PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Myst III und IV



m-suess
01-12-09, 11:21
Hallo, Mitspieler von Myst,
bei Myst III bin ich kurz vor dem Ziel- Voltaic- hängen geblieben bei diesem doofen Schaltplan- nach mindestens 100 Versuchen habe ich aufgegeben- sehr unbefriedigend! Bei Myst IV hänge ich gleich am Anfang- Spire- am Schaltpult mit den vier Zahlenkombinationen, die ich kenne! Trotzdem!
Gibt es keine Notbremse? Wer kann helfen?

m-suess
01-12-09, 11:21
Hallo, Mitspieler von Myst,
bei Myst III bin ich kurz vor dem Ziel- Voltaic- hängen geblieben bei diesem doofen Schaltplan- nach mindestens 100 Versuchen habe ich aufgegeben- sehr unbefriedigend! Bei Myst IV hänge ich gleich am Anfang- Spire- am Schaltpult mit den vier Zahlenkombinationen, die ich kenne! Trotzdem!
Gibt es keine Notbremse? Wer kann helfen?

MdmBarbarella
02-12-09, 07:00
Meinst du mit Schaltplan diese runde Anlage für die Freischaltung der Stromversorgung, wo man 5 "Fenster" hat, in denen man drei "Bänder" mit Metallkontakten gegeneinander verschieben kann?

Das ist ein Verschiebepuzzle. Stell dir das runde Objekt als ein riesiges Schiebepuzzle vor, das mit drei umlaufenden Bändern versehen ist. Die fünf "Fenster" hängen nämlich untereinander zusammen. Wenn du in Fenster 1 das mittlere Band verschiebst, verschiebt es sich auch in allen anderen Fenstern. Sieh dir alle fünf Fenster an und zeichne dir nötigenfalls die Konstellation der Kontakte auf ein Blatt Papier. Mehr Hilfe kann ich dir nicht geben, weil man das eben zeichnen müßte. Ich hab mir vor Jahren das ganze mal aus Papier nachgebaut, um nicht jedesmal ewig herumprobieren zu müssen, wenn ich an den Punkt komme.

PS: Das Ziel ist, überall durchgängig elektrische Kontakte vom oberen bis zum unteren Band durch Verschieben der Bänder gegeneinander herzustellen, so daß von oben nach unten (oder umgegekehrt) Strom durch die Bänder fließen kann.