PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DZ (Problem) Multigroupes (Lösungsvorschläge)



MissPoersy
15-04-19, 22:30
Huhu zusammen,

ich würde hier gerne mal mein Feedback zu den Dark Zone(s) abgeben und möchte gleichzeitig versuchen,
eine Lösung mit euch zusammen dabei zu finden. Also bitte versucht, wenn ihr hier antwortet konstruktive Vorschläge einzubringen.
Gerne auch kreative Ideen, Möglichkeiten usw Was auch immer euch dazu einfällt. Aber bitte, kein meckern, oder Frustabbau :o

Worum geht es mir genau?
In erster Linie geht es mir um das Problem "Multigroupes in den Dark Zones.

Vorwort von mir:
Ich bin gerne in der Dark Zone, ich spiele auch gerne PvP, es stört mich nicht wenn ich dabei ordentlich auf´s Maul bekomme.
Meistens fighte ich gegen Spieler in der DZ, die deutlich besser sind als ich selbst. Ich sage mir aber immer, man lernt nur von den
Besten wirklich was. Und wenn es 4 gegen Mich sind, na und? Passiert. Krönchen richten und wieder raus. ;)

Was mir aber immer mehr auffällt ist, das die ohnehin schon viel zu kleinen Dark Zones in TD2 immer mehr von Multigroupes besetzt werden.
Mal sind es 6 Abtrünnige, mal sind es sogar 8 Abtrünnige Agenten. Bei gerade mal 12 Spielern pro DZ ist das leider unerträglich geworden.

Nun werden einige antworten, dann geh halt in eine andere DZ, gibt doch drei davon. Aber dort zeichnet sich dasselbe Bild ab.
Beispiel: Ich starte in der DZ South, das erste was mir dort ins Auge fällt sind 8 Abtrünnige die jeweils an den zwei Abholungen campen und
somit gibt es keine Möglichkeit für die übrigen 4 Spieler Ihre Beute auszufliegen. Vor allem da diese 4 Agenten entweder Solo oder im Duo unterwegs sind.

Also ein Wechsel in die DZ East. Dort angekommen dasselbe Bild erneut. Schon wieder muss man gegen 8 Abtrünnige kämpfen, und nicht wie vom Spiel
ursprünglich vorgesehen nur 4! Durch das Wechseln von einer in die andere DZ geht jedesmal das kontaminierte Loot kaputt. Man hat also davon nichts mehr.

Wer nun meint, das kommt selten vor, den muss ich leider enttäuschen. In den letzten 2 Wochen konnte ich diesen "altbekannten Trend" der Multigroupes
jeden Tag auf´s neue mir ansehen. In Teil 1 hatte man zumindest noch mehrere Abholpunkte, die man durch etwas Laufen auch ansteuern konnte.
In den DZ´s in Teil 2 hat man nur noch 2 Abholpunkte. Und jede Multigroupe kann diese zwei Abholungen chillig campen.

Was könnte man gegen Multigroupes tun? Mein Vorschlag:
Vorweg: Mein Vorschlag bezieht sich nicht auf die Besetzte Dark Zone! Da dort ohnehin alles etwas anders abläuft ;)

Meine Idee geht dahin, dass man nur noch 4 Abtrünnige Agenten in den DZ´s erlaubt. Dabei sollte es egal sein, ob nun 1ner Abtrünnig ist, und irgendwo ein Duo Team noch abtrünnig ist und am anderen Ende nochmal einer Solo Abtrünnig ist. Hauptsache es bleibt bei einem Maximum von 4 Abtrünnigen. Und keine 6 oder 8!

Warum ich das als Idee hatte? Weil in den kleinen Dark Zones ohnehin nur 12 Spieler drin sein können.
Wie bereits erwähnt, in TD1 konnte man noch großräumig "ausweichen" wenn man sein kontaminiertes Loot nicht verlieren wollte.
Es gab in jedem DZ-Abschnitt jeweils einen Abholbereich. In TD2 haben wir aber nur 2 Abholbereiche pro Dark Zone.
Eine Multigroupe ist somit der Anfang vom Ende für jede Dark Zone! Gesetzesloser Raum hin oder her.

Eine weitere gute Möglichkeit wäre, die Dark Zones zu vergrößern und zwei zusätzliche Abholbereiche rein zu bringen.
Dann haben es die Multigroupes nicht mehr ganz so leicht und sie dürfen weiterhin existieren. Auch wenn das bei gerade mal 12 Spielern mehr als unfair ist.

Auch als Möglichkeit denkbar wäre Beispielsweise:
Man darf mit seinem kontaminierten Loot im Beutel von Dark Zone zu Dark Zone switchen (reisen) ohne das dabei der kontam.Loot zerstört wird.
Gerne kann man das auch auch z.B. drei Reisen beschränken. Es gibt ja schließlich auch drei DZ´s. Also warum nicht? :o

Für weitere konstruktive Vorschläge / Ideen bitte auf diesen Thread antworten. :o:o:o

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ab hier folgt mein weiteres Feedback zu den Dark Zones (kann optional gelesen werden!)


