PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Typ VII C, VII C/41 und VII C/42



Nephandus74
10-05-05, 11:57
Wie ja allgemein bekannt ist, basieren im Spiel alle drei Varianten des VII C auf den Spieldaten des VII C, weshalb es spieltechnisch recht sinnlos ist, auf das C/41 oder C/42 zu wechseln.

Wie aber in einer bestimmten Mod bewiesen wurde, scheint es möglich zu sein, ein komplett neues UBoot zu implementieren (in diesem Fall war es ein amerikanisches, das wohl auf dem IX D2 basiert).

Besteht die Möglichkeit, dieses auch für die beiden fehlenden C Varianten durchzuführen?

Zumindest für die Variante C/41 wäre das interessant, da diese eine kürzere Tauchzeit und eine größere Tauchtiefe hatte.

An sich könnte man die C/42 auch aus dem Spiel herausnehmen, da diese zugunsten des Typ XXI nie gebaut wurde.

Nephandus74
10-05-05, 11:57
Wie ja allgemein bekannt ist, basieren im Spiel alle drei Varianten des VII C auf den Spieldaten des VII C, weshalb es spieltechnisch recht sinnlos ist, auf das C/41 oder C/42 zu wechseln.

Wie aber in einer bestimmten Mod bewiesen wurde, scheint es möglich zu sein, ein komplett neues UBoot zu implementieren (in diesem Fall war es ein amerikanisches, das wohl auf dem IX D2 basiert).

Besteht die Möglichkeit, dieses auch für die beiden fehlenden C Varianten durchzuführen?

Zumindest für die Variante C/41 wäre das interessant, da diese eine kürzere Tauchzeit und eine größere Tauchtiefe hatte.

An sich könnte man die C/42 auch aus dem Spiel herausnehmen, da diese zugunsten des Typ XXI nie gebaut wurde.

Lovo_Kasistan
10-05-05, 12:09
Vielleicht solltest du auf die Aktualität deiner Posts achten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Tauchtiefen sind im neuen Patch angepasst worden und den Unterschied zwischen 25 und 27 Sekunden Tauchzeit hast du bestimmt nur nicht subjektiv mitbekommen.

Das 42er hat auch noch zwei Torpedos mehr und kann im Gegensatz zu den anderen Siebenern das Niebelungen-Sonar aufnehmen.

Willey
10-05-05, 13:04
Das Post ist trotzdem aktuell. Tauchtiefen von VIIC, C/41 und C/42 sowie IXC und C/40 sind weiterhin identisch.

Lovo_Kasistan
10-05-05, 13:10
Ich liebe Fettnäpfchen. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Nephandus74
10-05-05, 13:23
Zum Verständnis poste ich mal die realen Konstruktionsdaten, um die es geht: (Quelle uboat.net):

VII C VII C/41 VII C/42
max Tauchtiefe: 220m 250m 270m
Geschwindigkeit: 17,7/7,6 17,7/7,6 18,6/7,6
Reichweite: 8500/10kn 8500/10kn 12600/10kn

Der Unterschied zwischen dem IX C und dem IX C/40 sind nur marginal. Das IX C/40 hatte 5 Tonnen mehr Totalverdrängung, eine Höchstgeschwindigkeit (über Wasser) von 19kn statt 18,3 und eine maximale Reichweite von 13850 Seemeilen statt 13450.