PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampagne / Prosperity für alle



MSC46
19-04-19, 10:36
Wer kann mir weiter helfen, bin bei der Aufgabe : wähle Prosperity Handelsposten,was muss ich da machen,weiß nicht weiter ?

wicki75
20-04-19, 18:03
bei mir hat es geholfen, ein paar Fässer Rum von einem Schiff auf den Handelsposten rüber zu ziehen ... danach ging die Kampagne weiter

MacFinley
21-04-19, 00:05
Hab das gleiche Problem, geht leider nicht weiter. Angeblich liegt das daran, dass man das Kontor / den Handelsposten bereits vor dem Schritt der Kampagne auf Stufe 2 ausgebaut hat. Hoffentlich kommt da bald ein Patch.

Cheatyx
21-04-19, 13:04
Hab das gleiche Problem, geht leider nicht weiter. Angeblich liegt das daran, dass man das Kontor / den Handelsposten bereits vor dem Schritt der Kampagne auf Stufe 2 ausgebaut hat. Hoffentlich kommt da bald ein Patch.

Ja, dass ist der Bug. Ich hatte einfach ein bisschen älteren Spielstand geladen und Hafen abgerissen und neu aufgebaut. Evtl geht es auch wenn der Quest schon aktiv ist, dass habe ich nicht probiert.

moon485
22-04-19, 20:44
Bei mir leider genau das selbe.

jamboslice
24-04-19, 09:35
Auch bei mir das gleiche... Ein Bug der mich nicht die Hauptquest weiter machen lässt, wunderbar...

roadster348
02-05-19, 17:10
Hi du musst den Spielstand laden wo der Kontor noch nicht ausgebaut ist ...

Meetrie
02-05-19, 17:17
Mann sollte in der Kampagne nicht den zweiten Schritt vor dem ersten machen. Da wird eine Geschichte erzählt und man bekommt in vorgegebener Reihenfolge die Quests.

erased2019
02-05-19, 20:51
Nachtrag zu Abreißen und Neubau bzw. wer nicht nachladen will:

"Falls das mit abreissen und neu bauen nicht funktioniert, dann kann man auch folgendes tun.
Krieg erklären und sich die Insel Prosperity abnehmen lassen. Danach selbst wieder übernehmen.
So wechselt die Insel den Besitzer und man hat wieder Kontor Stufe 1.
Und man muss keinen alten Spielstand neu laden oder verliert grossartig was.
Klappte bei mir auch, obwohl der Gerichtshof schon stand."