Mit den kleinen Dark Zones habe ich mich mittlerweile ganz gut angefreundet. Optisch sind diese Top, spielerisch leider ein Flop.
Als größtes Problem sehe ich hier die Synchronisation an. Denn im PvP spielt man nicht synchron, was ich anhand eines Beispiels mal
erklären möchte.

Spieler A steht neben einem LKW, Spieler B sitzt weiter hinten in einer Deckung und geht Rogue. Bis der Spieler A am LKW mitbekommt oder
angezeigt bekommt, das der Spieler B Abtrünnig geworden ist, vergehen oft 30-60 Sekunden. Selbst wenn man in die Richtung schaut, erkennt man
nicht das der andere Spieler Abtrünnig wird. Die Anzeige erfolgt sehr zeitverzögernt. Was spielerisch leider nicht schön ist.

Rennt Spieler A nun hinter den LKW, und befindet sich (aus seiner Sicht bereit hinter dem LKW) bekommt er aber trotzdem noch schaden.
Weil bei Spieler B (Abtrünnig) der Spieler A noch gar nicht hinter dem LKW verschwunden ist. Dadurch macht es leider den Anschein das der Spieler B
(Abtrünnig) durch den LKW schießen kann. Obwohl das Gameplay der zwei Spieler einfach nur nicht synchron ist. Leider werden hierdurch auch schnell
wieder die Stimmen nach "Cheats" laut. Und das möchte man doch eigentlich nicht mehr :(

Ich habe das auch mit mehreren Mitspielern schon getestet und in vielen Live Streams gesehen. Es ist also kein Einzelfall und nicht nur bei wenigen Spielern so.
In einem Deckungsshooter oder auch in Shootern allgemein, sollte sowas echt nicht vorkommen.

Leider muss ich sagen das die Dark Zones im Allgemeinen eine sehr schlechte Latenz haben und Lags an fast allen Ecken und Kanten auftreten.
Nicht immer, nicht jeder bemerkt es, aber wenn man aktiv PvP spielt, ist das extrem störend und es vergeht der Spaß dabei.

Ein weiteres Problem sind die Respawnzeiten der NPC´s, kaum hat man ein Wahrzeichen oder eine Patrouille beseitigt, spawn diese nur wenige Sekunden
später erneut. In manchen Wahrzeichen hat man in diesen Sekunden nicht einmal die DZ-Box gefunden btw. geöffnet. Das kann doch so nicht gewollt sein?

Weiter fielen mir Spieler auf, die sich erst normal bewegten, dann kurz stehen blieben und als sie wieder liefen, ruckelte ihr Charakter so schlimm durch das Bild,
das man nur Teleport-Bewegungen sah. Interessanterweise gingen diese Spieler dann auch danach direkt Abtrünnig und bekamen keinen Schaden.
Was auch immer das auslöst, es macht das PvP kaputt. Anmerken möchte ich noch, das sowohl mein Charakter als auch die anderen sich trotzdem normal weiter
bewegten. Es trat immer nur auf, bei wenigen, die aber wie gesagt danach auch Abtrünnig wurden. Sehr merkwürdig. Keine Ahnung was das ist? :eek::rolleyes::eek:

Wenig schön ist auch das Sekundenlange an einer Lootbox festhängen. Man öffnet eine Lootbox z.B. eine DZ-Kiste und der eigene Charakter bleibt ewig lange daran stehen,
obwohl der Loot längst eingesammelt wurde. Bei mir wearen es schon mal 9 Sekunden in denen ich mich kein Stück davon weg bewegen konnte.

Ebenso passiert es manchmal das man aus unerklärlichen Gründen festhängt, ohne Grund einfach so, kann man seinen Charakter nicht mehr steuern und somit
absolut nicht bewegen. Was meistens zum Tod führt. Auch sowas ist im PvP ein unschönes Bild. Und bringt bei einigen Spielern sicherlich auch Frust auf.

Wenn dann aber mal zeitweise alles gut läuft in der Dark Zone, macht das PvP echt Spaß :o
Mir gefällt die TTK (Time-to-Kill) sehr gut. Endlich keine Classified Sets mehr! Endlich kein ewig langes drauf halten bis der seine 5 Leben endlich mal verliert.
Kurz und knackig, und es fühlt sich gut an :o Ich würde mir sehr wünschen, das das auch in Zukunft so bleibt.

Das war jetzt so mein Feedback. Vielleicht wird in Zukunft das ja noch bearbeitet und verbessert.

Mein Fazit zum aktuellen Zeitpunkt lautet:
Die Dark Zones machen nur bedingt Spaß. Technisch läuft es noch nicht wirklich rund, von Gut ist es noch weit entfernt.
Man erlebt noch komische Dinge, hängt viel Fest und im PvP ist es nicht wirklich synchron. Was schnell in Frust enden kann.
Auch ist der Loot nur so naja.... Aber das sei mal nur am Rande gesagt. Nachbessderungen sind dringend nötig.

Liebe Grüße,
MissPoersy