 1602 spielen, da gibt's Martin Arnold in, wie sagt er in 1503 so schön, "Reinkultur" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ThePlayKnight
06-06-11, 06:14
Hi,

also ich würde es schade finden wenn er seine Stimme nicht zur verfügung stellen würde, da er für mich zu Anno gehört. Da er in jedem teil bisher dabei war. Also gehört er für mich, auch zu Anno 2070. Da eine andere (für mich) einfach nicht passt.

Naja lassen wir uns doch einfach mal überraschen.