PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Raid verlassen => Crash2Desktop



John-T-Smith
31-05-19, 20:00
Hallo zusammen,

habe seit eben folgendes Problem: Ich war in einer Raidgruppe und weil der Anführer die Gruppe verlassen hat wurde ich an seine Stelle gesetzt. Da wir zu wenige waren wollte ich ebenfalss die Gruppe verlassen. ESC => Raid verlassen => Spiel beednet sich und ich lande zurück auf dem Desktop.

Rechner und Spiel neugestartet => selbes Ereignis. Ich komme also nicht mehr aus der Raidgruppe heraus und kann auch keine andere Spielsuche starten...

Bin jetzt gerade dabei das Spiel neu zu installieren in der Hoffnung dass es daran liegt.

Kann mir sonst jemand noch einen Tipp geben, ggf. irgendwelche Cache Dateien löschen?


Im Voraus vielen Dank!

Edit: Habe mich an meinem zweiten Spielerechner mit meinem Ubi Profil angemeldet => selbes Ereignis mit Crash2Desktop. Zumindest kann ich dort aber eine Spielsuche aktivieren.

Edit2: Neuinstallation des Spiels ist abgeschlossen, den Cache des UbiLaunchers habe ich auch geleert. Habe weiterhin das Problem mit dem "Raid verlassen" - kann aber wieder die Spielsuche starten... Hoffe nur dass der Fehler beim nächsten Raidbesuch weg ist.

Tshikarr79
31-05-19, 20:40
Moin,
ähnliches Problem seit Heute bei mir. Raid gestartet beim ersten Boss angekommen und Speil crasht erst ohne Fehler.
Nach Neustart des Spieles kommt beim Boss FIght AntiCheat meldung.
Jetzt lass ich gerade das Spiel überprüfen.
Musste somit heute den raid verlassen, schade

John-T-Smith
01-06-19, 01:35
Nabend,

wollte nur mitteilen dass das Problem nicht mehr vorhanden ist. :confused:

Ich selbst habe nicht weiteres zur Behebung unternommen.

Grüße
JTS

Ubi-Duck
17-06-19, 18:32
Hey zusammen,
in diesem Fall hilft einfach etwas Geduld.
Sobald der Server feststellt, dass keine weitere Aktivität stattfindet, wird die Sitzung geschlossen.
Ich gebe es aber gerne als Feedback weiter.

Gruß
Ubi-Duck