PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Exklusives Interview mit den Silent Hunter 3 Entwicklern auf Flottenbasis.de



Ubi_Marc
14-07-04, 02:42
Der MARINE-KURIER auf Flottenbasis.de (http://www.flottenbasis.de) hat ein kleines Interview mit Silent Hunter 3 Entwickler Florin Boitor geführt!

Hier ein kleiner Ausschnitt:
Welche Waffen kann man benutzen? Welche Torpedotypen sind Nutzbar? Gibt es auch Minen?

Es können alle Waffen benutzt werden, die im 2. Weltkrieg auf U-Booten verfügbar waren: Torpedos, FLAK's und Geschütze. Alle wichtigen Torpedotypen werden enthalten sein, und wir ziehen derzeit die Option, Minen zu legen, in Betrachtung.

Außerdem findet ihr dort exklusive Screenshots...
<center>http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen3.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen2.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)</center>
<center>http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen1.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen4.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)

<center>http://www.ubisoft.de/marc/doggy.gif

Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums

[This message was edited by Ubi_Marc on Wed July 28 2004 at 10:52 AM.]

Ubi_Marc
14-07-04, 02:42
Der MARINE-KURIER auf Flottenbasis.de (http://www.flottenbasis.de) hat ein kleines Interview mit Silent Hunter 3 Entwickler Florin Boitor geführt!

Hier ein kleiner Ausschnitt:
Welche Waffen kann man benutzen? Welche Torpedotypen sind Nutzbar? Gibt es auch Minen?

Es können alle Waffen benutzt werden, die im 2. Weltkrieg auf U-Booten verfügbar waren: Torpedos, FLAK's und Geschütze. Alle wichtigen Torpedotypen werden enthalten sein, und wir ziehen derzeit die Option, Minen zu legen, in Betrachtung.

Außerdem findet ihr dort exklusive Screenshots...
<center>http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen3.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen2.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)</center>
<center>http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen1.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen4.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/extrablatt1.html)

<center>http://www.ubisoft.de/marc/doggy.gif

Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums

[This message was edited by Ubi_Marc on Wed July 28 2004 at 10:52 AM.]

asdig
14-07-04, 02:54
Ne Minenleger-Mission... JAAAAA!!!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

Nicht in Betrachtung ziehen... MACHEN!!!!


Und die Pics sehen edel aus... Wäre ja somit die dritte von vier U-Boot-Klassen, die wir zu Gesicht bekommen... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Fehlt nur noch der NEUNER...

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

marcelpatrick
14-07-04, 04:58
hallo

habs gerade gelesen und bin schwer beeindruckt! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

das könnte das spiel des jahres werden (für mich sowieso!)

mfg

marcelpatrick

Seeadler
14-07-04, 08:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Dinge wie das Terrain oder Positionen können auch noch einfach ersetzt werden mit ein wenig Erfahrung in Sachen 3D (z.B. 3DS Max)<HR></BLOCKQUOTE>
Klasse dann kann ich ja schon mal anfangen meinem Arbeitgeber seine diversen ETOPO Geodaten CDs aus den Rippen zu leiern, damit dann so etwas wie ein SHIII-FB:Indischer Ozean Mod entstehen kannhttp://207.44.164.159/phpBB/images/smiles/sonar.gif

--
Silent Hunter II + Destroyer Command Modpage (http://shdcmods.iconrate.net/)

MH77
14-07-04, 08:59
Sauber, das klingt wirklich gut! Obwohl man natürlich einräumen muß, daß es im Prinzip nix Neues ist, denn schon in SH1, SH2, CAoD etc. konnte man Decksgeschütz, Flak(s) und Torpedos nach Belieben manuell abfeuern; lediglich die Minen wären bei SH3 neu.

Dennoc freut es mich sehr zu lesen, daß man nun offenbar definitiv gewillt, einen Simulation zu entwickeln, und darüber bin ich froh.

@Ubi_Marc: Wenn du das nächste Mal mit den Entwicklern sprichst, dann richte ihnen bitte ein dickes Lob für die erstklassige Grafik aus.

Willey
14-07-04, 12:37
IMHO macht der Hintergrund das sehr schwer zu Lesen...

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Revolver Held
14-07-04, 13:48
Na der Typ 2 müssen die noch verbessern!!! ( man, wieso lassen die amis an deutsche uboote ran???? BS http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-mad.gif) Dies SChutzschilder um die schrauben waren nicht und das boot hatte auch 2 ruder nich nur 1 verdammt!!!

Und wer schreit es ist egal??!! der hat sich selber ange..... den zu einer simulation ist das zu berücksichtigen!

ParaB
14-07-04, 15:32
Mein lieber Pistolenheld, Du solltest lernen wie man Kritik sinnvoll anbringt. Rumplärren und "Bullshit!" brüllen nützt selten...

Wenn Deine Informationen bezüglich dem abgebildeten U-Bootstyp dem Boot in den Bildschirmphotos widersprechen dann bringt ein höflicher Post mit Quellenangaben (Originalphotos, Zeichnungen, Modelle) sicherlich mehr.

PS: Die Programmierer sind Rumänen keine Amis... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Willey
14-07-04, 15:43
Also nur 1 Ruder stimmt wohl, wenn die Entwickler das finnische Vesikko (vgl. Typ IIA) als Referenz genommen haben:

http://members.ozemail.com.au/~jgprice/images/ves2.jpg

N anderes Typ II gibbet nicht mehr. Aber diese Schutzvorrichtungen... hab ich auch noch nie gesehen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

PS: Das modellierte Boot dürfte ein Typ IID sein:

http://www.uboat.net/types/illustrations/iid_2d.gif

Man beachte den Turmaufbau. Vergleiche: http://www.uboat.net/types/

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

ParaB
14-07-04, 16:08
Danke, Willey. Nach so einem Bild habe ich gesucht aber nix gefunden. Ich bin auch der Meinung dass das U-Boot von den Bildschirmphotos ein Typ IID ist.

