PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufbau



cetialpha4
27-11-11, 15:12
Bin ruckzuck im Minus obwohl ich ständig Waren verkaufe.Die Erhaltung der Gebäude frißt alles auf.Was tun? Auch die Missionen helfen mir nicht weiter.

cetialpha4
27-11-11, 15:12
Bin ruckzuck im Minus obwohl ich ständig Waren verkaufe.Die Erhaltung der Gebäude frißt alles auf.Was tun? Auch die Missionen helfen mir nicht weiter.

JensDortmund
28-11-11, 14:01
also kleiner tip einfach bauen bringt nichts du soltest immer erst wohnhäuser bauen und genug mieteinahmen haben weil jedes gebäude auch schiffe kosten geld deshalb solte deine mieteinanhme immer höher sein als der gebäude unterhalt Handel ist ne feine sache aber lange kannst du dich auch nicht damit über wasser halten und sehr sinnvoll ist es die öko bilanz im positiven bereich halten denn dadurch steigert sich deine mieteinahme du soltest ein ausgeglichenes verhältniss schaffen schon bei bevölkerungsstufe 1 ich habe bei mir meisten immer im dunkelgrünen bereich miete das hatt 2 gründe 1.die leute sind meistens zufrieden und stellen mir nicht gleich ultimatum weill sie irgendein gebäude haben wollen
2.die leute nehmen mir auch es nicht übel wenn sie ne zeit warten müssen um von mir neue getränke oder essen zu bekommen pro bevölkerungsstufe solange aktivität und medien vorhanden sind je mehr du miete verlangst deso rebelicher werden die leute ich hoffe konnte dir helfen achso eins noch schiffe können dich auch in den ruin treiben wenn du zu viele hast immer erst überlegen wenn du viele automatische handelsrouten planst

Strike1975
28-11-11, 14:17
Einfach schrittweise bauen.
Immer nur so viel Häuser bauen, wie Einwohner für den nächsten Produktionszweig gebraucht werden.
Nur bauen was auch verlangt wird!

Wenn man das grundlegend so macht, wächst deine Stadt ganz automatisch und ohne größere Probleme.

Man darf halt nur nicht alles auf einmal wollen und wild drauf los bauen.
Eigentlich lernt man das auch in der Kampange so.

Bevor man Militär oä was nur Geld kostet baut, braucht man schon erst mal eine
gut funktionierende Stadt.

LG