PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schiff sinkt nach dem Auftauchen



Rhakor1990
18-01-11, 11:02
Ich habe mit Goblin Editor die max Geschwindigkeit meines U Bootes etwas erhöht und wenn ich jz mit 20+ Knoten auftauche, sinkt es gleich wieder.

Weiß jmd, wo der Fehler liegen könnte?

Rhakor1990
18-01-11, 11:02
Ich habe mit Goblin Editor die max Geschwindigkeit meines U Bootes etwas erhöht und wenn ich jz mit 20+ Knoten auftauche, sinkt es gleich wieder.

Weiß jmd, wo der Fehler liegen könnte?

Davidorado
18-01-11, 12:18
Es könnte an der programmierung liegen die dazu gemacht wurde, wie hast du das hingekriegt das boot schneller zu kriegen?

roteroktober200
18-01-11, 12:44
@Davidorado,

du solltest vielleicht mal deine Signatur überprüfen - ich habe das schon mal für dich übernommen!!! Besser ist natürlich vorher die Forumsregeln lesen, bevor man sich eine Signatur erstellt.

Schöne Grüße: RO [Roteroktober]

Rhakor1990
18-01-11, 15:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Davidorado:
Es könnte an der programmierung liegen die dazu gemacht wurde, wie hast du das hingekriegt das boot schneller zu kriegen? </div></BLOCKQUOTE>

beim goblin editor musst die .GR2 datei (z.B. NSS_Uboat7b.GR2) von dem boot, das du verändern willst öffnen, dann auf file/merge gehen und die .sim datei auswählen.
dann hast du ca in der mitte den project tree, wo du unten auf den reiter mit .sim am ende gehst und unit_Submarine doppelt anklickst
in dem fenster kannst dann alles ändern.
über wasser: unit_Submarine--&gt;unit_Ship--&gt;Prpulusion--&gt;max speed
unter wasser: unit_Submarine--&gt;E_propulsion--&gt;max speed

aber wie gesagt, übertreibs bei unter wasser nicht, sonst wird das auftauchen schwer und beim abtauchen sauft dein WO ab^^