Meines Wissens ist auch an der Ruderkonfiguration vom Vesikko nichts geändert worden. Allerdings ist das auf Zeichnungen meist schwer zu erkennen.

Bleiben also noch diese Schutzbleche um die Schrauben. Hat da irgend jemand Infos dazu?

Habe hierzu noch etwas gefunden:

http://www.modelwarships.com/reviews/ships/dkm/u-boat/400-mirage/mrgu149.htm

Zitat: "Yet they were pressed into war service because the scarcity of ships and only the D variant had legs long enough to reach the western coast of the United Kingdom. This due to the use of saddle tanks, like those found on the Type VII, which increased the bunkerage and Kort nozzles (which were a sort of shroud around the propellers) which attempted to improve propulsive efficiency."

Sicherlich nicht die beste Quelle aber erst mal besser als nichts.

[This message was edited by ParaB on Thu July 15 2004 at 04:21 AM.]

asdig
15-07-04, 01:22
Gut das mit dem Ruder hat sich ja nun eindeutig geklärt. Was den Propellerschutz angeht... bin mir da nicht so sicher, aber ich meine mal was darüber (im Bezug auf deutsche WWII-U-Boote) gelesen zu haben... dauert halt etwas, bis ich das gefundne habe, wenn ich mich nicht getäuscht habe.

Ansonsten ist im Netz wirklich nichts darüber zu finden... macht ein voll narrisch! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

asdig
15-07-04, 02:33
Mhm... hab was gefunden... aber nichts, was diesen Propellerschutz rechtfertigt.

Es gab zwar einen Propellerschutz, aber dieser bestand lediglich aus einem Bügel, der um die Schraube führte und mit den Tiefenruder verbunden war...

Was nun diesen Hardcore-Schutzkranz angeht... Nur weil man dazu nix findet, muss das noch nicht heißen, dass das so nie existierte. Ich schlage daher vor... im nächsten Chat mit dem Dev-Team diese Sache vorzutragen und ihre Antwort darauf abzuwarten!

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

asdig
16-07-04, 03:16
Drebbel hat [mich] im Allies-Forum auf einige Dinge in den exklusiven Screenshots aufmerksam gemacht.

Ersten wird nicht nur ein Typ IID gezeigt, sondern auch ein IIB oder C - bin mir da nicht so sicher...

http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen1.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/screen1gross.jpg)

Zweitens scheint die UZO noch auf der Brücke installiert zu sein, obwohl das Boot bereits taucht...

http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/extrascreen4.jpg (http://www.flottenbasis.de/marine_kurier/ausgabe0707_04/bilder/extra/screen4gross.jpg)

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

ParaB
16-07-04, 04:00
Asdig, die Dinger dienen nicht dem Schutz der Schrauben sondern der Erhöhung der Antriebseffektivität und nennen sich Kort-Düsen.

EDIT: gerade gefunden im U-Boat.net-Forum:

"According to Miller, U-Boats, the Illustrated History of the Raiders of the Deep:
-Each version was slightly longer than it's predecessor.
-There were differences in free flooding slots.
-There were differences in bridge size and shape.
-From the summer of 43 the Black sea boats had enlarged bridges in order to mount AA guns.
-Type IID had saddle tanks, Kort nozzles, and greatly extended range.

Main engines in all models were twin six-cylinder, four-stroke, Motoren-Werk-Mannheim (MWM) RS 1275, Diesels producing 350HP at 1000RPM."

Scheint also dass der Typ IID diese Dinger hatte. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

asdig
16-07-04, 04:07
Ok ParaB... Hab dein Post auch im Allies-Forum dazu noch mal gelesen... und es klingt plausibel... Aber man findet sonst nirgends weitere Informationen darüber... Mit einer Modellbeschreibung allein mag ich mich einfach nicht zufrieden geben...

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

Willey
16-07-04, 04:09
Stimmt, das ist n IIC.. keine runden Stangen am Turm.

ParaB
16-07-04, 04:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by asdig:
Mit einer Modellbeschreibung allein mag ich mich einfach nicht zufrieden geben...
<HR></BLOCKQUOTE>

Habe meinen Post gerade editiert, lies noch mal. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Scheint dass die Dinger auch in einem Buch erwähnt werden. Und ja, es ist verdammt schwierig überhaupt etwas über den Typ IID im Internet zu finden...

asdig
16-07-04, 04:15
Nun gut... dann hatte das Teil wohl wirklich diese Dinger...

Lese gerade weiter... Satteltanks an einem Typ II? Habe immer angenommen, dass diese erst im Typ VII vorkommen... weil der Typ II ein Ein-Hüllen-Boot ist... oder hat das eine mit dem anderen (doch) nichts zu tun?

__________________________________________________ ________________________________________

"ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"

TheGeist99
17-07-04, 09:13
game convention in leipzig? is das war geil da muss ich hin har har

http://www.silenthunter-3.de
<A HREF="http://www.silenthunter-3.de" TARGET=_blank>
http://www.silenthunter-3.de/Silent-Hunter-III.jpg </A>

Kreislaeufer
23-07-04, 06:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Lese gerade weiter... Satteltanks an einem Typ II? Habe immer angenommen, dass diese erst im Typ VII vorkommen... weil der Typ II ein Ein-Hüllen-Boot ist... oder hat das eine mit dem anderen (doch) nichts zu tun? <HR></BLOCKQUOTE>

Der Typ II D hatte Satteltanks um die Reichweite zu steigern ,wurde allerdings nur noch als Lehrboot verwendet.